Queen of Drags: Teilnehmerinnen, Kandidatinnen, Sendetermine


„Queen of Drags“ ist eine ProSieben-Show bei welcher die Jury den teilnehmden Drag Queens und Travestie-Künstlern jede Woche neue Aufgaben stellt und anschließend bewertet, wie gut sie die Aufgabe gelöst haben bzw. wie gut die Performance war.

In der Jury von „Queens of Drags“ haben Heidi Klum, Conchita Wurst und Bill Kaulitz einen festen Platz. Jede Woche gibt es einen wechselnden Juror. In der ersten Folge, die am 14. November 2019 ausgestahlt wird, ist Travestie-Star Oliva Jones Gast-Juror.

Die teilnehmenden Drag Queens und Travestie-Künstler sind: (alphabetisch sortiert)

Weitere unten erfährst du mehr über die Teilnehmerinnen.

Bisher sind fünf Sendetermine der ersten Staffel bekannt. Am 14. November wird die erste Folge um 20:15 auf ProSieben ausgestrahlt. Am 21. November, 28. November, 5. Dezember und 12. Dezember werden weitere Folgen ausgestrahlt. Es gilt, dass jeweils am Donnerstag um 20:15 Uhr eine neue Folge ausgestrahlt wird.

Queen of Drags: Konzept der Sendung

Die zehn Drag Queens und Travestie-Künstler ziehen gemeinsam in eine Luxus-Villa in Los Angeles. Dort leben sie zusammen und stellen sich den Aufgaben der Jury. Die Künstler stammen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. (DACH)

Jede Woche stellt die Jury den Teilnehmerinnen eine Aufgabe und bewertet anschließend wie gut diese umgesetzt wurde. Dafür veranstalten die Travestie-Künstlerinnen jede Woche eine Varieté-Show.

Einen festen Platz in der Jury haben Heidi Klum, Bill Kaulitz und Conchita Wurst. Gastjuroren sind unter anderem Olivia Jones, Leona Lewis, Amanda Lepore, La Toya Jackson und Pabllo Vittar.

Zu gewinnen gibt es für die Siegerin 100.000 Euro. Die Gewinnerin wird auf dem Coverfoto der deutschen Cosmopolitan erscheinen. Zusätzlich gibt es eine Reise nach New York und eine MAC-Kosmetikkampagne.

Queen of Drags: Teilnehmerinnen und Kandidatinnen

Für jeden Travestie-Künstler bzw. für jede Drag Queen haben wir eine eigene Unterseite angelegt, auf der viele biografische Details stehen. Über den Klick auf den Namen des Künstlers gelangst du dort hin.

Queen of Drags: Wer ist Aria Addams? Lebenslauf, Biografie

Aria Addams ist 22 Jahre alt und kommt aus Wolfsburg. Sie selbst nennt sich Tragödie im Abendkleid. Ihr Name ist angelehnt an Game of Thrones (Arya Stark) und wegen einer optischen Ähnlichkeit an Morticia Addams aus der Addams Family.

Mehr über Aria Addams erfährst du in diesem Beitrag: Wer ist Aria Addams?

Queen of Drags: Wer ist Bambi Mercury? Lebenslauf, Biografie

Bambi Mercury ist 32 Jahre alt und lebt in Berlin. Ihr Vorname ist eine Anspielung auf das Rehkitz Bambi, denn ihr wurde nachgesagt, dass sie Augen wie Bambi habe. Ihr Nachname leitet sich vom Queen-Sänger Freddie Mercury ab. Denn Bambi Mercury ist großer Queen-Fan.

Mehr über Bambi Mercury erfährst du in diesem Beitrag: Wer ist Bambi Mercury?

Queen of Drags: Wer ist Candy Crash? Lebenslauf, Biografie

Candy Crash ist 32 Jahre alt und wohnt in Berlin. Seit 2013 beschäftigt sich Candy Crash mit der Travestie-Kunst. Mit ihrem YouTube-Kanal „Süßigkeiten Unfall“ ist sie schon in Deutschland erfolgreich. Für die Telekom war sie Teil eines Werbespots und auch Arte hat sie schon besucht.

