Gwrych Castle: Dschungelcamp (IBES), Fakten, Infos, Wissenswertes


Im Norden Wales, in der Küstenstadt Abergele, erwartet Besucher ein wirklich faszinierender Ort. Denn auf einem Hügel nahe dem Meer liegt Gwrych Castle. Hier herrscht eine besondere Stimmung, denn das einst so prächtige Gebäude war über Jahrzehnte hinweg dem Verfall überlassen. Heute sind nur noch die Wände aus grauem und weißem Kalkstein erhalten. Seltsam wirken die Fenster aus Gusseisen, deren buntes Glas schon vor langer Zeit verschwunden ist, und die Türen, die in kalte und leere Räume führen.

Gwrych Castle: Geschichte, Fakten, Infos

Auch wenn die Burg auf den ersten Blick wie eine Ruine aus dem Mittelalter wirkt, tatsächlich wurde sie erst im 19. Jahrhundert erbaut. Im Jahr 1810 entschloss sich der Industrielle Lloyd Hesketh, hier ein prächtiges Anwesen errichten zu lassen. Sein Sohn Robert Bamford Hesketh erweiterte später den Ausbau des damals 4.000 Hektar (!) großen Anwesens. In seinen Glanzzeiten hatte Gwrych Castle 128 Zimmer, 19 Türme und eine Fassade von insgesamt zwei Kilometern Länge. Ausgestattet war das Schloss mit 28 Schlafzimmern, Innen- und Außenhalle, Salon, Esszimmer, Arbeitszimmer und natürlich mit Unterkünften für die zahlreichen Bediensteten. Nach Roberts Tod ging das Schloss im Jahr 1894 an seine Tochter Winifred Cochrane, Gräfin von Dundonald über. Sie ließ die prächtige Marmortreppe mit 52 Stufen erbauen, die noch heute besichtigt werden kann. Bis zu ihrem Tod im Jahr 1924 blieb das Schloss der Familiensitz der Dundonalds.

Im Verlauf des Zweiten Weltkrieges fanden jüdische Flüchtlinge Zuflucht im Schloss, später diente es als imposante Kulisse für Mittelalterturniere, Bankette und als Filmkulisse. 1987 wurde das Schloss verlassen und dem Verfall preisgegeben.

Das Jahr 1989 besiegelte den endgültigen Untergang der einst so prächtigen Burg. Der amerikanische Geschäftsmann Nick Tavaglione erwarb Gwrych Castle für gerade einmal 750.000 Pfund mit dem Ziel, das Schloss aufwendig zu renovieren. Allerdings scheiterten all seine Bemühungen. Das Schloss wurde verwüstet und geplündert, zurück blieb nur eine verlassene und zerstörte Hülle. Ein Zustand, der den damals elfjährigen Mark Baker so erschütterte, dass er mit nur zwölf Jahren den Gwrych Castle Preservation Trust gründete.

Heute ist Mark Baker Historiker und Gwrych Castle im Besitz des von ihm gegründeten Trusts. Nach wie vor setzt er sich mit viel Energie dafür ein, dass die Renovierung des Anwesens Schritt für Schritt vorangeht. Heute kann das Schlossgelände zumindest wieder betreten werden und es bleibt die leise Hoffnung, dass das einst so prächtige Schloss irgendwann wieder im alten Glanz erstrahlen darf. Das baufällige Hauptgebäude kann derzeit übrigens wegen Einsturzgefahr nicht betreten werden.

Gwrych Castle: Geister und geheime Durchgänge

In Gwrych Castle soll es spuken. Gräfin Winifred treibt hier angeblich bis heute ihr Unwesen. Es geht die Geschichte um, dass sie seit ihrem Tod unfreiwillig im Schloss festsäße und seinen Mauern nicht entkommen könne. Seltsame Dinge seien zu sehen und zu hören. Erzählt wird von Lichterscheinungen auf der von ihr erbauten Marmortreppe und von Kettenrasseln an den Haupttoren. Besucher berichten von dem unangenehmen Gefühl, beobachtet zu werden. Ein Augenzeuge hörte deutliche Schritte, die näher und näher kamen, ohne dass überhaupt jemand in der Nähe gewesen war.

Wer allerdings im Halbdunkel auf kopflose Kreaturen stößt, sollte nicht sofort davonlaufen. Auf den zweiten Blick erweisen sich diese nämlich zumeist als Schafe mit schwarzen Köpfen – eine typische Schafrasse, die hier im Norden von Wales häufig anzutreffen ist.

Wer nicht so recht an Geister glauben mag, für den ist Gwrych Castle dennoch ein sonderbarer Ort. Seine leeren Fenster, seine nackten Wände und seine kalten Räume bieten viel Raum für Fantasie. Besonders faszinierend ist die Tatsache, dass die Ruinen durch ihren Verfall einst im Verborgenen liegende Durchgänge freigeben.

Gwrych Castle und das Dschungelcamp (IBES)

Drehort für die neue Staffel von „Ich bin ein Star… holt mich hier raus!“ ist Gwrych Castle. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird RTL im Jahr 2021 auf Momente voller Grusel und Schrecken setzen. Wenn schon Corona den Aufenthalt in Australien unmöglich macht, eignet sich doch ein verfallenes Schloss perfekt, um die Promis in Angst und Schrecken zu versetzen. Meerblick inklusive!

Im Schloss selbst soll es spuken, um das Schloss herum befindet sich ein dunkler Wald. Bleibt nur noch die spannende Frage, welche Promis hier einziehen und worüber sich Sonja Zietlow und Daniel Hartwig dieses Mal lustig machen dürfen. Einen Vorgeschmack könnte bereits das britische Pendant „I’m a Celebrity… Get Me Out of Here!“ geben, das ab November auf dem 250 Hektar großen Areal von Gwrych Castle gedreht wird. Ab Januar 2021 läuft dann die deutsche Staffel an. Wir dürfen gespannt sein.

Von wegen sommerliche Temperaturen, kurze Hosen und niedliche Koalabären. 2021 heißt es Winter, Nässe und Temperaturen zwischen zwei und sieben Grad. Schlangen und giftige Insekten mag es in Wales zwar nicht geben, aber ob das ein echter Grund zur Freude ist? Denn Gräfin Winifred soll nachts in Weiß gekleidet durch die Räume schweben, tote Dienstmädchen und ehemalige Hausangestellte rastlos zwischen den trostlosen Mauern des Schlosses umhergehen. RTL wird es sicher gelingen, etwas daraus zu machen. Genügend Verstecke und uneinsehbare Ecken bietet die Ruine allemal. Zumindest sollten sich die Promis schon einmal auf schlaflose Nächte einstellen.

Zu essen gibt es wie in den vergangenen Jahren Reis und Bohnen. „König oder Königin des walisischen Dschungels“ kann nur werden, wer sich mutig den täglichen Prüfungen, Überraschungen und dem Nervenkitzel stellt.

Es ist davon auszugehen, dass ein Ortswechsel nach nunmehr 16 Jahren für hohe Einschaltquoten sorgen wird. Während sich die deutschen Zuschauer also auf frischen Wind freuen dürfen, sollten sich die Campbewohner warm in ihre Thermo-Unterwäsche einpacken… Gesendet wird auch dieses Jahr täglich ab 22.25 Uhr live aus Wales. RTL-Geschäftsführer Jörg Graf freut sich: „Wenn ich mir ansehe, wer teilnehmen wird, und mir dabei die Dschungelprüfungen in Wales vorstelle, würde ich am lieben gleich loslegen mit der Show.“ Na, wer da nicht neugierig wird!

Wo findet das Dschungelcamp 2021 statt?


In einigen Monaten flimmert das bekannte TV-Format Dschungelcamp wieder über den Bildschirm in Deutschland, doch schon jetzt wird wieder gewaltig darüber spekuliert. Vor allem zur Corona-Zeit ist es sehr wichtig zu wissen, mit wem und auch, wo dieses Format starten wird. Doch jetzt ist die erste Neuigkeit verkündet worden. Das Dschungelcamp des Jahres 2021 zieht in das Vereinigte Königreich. Gedreht wird im Gwrych Castle in North Wales.

Wo findest das Dschungelcamp 2021 statt? Antwort: North Wales, Vereinigtes Königreich (UK)

Einen eigentlichen Starttermin für diese 15. Staffel des Dschungelcamps gibt es bis heute noch nicht. Auch der Drehort für das Jahr 2021 wurde vom Sender RTL noch nicht bekannt gegeben. Im August erklärte ein Sprecher von spot on news, dass es im Januar 2021 auf jeden Fall eine Serie Dschungelcamp on air gibt, in welcher Sendeform auch immer. RTL stellt sich hiermit der Corona-bedingten Challenge und prüft zurzeit noch gewissenhaft, ob wieder in das altbewährte australische Dschungelcamp auf Sendung geht.

Die britische Variante des Caps, „I’m A Celebrity … Get Me Out Of Here!“, hatte dem Land Australien schon eine Absage erteilt. Diese Show wird wegen der Corona-Krise im Gwrych Castle in North Wales gedreht. Dies betrifft nun die 15. Staffel vom Dschungelcamp.

