Wer ist Sarah Harrison? Biografie, Lebenslauf, Instagram, Info


Sarah Harrison ist ein deutsches Model, Influencerin, Playmate und Reality-TV-Teilnehmerin.

Sarah Harrison: Lebenslauf und Biografie

Sarah Harrison wurde als „Sarah Nowak“ am 9. Juni 1991 in Günzburg geboren und wurde auch unter ihrem Mädchennamen in Deutschland bekannt. Als sie Dominic Harrison am 11. Novemeber 2017 heiratete, nahm sie seinen Nachnamen an.

Sarah und Dominic Harrison haben zusammen eine Tochter. Sie wurde am 27. November 2017 geboren und heißt Mia Rose Harrison. Ihr Instagram-Kanal ist: mia.rose.harrison

Sie begann ihre Karriere zunächst als Bankkauffrau. 2014 entdeckte sie der Playboy und im August 2014 wurde sie zum „Playmate des Jahres 2015“ gewählt.

2015 belegte Sarah Harrison bei der RTL-Show „Der Bachelor“ den dritten Platz. Im gleichen Jahr nahm sie an Promi Big Brother bei Sat.1 teil. Sie belegte den vierten Platz.

Ihren YouTube-Kanal startete Sarah Harrison 2015. Dort veröffentlicht sie Lifestyle-, Mode- und Schminkvideos, sowie private Vlogs.

Zusammen mit ihrem Mann brachte sie 2019 das Buch „Familygoals“ heraus.

2019 erhielt sie den „About You Award“ in der Kategorie „Health“.

2020 tritt Sarah Harrison zusammen mit ihrem Mann Dominic Harrison in der Sat.1-Show „The Biggest Loser“ als Coach auf. Die anderen Coaches sind: Dr. Christine Theiss, Ramin Abtin und Petra Arvela. Ihre Aufgabe ist es den Teilnehmern beim Abnehmen zu helfen. (Übersicht der Teilnehmer „The Biggest Loser“ 2020.)

Sarah Harrison im deutschen Fernsehen

  • 2015: Der Bachelor (RTL)
  • 2015: Promi Big Brother (Sat.1)
  • 2015: Red!
  • 2015: The Playboy Morning Show
  • 2015: Willkommen bei Mario Barth (RTL)
  • 2015: Big Brother
  • 2016: Taff
  • 2016: Promi Shopping Queen
  • 2016: Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft
  • 2016: Promi Big Brother Late Night Live
  • 2017: Fitness Diaries
  • 2017: Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft
  • 2017: Taff
  • 2018: Fitness Diaries
  • 2019: Taff
  • 2020: The Biggest Loser (Sat.1)
  • 2020: Die Promi Darts WM (ProSieben)

Sarah Harrison: Instagram, YouTube

Instagram: sarah.harrison.official

YouTube: Team Harrison

Facebook: Sarah Harrison

Wer ist Claudia Obert? Biografie, Lebenslauf, Instagram, Info


Claudia Obert ist eine deutsche Designerin, Unternehmerin und Reality-TV-Teilnehmerin.

Claudia Obert: Lebenslauf und Biografie

Claudia Obert wurde am 24. September 1961 in Freiburg, Baden-Württemberg, geboren. Sie wohnt heute in Hamburg, Berlin und Ibiza.

Claudia Obert ist nach eigenen Aussagen Selfmade-Millionärin.

1979 erhielt sie das Abitur.

1990 gründete sie ihr Modelabel „Lean Selling“.

Claudia Obert betreibt drei Shops für Luxusmode (unter anderem Schuhe, Pelze und Handtaschen). Einen in Berlin, einen in Hamburg und einen auf Ibiza.

2020 nahm sie an der Sat.1-Show „Promis unter Palmen“ teil. Sie gewann nicht. Bastian Yotta gewann.

Im Mai 2020 ist Claudia Obert Gast in der Sat.1-Show „Big Brother„. Am 4. Mai 2020 zieht sie ein. Sie feiert mit den Big-Brother-Bewohnern eine Party. Bis zum nächsten Tag (dem 5. Mai 2020) hat sie den Big-Brother-Container wieder verlassen, denn sie nimmt an dem Tag an „Promis unter Palmen – Die Aussprache“ teil. („Promis unter Palmen – Die Aussprache“ wird am 6. Mai 2020 ausgestrahlt.)

Claudia Obert im deutschen Fernsehen

  • 2010: DAS! (NDR)
  • 2012: Menschen bei Maischberger
  • 2013: Schickeria Deluxe
  • 2013: Das perfekte Promi Dinner
  • 2013: taff
  • 2015: Im Auftrag meiner Enkel
  • 2016: Nachtcafé (Südwest 3)
  • 2017: Promi Big Brother (Sat.1)
  • 2017: Akte (Sat.1)
  • 2018: Promi Big Brother – Die Late Night Show (als Gast zusammen mit Evelyn Burdecki)
  • 2019: Promi Shopping Queen
  • 2020: Promis unter Palmen (Sat.1)
  • 2020: Big Brother (Sat.1)

Claudia Obert: Instagram, Homepage, Facebook

Instagram: claudiaobert_luxusclever

Homepage: www.claudiaobert.de

Facebook: Claudia Obert Luxus Clever

Wer ist Jens Hilbert? Biografie, Lebenslauf, Instagram, Info


Jens Hilbert ist deutscher Unternehmer, Buchautor, Speaker, Amateur-Springreiter und Reality-TV-Teilnehmer.

Jens Hilbert ist als Paradiesvogel und Selfmade-Millionär in Deutschland bekannt.

Jens Hilbert: Lebenslauf und Biografie

Jens Hilbert wurde am 14. Februar 1978 geboren. Er wuchs in Otzberg im Odenwald in Hessen auf. Frühzeitig bekannte er sich zu seinem Schwulsein.

Nach dem Abitur absolvierte er eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Danach studierte er BWL und erhielt als Abschluß „Diplom-Betriebswirt (FH)“.

Im Jahr 2005 machte er sich selbstständig. Er wurde Franchisenehmer von „hairfree“ (hairfree Institut) und eröffnete eine Filiale in Frankfurt-Westend. Das hairfree-Unternehmen bietet an, Haare per Laser zu entfernen. Das Konzept ging auf und er gründet bald weitere Filialen in Frankfurt, Darmstadt, Rüsselsheim, Wiesbaden und Michelstadt. Im Jahr 2008 stieg er in die Geschäftsführung auf, da er so erfolgreich war. Heute ist er CEO von hairfree.

2014 schrieb und veröffentlichte er das Buch „Den Mutigen gehört die Welt: Der Ratgeber für außergewöhnliche Karrieren“. 2014 wurde er in die Jury der TLC-Modelshow „Catwalk 30+“ gerufen.

2017 nahm er an Promi Big Brother teil und gewann.

Seit 2018 übt er das Springreiten und ist als Springreiter aktiv. Seine Lieblingsstute heißt Guess. Er ist Mitglied im RFV Groß-Gerau e.V.

Im Herbst 2019 nahm er an „Dancing on Ice“ teil. Seine Eistanzpartnerin war Sabrina Cappellini. Beide schieden in der zweiten Folge „Dancing on Ice“ (am 17.11.2019) aus.

Jens Hilbert im deutschen Fernsehen

  • 2014: Catwalk 30+ (TLC)
  • 2015: Secret Millionaire (RTL)
  • 2016: Promi Shopping Queen (VOX)
  • 2017: Galileo (ProSieben)
  • 2017: NDR Talkshow bei Barbara Schöneberger
  • 2017: Promi Big Brother (Sat.1)
  • 2018: Promis Privat (Sat.1)
  • 2019: Dancing on Ice (Sat.1)

Jens Hilbert: Instagram, Homepage

Instagram: jenshilbert

Homepage: www.jenshilbert.com

Wer ist Aurelio Savina? Lebenslauf, Biografie, Infos, Instagram


Aurelio Savina ist ein deutsch-italienischer Reality-TV-Darsteller und Model.

