Was bedeutet „rip“ / R.I.P ausgeschrieben? Bedeutung der Abkürung, Definition, auf deutsch

„RIP“ oder in der Schreibweise mit Punkten „R.I.P.“ ist eine weitverbreitete Abkürzung und ein Akronym. „RIP“ steht für „Rest in Peace“. Das Wort „RIP“ setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der drei Worte zusammen. Auf deutsch heißt RIP: „Ruhe in Frieden“.

„R.I.P.“ wird als Grabinschrift, bei Totennachrichten und zur Beleidsbekundung verwendet. Mit „RIP“ bzw. „Ruhe in Frieden“ wird der Seele eines Verstorbenen ewige Ruhe und Frieden gewünscht.

„RIP“ ist keine Erfinderung der englischen Sprache, sondern stammt aus dem Lateinischen. Im lateinischen bedeutet „RIP“ ausgeschrieben „Requiescat in pace“. Es bedeutet, dass exakt gleiche übersetzt auf deutsch und englisch.

Was bedeutet „Requiescat in pace“ (RIP) auf deutsch? Übersetzung

„Requiescat“ bedeutet auf deutsch „Er ruhe“ oder „Sie ruhe“. „Pace“ bedeutet auf deutsch „Frieden“ und das lateinische „in“ bedeutet auf deutsch einfach „in“. Damit bedeutet „Requiescat in pace“ auf deutsch: „Er ruhe in Frieden“ oder „Sie ruhe in Frieden“. Teils wird es auch als „Möge er in Frieden ruhen“ oder „Möge sie in Frieden ruhen“ übersetzt.

Verbreitung und Verwendung von RIP

Seit dem 18. Jahrhundert verbreitete sich RIP als Inschrift auf Grabsteinen stark. Heute wird RIP bei Totenmeldungen in den Offline- und Online-, sowie Sozialen Medien verwendet. Insbesondere bekunden Trauernde in den Kommentarspalten in den Sozialen Medien und auf Webseiten ihre Trauer und ihr Beleid in dem sie „RIP“ schreiben.

Auch für geschlossene Firmen oder verstorbene Tiere wird „RIP“ als Ausdruck des Beileids und der Trauer verwendet. Wird über kaum mehr beliebte oder genutzte Webseiten gesprochen, so wird dies meist auch mit „RIP“ gekennzeichnet. Beispiel: „RIP Facebook“ oder „RIP MySpace“.

Die Verwendung von „RIP“ ist bis in das 7. Jahrhundert belegt.

Weitere Bedeutung von RIP

Die Domain-Endung .rip kann seit 2015 registiert werden. Die Domain-Endung .rip ist für Webseiten über und für Verstorbene gedacht.

„Rip“ ist ein Vorname. Ein bekannter Rip ist „Rip van Winkle“ aus den Geschichten von Washington Irving.

Das englische Verb „to rip“ bedeutet auf deutsch „reißen“, „etwas zerreißen“ oder „etwas aufreißen“. In dem Sinne meint „to rip“, dass etwas schnell entfernt, zerrissen oder abgerissen wird.

Außerdem bedeutet „to rip“, dass eine CD oder DVD auf einen Computer kopiert wird.

„R.I.P.“ ist ein von Kettcar 2012 veröffentlichtes Lied. Es befindet sich auf dem Album „Zwischen den Runden“.

„R.I.P.“ ist ein von Sofia Ryes feat. Rita Ora und Anitta veröffentlichtes Lied.

Was bedeutet die Abkürzung „RIP“? Bedeutung

RIP ist die Abkürzung für „Rock im Park“.

RIP ist die Abkürzung für „Raster Image Prozessor“, einer Hardware für den Druck von Dokumenten.

RIP ist die Abkürzung für „Routing Information Protocol“, einem Protokoll für die Verwaltung von Routern.

RIP ist die Abkürzung für „Rad im Pott“, einer Fahrrad-Zeitschrift für das Ruhrgebiet.

RIP steht für „REACH-Implementation-Project“.

RIP ist die Abkürzung für „Relevé d’identité postale“. Auf deutsch: „Postalischer Identitätsnachweis“.

RIP ist die Abkürzung für „référendum d’initiative populaire“. Auf deutsch: „Volksbegehren“.

„Rip“ ist die Abkürzung für „reduction in pay“. Dies bedeutet auf deutsch „Kürzung des Gehalts“.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.