Nachdem schon das britische Pendant für die 20. Staffel in das Vereinigte Königreich verlegt hatte, bestätigt RTL jetzt auch einen Umzug der deutschen Variante. Das Land Australien scheidet zurzeit für eine neue Produktion aus, so wie für alle auch Urlaubsreisen in fremde Länder zurzeit schwierig oder auch nicht möglich sind. Doch deshalb diese Show nicht zu produzieren, kommt für den Sender und den Produzentenpartner ITV nicht infrage.

Statt in den Dschungel Australiens geht es für die Stars des Dschungelcamps im nächsten Jahr in den walisischen „Dschungel.
Wales ist für Schlösser, Burgen und Ruinen bekannt, was auf den allerersten Blick recht wenig mit dem Dschungel Australiens zu tun hat. Dennoch wird am Konzept der Sendung festgehalten. Auch wenn die Stars ihre kurzen Hosen gegen Thermo-Unterwäsche eintauschen müssen, werden die Produktionsbestandteile an diesem neuen Ort adaptiert.

Die Zuschauer können sich daher weiterhin in der neuen Staffel auf jede Menge Erlebnisse und auch die Ekel-Challenges freuen. Hierzu müssen die Teilnehmer auf dem Weg zum König oder Königin des Dschungels auch im kommenden Jahr jeden Tag zu einer Prüfung antreten, um mehr als Reis oder Bohnen für das Team zu erringen.

Dschungelprüfungen in einer alten Burgruine

Wo genau nun die neue Staffel des Dschungelcamps gedreht werden soll, wurde bislang noch nicht bekannt gegeben. Für die Briten wird es gemäß des Senders ITV in eine Burgruine auf dem Land gehen. Laut einem Bericht der „The Sun“ soll es sich hierbei um Burg „Gwrych Castle“ nahe von Abergele in Wales handeln, welche 200 Jahre alt ist.

Das Konzept der Sendung soll trotz des Umzugs nach Wales dasselbe bleiben, nur einige Bestandteile an den neuen Ort sollen hierbei angepasst werden. Aber noch etwa bleibt unverändert: Auch in der Staffel 15 führen wie schon bekannt Sonja Zietlow und Daniel Hartwich durch die Sendungen des Dschungelcamps. So sollen sich die Zuschauer sich auch im nächsten Januar wieder auf diese Sendung freuen können – wenn auch unter neuen und anderen Konstellationen. Der Sender RTL möchte unbedingt im Januar mit dem Dschungelcamp wieder On-Air sein und ist vor allem der Überzeugung, dass er dies in der derzeitigen Situation in Wales besonders gut umsetzen kann.

Ein Schlagerstar als erster Kandidat

Obwohl die denkbaren Kandidaten vom Dschungelcamp im Januar 2021 erst in das Dschungelcamp ziehen, wird bereits jetzt schon spekuliert, wer sich im nächsten Jahr den Dschungel-Herausforderungen stellen wird. Auch der erste Kandidat soll in der Tat bereits feststehen. Es soll Lucas Cordalis im Jahre 2021 in das Dschungelcamp ziehen. Dieser hatte jedoch die Teilnahme am Dschungelcamp vor einiger Zeit noch absolut ausgeschlossen und soll aber jetzt schon den Vertrag bestätigt haben. Der Dschungel Australiens ist im Hause Katzenberger-Cordalis schon eine Sache der Familie. Im Jahre 2004 verließ Lucas‘ Vater, die Schlagerlegende Costa Cordalis (verstarb im Jahre 2019), das Dschungelcamp als Gewinner. Auch Schwägerin Jenny Frankhauser, die Halbschwester von Daniela Katzenberger, ist die Dschungelkönigin aus dem Jahre 2018. Auch Lucas‘ Schwiegermutter Iris Klein ist ebenfalls schon im australischen Dschungel zu Hause gewesen. Diese belegte im Jahre 2013 den siebten Platz.

Der Ehemann des Stars Daniela Katzenberger tritt somit in die Fußstapfen seines verstorbenen Vaters. So zog er in der ersten Staffel des Sendeformats in den Dschungel und holte hierbei den ersten Titel des „Dschungelkönigs“. Die Chancen von Lucas Cordalis auf den Thron sind daher also nicht so schlecht, wenn er alles Gene seines Vaters bekommen haben sollte.
Doch nicht nur in der Familie ist die Dschungel-Erfahrung vorhanden. Die Schwester seiner Frau, Jenny Frankenhauser, konnte sich in diesem Format ebenfalls beweisen. Auch Katzenbergers Mutter konnte von den Erfahrungen berichten. Mit all jenen Tipps kann also auch Lucas Cordalis in jedem Fall gut auf das neue Abenteuer sehr gut vorbereiten.

In einer solchen Zeit, in welcher so vieles anders ist, als alle es gewohnt sind, wird auch der Dschungelkönig einmal anders gekürt. Australien scheidet zurzeit für die Produktion aus. Doch deswegen diese Show nicht zu drehen, kommt für RTL und auch Partner ITV nicht in Frage. Außerdem betonte der Sender, dass er unbedingt im Januar „on-air“ mit dem Dschungelcamp gehen möchte. Der Sender ist überzeugt, dass er das auch in Wales gut umsetzen kann.

Wer ist Dschungelkönig? Dschungelcamp 2020 Sieger / Gewinner ist Prince Damien (IBES)


Update: Dschungelkönig 2020 ist Prince Damien. Er hat damit die 100.000 Euro Siegprämie gewonnen. (Prince Damien kündigte an 20.000 Euro seiner Siegprämie an eine australische Hilfsorganisation für Opfer der Buschbrände zu spenden.)

Sven Ottke belegte den zweiten Platz. Daniela „Danni“ Büchner belegte den dritten Platz.

In diesem Beitrag erfährst du, wer wie Dschungelkönig bzw. Dschungelkönigin 2020 geworden ist:

Wer ist Dschungelkönig 2020? Dschungelcamp-Finale

Die Finalisten im Dschungelcamp „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2020 waren: (Geordnet nach Platzierung)

  1. Prince Damien
  2. Sven Ottke
  3. Daniela „Danni“ Büchner

Im Stich (um den zweiten Platz) Prince Damien oder Sven Ottke erhielt Prince Damien 80,62 Prozent der Zuschauerstimmen. Sven Ottke erhielt 19,38 Prozent. Damit wurde Prince Damien zum Dschungelkönig 2020!

Prince Damien, Sven Ottke oder Daniela „Danni“ Büchner um den dritten Platz: Prince Damien erhielt 71,47 Prozent der Zuschauerstimmen. Sven Ottke erhielt 16,75 Prozent der Zuschauerstimmen und Daniela „Danni“ Büchner erhielt 11,77 Prozent der Zuschauerstimmen. Damit hat Prince Damien allein mehr Stimmen als Sven Ottke und Daniela „Danni“ Büchner zusammen. Prince Damien gewann somit und wurde Dschungelkönig 2020.

Wer ist Dschungelkönig 2020? Dschungelcamp-Sieger ist Prince Damien

Die drei kämpften um die Krone und wollten Dschungelkönig bzw. Dschungelkönigin werden. Als erstes durfte Prince Damien am 24. Januar 2020 erfahren, dass er im Finale ist. Als zweite erfuhr Danni Büchner, dass sie sich gegen Raúl Richter durchgesetzt hat und somit in das Finale vorrückt. Als letzter erfuhr Sven Ottke, dass er weiter ist und sich gegen Markus Reinecke durchgesetzt hat. (Markus Reinecke und Raúl Richter hatten zu wenig Anrufe erhalten und mussten deswegen das Camp verlassen. Dies kam für IBES-Fans nicht überraschend, da beide in den letzten Tag wenig auffielen und wenig zu sehen waren.)

Eine Übersicht über alle Dschungelkönige und Dschungelköniginnen aller Zeiten und Dschungelcamp-Shows findest du hier.

Dschungelcamp-Finale: Dschungelkönig ist Prince Damien

Beim Dschungelcamp-Finale müssen die drei Promis – Prince Damien, Daniela Büchner, Sven Ottke – wie in den Jahren zuvor, noch ein letztes Mal Sterne erspielen. Jeder kann noch einmal an einer Dschungel-Ess-Prüfung teilnehmen und insgesamt fünf (5) Sterne erspielen.

Folgende Spiele / Dschungelprüfungen gab es:

  1. Eine Prüfung in der Sterne befreit werden mussten.
  2. Eine Ess-Prüfung mit Sven Ottke. Er musste mehrere Dinge essen und mehrere Getränke trinken.
  3. Ein Spiel auf der Drehscheibe mit Piñatas mit Prince Damien. (Hierbei sagte Prince Damien den Satz, „Oma ich liebe dich.“)

Die Promis holten nicht viele Sterne. Als Belohnung für bestandene Prüfungen bekamen die Promis normales Abendessen und gutes Essen.

Dschungelcamp-Sieger 2020: Wer hat gewonnen?

Daniela „Danni“ Büchners verstorbener Mann, Jens Büchner, war ebenfalls im Dschungelcamp. Er nahm 2017 teil und belegte den 6. Platz. Danni Büchner steht im Finale und hat es somit weiter geschafft als ihr verstorbener Mann.