Biografie von Aurelio Savina

Aurelio Savina wurde am 10. Januar 1978 in Hagen geboren. Er wuchs in Grevelsberg in Nordrhein-Westfalen auf. Seine Eltern sind italienische Einwanderer.

1999 gewann Aurelio Savina einen Modelwettbewerb in Italien. Daraufhin war er als Model und Entertainer in Ländern wie Italien, den USA, Norwegen und Venezuela berufstätig. 2008 kehrte er in seine Heimat nach Grevelsberg zurück.

Ab 2011 wirkte Aurelio Savina in diversen TV-Formaten mit. 2014 sah man den Deutsch-Italiener bei „Die Bachelorette“ auf RTL. Er musste die Sendung in der fünften Nacht der Rosen verlassen.

2015 war Aurelio Savina Teilnehmer in Sendungen wie „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ auf RTL, sowie „Das perfekte Promi-Dinner“ auf VOX.

Zusammen mit seiner Ex-Freundin Lisa Freidinger war er 2018 Teilnehmer bei „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ auf RTL.
2019 wirkt Aurelio Savina bei der neuen Staffel von „Bachelor in Paradise“ auf RTL mit.

2019 erschien seine Debüt-Single „Giulia“.

Aurelio Savina im deutschen Fernsehen

  • 2011: Die Einrichter
  • 2014: Die Bachelorette
  • 2014: Im Namen der Gerechtigkeit
  • 2014: Schicksale – und plötzlich ist alles anders
  • 2014: In Gefahr – Ein verhängnisvoller Moment
  • 2015: Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!
  • 2015: Das perfekte Promi-Dinner
  • 2015: Promi Big Brother – Die Late Night Show
  • 2016: Köln 50667
  • 2017: Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft
  • 2017: Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare
  • 2018: Die beste Show der Welt
  • 2018: Die ProSieben Wintergames
  • 2019: Bachelor in Paradise

Aurelio Savina: Instagram, Facebook

Facebook: Aurelio Savina

Instagram: aurelio_savina_

Promi Big Brother Sieger: Wer hat PromiBB gewonnen? Janine Pink


Im Finale von Promi Big Brother 2019 standen folgende vier Promis. Sie belegen folgende Plätze:

Promi Big Brother Sieger 2019 ist Janine Pink (PromiBB)

Joey Heindle und Janine Pink mussten eine kurze Rede halten, warum sie meinen, dass sie gewinnen sollten. Hier hat Janine Pink die Zuschauer wohl mehr überzeugt.

Im Stich-Voting erhielt Janine Pink 53,2 Prozent der Stimmen. Joey Heindle erhielt 46,8 Proent der Stimmen. Damit hat Janine Pink gewonnen. Kurz nach bekanntgegeben wurde, dass sie gewonnen hat, erhielt sie einen Koffer mit 100.000 Euro in bar und die Promi-Big-Brother-Trophäe.

Das Finale von Promi Big Brother (#PromiBB) fand am 23. August 2019 statt. Es wurde ab 20:15 Uhr auf Sat.1 ausgestrahlt.

Es galt weiterhin, dass die Zuschauer bestimmen, welcher Promi gehen muss bzw. zum Promi-Big-Brother-Sieger oder zur Promi-Big-Brother-Siegerin gewählt wird.

Der Sieger oder die Siegerin erhält übrigens eine Siegprämie in Höhe von 100.000 Euro.

PromiBB: Wer bisher rausgeflogen ist

Bisher hat niemand den Big-Brother-Container freiwillig verlassen. Alle Personen, die rausgeflogen sind, mussten unfreiwillig gehen.

Mehr über Promi Big Brother (2019) erfährst du hier.

Promi Big Brother / PromiBB 2019: Wer ist Sieger und die anderen: Janine Pink

Promi Big Brother 2019 hatte eine Besonderheit, denn Zlatko Trpkovski war nicht nur ehemaliger Big-Brother-Kandidat, sondern nahm sogar an der ersten Staffel „Big Brother“, die in Deutschland ausgestrahlt wurde, teil. Im Jahr 2000 war dies. Der Große Bruder machte Zlatko Trpkovski und Jürgen Milski bekannt. Zlatko und Jürgen veröffentlichten sogar den recht erfolgreichen Song „Großer Bruder“.

Doch Zlatko konnte die Zuschauer 2019 nicht überzeugen und schoss sich selbst ins Aus. Er hätte sich selbst davor schützen können, herausgewählt werden, hat dies aber nicht getan.

Das bei Promi Big Brother 2019 ein neues Liebespaar entsteht, hätte wohl auch niemand gedacht. Janine Pink und Tobias Wegener verliebten sich ineinander. Dies sorgte wohl für viele Sympathiepunkte bei den Zuschauern, denn wer wäre so herzlos Frischverliebte zu trennen. Ob beide nach dem Ende von Promi Big Brother immer noch ein Paar werden sein, wird sich zeigen. Dann wird sich auch offenbaren, wie echt die Liebe von beiden ist. (Übrigens Janine Pink ist aus der RTL-II-Serie „Köln 50667“ bekannt und Tobias Wegener war 2018 Teilnehmer bei „Love Island“. Während Janine Pink 32 Jahre alt ist, ist Tobias sechs Jahre jünger.)

Promi Big Brother / PromiBB Sieger: Auf dem Weg ins Finale: Janine Pink

Bis zum Halbfinale war Promi Big Brother in Luxuxcamp und Zeltlager unterteilt. Das Halbfinale störte Fans etwas, denn das Abstimmungsverfahren erlaubte das Bilden von Allianzen. Almklausi, Janine Pink, Joey Heindle, Theresia Behrend Fischer und Tobias Wegener hatten jeder zwei Stimmen. Tobi, Janine und Joey bildeten eine Allianz und unterstützt sich gegenseitig. Übrig waren Almklausi und Theresia. Almklausi musste schließlich gehen. Auch die Moderatoren stellten fest, dass das Ergebnis wenig überraschend war. Ihrem Ärger machten Fans dann in den sozialen Medien Luft. (Hätte jeder nur eine Stimme gehabt, wäre die Wahl vermutlich anders verlaufen.)

Lilo von Kiesenwetter musste am zwölften Tag als siebte Kandidatin das Camp verlassen. Sie äußerte sich hinterher gegenüber „Promiflash“, dass sie acht Kilo verloren haben. Auch die anderen Kandidaten haben abgenommen. Dies liegt zum einen an der einseitigen und zum anderen an der knappen Ernährung. (Ähnliches passiert im „Ich bin ein Star“-Dschungelcamp, wenn die Camper nur Reis und Bohnen essen.)

Wer ist Zlatko Trpkovski? Lebenslauf, Biografie, Promi Big Brother, Infos, Fakten


Zlatko Trpkovski ist ein deutscher Kfz-Mechaniker, Reality-TV-Star und Schlagersänger.

Im Jahr 2000 war er Teilnehmer der ersten Staffel von „Big Brother“. Durch seine Teilnahme wurde er in Deutschland sehr bekannt. Nach seiner Teilnahme veröffentlichte er mehrere erfolgreiche Lieder: „Ich vermiss‘ Dich (wie die Hölle)“ und „Großer Bruder“ mit Jürgen waren je vier Wochen auf Platz 1 der deutschen Charts. (2000 war auch das Jahr in dem Stefan Raab das Lied „Maschen-Draht-Zaun“ mit Truck Stop veröffentlichte.)

Zlatko Trpkovski und Big Brother: Warum er zurück geht?

Zlatko Trpkovski nimmt an der siebsten Staffel „Promi Big Brother“ wegen dem Geld teil. Es gibt 100.000 Euro Siegpräme.

Zlatko Trpkovski nahm an der ersten Staffel „Big Brother“ in Deutschland im Jahr 2000 teil. Er fiel damals durch seine Allgemeinbildung und unbedarfte Art auf. In kollektiver Erinnerung ist, dass er in der Show sagte, dass er William Shakespeare nicht kenne und fragte, ob man den kennen müsse.