Mehr über Candy Crash erfährst du in diesem Beitrag: Wer ist Candy Crash?

Queen of Drags: Wer ist Catherrine Leclery? Lebenslauf, Biografie

Catherrine Leclery ist sogesehen die Grand-Dame des Drag. Sie ist gebürtige Brasilianerin, 48 Jahre alt und arbeitet seit 1995 in Deutschland. Sie spielte schon bei der RTL-Soap „Unter uns“ mit und war 1997 Teil des Filmes „Ballermann 6“. Außerdem war Catherrine Leclery die erste Drag Queen, die auf einem Karnevalwagen beim Karneval in Rio mitfahren durfte.

Mehr über Catherrine Leclery erfährst du in diesem Beitrag: Wer ist Catherrine Leclery?

Queen of Drags: Wer ist Hayden Kryze? Lebenslauf, Biografie

Hayden Kryze ist Schweizerin, wohnt in Bern und ist 20 Jahre alt. Ihr Vorname ist eine Anspielung auf den Star-Wars-Schauspieler Hayden Christensen. Ihre Nachname ist eine Variante vom Wort „Krise“, denn Hayden Kryze löste im Familienkreis so einige Krisen aus und Hayden Kryze kann dementsprechend mit Krisen umgehen.

Mehr über Hayden Kryze erfährst du in diesem Beitrag: Wer ist Hayden Kryze?

Queen of Drags: Wer ist Janisha Jones? Lebenslauf, Biografie

Janisha Jones ist gebürtige Katalin (Spanierin) und wohnt heute in München. 2017 hat sie den „Queen of the Night“-Contest im Harry Klein Club gewonnen. Dies war der Anfang ihrer Drag-Queen-Karriere.

Mehr über Janisha Jones erfährst du in diesem Beitrag: Wer ist Janisha Jones?

Queen of Drags: Wer ist Katy Bähm? Lebenslauf, Biografie

Katy Bähm ist 27 Jahre alt und wohnt in Berlin. Sie hat ihren eigenen Perücken-Webshop. Ihre Travestie-Karriere begann mit einem Lady-Gaga-Kostüm. Mittlerweile hat sie es auch geschafft mit Lady Gaga zu feiern.

Mehr über Katy Bähm erfährst du in diesem Beitrag: Wer ist Katy Bähm?

Queen of Drags: Wer ist Samantha Gold? Lebenslauf, Biografie

Samantha Gold ist gebürtige Österreicherin und wohnt heute in Hamburg. Sie arbeitet für Olivia Jones und darf sich selbst zur Oliva-Jones-Familie zählen.

2015 hat sie den Grazer Tuntenball gewonnen und den Titel „Miss Tuntenball Österreich“ erhalten. 2017 hat sie den Dresdener Tuntenball gewonnen und erhielt den Titel „Miss Tuntenball Deutschland“.

Mehr über Samantha Gold erfährst du in diesem Beitrag: Wer ist Samantha Gold?

Queen of Drags: Wer ist Vava Vilde? Lebenslauf, Biografie

Vava Vilde ist 30 Jahre alt und kommt aus Stuttgart. Sie bezeichnet sich selbst als Alien („Außerirdische“) und schminkt sich dementsprechend. Seit 2011 ist Vava Vilde als Travestie-Künstler aktiv.

Der Vorname Vava leitet sich vom Wort „Vavavoom“ ab. „Vilde“ ist eine Anspielung darauf, dass deutsche dass englische „w“ und das englische Wort „wilde“ oft falsch aussprechen.

Mehr über Vava Vilde erfährst du in diesem Beitrag: Wer ist Vava Vilde?

Queen of Drags: Wer ist Yoncé Banks? Lebenslauf, Biografie

Yoncé Banks ist 27 Jahre alt und kommt aus Paderborn. Sie ist großer Beyoncé Fan. (Daher kommt auch der Name „Yoncé“.) Der Nachname ist an das US-amerikanische Model Tyra Banks angelehnt.

Mehr über Yoncé Banks erfährst du in diesem Beitrag: Wer ist Yoncé Banks?

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.