Am 15. Tag, dem 23. Januar 2020, mussten Raul Richter und Markus Reinecke das Dschungelcamp verlassen. (Raúl Richter erhielt 12,1 Prozent aller Stimmen und Markus Reinecke erhielt 14,34 Prozent aller Stimmen. Sven Ottke erhielt 19,18 Prozent der Stimmen und war damit weiter.) Am 14. Tag, also dem 22. Januar 2020, musste Elena Miras das Dschungelcamp verlassen. Ihr Freund Mike Heiter wartete schon auf sie. Am 14. Tag gab es für die Dschungelcamp-Teilnehmer Briefe von ihren Liebsten aus der Heimat. Daniela „Danni“ Büchner wählte sich selbst in die Dschungelprüfung. Wenig später fand sie heraus, dass die Prüfung viel mit Schlangen und Ratten zu tun hat. Am 13. Tag verließ Claudia Norberg das Camp.

Andere Teilnehmer waren:

Dschungelkönig 2020: Charakter der Sieger

Die Dschungelkönige und Dschungelköniginnen der vergangenen Jahre waren Charaktere, die einige Gemeinsamkeiten hatten. Joey Heindle, der 2013 gewann, und Evelyn Burdecki, die 2019 gewann, waren Charaktere, die durch Unwissenheit und Sympathie auffielen.

Personen, die aggressiv oder wütend auftraten, wurden nicht zum Dschungekönig gewählt. Thorsten „Kasalla“ Legat, war auch Dschungelcamp-Teilnehmer und fiel durch sein aggressives Verhalten auf. Auch wenn er bis heute im Gedächtnis bleibt und immer mal wieder auftritt, wurde er nicht zum Dschungelkönig gewählt.

Das Dschungelcamp ist eine Unterhaltungsshow. Die Promis können auf zwei Arten für Unterhaltung sorgen: auf Kosten anderer oder auf eigene Kosten. Wer auf Kosten anderer für Unterhaltung sorgt, fängt Streit an, lästert und ist aggressiv. Solch eine Person sorgt bei anderen für schlechte Gefühle. Wer auf eigene Kosten für Unterhaltung fällt meistens durch Unwissenheit, Unbeholfenheit und leichte Hilfslosigkeit auf, bleibt aber sympathisch und schafft damit eine Verbundenheit zu den Zuschauern. Am Ende des Dschungelcamps zählt wohl Sympathie am meisten, denn die Zuschauer wollen ein versöhnliches Ende. Das bekommen sie (meistens) mit jenen Charakteren, die unbeholfen und unwissend sind.

Dschungelcamp und Dschungelkönig 2020, warum sie so interessant sind

Im Dschungelcamp wird die ungeschminkte Wahrheit gezeigt. Mit jedem weiteren Tag der vergeht, werden die Promis demaskiert. Ihre Hüllen und Schutzpanzer fallen. Sie zeigen wer sie wirklich sind. Die Zuschauer erfahren, wem es gut geht und wem es schlecht geht. Sie erfahren, wer pleite ist und bei wem es läuft. Für die Zuschauer wird so schnell klar, wer echt und wer fake ist. Letzten Endes entscheidet der Zuschauer, ob ihm oder ihr die Selbstinszenierung der Promis gefällt. (Das bringt die Promis unter Druck, denn sie stehen vor der Entscheidung, ob sie eine Rolle spielen oder sich geben, wie sie sind.) Ja, selbst die Gagen werden verraten, was in keiner anderen Show stattfindet.

Für das Dschungelcamp gibt es keine Welt hinter den Kulissen. Das Dschungelcamp besteht nur aus dem Blick hinter den Kulissen. Die Promis können sich nicht zurückziehen. Sie müssen sich immer zeigen, egal wie sie sich fühlen, egal ob sie am Boden liegen. Die Promis befinden sich im Dauerstress und befinden sich auf Diät und das senkt die Laune, die Selbstkontrolle und die Toleranz. Die Dschungelcamp-Inszenierung führt dazu, dass erwachsene Menschen zu sehen sind, wie sie weinen, schreien und heulen wie Kinder. Diese Emotionen sind Ausdruck der Hilflosigkeit und Verzweifelung.

Die Dschungelcamp-Zuschauer können sich überlegen glauben. Denn sie müssen an den Prüfungen nicht teilnehmen. Sie müssen sich nicht entwürdigen lassen, sie sitzen nicht im Dschungel und sie müssen nicht Diät essen. Die Zuschauer sitzen zu Hause auf ihrer Couch und schauen die Sendung in der Geborgenheit ihrer eigenen vier Wände. Sie bewerten das Verhalten der Promis. Sie können unkollegiales Verhalten und Schwäche in Dschungelprüfungen bestrafen. Sie können Mut und Sympathie belohnen.

Die Dschungelcamp-Teilnehmer sind dem Spott und der Häme der Zuschauer ausgeliefert. Wer einmal auf Twitter während das Dschungelcamp läuft unter dem Hashtag #IBES die Kommentare liest, weiß, wie kreativ die Netzgemeinde spotten kann.

Das Dschungelcamp ist die Zeit in der Zuschauer sich ekeln dürfen. Es ist die Zeit in der Schadensfreude okay ist und in der gelästert werden darf.

Wer ist Markus Reinecke „Trödelfuchs“? Biografie, Lebenslauf, Instagram, Info


Markus Reinecke ist deutscher Trödel- und Antiquitätenhändler. Sein Spitzname ist „Trödelfuchs“. Durch zahlreiche Fernsehauftritte wurde er in Deutschland bekannt.

2020 nimmt er am RTL-Dschungelcamp „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil.

Markus Reinecke „Trödelfuchs“: Lebenslauf und Biografie

Markus Reinecke wurde am 22. Januar 1969 in Hildesheim, Niedersachsen, geboren. Er wuchs in Hildesheim auf. Heute lebt er in Bad Salzdetfurth.

Markus Reinecke hat zwei Söhne. Er ist geschieden.

Nach seiner Schulzeit begann er eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten und leistete seinen Grundwehrdienst als Sanitäter. Danach studierte er Verwaltungswirtschaft an der Hochschule des Bundes in Kassel und wurde Diplim-Verwaltungswirt.

Markus Reinecke ist Flohmarkt-Fan. In den 1980er Jahren fing er als Flohmarkthändler in Hannover an zu arbeiten.

Seit 1999 ist er selbstständig. In diesem Jahr meldete er ein Gewerbe für den Ankauf und Verkauf von Trödel und Antiquitäten, sowie Haushaltsauflösungen an. 2002 eröffnete er sein erstes eigenes Geschäft im Erdgeschoss seines Wohnhauses. 2003 eröffnete er eine Filiale. 2008 kaufte er eine alte Tischlerei und baute sie zum Geschäft um.

Markus Reinecke führt unter anderem den Ankauf / Verkauf von Antiquitäten / Trödel, Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen durch. Spezialisiert ist er auf Gegenstände der 50er bis 70er Jahre, Werbe- und Reklameartikel, Automaten und Designobjekte, sowie antike Möbel, Geschirr, Bücher und andere Gegenstände.

2020 nimmt Markus Reinecke am RTL-Dschungelcamp „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil. Als Luxugegenstände nimmt er eine Ansteckblume und ein Tuch mit.

Markus Reinecke „Trödelfuchs“ im deutschen Fernsehen

  • 2010: Die große Reportage (RTL)
  • 2011: Abenteuer Leben (Kabel ens)
  • 2012: Der Trödeltrupp (RTL2)
  • 2013: Mitten im Leben (RTL)
  • 2013: Der Trödeltrupp (RTL2)
  • 2013: Die große Reportage (RTL)
  • 2014: Der große Haushaltscheck (WDR)
  • 2014: K1 Magazin Spezial „Ein Dorf räumt auf“
  • 2014: Lost & Sold (Kabel eins)
  • 2014: Der Trödeltrupp (RTL2)
  • 2015: Der große Haushaltscheck (WDR)
  • 2016: Lost & Sold (Kabel eins)
  • 2017: SUPER.Markt (rbb)
  • 2017: Das Trödel-Duell (RTL2)
  • 2018: Die Superhändler (RTL)
  • 2019: Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal (RTL)
  • 2020: RTL-Dschungelcamp „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Markus Reinecke „Trödelfuchs“: Instagram, Homepage, YouTube, Facebook

Instagram: trodelfuchs

Homepage: www.troedelfuchs.de

YouTube: Markus Reinecke

Facebook: Markus Reinecke

Dschungelcamp 2020: Teilnehmer, Kandidaten und Sendetermine


Das RTL-Dschungelcamp „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ startet am 10. Januar 2020 um 21:15 Uhr auf RTL. Es ist die 14. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ Das Finale findet am 25. Januar statt.

Hinweis: Das RTL-Dschungelcamp findet wie geplant statt. Es wird wegen der Feuer und Brände in Australien nicht abgesagt.

Dschungelcamp 2020: Alle Teilnehmer und Kandidaten

Diese zwölf Kandidaten sind dabei: (Alphabetisch geordnet)

Anmerkung: Die Teilnehmer sind offiziell von RTL bestätigt.