Die erste Staffel Big Brother begann am 28. Februar 2000. Zlatko wurde am 9. April 2000 aus dem Big-Brother-Container herausgewählt und war insgesamt 41 Tage im Haus. Bei der ersten Staffel Big Brother gab es damals 250.000 DM zugewinnen. Andrea Singh, Jürgen Milski und John Milz verbrachten 102 Tage im Haus. John Milz ging als Gewinner hervor.

Bei Big Brother freundeten sich Zlatko Trpkovski und Jürgen Milski an. Zusammen veröffentlichten sie das Lied „Großer Bruder“, welches in Deutschland im Jahr 2000 ein großer Hit wurde.

Zlatko Trpkovski: Lebenslauf, Biografie

Zlatko Trpkovski wurde am 2. Januar 1976 in Nattheim, Baden-Württemberg, geboren. Er wohnt heute in Heppenheim in Baden-Württemberg. Zwischenzeitlich wohnte er in Köln.

Zlatko Trpkovski hat mazedonische Wurzeln.

Zlatko Trpkovski ist gelernter Kfz-Mechaniker und arbeitet heute noch als Automechaniker.

Ein Spitzname von Zlatko Trpkovski ist „Sladdi“. Von den Medien wurde er wegen seiner Allgemeinbildung abschätzig „The Brain“ genannt.

Zlatko Trpkovski: Diskografie

Nach der „Big Brother“-Show im Jahr 2000 veröffentlichte Zlatko Trpkovski verschiedene Lieder.

  • „Ich vermiss‘ Dich (wie die Hölle)“ (2000)
  • Großer Bruder (von Zlatko & Jürgen) (2000)
  • Ich bleibe wer ich bin (2000)
  • Pack die Koffer (2000)
  • Einer für alle (2001)

„Ich vermiss‘ Dich (wie die Hölle)“ war seine erste Single. Sie wurde im Jahr 2000 veröffentlicht und belegte in den deutschen Charts Platz 1. Auch das Lied „Großer Bruder“, welches Zlatko mit Jürgen Milski veröffentlichte, belegte Platz 1.

Das Album „Ich bleibe wer ich bin“ erschien im Juli 2000.

Im September 2000 veröffentlichte er das Lied „Ich bleibe wer ich bin“ und im Dezember 2000 „Pack die Koffer“. Beide Lieder waren mäßig erfolgreich.

Das Lied „Einer für alle“ veröffentlichte er im Jahr 2001. Mit diesem Lied nahm er am deutschen Vorentscheidung für den Eurovision Song Contest teil. Nach seinem Auftritt wurde er vom Publikum ausgebuht. Die Single ist die vorerst letzte Single von Zlatko.

Zlatko Trpkovski im deutschen Fernsehen / Film

  • 2019: Promi Big Brother
  • 2015: 15 Minuten Ruhm (Dokumentation)
  • 2004: Die 100 nervigsten deutschen Hits
  • 2000: Mr. Boogie (Filmkomödie mit Zlatko Trpkovski in der Hauptrolle.)
  • 2000: Aufritte bei: Harald Schmidt Show, TV Total, Top of the Pops, Bravo TV, Die Lotto Show, Alfred Biolek, stern TV
  • 2000: Die Wache (Episode „Zirkusluft“; Zlakto spielt „Fernando“)
  • 2000: Zlatkos Welt (RTL2-Serie)
  • 2000: Big Brother

2015 nahm er an Dokumentation „15 Minuten Ruhm“ teil. Außerdem traten in der Doku auch Harald Schmidt, Hans Meiser, Jürgen Mislki und weitere Persönlichkeiten auf.

Wer ist Almklausi (Klaus Meier)? Lebenslauf, Biografie, Mama Laudaaa


Almklausi (bürgerlich Klaus Krehl-Meier) ist ein deutscher Unterhaltungsschlagersänger und Reality-TV-Teilnehmer. Sein bekanntester Hit ist „Mama Laudaaa“.

Almklausi (Klaus Meier): Lebenslauf, Biografie

Almklausi alias Klaus Meier wurde am 5. April 1970 in Metzingen in Baden-Württemberg, Deutschland, geboren. Er wohnt in Mössingen in Baden-Württemberg.

Der bürgerliche Name von Almklausi ist „Klaus Krehl-Meier“.

Klaus Meier ist mit dem Model Maritta Krehl verheiratet. Klaus Meier hat durch die Hochzeit einen Doppelnamen bekommen. Eigentlich heißt er: Klaus Krehl-Meier.

Seit 2002 ist Klaus „Almklausi“ Meier als Unterhaltungsschlagersänger aktiv. Er trat seit dem unter anderem im Megapark auf Mallorca, auf Frühlingsfesten und auf dem Oktoberfest auf. Vor seiner Karriere als Party-Schlagersänger war Klaus Meier als Party-DJ aktiv. Seit Ende der 1980er war er als DJ aktiv.

Neben den Singles, die Almklausi veröffentlicht, finden sich seine Lieder auf verschiedenen Samplern. So unter anderem: Ballermann Hits, Après Shit Hits und Fetenhits.

2015 heiratete Klaus Meier Maritta Krehl. Sie heirateten in Bisingen in Baden-Württemberg auf der Burg Hohenzollern. Ihr Altersunterschied beträgt rund 17 Jahre.

2016/2017 war Klaus Meier Faschingsprinz der Ersten Stuttgarter Karnevalsgesellschaft „Gesellschaft Möbelwagen e.V. seit 1897“. Sein Prinzenname war „Prinz Klausi I.“ Seine Prinzessin war „Maritta I.“ (Seine Ehefrau.)

2019 nahm Almklausi an Promi Big Brother teil.

Almklausi: Mama Laudaaa – Reaktion von Niki Lauda

Durch das Lied „Mama Laudaaa“ wurde Almklausi  2018 sehr bekannt. „Mama Laudaaa“ ist ein Wortwitz. „Mama Laudaaa“ klingt ähnlich wie „Mach mal lauter“. Ist die Musik zu leise, so stellt jemand an den DJ die Frage: „Wie heißt die Mutter von Nicki Lauda?“ Die Antwort darauf ist die Aufforderung, die Musik lauter zu machen: „Mama Laudaaa“.

Niki Lauda war erst gar nicht vom Lied „Mama Laudaaa“ begeistert und soll sogar darüber nachgedacht haben, Almklausi wegen dem Lied zu verklagen. Später äußerte sich Niki Lauda, dass er das Lied lustig finde.

Nach dem Tod von Niki Lauda veröffentlichte Klaus „Almklausi“ Meier unter anderem auf Instagram einen Beitrag. Er schrieb: „R.I.P Niki – du warst eund bleibst eine Legende“. Er schrieb weiterhin, dass er aus Respekt, die nächsten sieben Tage kein Video von Mama Laudaaa posten werde.

Übrigens: Die Mama von Niki Lauda heißt Elisabeth Lauda.

Almklausi: Auszeichnungen

2003 erhielt er im RIU Palace auf Mallorca den Newcomer Award.

Den Ballermann-Award erhielt er in den Jahren 2016 und 2017.

Den „Best Live Act Award“ erhielt er 2017.

2018 erhielt er den „Hit Award“ im Rahmen des Ballermann Award 2019.

Almklausi: Diskografie / Mama Laudaaa

  • Breaking Free (Almklausi & Honk feat. DJ Biene & DJ Kim; 2019)
  • Siegfried und Roy (In Ewigkeit Amen) (2019)
  • Mama Laudaaa (Almklausi & Specktakel; 2018)
  • Montag Du Arschloch (2017)
  • Scheiss auf morgen (2017)
  • Party (Almklausi feat. Chris Turner) (2016)
  • Sie lag am Strand (2016)
  • Du bist die Eine (2015)
  • Malle ist unser Leben (2015)
  • Ole ole ola (2014)
  • Schwarze Natascha (2013)
  • Tulpen aus Amsterdam (Y.V.E. und Almklausi; 2013)
  • Wir chillen beim Grillen (2013)
  • Kojotensong (2013)
  • Was müssen das fürBäume sein (Elefantensong) (Almklausi & Nancy; 2013)
  • Die längste Nacht der Welt (2012)
  • Goodbye my Love, Goodbye (Almklausi & Sissi; 2012)
  • Idiot (Almklausi & Sissi; 2012)
  • Duette (Almklausi & Sissi; 2012)
  • Himbeereis zum Frühstück (2012)
  • Die längste Nacht der Welt (2011)
  • Du bist eine Nr. 1 (2011)
  • Eine Insel dort im Süden (2010)
  • Ramalamadingdong (2010)
  • Wer nicht hüpft, der kann nicht feiern (Hüpf-Song) (2010)
  • 10 Meter Geh’n (Markus Becker und Almklausi; 2010)
  • Ich fange nie mehr was mit einem Luder an (2009)
  • Pure Lust am Leben (2008)
  • Lo Lo Los Geht’s (2008)
  • Ein Stern, der über Stuttgart steht (Cover von „Ein Stern“ von DJ Ötzi; Almklausi veröffentlichte das Lied unter dem Namen „Schwaben König“; 2007)
  • Ich vermiss‘ dich (wie die Hölle) (2007)
  • Hoch die Tassen (Almklausi feat. Tobee) (2007)
  • Deine Schwester ist ein richtig geiles Luder (2006)
  • Eine Skifahrt die ist lustig (2006)
  • Eine Hütte in den Bergen (2006; als Cover der Melodie der Augsburger Puppenkiste)
  • Seeräuber Opa Fabian (2005)
  • Oh, wie verführerisch (sind alle Frauen) (2004)
  • Die Blumenkinder (2002; als Cover von „Butterfly“ von Daniel Gerard)
  • Hey, kleines Luder (Die LuderZ feat. DJ Almklausi) (2002; als Cover vom „Pippi Langstrumpf“-Lied)

Almklausi (Klaus Meier): Instagram, Homepage

Homepage: almklausi.de

Instagram: @almklausi

Almklausi auf Apple Music: Almklausi

Facebook: Almklausi

Wer ist Christos „Chris“ Manazidis? Lebenslauf, Biografie, Instagram


Christos „Chris“ Manazidis ist ein deutscher YouTuber und Influencer.

Christos „Chris“ Manazidis: Lebenslauf, Biografie

Christos „Chris“ Manazidis wurde am 2. Oktober 1986 in Kavala (Cavala) in Griechenland geboren. Kavala ist eine griechische Stadt in der Region Ostmakedonien und Thrakien.

Christos „Chris“ Manazidis wuchs in Hattingen auf.  Der Spitzname von Christos Manazidis ist „Chris“. Er hat eigentlich einen Doppelnamen: Christos Tsentemeidis-Manazidis.

Chris Manazidis ist Gründungsmitglied und Teil des YouTube-Comedy-Trios „BullshitTV“ (früher auch „BullshitTehVau“ genannt). Die anderen beiden Gründungsmitglieder und Teile von BullshitTV sind Philipp „Phil“ Meichsner und Sebastian „C-Bas“ Meichsner. (Philipp und Sebastian sind Brüder.)

Christos „Chris“ Manazidis ist einer der drei Geschäftsführer der ALL DAY Entertainment GmbH. Die anderen beiden Geschäftsführer sind die zwei Gründungsmitglieder von BullshitTV Philipp „Phil“ Meichsner und Sebastian „C-Bas“ Meichsner.

Christos „Chris“ Manazidis ist auch Geschäftsführer der „Speakster GmbH“. Die „Speakster GmbH“ betreibt eine Social-Media- und Kommunikationsapp für Sprachnachrichten. Weitere Geschäftsführer sind: Philipp „Phil“ Meichsner, Sebastian „C-Bas“ Meichsner, Peter Meichsner und Philip Laskowski. (Quelle: Northdata)

Christos Manazidis war bis 2017 in einer On-Off-Beziehung mit Shirin David.

Christos „Chris“ Manazidis ist Schalke-Fan.

2019 nahm er an Promi Big Brother teil.

Christos „Chris“ Manazidis und BullshitTV

Seit 2010 ist Christos „Chris“ Manazidis YouTuber. Zusammen mit Philipp „Phil“ Meichsner und Sebastian „C-Bas“ Meichsner gründete er am 9. März 2010 den YouTube-Kanal „BullshitTV“. Auf dem Kanal veröffentlichen sie Comedy-Videos, Parodien, Prank-Videos und auch Rap-Lieder. Der Kanal hat heute über 1,8 Millionen Abonnenten. Das Trio betreibt zwei weitere YouTube-Kanäle: „IstJaNichtSchlimm“ und „Urknall“.

In der Kategorie LOL gewannen BullShitTV 2014 den deutschen Webvideopreis.

Die BullshitTV-Gründer lernten sich in der Schule kennen. Bis 2016 wohnten Christos „Chris“ Manazidis, Philipp „Phil“ Meichsner und Sebastian „C-Bas“ Meichsner in einer WG in Köln.

Seit 2017 steht BullshitTV unter Vertag bei Divimove. Zuvor standen sie bei Mediakraft unter Vertrag.

BullshitTV ist einer der hundert erfolgreichsten YouTube-Kanäle in Deutschland. Gemessen an der Zahl der Abonnenten belegen sie laut SocialBlade Platz 84. (Stand: Juli/August 2019; Sie hatten im Juli 2019 1,8 Millionen Abonnenten.)

Christos „Chris“ Manazidis: Bullsprit (YouTube)

Seit 2018 haben die drei BullshitTV-Gründer ihre eigene YouTube-Serie namens „Bullsprit“. In dieser YouTube-Eigenproduktion übernehmen die drei eine heruntergekommene Tankstelle.

Chris Manazidis spielt in der Serie die Rolle des „Jannis“. Sebastian Meichsner spielt „Nick“ und Philipp Meichsner spielt „Sammy“. Außerdem ist Friedrich Liechtenstein auch Teil der Serie. Er spielt „Stavros“.

Bullsprit ist Teil des YouTube-Premium-Programms.

Christos „Chris“ Manazidis im deutschen Fernsehen / Film

Christos „Chris“ Manazidis: Instagram, YouTube

Instagram: @christo

Wer ist Lilo von Kiesenwetter? Lebenslauf, Biografie, Info


Lilo von Kiesenwetter ist eine deutsche Hellseherin und Wahrsagerin.

Lilo von Kiesenwetter: Lebenslauf, Biografie

Lilo von Kiesenwetter wurde am 25. März 1954 in Brühl bei Bonn in Nordrhein-Westfalen geboren.

Lilo von Kiesenwetter arbeitet als Hellseherin, Wahrsagerin und Kartenlegerin. Sie berät auf deutsch, englisch und spanisch.

Lilo von Kiesenwetter hat an der „Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn“ Psychologie studiert. Sie hat das Studium kurz vor dem Diplom abgebrochen, um in die USA zu gehen.

In den 1970er Jahren lebte sie in den USA und kam dort in Kontakt mit der Hippie-Szene. 1979 lebte sie auf Ibiza und wurde dort zur Hellseherin der Stars.

Lilo von Kiesenwetter ist verwitwet.

Lilo von Kiesenwetter arbeitet mit ihrer Tochter Marie von Kiesenwetter zusammen. Zusammen betreiben sie die „Destiny Consultations UG (haftungsbeschränkt)“ mit Sitz in Siegburg. Auch ihre Tochter Marie hat Psychologie studiert.

Otto von Kiesenwetter ist ein Vorfahr von Lilo von Kiesenwetter. Er war im 17. Jahrhundert Hofastrologe am Haus Hessen-Darmstadt. Lilo von Kiesenwetter beruft sich wegen ihren Fähigkeiten auf ihn.

Ihr Nachname wird mit „n“ also Kiesenwetter geschrieben, nicht Kiesewetter.

2019 nahm sie an Promi Big Brother teil. Weitere Teilnehmer waren:

Hellseherei: Voraussagen von Lilo von Kiesenwetter

Lilo von Kiesenwetter hat folgende Vorrausagen getätigt und folgende Prominente beraten:

  • Sie hat Jean Pütz seine Tochter vorausgesagt. (Seine Tochter wurde 2010 geboren.)
  • Sie hat Jil Sander ihre Karriere voraussagt.
  • Sie sagte voraus, dass der ehemalige Gesundheitsminister Philipp Rösler 2010 die Kosten im Gesundheitssystem nicht senken werde.