Update: Dschungelcamp 2020: Tag 1

Günther Krause hat am ersten Tag (Tag 1) das Dschungelcamp schon verlassen. Zuvor durfte er an keinem Spiel teilnehmen, da er Kreislaufprobleme, Rückenschmerzen und Magenprobleme hatte. Er nahm an keiner Essensprüfug teil. Dr. Bob entschied dann während der Sendung, dass Günther Krause das Camp – mit Rücksicht auf seine Gesundheit – verlassen soll. (Günther Krause ist übrigens der erste Kandidat in der Geschichte der Dschungelcamps, der schon am ersten Tag das Camp verließ. Dolly Buster hielt den Rekord bisher. Sie verließ das Camp am zweiten Tag.)

RTL hatte dem Politiker einen besonderen Empfang bereitet. Er wurde mit einer schwarzen (gepanzerten) Limousine in das Dschungelcamp chauffiert. Seine Mitstreiter kamen – wie bekannt – mit Helikopter, wurden abgesetzt und mussten sich zu Recht finden.

Dschungelcamp 2020: Besonderheiten der Teilnehmer

Einige Besonderheiten bei den Teilnehmern gibt es 2020 schon. Mit Günther Krause ist erstmals ein ehemaliger Bundesminister im Dschungelcamp. Günther Krause verhandelte und unterschieb 1990 zusammen mit Wolfgang Schäuble den deutsch-deutschen Einigungsvertrag, der für die Auflösung der DDR und den Beitritt der DDR zur BRD sorgte. In der BRD war er von 1990 bis 1991 Bundesminister für besondere Aufgaben und von 1991 bis zu seinem Rücktritt im Jahr 1993 Bundesminister für Verkehr.

Gern hätten wohl viele ein Zusammentreffen von Laura Müller und Claudia Norberg im Dschungelcamp gesehen. Doch das wird es nicht geben. Laura Müller will nicht, denn Michael Wendler wollte es nicht.  Claudia Norberg geht dagegen in den Dschungel.

Als letzter Teilnehmer wurde kurz vor Weihnachten Raul Richter bekannt gegeben. Für seine Teilnehmer soll Raul Richter 110.000 Euro erhalten.

Mit Sven Ottke ist wie gewohnt ein Sportler dabei.

Dschungelcamp 2020: Luxusartikel der Promis

Wie gewohnt dürfen die Promis wieder zwei Luxusartikel mit in das Camp nehmen. Dies sind folgende:

Anastasiya Avilova nimmt Gesichtscreme und ein Kissen mit.

Antonia „Toni Trips“ Komljen nimmt ein Kuscheltier (Name: Alfredo) und einen Abdeckstift mit.

Claudia Norberg nimmt Kajal und Lippenpflege mit.

Daniela „Danni“ Büchner nimmt ein mit Familienfotos bedrucktes Kissen und Parfum mit.

Elena Miras nimmt ein Kissen und ein Foto mit.

Günther Krause nimmt ein Kissen und Mundwasser mit.

Marco Cerullo nimmt ein Kissen und ein Talisman seiner Freundin Christina mit.

Markus Reinecke nimmt eine Ansteckblume und ein Tuch mit.

Prince Damien nimmt sein Nieten-set und ein Kuscheltier mit.

Raúl Richter nimmt Haargel und Ohropax (Ohrstöpsel) mit.

Sonja Kirchberger nimmt Rouge und Pinsel mit.

Sven Ottke nimmt ein Kissen und einen Talisman mit.

Dschungelcamp 2020: Neue Essregel – lebende Tiere werden nicht mehr gegessen

Erstmalig gibt es 2020 eine neue Essregel: Lebendige Tiere werden nicht mehr gegessen. Das bedeutet in den Dschungelprüfungen bekommen die Teilnehmer keine lebenden Insekten, Maden, Kakerlaken, Raupe, Grasshüpfer oder ähnliches zu sehen. Damit orientiert sich RTL an Dschungelcamp-Original. Auch dort wurden von der Produktionsfirma ITV lebendige Insekten von der Speisekarte genommen. (Den Änderungen des Speiseplans gingen Intiativen von PETA voraus.)

In Prüfungen – in denen es nicht ums Essen geht – werden aber weiterhin lebendige Tiere zum Einsatz kommen. Das Überschütten mit Kakerlaken oder Insekten bleibt damit auch 2020 Teil der Show.

Übrigens: Die Promis finden die neue Essregel gut, denn so ist das Essen weniger eklig.

Dschungelcamp 2020: Kein offenes Lagerfeuer

Neben der neuen Essregel gibt es eine zweite wichtige Neuerung 2020 im Dschungelcamp: Es wird kein offenes Lagerfeuer geben. RTL verzichtet auf offenes Feuer wegen der vielen Brände in Australien. Als Ersatz wird es gasbetriebenes Feuer geben.

Das Gebiet des Dschungelcamps (bei Murwillumbah) ist nicht von Bränden betroffen und auch nicht davon bedroht.

Übrigens: Auch auf diese Änderungen reagierten die Promis positiv, denn jetzt entfällt das Feuerholz suchen und tragen.

Dschungelcamp 2020: alle Infos

Eine Übersicht über alle(!) Dschungelkönige und Dschungelköniginnen der vergangenen Jahre findest du hier. 2019 gewann Evelyn Burdecki. 2018 gewann Jenny Frankenhauser. Wird 2020 ein Mann der Dschungelkönig?

Dschungelkönigin 2019 war Evelyn Burdecki. In diesem Beitrag haben wir über Wahl zu Dschungelkönigin berichtet. Hier erfährst du mehr über Evelyn Burdecki.

Wusstest du, dass das Dschungelcamp in Australien bei Murwillumbah in New South Wales liegt? Mehr darüber, erfährst du hier.

Dschungelcamp-Gagen: Wusstest du, dass Brigitte Nielsen die höchste Gage aller Zeiten beim Dschungelcamp bekam? Es waren 200.000 Euro. Eine Übersicht über die Gagen der Teilnehmer findest du hier.

Jedes Dschungelcamp hat einen eigenen Titelsong. Hier erfährst du mehr darüber.

Eine Dschungelcamp-Besonderheit, die wir wohl nie vergessen werden: Thorsten Legat und das Wort „Kasalla“.

2004 lief das Dschungelcamp erstmalig bei RTL. Dann gab es eine Pause und von 2008 bis 2009 lief erneut. 2010 wurde es unterbrochen. Seit 2011 läuft das Dschungelcamp bei RTL ohne Pause jedes Jahr im Januar/Februar.

Dschungelcamp 2020: Sendetermine

Die erste Folge wird am 10. Januar 2020 auf RTL ausgestrahlt. Das Finale wird am 25. Januar ausgestrahlt. An diesem Tag wird auch der oder die Dschungelkönigin gekürt. Jeden Abend zwischen dem 10. und 25. Januar wird eine Folge ausgestrahlt. Am 26. Januar 2020 findet das große Wiedersehen statt.

Moderiert wird das Dschungelcamp 2020 wie gewohnt von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Seit 2013 moderiert Daniel Hartwich das Dschungelcamp. Er ersetzt den 2012 gestorbenen Dirk Bach.

Wie gewohnt, läuft nach der Ausstrahlung vom Dschungelcamp „Die Stunde danach“. Diese wird von Angela Finger-Erben moderiert.

Im Bericht „Dr. Bob’s Australien“ zeigt Dr. Bob zusammen mit Evelyn Burdecki und Thorsten Legat (Kasalla) Australien. (Seit 2002 ist Dr. Robert „Bob“ McCarron beim Dschungelcamp dabei. Er ist übrigens kein Arzt, sondern Rettungssanitäter.)

In der Übersicht:

  • 1. Folge – 10.01.2020 – 21:15 Uhr
  • 2. Folge – 11.01.2020 – 22:15 Uhr
  • 12.01.2020 „Dr. Bobs Australien“ – 20:15 Uhr (RTL)
  • 3. Folge – 12.01.2020 – 22:15 Uhr
  • 4. Folge – 13.01.2020 – 22:15 Uhr
  • 5. Folge – 14.01.2020 – 22:15 Uhr
  • 6. Folge – 15.01.2020 – 22:15 Uhr
  • 7. Folge – 15.01.2020 – 22:15 Uhr
  • 8. Folge – 16.01.2020 – 22:15 Uhr
  • 9. Folge – 17.01.2020 – 22:15 Uhr
  • 10. Folge – 18.01.2020 – 22:15 Uhr
  • 11. Folge – 19.01.2020 – 22:15 Uhr
  • 12. Folge – 20.01.2020 – 22:15 Uhr
  • 13. Folge – 21.01.2020 – 22:15 Uhr
  • 14. Folge – 22.01.2020 – 22:15 Uhr
  • 15. Folge – 23.01.2020 – 22:15 Uhr
  • 16. Folge – Finale – 24.01.2020 – 21:15 Uhr
  • 17. Folge – Wiedersehen – 25.01.2020

Über TVNOW wird das Dschungelcamp ebenfalls ausgestrahlt.

Wer ist Matthias Mangiapane? Biografie, Lebenslauf, Instagram, Info


Matthias Mangiapane ist deutscher Reality-TV-Teilnehmer und Entertainer.

Im März 2020 nimmt Matthias Mangiapane an der Sat.1-Show „Promis unter Palmen“ teil.