Sie beriet Jürgen Drews, Udo Walz, Nina Ruge und viele andere.

Lilo von Kiesenwetter im deutschen Fernsehen

  • 2019: Promi Big Brother
  • 2011: Markus Lanz
  • 2010: Menschen bei Maischberger
  • 2010: Kölner Treff (mit Moderatorin Bettina Böttinger)
  • 2010: Die Oliver Pocher Show
  • 2009: SWR-Doku „Die Macht der Gedanken“
  • 2003: Show des Monats (mit Kai Pflaume als Moderator)

Bei „Fliege“ und „Die tierischen 10“ trat sie auch schon auf. Das ZDF begleitete sie im Rahmen der Reportage „ZDF Reportage“.

Lilo von Kiesenwetter: Instagram, Homepage, Facebook, Xing

Instagram: @lilovonkiesenwetter

Ihre Homepage ist: seherin.com und www.vonkiesenwetter.de (Unter beiden Domains wird der gleiche Inhalt angezeigt.)

Facebook: Lilo von Kiesenwetter

Facebook: Lilo von Kiesenwetter „official“

Xing: Lilo von Kiesenwetter

Wer ist Evanthia „Eva“ Benetatou? Lebenslauf, Biografie, Instagram


Evanthia „Eva“ Benetatou ist eine deutsche Flugbegleiterin und Reality-TV-Teilnehmerin.

Ab 25. März 2020 nimmt Evanthia „Eva“ Benetatou an der Sat.1-Show „Promis unter Palmen“ teil. Ihre Teilnahme ist offiziell bestätigt.

Evanthia „Eva“ Benetatou: Lebenslauf, Biografie

Evanthia „Eva“ Benetatou wurde am 6. April 1992 in Griechenland geboren.

Evanthia „Eva“ Benetatou hat griechische Wurzeln. Sie wohnt seit 2017 in Düsseldorf. Zuvor lebte sie drei Jahre in Abu Dhabi. Ihr Sternzeichen ist Widder.

Ihr Vorname ist Evanthia. Jedoch wird sie einfach nur „Eva“ genannt.

Sie studiert Wirtschaftsrecht im Fernstudium und arbeitete als Flugbegleiterin.

2019 wurde sie in Deutschland durch die Teilnahme an der RTL-Show „Der Bachelor“ bekannt. Sie war eine der Finalistinnen, gewann aber nicht das Herz vom Bachelor Andrej Mangold. Sie verließ die Show „Der Bachelor“ als Zweitplatzierte.

Zum Zeitpunkt der Show „Der Bachelor (2019)“ war sie 26 Jahre alt. Zum Zeipunkt der Show „Promi Big Brother (2019)“ war sie 27 Jahre alt.

2019 nahm sie an „Promi Big Brother“  teil. Sie gewann nicht, denn sie verließ als erste die Show. Damit belegte sie den zwölften von zwölf Plätzen. Insgesamt nahm sie zehn Tage – vom 7. August bis 16. August 2019 – an Promi Big Brother teil.  Janine Pink gewann die Show und setzte sich im Finale gegen Joey Heindle durch. Sie belegte den ersten Platz und verbrachte 17 Tage bei Promi Big Brother.

Nach dem Ende von „Promi Big Brother“ 2019 wurde im August 2019 bekannt, dass Evanthia „Eva“ Benetatou in das Fitness-Model Chris B. aus Köln verliebt ist. (Der Nachname von Chris ist unbekannt.) Beide machten die Beziehung öffentlicht und zeigen sich seit dem in der Öffentlichkeit. (Unter anderem waren sie im September 2019 gemeinsam auf dem Nürnberger Opernball.)

Evanthia „Eva“ Benetatou im deutschen Fernsehen

Evanthia „Eva“ Benetatou: Instagram

Instagram: @evanthiabenetatou

Facebook: Evanthia Benetatou

Wer ist Tobias Wegener? Lebenslauf, Biografie, Instagram


Tobias Wegener ist ein deutscher Reality-TV-Teilnehmer.

2020 nimmt er an der Sat.1-Show „Promis unter Palmen“ teil. (Offiziell bestätigt)

Tobias Wegener: Lebenslauf, Biografie

Tobias Wegener stammt aus Velbert. (Velbert ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen.) Er wurde am 13. April 1993 geboren. Tobias Wegener hat eine Schwester.

Tobias Wegener besuchte das Berufskolleg Neandertal. Er arbeitete als Maler und Lackierer.

Beim TSV Neviges, TSV Neviges II und Mettmann-Sport spielte er jeweils in der Position Mittelfeld. Er spielte in den Vereinen von 2013 bis 2017.

Nach Ende der Show „Love Island“ (2018) war wenige Wochen in einer Beziehung mit seiner „Love Island“-Partnerin Natascha Beil. Sie war ebenfalls Teilnehmerin. Ende Oktober 2018 gaben beide die Trennung bekannt.

Marcellino Kremers ist einer der besten Freunde von Tobias Wegener. Beide nahmen 2018 an der RTL2-Show „Love Island“ teil. RTL drehte eine eigene Webserie über die beiden. Diese heißt „Tobilino“. (Ein Kofferwort aus den Vornamen der beiden.)

2019 nahm er an „Promi Big Brother“ teil. Er kam mit Janine Pink, Joey Heindle und Theresia Behrend-Fischer in das Finale. Dort belegte er den dritten Platz. Janine Pink kam auf den ersten Platz und gewann die Show. Joey Heindle kam auf den zweiten Platz und Theresia Behrend-Fischer kam auf den vierten Platz.

Während „Promi Big Brother“ wurden er und Janine ein Pink. Die Beziehung zerbrach wenige Wochen nach Ende der Show.

2020 nimmt Tobias Wegener vorraussichtlich an der Sat.1-Show „Promis unter Palmen“ teil. Seine Teilnahme wurde offiziell noch nicht bestätigt.

Tobias Wegener im deutschen Fernsehen

Tobias Wegener: Instagram, Facebook

Instagram: @fit_tobi93

Facebook: Tobias Wegener

Wer ist Ginger Costello-Wollersheim (Yvonne Schaufler)? Lebenslauf, Biografie, Instagram


Ginger Costello-Wollersheim ist ein deutsches Modell, Musikerin, Webcam-Girl. Sie ist die Ehefrau von Bert Wollersheim.

Ginger Costello-Wollersheim (Yvonne Schaufler): Lebenslauf, Biografie

Yvonne Schaufler ist der bürgerliche Name von Ginger Costello-Wollersheim. Ginger Costello-Wollersheim ist ihr Künstlername.

Sie wurde 1986 in Burgwedel in Niedersachsen, Deutschland geboren. Ihre Heimat ist Bad Bleiberg in Kärnten, Österreich. Nach eigenen Angaben lebt Ginger Costello-Wollersheim alias Yvonne Schaufler auf Mallora.

2017 lernte Ginger Costello Bert Wollersheim kennen. Seit Sommer 2018 sind die beiden ein Paar. Ihre Beziehung gaben sie über einen veränderten Facebook-Beziehungs-Status bekannt. Im Oktober 2018 heirateten die beiden. Ginger Costello und Bert Wollersheim heirateten am 6. Oktober 2018 auf der dänischen Insel Ærø (deutsch: Arrö, Aerö). Sie heirateten in Dänemark, da es für die beiden nach eigenen Angaben so am schnellsten ging. (Man benötigt nur den Personalausweis und Scheidungspapiere.) Für Ginger Costello ist dies die erste Ehe. Für Bert Wollersheim die vierte.

Fans verglichen Ginger wiederholt mit der Ex-Frau von Bert Wollersheim, Sophia. Beide Frauen ähneln sich. Sie haben beide blonde Haare und sind vollbusig.

Ginger Costello-Wollersheim hat viele Tattoos und fällt durch ihre operativ vergrößerte Oberweite auf. Auf ihrem linken Oberarm hat sie sich ein Bert Wollersheim mit freiem Oberkörper und Zigarre tätowieren lassen.

2019 nahm Ginger Costello Wollersheim an der siebten Staffel Promi Big Brother teil.

Teilnahme an Promi Big Brother 2019. Weitere Teilnehmer: Theresia Behrend Fischer, Jürgen Trovato, Joey Heindle, Janine Pink, YouTuber Christos Manazidis, Evanthia „Eva“ Benetatou, Tobias Wegener, Lilo von Kiesenwetter

Ginger Costello-Wollersheim (Yvonne Schaufler) im deutschen Fernsehen

Ginger Costello-Wollersheim (Yvonne Schaufler): Diskografie / Musik

  • 2019: Du willst es doch auch (veröffentlicht am 13.07.2019)
  • 2019: Ananassaft (veröffentlicht am 10.01.2019)

Beide Lieder erschienen bei Fiesta Records.

Ginger Costello-Wollersheim (Yvonne Schaufler): Instagram, Facebook

Instagram: @ginger.costello.wollersheim

Facebook: Ginger Costello-Wollersheim

Wer ist Jürgen Trovato? Lebenslauf, Biografie, Instagram


Jürgen Trovato ist ein deutscher Detektiv und Privatermittler, der durch die Serie „Die Trovatos – Detektive decken auf“ bekannt wurde.

Jürgen Trovato ist auch als Musiker mit seiner Familie und solo aktiv. Die Familie tritt zusammen als „Die Trovatos“ auf.

Jürgen Trovato: Lebenslauf, Biografie

Jürgen Trovato wurde am 21. Juni 1962 in Leverkusen geboren.

Jürgen Trovato hat deutsch-italienische Wurzeln. Seine Mutter ist Deutsche. Sein Vater Italiener.

Jürgen Trovato ist mit Marta Trovato verheiratet. Sie haben drei Kinder: Sabrina, Daniele und Sharon. Sharon Trovato wurde am 28. Juli 1991 geboren. Du findest sie auf Instagram hier: @sharon_trovato28

Im August 2019 nahm er an der siebten Staffel von „Promi Big Brother“ teil.

Jürgen Trovato: Ausbildung und Tätigkeit als Detektiv

Jürgen Trovato hat eine abgeschlossene Ausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher. (Die Aufgabe eines Metallblasinstrumentenmacher ist es Blechblasinstrumente wie Trompeten oder Posaunen herzustellen und zu stimmen.) Die Ausbildung begann er 1981 und schloss sie 1983 ab.

Von 1983 bis 1990 arbeitete er unter anderem als selbstständiger Warenhausdetektei. Ab 1990 arbeitete er als festangestellter Detektei in einer Detektei.

2001 war Jürgen Trovato als Personenschützer für den deutsch-österreichischen Unternehmer und Miliardär Friedrich Karl Flick engagiert.

2002 gegründete er seine eigene Detektei. Die Detektei sitzt in Mönchengladbach.

Jürgen Trovato ist zertifizierte Personenschützer. In seiner Arbeit als Detektiv hat er unter anderem folgende Schwerpunkte: Aufklären, Recherchieren und Beobachten. Der Schwerpunkt seiner Detektei liegt im Bereich der Wirtschaft.

Durch die Pseudo-Doku-Soap „Die Trovatos – Detektive decken auf“ wurde er in Deutschland ab 2007 bekannt.

Durch die Fernsehserie wurde das Gesicht von Jürgen Trovato in Deutschland so bekannt, dass er nur noch sehr schwer in Deutschland als verdeckter Ermittler tätig werden kann.

Seit 2006 lief ein Insolvenzverfahren am Amtsgericht Mönchengladbach gegen Jürgen Trovato. Die Gläubiger fordern 59.238 Euro. Diese Summe wurde öffentlich bekannt gemacht. Am 6. Juni 2019 endete das Verfahren. Von seiner Restschuld wurde er schon im März 2013 freigesprochen.

Jürgen Trovato: Musik, „Die Trovatos“ und Diskografie

Jürgen Trovato ist Musikliebhaber und Musikbegeistert. Die Liebe zur Musik begann 1976 in Norwegen als er drei Griffe für die Gitarre lernte.

1990 gegründete er mit anderen Musikern die Band „Labyrinth“. Bis 2002 spielte er in der Band mit.

Ein bekanntes Lied von ihm ist „Detektive in der Nacht“. Das Lied wurde am 28. September 2013 veröffentlicht. Es erschien beim Label „Fox-House-Records“.  2014 veröffentlichte Jürgen Trovato die Audio-CD „Reise in das Glück“ und das Lied „Du machst mich heut‘ noch atemlos“.

Jürgen Trovato ist als Solokünstler und zusammen mit seiner Familie als „Die Trovatos“ aktiv.

2015: Jürgen Trovato – So Bin Ich

Das Album wurde als Soloalbum am 10. April 2015 veröffentlicht. Auf dem Album befindet sich auch das Lied „Detektive in der Nacht“.

2015: Familie Trovato – Herzenswünsche

Das Album wurde am 6. Novemeber 2015 veröffentlicht.

2016: Die Trovatos – Dolce Vita

Ein bekanntes Lied von „Die Trovatos“ ist „Solo per noi“. (Auf deutsch: „Nur für uns“) Es ist auf dem Album „Dolce Vita“ enthalten, welches 2016 veröffentlicht wurde. (Was „Dolce Vita“ auf deutsch bedeutet, erfährst du hier.) Das Musikvideo zum Schlagerlied „Solo per noi“ hat auf YouTube mittlerweile über 1,7 Millionen Aufrufe erhalten. (Stand Juli 2019)

2017: Die Trovatos – 100.000 Gründe

2017 veröffentlichten Jürgen, Marta und Sharon Trovato als „Die Trovatos“ das Album „100.000 Gründe“. Du findest es auf Amazon hier* (*Externer Link zu Amazon und Provisionslink)

2019: Die Trovatos – Helden

Am 18. Januar 2019 wurde das Album „Helden“ veröffentlicht.

Jürgen Trovato tritt mit seiner Ehefrau Marta und Tochter Sharon als „Die Trovatos“ als Musikgruppe aktiv auf. „Die Trovatos“ gehen auch auf Tournee.

Jürgen Trovato im deutschen Fernsehen

  • 2003: Arbeit für den MDR als Detektiv
  • 2004 – 2007: Arbeit für Sat.1 als Detektiv
  • 26. Februar 2011 – 2017: Die Trovatos – Detektive decken auf (Insgesamt wurden mehr als 330 Folgen gedreht.)
  • 2016: Verdachtsfälle
  • 2019: Promi Big Brother (Sat.1)

Außerdem ließ sich der Detektiv Jürgen Trovato von der ARD, vom ZDF, von ProSieben, Kabel Ein, RTL, vom WDR und RTL II bei seiner Arbeit begleiten.

Jürgen Trovato: Instagram, FB, Homepage

Facebook: Jürgen Trovato

Instagram: @jurgen.trovato

Instagram von Marta Trovato: @trovato2045

Homepage: detektei-moenchengladbach.de

Wer ist Janine Pink (Meißner)? Lebenslauf, Biografie, Instagram


Janine Pink ist eine deutsche Schauspielerin und Influencerin.

Sie nimmt ab 25. März 2020 an der Sat.1-Show „Promis unter Palmen“ teil.

Janine Pink (Meißner): Lebenslauf, Biografie

Janine Pink wurde am 8. April 1987 in Leipzig geboren. Sie hat das Sternzeichen Widder.

„Janine Pink“ ist ein Künstlername. Mit bürgerlichem Name heißt sie „Janine Meißner“.

Janine Pink (Meißner) wohnt in Leipzig. Sie hat eine abgeschlossene Ausbildung zur Kosmetikerin und zur medizinischen Fußpflegerin.

Sie ist 1,66 Meter groß. Ihre Augenfarbe ist blau.

Durch ihre Rolle der „Yvonne Voss“ in der RTL-II-Serie „Köln 50667“ wurde sie bekannt.