Matthias Mangiapane: Lebenslauf und Biografie

Matthias Mangiapane wurde am 29. September 1983 in Langen, Hessen, geboren. Matthias Mangiapane ist Halbitaliener.

2018 nahm Matthias Mangiapane an der RTL-Show Dschungelcamp / „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil. Er fiel durch seinen Maiskolben-Badezug auf, der auch fälschlicherweise Maiskini genannt wurde. Er belegte den fünften Platz.

Matthias Mangiapane besuchte erst die Realschule und wechselte dann auf das Gymnasium. Nach seinem Schulabschluss begann er eine Ausbildung zum Friseur.

Im November 2006 haben sich Matthias Mangiane und Hubert Fella kennengelernt. Seit 2006 ist Matthias Mangiapane mit Hubert Fella zusammen. Der Altersunterschied beträgt 16 Jahre. Im Januar 2011 haben sie sich verlobt. Am 8. Mai 2018 haben beide geheiratet. Matthias Mangiapane hat den Nachnamen von Hubert Fella angenommen. Jedoch verwendet er weiter seinen alten bekannten Namane „Matthias Mangiapane“.

Seit 2010 wohnen Matthias Mangiapane und Hubert Fella in Hammelburg. Dort arbeitete Matthias Mangiapane in Hubert Fellas Reisebüro. (Früher in Frankfurt besaß Matthias Mangiapane ein Sonnenstudio.)

Zusammen mit Hubert Fella hat Matthias Mangiapane verschiedene Lieder unter dem Duo-Namen „Die Fellas“ veröffentlicht:

  • „Summ Summ Summ“ (2012)
  • „Geburtstagslied“ (2014)
  • „Die Ananas“ feat. Olga Orange (2018)

Matthias Mangiapane hat sich die Zähne machen lassen.

Matthias Mangiapane im deutschen Fernsehen

  • 2011 – 2012: Ab ins Beet!
  • 2011: Richter Alexander Hold (Auftritt als Wahrsager.)
  • 2012: Die Hausdoktoren (VOX)
  • 2012: Die Lachende 11 (HR)
  • 2012: Die Guiness Show
  • 2014: Die Schlagerstars
  • seit 2016: Hot oder Schrott – Die Allestester (VOX)
  • 2017: Das Sommerhaus der Stars
  • 2017: Nachtcafé (Talkshow)
  • 2018: Dschungelcamp „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“
  • 2018: Beat the Box!
  • 2018: Das perfekte Promi-Dinner (Dschungel-Spezial)
  • 2018: Hubert & Matthias – Die Hochzeit (Sechsteilige Doku-Soap)
  • 2019: Promis Privat
  • 2019: Promis auf Hartz IV (RTL2)
  • 2020: Promis unter Palmen
  • 2020: Plötzlich arm, plötzlich reich – das Tauschexperiment (Sat.1)
  • 2020: Die Festspiele der Reality Stars (Sat.1)

Matthias Mangiapane spielte im 2019 veröffentlichten deutschen Film „Der Makler“ mit. Er spielte sich selbst.

Matthias Mangiapane: Instagram, Facebook

Instagram: matthiasmangiapane

Facebook: Matthias Mangiapane

Facebook: Matthias Fella

Wer ist Antonia „Toni Trips“ Komljen? Biografie, Lebenslauf, Instagram, Info


Antonia „Toni Trips“ Komljen ist eine deutsch-kroatische Influencerin, Casting- und Reality-TV-Teilnehmerin.

Antonia „Toni Trips“ Komljen: Lebenslauf und Biografie

Antonia „Toni Trips“ Komljen kommt aus Hamburg. Sie wurde 1998 in Hamburg geboren. Sie hat kroatische Wurzeln und ist damit Halbkroatin. (Aus der kroatischen Stadt Rijeka kommt ihr Vater.)

Antonia „Toni Trips“ Komljen verwendet als Vornamen den Spitznamen Toni. Als Künstlernamen verwendet sie den Namen „Toni Trips“.

2019 nahm Antonia „Toni Trips“ Komljen an „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS, 16. Staffel) teil. Sie schaffte es bis in den Recall nach Thailand, flog dann aber raus und belegte letztendlich den 11. Platz.

Vor ihrer Teilnahme bei „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) arbeitete Antonia „Toni Trips“ Komljen als Barkeeperin.

2019 wurde bekannt, dass sie im Alter von 15 und 16 Jahren Alkoholprobleme hatte, dass ein privates Video veröffentlicht wurde und dass sie einige Tage in Psychiatrie war. In ihrer Kindheit und Jugend war sie wiederholt Opfer von Mobbing und Cyber-Mobbing. Ihre Mitschüler sollen sie „Zahnfleisch-Toni“ genannt haben. (Laut Erklärung von Antonia „Toni Trips“ Komljen soll dies daran gelegen haben, dass sie kleine Zähne hat und beim Lachen deswegen immer viel Zahnfleisch zu sehen war.)

2020 nahm Antonia „Toni Trips“ Komljen am RTL-Dschungelcamp „Ich bin ein Star – Holt mich hieraus!“ (IBES) teil. (Offiziell von RTL bestätigt.) Sie schied als zweite aus.

Dschungelcamp 2020: In das RTL-Dschungelcamp nahm Antonia „Toni Trips“ Komljen als Luxusgegenstände ein Kuscheltier namens Alfredo und einen Abdeckstift mit.

Antonia „Toni Trips“ Komljen: Operationen, Tattoos und Tätowierungen

Antonia „Toni Trips“ Komljen hat sich die Lippen aufspritzen lassen.

Im Gesicht – genauer gesagt auf der Stirn über der rechten Augenbraue – hat sie ein Tattoo (eine Art Blume). Neben ihrem linken Augen hat sie das Tattoo von einem ungeschliffenen Diamanten. Über der linken Augenbraue befindet sich mittlerweile eine Heuschrecke.

Außerdem hat sie Tätowierungen auf ihren Armen und ihrem Oberkörper. Beide Arme sind tätowiert. Auf ihren Arm hat sie sich unter anderem die Worte „Stay Strong“ tätowieren lassen. Auf dem anderen Arm steht unter anderem „Trust no one“.  Auf ihrem rechten Arm steht der Name ihrer Großmutter in koratisch. Auf ihrem Oberkörper befinden sich Spinnennetze.

Auf ihrem Hals steht rechts „Barbie“ in der Barbie-Schriftart und links steht „Loon“. Auf ihrem linken Bein befinden sich Stacheldraht-Tattoos und das buddhistische Symbol OM. Außerdem hat sie ein Anker-Tattoo auf ihrem Bein.

Auf ihrer rechten Hand ist auf den Fingern auf der Oberseite jeweils ein „x“ tätowiert. Auf der linken Hand befinden sich ebenfalls Tattoos. Auf dem Ringfinger befindet sich das Unendlichkeitssymbol.

Antonia „Toni Trips“ Komljen im deutschen Fernsehen

Antonia „Toni Trips“ Komljen: Instagram, Facebook, YouTube

Instagram: tonitrips

Facebook: Toni Komljen

YouTube: Toni Trips

Wer ist Anastasiya Avilova? Biografie, Lebenslauf, Steckbrief, Instagram, Info


Anastasiya Avilova ist ein deutsch-ukrainisches Model, Playmate und Reality-TV-Teilnehmerin.

Anastasiya Avilova: Lebenslauf, Steckbrief und Biografie

Anastasiya Avilova wurde am 10. September 1988 in Horliwka in der Ukraine (damals Ukrainische SSR) geboren. Sie wohnt heute in Deutschland in Mainz. (Zwischenzeitlich wohnte sie in Köln.)

In der Ukraine studierte sie zwischen 2004 und 2009 auf Lehramt Pädagogik und Sprachwissenschaften an der Hochschule „Horlivka Institut für Fremdsprachen HSEE“ in Horlivka. (Außerdem erwarb sie einen Abschluss an der Fachschule für Wirtschaft und chemische Technologien in Donezk (Nationale Technische Universität Donezk) und absolvierte ein Fernstudium der Ernährungswissenschaften zur Ernährungsberaterin.) Nach der erfolgreichen Beendigung ihres Studiums zog sie nach Deutschland, um zunächst Au-Pair und später als Model zu arbeiten.

Während ihrer Zeit in der Ukraine war Anastasiya Avilova verheiratet. Die Scheidung folgte in Deutschland. Der Name vom Ex-Ehemann ist unbekannt.

Anastasiya Avilova spricht fünf Sprachen.

2012 wurde sie zur „Miss Venus“ gewählt. Sie verwendete den Spitznamen „Steelalarm“. Sie setzte sich mit ihren Maßen 89-63-92 gegen neun Konkurrentinnen durch. In der Jury saßen unter anderem Micaela Schäfer und Gina-Lisa Lohfink.

Anastasiya Avilova: Model und Playboy

Anastasiya Avilova modelte und wirkte unter anderem beim Playboy, FHM, Penthouse, Elements Magazine, Elegant Magazine, die ukrainische Cosmopolitan und die ukrainischen Magazine „Touch Magazine“ und „Karavan Istoriy“ mit. Im April 2019 war Anastasiya Avilova Playmate des Playboy.