Im Jahr 2017 wurde sie zur „Sexiest Sächsin“ gewählt. Die Wahl veranstaltete der Sender „Hitradio RTL“. Janine Pink (Meißner) erhielt 20,8 Prozent aller Stimmen und setzte sich gegen neun Konkurrentinnen durch.

Zusammen mit Willi Herren stand sie schon auf der Bühne im Megapark auf Mallorca.

Tattoos: Auf ihrer rechten Hand steht „Riri“. „Riri“ steht für die Sängerin Rihanna.

2019 nahm sie im August an der siebten Staffel Promi Big Brother teil, setzte sich im Finale gegen Joey Heindle durch und gewann. Sie belegte den ersten Platz.

Während der „Promi Big Brother„-Show wurden Janine Pink und Tobi Wegener ein Paar. Kurz nach dem Ende der Show folgte die (unschöne) Trennung.

2020 soll Janine Pink an der Sat.1-Show „Promis unter Palmen“ teilnehmen. Ihre Teilnahme wurde offiziell noch nicht bestätigt.

Janine Pink (Meißner) im deutschen Fernsehen

  • 2013 – 2017: Köln 50667 (in der Rolle der „Yvonne Voss“; Sie spielte in den Episoden 12-19 und 82-1255 mit. 2018 hatte sie in Folge 1487 einen Gastauftritt.)
  • 2018: Leben.Lieben.Leipzig (in der Rolle als „Yvonne Voss“; Die Serie wurde nach 15 Folgen abgesetzt.)
  • 2019: Promi Big Brother (Sie gewann die Show und belegte den ersten Platz.)
  • 2020: Promis unter Palmen

Janine Pink (Meißner): Instagram

Instagram: @janinepinkofficial

Facebook: Janine Pink

Facebook: Janine Pink (official)

Promi Big Brother PromiBB 2019: Kandidaten, Teilnehmer, Sendetermine, Fakten

Janine Pink gewann „Promi Big Brother“ 2019. Sie belegte den ersten Platz.

Dies waren die Teilnehmer von „Promi Big Brother“ 2019:

Der Sieger oder die Siegerin von „Promi Big Brother 2019“ erhält 100.000 Siegprämie.

Im diesen Jahr spielt Promi Big Brother auf einem Campingplatz. Dieser ist rund 75 Quadratmeter groß. Der Campingplatz ist mit Zelten ausgestattet. Jeder der Promis erhält eine Isomatte und ein Handtuch.

Für die Promis gibt es unter anderem folgende Regeln:

  • Tagsüber darf nicht geschlafen werden
  • Der Müll muss getrennt werden.
  • Briefe müssen laut vorgelesen werden.

In den Wettkämpfen („Challenges“ genannt) sollen die Promis nicht mehr gegeneinander, sondern gegen „Big Brother“ antreten.

Die ab August 2019 ausgestrahlte Staffel von Promi Big Brother ist die 7. Staffel.

Promi Big Brother 2019: Sendetermine und Sendezeit (Ausstrahlung)

Die Ausstrahlung von Promi Big Brother erfolgt auf Sat.1. Wiederholungen laufen auf sixx. Promi Big Brother beginnt am 9. August und endet am 24. August 2019. Jeden Tag wird eine neue Folge ausgestrahlt. Folgende Sendetermine gibt es:

  • Sat.1: Freitag, 9. August 2019 – 20:15 Uhr – Tag 1: Einzug
  • Sat.1: Samstag, 10. August 2019 – 22:15 Uhr – Tag 2
  • Sat.1: Sonntag, 11. August 2019 – 22:15 Uhr – Tag 3
  • Sat.1: Montag, 12. August 2019 – 22:15 Uhr – Tag 4
  • Sat.1: Dienstag, 13. August 2019 – 22:15 Uhr – Tag 5
  • Sat.1: Mittwoch, 14. August 2019 – 22:15 Uhr – Tag 6
  • Sat.1: Donnerstag, 15. August 2019 – 22:15 Uhr – Tag 7
  • Sat.1: Freitag, 16. August 2019 – 20:15 Uhr – Tag 8
  • Sat.1: Samstag, 17. August 2019 – 22:15 Uhr – Tag 9
  • Sat.1: Sonntag, 18. August 2019 – 22:15 Uhr – Tag 10
  • Sat.1: Montag, 19. August 2019 – 22:15 Uhr – Tag 11
  • Sat.1: Dienstag, 20. August 2019 – 22:15 Uhr – Tag 12
  • Sat.1: Mittwoch, 21. August 2019 – 22:15 Uhr – Tag 13
  • Sat.1: Donnerstag, 22. August 2019 – 22:15 Uhr – Tag 14
  • Sat.1: Freitag, 23. August 2019 – 20:15 Uhr – Tag 15: Finale

Promi Big Brother wird auch per Livestream übertragen. Die Übertragung erfolgt durch den Sat.1-Livestream.

Über Promi Big Brother

Seit 2013 wird „Promi Big Brother“ ausgestrahlt. Jedes Jahr wurde eine Staffel ausgestrahlt, so dass im Jahr 2019 die siebte Staffel ausgestrahlt wird.

Staffel 7 wird von Jochen Schropp und Marlene Lufen moderiert. Seit 2014 modiert Jochen Schropp „Promi Big Brother“. Marlene Lufen modiert die Show seit 2018.

Promi Big Brother 2019 mit Claudia Norberg?

Sie nimmt nicht teil!

Ob die noch mit Michael Wendler verheiratete Claudia Norberg an Promi Big Brother teilnimmt, ist unklar. Zumindest wird seit Mai spekuliert, ob sie teilnimmt. (Zur Info: Michael Wendler sorgt seit einigen Monaten für Aufsehen durch seine Beziehung zu der jungen Laura Müller.

Neun Jahre waren Claudia Norberg und Michael Wendler verheiratet. Im Oktober 2018 verkündeten sie, dass sie sich trennen werden und sie sich in der Scheidung ebfinden..

Promi Big Brother 2019 mit Hannelore Kramm?

Nein, sie ist nicht dabei!

Auch wird spekutliert, ob Hannelore Kramm an Promi Big Brother teilnimmt. Hannelore Kramm ist die Ehefrau vom Schlagersänger Heino. Sie wurde am 30. Mai 1942 in Linz in Oberösterreich geboren.

Würde Hannelore Kramm an Promi Big brother teilnehmen, so würde sie einen Altersrekord aufstellen. Denn sie ist bereits 77 Jahre alt. Der bisher älteste Teilnehmer war Wilfried Gliem. Er nahm im Alter von 69 Jahren teil.

Promi Big Brother 2019 mit Tobias Wegener?

Ein weiterer Kandidat soll Tobias Wegener sein. Er wurde durch „Love Island“ bekannt. Ob er teilnimmt, ist möglich, aber bisher unklar.

Ja er ist dabei.

Promi Big Brother 2019 mit Conchita Wurst?

Auf dem Instagram-Kanal von Promi Big Brother wurden Gerüchte angeheizt, dass Conchita Wurst teilnehmen könnte. Im Trailer wurde Puppen in einem Park gezeigt. Eine Puppe hatte lange schwarze Haare, einen Vollbart und ein Abendkleid an.

Wer ist Theresia Behrend-Fischer? Lebenslauf, Biografie, Instagram


Theresia Behrend-Fischer ist eine deutsche Reality-TV-Teilnehmerin und Model.

Theresia Behrend-Fischer: Lebenslauf, Biografie

Theresia Behrend-Fischer wurde am 31. März 1992 als Theresia Fischer geboren. Sie kommt aus Hamburg und lebt aktuell dort.

Vor ihrer Teilnahme bei Germany’s Next Topmodel (GNTM) hat Theresia Behrend-Fischer evangelische Theologie und Geschichte auf Lehramt studiert.

Theresia Behrend Fischer führte 2016 eine Operation zur Verlängerung ihrer Beine durch. Dafür wurden die Beine gebrochen und künstlich um 8,5 Zentimeter verlängert. Dies führte dazu, dass Theresia Behrend Fischer heute 1,77 Meter groß ist. (Laut Theresia Behrend-Fischer war eine Motivation diese Operation durchzuführen, der Umstand, dass sie sich nicht in ihrem Körper wohl gefühlt hat.)

2019 heiratete sie Thomas Behrend, während des Live-Finales von Germany’s Next Topmodel. Heidi Klum traute beide. Die Hochzeit während GNTM war aber nicht rechtsgültig. Am nächsten Tag (24. Mai 2019) haben Theresia Fischer und Thomas Behrend dann im Standesamt offiziell (unter Beteiligung eines Standesbeamten) geheiratet. Die Hochzeitsfotos wurden auf Schloss Marienburg bei Hannover aufgenommen.

Thomas Behrend ist 28 Jahre älter. Er wurde 1964 geboren. (Bei Michael Wendler und Laura Sophie Müller ist der Altersunterschied auch sehr groß.)

Theresia Behrend-Fischer war zum Zeitpunkt der Hochzeit 26 Jahre alt. Laut Theresia Behrend-Fischer sind ihre Eltern über die Ehe zu Thomas Behrend nicht erfreut. Das Verhältnis zu ihrem Vater ist sehr angespannt.

Bei Promi Big Brother (2019) belegte sie den vierten Platz. Auf den ersten Platz kam Janine Pink. Den zweiten Platz belegte Joey Heindle.  Auf dem dritten Platz landete Tobi Wegener.

Theresia Behrend Fischer im deutschen Fernsehen

Theresia Behrend Fischer: Instagram

Instagram: @theresia.gntm.2019 (Offizieller GNTM-Account)

Wer ist Johannes Haller? Biografie, Lebenslauf, Instagram


Johannes Haller ist ein deutscher Reality-TV-Teilnehmer, Influencer und Model. Er tritt als Markenbotschafter für SAY-Yachten auf.

Johannes Haller: Biografie und Lebenslauf

Johannes Haller wurde am 14. Januar 1988 in Ravensburg geboren. Dort wohnte und lebte er mit Yeliz Koc.

Seine Ex-Partnerin, Yeliz Koc, lernte er in der Dating-Show „Bachelor in Paradise“ kennen. Ende Dezember 2019 gab das Paar die Trennung bekannt.

Johannes Haller hat eine Ausbildung zum Mechatroniker erfolgreich abgeschlossen und er hat eine Ausbildung zum Automobilkaufmann erfolgreich abgeschlossen. Er arbeitete anschließend als Außendienstmitarbeiter und verkaufte Gabelstapler.

Johannes Haller ist Mitglied des Bodensee-Yachtclub in Überlingen.

Johannes Haller ist gläubiger Christ. Er ist in der Jugendarbeit tätig und bildet Pfadfinder aus.

Johannes Haller spricht deutsch und englisch.

Nach seiner Teilnahme an den Dating-Shows „Die Bachelorette“ (2017) machte er sich selbstständig, begann eigene Merchandise-Artikel zu vertreiben und trat als Markenbotschafter für „SAY | Speed Art Yachts“ auf.

Johannes Hallers vollständiger Name ist „Johannes KS Haller“.

2019 nahm er zusammen mit Yeliz Koc an der vierten Staffel der RTL-Show „Sommerhaus der Stars“ teil. Das Finale von „Sommerhaus der Stars“ gewannen Elena Miras und Mike Heiter. Sie setzten sich gegen Roland und Steffi Bartsch durch. Johannes Haller und Yeliz Koc mussten das Sommerhaus der Stars in der sechsten Folge – also eine Folge vor dem Finale – verlassen.

Johannes Haller im deutschen Fernsehen

  • 2019: Sommerhaus der Stars
  • 2018: Auf fremden Sofas
  • 2018: Promi Big Brother
  • 2018: Bachelor in Paradise
  • 2017: Die Bachelorette (Teilnahme als Kandidat)

Johannes Haller: Instagram, Soziale Medien + Homepage

Instagram: johannes_haller

Homepage: www.johannes-haller.de

Facebook: Johannes KS Haller

Snapchat: johannes_haller

YouTube: Johannes KS Haller 

Twitter: @HallerKs

LinkedIn: Johannes KS Haller

Xing: Johannes Haller

Wer ist Evelyn Burdecki? Schulabschluss, Lebenslauf, Biografie, Bedeutung


Evelyn Burdecki ist eine deutsche Reality-TV-Teilnehmerin und gelernte Fitnesstrainerin. Sie gewann „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2019 (Dschungelcamp, IBES) und wurde zu Dschungelkönigin gewählt.

Evelyn Burdecki ist 169 cm groß, hat blonde Haare und grüne Augen.

Lebenslauf von Evelyn Burdecki

  • 20. September 1988 in Düsseldorf geboren. (Ihre Eltern Klemens und Teresa stammen aus Polen. Sie hat einen Bruder, namens Tomek, und eine Schwester, namens Margarete.)
  • 2008: Fachabitur am
  • 2017: Trennung von Serkan Bellikli, mit dem sie liiert war.
  • 2017: Single „Abracadabra“ als der Steve Miller Band veröffentlicht.
  • 2018: Teilnahme an „Bachelor in Paradise“ führt dazu, dass sie eine kurzzeitige Beziehung mit Domenico De Cicco eingeht, welche sie im August beendet, nachdem bekannt wurde, dass Domenico De Ciccos Freundin schwanger ist.
  • 2019: Teilnahme an „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ („Dschungelcamp 2019“) – Sie wurde zur Dschungelkönigin 2019 gewählt.

Evelyn Burdecki im deutschen Fernsehen

  • 2014: Teilnahme an RTL-Show „Take Me Out“ (Kennenlern-Show)
  • 2017: Teilnahme an „Der Bachelor“ (RTL) – Sie schied in der ersten Folge aus.
  • 2017: Teilnahme an „Promi Big Brother“ (SAT.1)
  • 2017: Taff-Rubrik „Evelyn Burdeckis kunterbunte Welt“
  • 2018: Gastauftritt bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“
  • 2018: Teilnahme an Bachelor in Paradise
  • 2018: Teilnahme an „Beat the Box“ von VOX
  • 2018: Teilnahme an Fort Boyard (SAT.1)
  • 2018: Grill den Profi (VOX)
  • 2018: Teilnahme an „Genial daneben – Das Quiz“)
  • 2019: Teilnahme an „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (RTL, Dschungelcamp, IBES) – Sie wurde zur Dschungelkönigin gewählt und gewann das RTL-Dschungelcamp.
  • 2019: Teilnahme bei „Let’s Dance“ (RTL; Tanzpartner: Evgeny Vinokurov )
  • 2019: Teilnahme bei „Promi Shopping Queen“ (VOX)
  • 2019: Teilnahme an der RTL-Show „Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show“
  • 2019: Teilnahme an „Die Superhändler“
  • 2019: Teilnahme an „Die 25…“ (RTL)
  • 2019: Teilnahme an „Mario Barth räumt auf!“
  • 2019: Teilnahme an „Ninja Warrior Germany“
  • 2019: Teilnahme an „Herrlich ehrlich – Kennst du dein Kind?“ (VOX)
  • 2019: Teilnahme an „2019! Menschen, Bilder, Emotionen“ (RTL)
  • 2019: Teilnahme an „5 gegen Jauch“
  • 2019: Die ultimative Chart Show (RTL)
  • 2020: „Dr. Bob’s Australien“ (mit Dr. Bob und Thorsten Legat („Kasalla„))

Schulabschluss von Evelyn Burdecki: Fachabi

Evelyn Burdecki hat ein Fachabitur mit einer Durchschnittsnote von 3,2 am Wilhelm-Heinrich-Riehl-Kolleg in Düsseldorf im Leistungsfach Biologie erhalten. (Das Kolleg ist eine anerkannte private Ersatzschule.)

Im Grundkurs Physik hat sie eine 2+ (12 Punkte). Ihr schlechtestes Fach ist Mathematik mit einer 5+ (3 Punkte).

Sie hat folgende weitere Noten:

  • Geografie: 3+
  • Biologie: 3-
  • Deutsch: 3
  • Englisch 4+
  • Französisch: 3+
  • Soziologie: 3-

Quelle: RTL

Homepage + Social Media von Evelyn Burdecki