Im Playboy erschien Anastasiya Avilova zwischen 2012 und 2019 elf Mal:

  • Playboy Bulgarien: 2014
  • Playboy Deutschland: 2012, 2014, 2019
  • Playboy Kroatien: 2017, 2018
  • Playboy Ukraine: 2018
  • Playboy Schweden: 2019
  • Playboy Tschechien: 2018
  • Playboy Venezuela: 2017, 2017 (zweimal)

Anastasiya Avilova: Anfänge im Fernsehen

2012 nahm Anastasiya Avilova an „Sexy Snowbunnies – Girlfriends on Tour“ teil. „Sexy Snowbunnies“ ist ein Erwachsenenfilm.

Die ProSieben-Sendung „Catch the Millionaire“ (2013) endete damit, dass Anastasiya Avilova und Dennis Uitz ein Paar wurden. Die Beziehung wurde jedoch kurze Zeit später aufgelöst.

2014 gab es Gerüchte, dass Anastasiya Avilova eine Nacht mit dem schwedischen Model Marcus Schenkenberg verbracht haben soll.

Am Dschungelcamp 2020 nahm Anastasiya Avilova teil. Sie nahm als Luxusgegentstände eine Gesichtscreme und ein Kissen mit.

Anastasiya Avilova: Privates, Ex-Partner, Details

Anastasiya Avilova war in einer Beziehung mit Tim Buergin.

Im Juli 2019 wurde bekannt, dass Anastasiya Avilova einen Monat mit Ennesto Monté zusammengewesen war.

Anastasiya Avilova besitzt zwei Bengelkatzen. Sie heißen „Simba“ und „Nala“. Auf ihrem Instagram-Kanal zeigt sie sich mit ihren Katzen. Die Katzen schaffte sie mit einem Ex-Freund an.

Als Kind wollte Anastasiya Avilova Journalistin werden.

Anastasiya Avilova hat eine Nasen-Operation durchführen und sich die Zähne korrigieren lassen.

Anastasiya Avilova im deutschen Fernsehen

Anastasiya Avilova: Instagram

Instagram: nasia_a

Facebook: Anastasiya Avilova

Wer ist Daniela Büchner? Lebenslauf, Biografie, Info, Instagram


Daniela Büchner ist eine deutsche Gastronomin und Reality-TV-Teilnehmerin.

2020 nahm sie am RTL-Dschungelcamp „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil. Sie belegte den dritten Platz. Prince Damien wurde Dschungelkönig 2020.

Daniela Büchner: Lebenslauf und Biografie

Daniela Büchner wurde am 22. Februar 1978 in Delmenhorst, Niedersachsen, geboren.

Daniela Büchner ist die Witwe des am 17. November 2018 im Alter von 49 Jahren an Krebs verstorbenen Jens Büchner. Die beiden waren seit dem 3. Juni 2017 verheiratet. Sie heirateten in Portocolom auf Mallorca. (Daniela nahm den Nachnamen von Jens Büchner an und legte den Nachnamen „Karabas“ ab. Die Hochzeit wurde für die VOX-Show „Goodbye Deutschland“ aufgezeichnet und im Juni 2017 ausgestrahlt.)

Daniela und Jens Büchner lernten sich 2015 bei einem Stadtfest in Delmenhorst kennen. Jens Büchner hatte dort einen Auftritt als Schlagersänger. Kurze Zeit nach dem Kennenlernen zog Daniela mit ihren drei Kindern zu Jens Büchern nach Mallorca. Daniela brachte drei Kinder aus ihrer ersten Ehe mit in die Beziehung zu Jens Büchner: Joelina Shirin (*17.12.1999), Volkan Sinan (*20.04.2002) und Jada Selin (*24.11.2004).

Daniela und Jens Büchner bekamen zusammen zwei Kinder. Am 31. Mai 2016 kamen die Zwillinge Diego Armani und Jenna Soraya per Not-Kaiserschnitt auf die Welt. Eigentlich sollten es Drillinge werden, doch Anfang 2016 erlitt Daniela Büchner eine Fehlgeburt. (Sie verlor einen der Embryonen in der siebten Schwangerschaftswoche. Dies verriet Jens Büchner 2017 im RTL-Dschungelcamp „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (IBES))

Während der Taufe der zwei leiblichen Kindern von Daniela und Jens Büchner machte er ihr einen Heiratsantrag.

Die Ehe mit Jens Büchner war die zweite Ehe für Daniela Büchner. Ihre erste Ehe endete im November 2009 als ihr damaliger Ehemann Yilmaz Karabas im Alter von 34 Jahren plötzlich an Herzversagen in der Türkei verstarb. Daniela und Yilmaz Karabas heirateten Ende der 1990er Jahre in der Türkei.

Daniel Büchner lebt auf Mallorca in Cala Millor. Dort betreibt sie seit April 2018 die „Faneteria“. Sie eröffnete das Lokal gemeinsam mit Jens Büchner.

Daniela Büchner und Jens Büchner wurden über die Sendung „Goodbye Deutschland“ bekannt.

2020 nimmt Daniela „Danni“ Büchner an der RTL-Show Dschungelcamp / „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil. Für ihre Teilnahme soll sie 125.000 Euro als Gage erhalten. Als Luxugegenstände nimmt sie ein Kissen, dass mit Familienfotos bedruckt ist, und Parfum mit.

Daniela Büchner im deutschen Fernsehen

Daniela Büchner: Instagram, Facebook

Instagram: dannibuechner

Wer ist Aurelio Savina? Lebenslauf, Biografie, Infos, Instagram


Aurelio Savina ist ein deutsch-italienischer Reality-TV-Darsteller und Model.

Biografie von Aurelio Savina

Aurelio Savina wurde am 10. Januar 1978 in Hagen geboren. Er wuchs in Grevelsberg in Nordrhein-Westfalen auf. Seine Eltern sind italienische Einwanderer.

1999 gewann Aurelio Savina einen Modelwettbewerb in Italien. Daraufhin war er als Model und Entertainer in Ländern wie Italien, den USA, Norwegen und Venezuela berufstätig. 2008 kehrte er in seine Heimat nach Grevelsberg zurück.

Ab 2011 wirkte Aurelio Savina in diversen TV-Formaten mit. 2014 sah man den Deutsch-Italiener bei „Die Bachelorette“ auf RTL. Er musste die Sendung in der fünften Nacht der Rosen verlassen.

2015 war Aurelio Savina Teilnehmer in Sendungen wie „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ auf RTL, sowie „Das perfekte Promi-Dinner“ auf VOX.

Zusammen mit seiner Ex-Freundin Lisa Freidinger war er 2018 Teilnehmer bei „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ auf RTL.
2019 wirkt Aurelio Savina bei der neuen Staffel von „Bachelor in Paradise“ auf RTL mit.

2019 erschien seine Debüt-Single „Giulia“.

Aurelio Savina im deutschen Fernsehen

  • 2011: Die Einrichter
  • 2014: Die Bachelorette
  • 2014: Im Namen der Gerechtigkeit
  • 2014: Schicksale – und plötzlich ist alles anders
  • 2014: In Gefahr – Ein verhängnisvoller Moment
  • 2015: Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!
  • 2015: Das perfekte Promi-Dinner
  • 2015: Promi Big Brother – Die Late Night Show
  • 2016: Köln 50667
  • 2017: Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft
  • 2017: Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare
  • 2018: Die beste Show der Welt
  • 2018: Die ProSieben Wintergames
  • 2019: Bachelor in Paradise

Aurelio Savina: Instagram, Facebook

Facebook: Aurelio Savina

Instagram: aurelio_savina_

Wer ist Marco Cerullo? Lebenslauf, Biografie, Infos, Instagram


Marco Cerullo ist ein deutsches Model, deutscher Reality-TV-Teilnehmer und Seriendarsteller.

Marco Cerullo: Lebenslauf, Biografie

Marco Cerullo wurde am 10. November 1988 geboren und stammt aus Koblenz. Aktuell lebt er in Köln.

Er absolvierte eine Ausbildung zum Fahrzeuglackierer und schloss diese als Meister ab. Außerdem ist Marco Cerullo Unternehmensberater in der Fitnessbranche, Ernährungsberater, Model und Seriendarsteller.

2016/17 wurde Marco Cerullo zum Mister Rheinland-Pfalz gewählt.

Cerullo nahm 2017 an der Kuppelshow „Die Bachelorette“ auf RTL teil. Den Zuschauerinnen und Zuschauern fiel er dabei durch Machosprüche und frauenfeindliche Aussagen auf. In der 5. Nacht der Rosen erhielt er keine Rose mehr von Bachelorette Jessica Paszka und musste das TV-Format verlassen.
Einen weiteren – ebenfalls erfolglosen – Anlauf in Sachen Partnersuche im Fernsehen unternahm Marco Cerullo 2018 beim Mister-Special der RTL-Show „Take Me Out“.
Seit 2018 verkörpert er René Müller in der Scripted-Reality-Soap „Krass Schule – Die jungen Lehrer“.

Bei der Dating-Party „Finder Live“ der ehemaligen Bachelor-Kandidatin Stefanie Gebhardt lernte er Bachelor-Kollegin Evanthia „Eva“ Benetatou kennen und verliebte sich in sie. Sie hatte 2019 um die Gunst von Bachelor Andrej Mangold gebuhlt und hatte es bis ins Finale geschafft. Beim großen Wiedersehen machte sie öffentlich, in der Nacht vor der finalen Rosenvergabe mit ihm Sex gehabt zu haben. Eine ernsthafte Beziehung zwischen Cerullo und Benetatou entstand aus ihrem Flirt nicht.

2019 nahm Marco Cerullo an der RTL-Show „Bachelor in Paradise“ teil. Dort lernte er Christina Grass kennen. Beide verließen sie die Show als Paar. Am 17. Dezember 2019 gaben sie ihre Beziehung bekannt.

2020 nimmt Marco Cerullo am RTL-Dschungelcamp „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil. (Die Teilnahme ist offiziell bestätigt.) Als Luxusgegenstände nimmt er ein Kissen und einen Talisman seiner Freundin, Christina Grass, mit. Er schied als erster aus dem Dschungelcamp aus.

Marco Cerullo im deutschen Fernsehen

Marco Cerullo: Instagram

Instagram: marcocerullo_official

Facebook: Marco Cerullo

Wer ist Claudia Norberg? Lebenslauf, Biografie, Ex-Frau Wendler, Instagram


Claudia Norberg ist eine deutsche Managerin und Ex-Frau von Michael Wendler.

Claudia Norberg nimmt 2020 am RTL-Dschungelcamp „Ich bin ein Star – Holt mich hieraus!“ teil.

Claudia Norberg: Lebenslauf, Biografie

Claudia Norberg wurde 1968 in Deutschland geboren. Aktuell lebt sie in den USA an einem unbekannten Ort.

Seit 1989 waren Claudia Norberg und Michael Wendler ein Paar. Claudia Norberg und Michael Wendler lernten sich kennen, als Claudia Norberg noch Schülerin war.Im März 2009 heirateten sie standesamtlich auf Sylt. Im April 2009 heirateten sie kirchlich auf Mallorca. Im Oktober 2018 gaben Claudia Norberg und Michael Wendler ihre Trennung bekannt. Der Grund für die Trennung ist unbekannt. Ihre Beziehung hielt 29 Jahre. (Seit Herbst 2018 ist Michael Wendler in einer Beziehung mit Laura Müller.)

Claudia Norberg und Michael Wendler haben die gemeinsame Tochter Adeline Sina Marie Norberg. Sie wurde am 26. Februar 2002 ins Dinslaken geboren.

2017 wanderte Claudia Norberg mit Michael Wendler und Tochter Adeline in den USA aus. Sie lebten in Flordia. Begleitet wurde die Familie von RTL2 für die Show „Goodbye Deutschland“. Nach der Trennung lebt Claudia Norberg weiterhin in den USA.

Im Jahr 2000 gründete sie, das Musiklabel „CNI Records“ für dass sie als Managerin tätig war. Bei CNI Records stand Michael Wendler unter Vertrag. 2016 meldete Claudia Norberg für CNI Records Insolvenz an. Am 19. Mai 2016 wurde die Liquidation im Handelregister bekannt gegeben.

2020 nahm Claudia Norberg am RTL-Dschungelcamp teil. Als Luxusgegenstände nahm sie Kajal und Lippenpflege mit.

2020 nimmt Claudia Norberg an der RTL2-Datingshow „Match! Promis auf Datingkurs“.

Claudia Norberg im deutschen Fernsehen

Claudia Norberg: Instagram

Instagram: @claudia_wendler_

Wer ist Elena Miras? Biografie, Lebenslauf, Instagram, YouTube


Elena Miras ist eine deutsche Teilnehmerin von Reality-TV-Formaten und Influencerin.

Elena Miras: Biografie und Lebenslauf

Elena Miras wurde am 25. April 1992 in der Schweiz geboren. Sie hat spanische Wurzeln. Aktuell wohnt sie in Zurüch.

Elena Miras hat einen Bruder und eine Schwester.

Elena Miras spricht deutsch und fließend spanisch. (Sie wurde von ihren Eltern zweisprachig (bilingual) aufgezogen.)

Elena Miras arbeitete – vor ihrem Bekanntwerden im Fernsehen – als Account-Managerin bei Swisscom.

Elena Miras ist 1,69 m groß.

2019 nahm sie an der vierten Staffel der RTL-Show „Sommerhaus der Stars“ mit Mike Heiter teil. Sie setzten sich unter anderem gegen Michael Wendler und Laura Müller durch.

2020 nahm Elena Miras am RTL-Dschungelcamp „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil. Als Luxusgegenstände nahm sie ein Kissen und ein Foto mit.

Elena Miras: Love Island

2017 nahm sie an der Show „Love Island“ teil. Sie gewann Love Island mit Jan Sokolowsky und lernte aber auch Mike Heiter kennen. Kurz nach dem Ende von Love Island trennte sie sich von Jan Sokolowsky.

Ihren künftigen Partner, Mike Heiter, lernte sie bei „Love Island“ kennen. Die Beziehung hielt bis September 2020. Im September 2020 gab das Paar seine Trennung bekannt.

Elena Miras: Tochter Aylen

Elena Miras hat eine Tochter namens Aylen. Sie ist die Tochter von ihr und Mike Heiter. Am 1. August 2018 wurde Aylen geboren.

Im Jahr 2018 waren Mike Heiter und Elena Miras im Mai rund einen Monat getrennt. Mike Heiter trennte sich damals von ihr, aber im Juli waren sie wieder ein Paar.

Elena Miras: Auftritte im deutschen Fernsehen

Elena Miras: Instagam + YouTube

Instagram: @elena_miras

YouTube: The Real Life Of Mike,Elena & Aylen

Alle Dschungelkönige und Dschungelköniginnen (Dschungelcamp, IBES, Liste, Allzeit)


Hier findest du eine Übersicht aller bisherigen Dschungelkönige und Dschungelköniginnen der RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“.

Kurzübersicht:

  • 2004: Dschungelkönig Costa Cordalis
  • 2004: Dschungelkönigin Désirée Nick
  • 2008: Dschungelkönig Ross Antony
  • 2009: Dschungelkönigin Ingrid van Bergen
  • 2011: Dschungelkönig Peer Kusmagk
  • 2012: Dschungelkönigin Brigitte Nielsen
  • 2013: Dschungelkönig Joey Heindle
  • 2014: Dschungelkönigin Melanie Müller
  • 2015: Dschungelkönigin Maren Gilzer
  • 2016: Dschungelkönig Menderes Bağcı
  • 2017: Dschungelkönig Marc Terenzi
  • 2018: Dschungelkönigin Jenny Frankhauser
  • 2019: Dschungelkönigin Evelyn Burdecki
  • 2020: Dschungelkönig Prince Damien

Übrigens von 2004 bis 2014 wechselte das Geschlecht des Dschungelcamp-Gewinners jährlich von männlich zu weiblich zu männlich zu weiblich, usw.

Dschungelkönig 2020: Prince Damien (IBES, Dschungelcamp)

Im Jahr 2020 wurde Prince Damien Dschungelkönig. Er setzte sich im Finale gegen Daniela „Danni“ Büchner und Sven Ottke. durch. Sven Ottke belegte den zweiten Platz. Daniela „Danni“ Büchner belegte den dritten Platz.

Im Artikel „Wer ist Dschungelkönig 2020?“ findest du mehr Infos.

Weitere Kandidaten waren:

Dschungelkönig 2004: Costa Cordalis (IBES, Dschungelcamp)

Er wurde in der ersten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zum ersten Dschungelkönig gewählt. Die erste Staffel Dschungelcamp lief vom 9. bis 20. Januar 2004.

Costa Cordalis setzte sich gegen Lisa Fitz und Daniel Küblböck durch.

Weitere Kandidaten waren:

  • Mariella Ahrens
  • Caroline Beil
  • Werner Böhm
  • Antonia Langsdorf
  • Dustin Semmelrogge
  • Susan Stahnke
  • Carlo Thränhardt

Dschungelkönigin 2004: Désirée Nick (IBES, Dschungelcamp)

Sie wurde in der zweiten Dschungelcamp-Staffel Ende 2004 zur ersten Dschungelkönigin gewählt.

Désirée Nick setzte sich gegen Willi Herren und Isabell Varell durch.

Weitere Kandidaten waren:

  • Nadja Abd El Farrag
  • Dolly Buster
  • Jimmy Hartwig
  • Fabrice Morvan
  • Heydi Núñez Góme
  • Carsten Spengemann
  • Harry Wijinvoord

Dschungelkönig 2008: Ross Antony (IBES)

Er wurde in der dritten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zum zweiten Dschungelkönig gewählt.

Ross Anthony setzte sich gegen Michaela Schaffrath und Bata Illic durch.

Weitere Kandidaten waren:

  • Julia Biedermann
  • Lisa Bund
  • Isabel Edwardsson
  • Barbara Herzsprung
  • Björn-Hergen Schimpf
  • Eike Immel
  • DJ Tomekk (musste das Camp verlassen)

Dschungelkönigin 2009: Ingrid van Bergen (IBES, Dschungelcamp)

Sie wurde zur zweiten Dschungelkönigin in der vierten Dschungelcamp-Staffel 2009 gewählt.

Ingrid van Bergen setzte sich gegen Lorielle London und Nico Schwanz durch.

Weitere Kandidaten waren:

  • Peter Bond
  • Gunter Kaufmann
  • Christina Lugner
  • Michael Meziani
  • Norbert Schramm
  • Giulia Siegel
  • Gunids Zámbó

Dschungelkönig 2011: Peer Kusmagk (IBES, Dschungelcamp)

Er wurde in der fünften Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zum dritten Dschungelkönig gewählt.

Peer Kusmagk gewann mit deutlichen Vorsprung vor Katy Karrenbauer und Thomas Rupprath. Insgesamt erhielt er 69,77 Prozent der Stimmen.

Weitere Kandidaten waren:

  • Matthieu Carrière
  • Eva Jacob
  • Jay Khan
  • Sarah Knappig
  • Rainer Langhans
  • Frank Matthèe
  • Gitta Saxx
  • Indira Weis

Dschungelkönigin 2012: Brigitte Nielsen (IBES, Dschungelcamp)

Brigitte Nielsen wurde in der sechsten Dschungelcamp-Staffel zur dritten Dschungelkönigin gewählt.

Brigitte Nielsen setzte sich gegen Kim Gloss und Rocco Stark durch.

Weitere Kandidaten waren:

  • Ailton Gonçalves da Silva
  • Radost Bokel
  • Jazzy (Tic Tac Toe Sängerin; bürgerlich Marlene Tackenberg)
  • Matin Kesici
  • Ramona Leiß
  • Daniel Lopez
  • Vincent Raven
  • Micaela Schäfer

Dschungelkönig 2013: Joey Heindle (IBES, Dschungelcamp)

Joey Heindle wurde in der 7. Staffel vom Dschungelcamp zum vierten Dschungelkönig gewählt.

Joey Heindle setzte sich gegen Olivia Jones und Claudelle Deckert durch.

Weitere Kandidaten waren:

  • Klaus Baumgart
  • Helmut Berger
  • Georgina Bülowius (auch „Georgina Fleur“ genannt)
  • Allegra Curtis
  • Fiona Erdmann
  • Arno Funke
  • Silvia Gonzalez
  • Iris Klein
  • Patrick Nuo

Dschungelkönigin 2014: Melanie Müller (IBES, Dschungelcamp)

Melanie Müller wurde in der 8. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zur vierten Dschungelkönigin gewählt.

Melanie Müller war mit Larissa Marolt und Jochen Bendel im Finale.

Weitere Kandidaten waren:

  • Mola Adebisi
  • Marco Angelini
  • Gabby de Almeida Rinne
  • Corinna Drews
  • Winfried Glatzeder
  • Tanja Schumann
  • Julian F.M. Stoeckel
  • Michael Wendler

Dschungelkönigin 2015: Maren Gilzer (IBES, Dschungelcamp)

In der 9. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ übernahm wieder eine Frau die Dschungelkrone. 2015 wurde Maren Gilzer zur fünften Dschungelkönigin gewählt.

Maren Gilzer setzte sich im Finale gegen Jörn Schlönvoigt und Tanja Tischewitsch durch.

Weitere Kandidaten waren:

  • Patricia Blanco
  • Benjamin Boyce
  • Walter Freiwald
  • Angelina Heger
  • Sara Kulka
  • Aurelio Savina
  • Rolf Scheider
  • Rebecca Siemoneit-Barum

Dschungelkönig 2016: Menderes Bağcı (IBES, Dschungelcamp)

2016 gewann Menderes Bağcı die 10. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ Er wurde zum fünften Dschungelkönig gewählt.

Menderes Bağcı war im Finale mit Sophia Wollersheim und Thorsten Legat (bekannt für „Kasalla„).

Weitere Kandidaten waren:

  • Jenny Elvers
  • Helena Fürst
  • Ricky Harris
  • Gunter Gabriel
  • Jürgen Milski
  • Brigitte Nielsen
  • David Ortega
  • Nathalie Volk
  • Rolf Zacher

Dschungelkönig 2017: Marc Terenzi (IBES, Dschungelcamp)

Marc Terenzi wurde 2017 zum sechsten Dschungelkönig gewählt und gewann damit die 11. Staffel vom Dschungelcamp.

Marc Terenzi setzte sich im Finale gegen Hanka Rackwitz und Florian Wess durch.

Weitere Kandidaten waren:

  • Jens Büchner
  • Thomas Häßler
  • Sarah Joelle Jahnel
  • Alexander Keen (genannt „Honey“)
  • Gina-Lisa Lohfink
  • Kader Loth
  • Markus Majowski
  • Frl. Menke  (Fräulein Menke, bürgerlich Franziska Menke)
  • Nicole Mieth

Dschungelkönigin 2018: Jenny Frankhauser (IBES, Dschungelcamp)

Jenny Frankhauser gewann die 12. Staffel von und wurde zur sechsten Dschungelkönigin gewählt.

Mit Jenny Frankhauser waren außerdem Daniele Negroni und Tina York im Finale.

Weitere Kandidaten waren:

  • Ansgar Brinkmann
  • Giuliana Farfalla
  • David Friedrich
  •  Tatjana Gsell
  • Matthias Mangiapane
  • Natascha Ochsenknech
  • Sandra Steffl
  • Kattia Vides
  • Sydney Youngblood

Dschungelkönigin 2019: Evelyn Burdecki (IBES)

Evelyn Burdecki wurde in der 13. Dschungelcamp-Staffel zur siebten Dschungelkönigin gewählt.

Sie war mit Felix van Deventer und Peter Orloff im Finale.

Weitere Kandidaten waren:

Dschungelcamp Titellied: Song von „Ich bin ein Star“ (IBES)? Liste, Übersicht


Das Dschungelcamp-Lied, das im Intro von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (IBES) läuft, heißt „Get Me Out Of Here!“ und wurde vom Australier Grant Buckerfield komponiert. Das Lied wurde 2004 veröffentlicht.

Dschungelcamp 2020 Titellied: „In This Together“ von Emily Roberts

Das Lied „In This Together“ wurde am 9. August 2019 auf dem YouTube-Kanal von Emily Roberts veröffentlicht. Emily Roberts singt das Lied nicht allein, sondern mit Pyke & Muñoz und STENGAARD.

„In This Together“ bedeutet auf deutsch: „Wir sind hier gemeinsam drin“.

Im Lied „In this together“ geht es, um ein anstrengendes Leben und Kämpfe, die jeder auszutragen hat. Jedoch gibt es eine Erleichterung: Solange man nicht allein ist, ist alles ertragbar und schaffbar. (Dies passt gut zum Dschungelcamp, denn die Teilnehmer kooperieren auch, damit das Leben im Camp einfacher wird. Beispiel: In den Prüfungen erspielen die Promis Essen für alle.)

Dschungelcamp 2019 Titellied: WTF von Hugel

2019 war „WTF“ von Hugel feat. Amber van Day der Titelsong von „Ich bin ein Star“. Hugel wurde 2018 unter anderem durch „Bella Ciao“ bekannt, einem alten italienischen Arbeiter- und Partisanenlied, dass durch die Netflix-Serie „Haus des Geldes“ wieder populär wurde.

Weitere Artikel:

Wusstest du, dass das Dschungelcamp in Murwillumbah, Australien, liegt? Hier erfährst du mehr.

Eine Übersicht über die Dschungelcamp-Teilnehmer 2020 findest du hier.

Alle Dschungelkönige und Dschungelköniginnen seit der ersten Staffel findest du hier.

Eine Übersicht über die Gagen der Dschungelcamp-Kandidaten findest du hier.

Dschungelcamp 2004 Titellied: „Get Me Out Of Here!“

Titelsong der 1. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Zur ersten Staffel ist eine Maxi-CD unter Mitwirkung der Dschungelcamp-Teilnehmer veröffentlicht wurden.

Dschungelcamp 2004 Titellied: „Get Me Out Of Here!“

Titelsong der 2. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Zur zweiten Staffel wurde eine Maxi-CD unter Mitwirkung der Teilnehmer veröffentlicht.

Dschungelcamp 2008 Titellied: „Dschungel Wahnsinn“ von Achim Petry

Titelsong der 3. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Achim Petry ist der Sohn von Wolfgang Petry und er coverte mit „Dschungel Wahnsinn“ das Lied seines Vaters „Wahnsinn“.

Zur dritten Staffel wurde ebenfalls eine Maxi-CD in Zusammenarbeit mit Achim Petry und den Dschungelcamp-Teilnehmern veröffentlicht.

Dschungelcamp 2009 Titellied: „Hier im Dschungel“ von Zipfelbuben

Titelsong der 4. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

„Hier im Dschungel“ ist ein Cover von „In the Navy“ von den „Village People“.

Zusammen mit den Zipfelbuben und Camp-Teilnehmern wurde eine Maxi-CD veröffentlicht.

Dschungelcamp 2011 Titellied: „Jetzt wird es heiß“ von Zipfelbuben

Titelsong der 5. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Zusammen mit den Zipfelbuben und Camp-Teilnehmern wurde eine Maxi-CD veröffentlicht.

Dschungelcamp 2012 Titellied: Wildes Ding von Culcha Candela

Titelsong der 6. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Dschungelcamp 2013 Titellied: Troublemaker von Olly Murs feat. Flo Rida

Titelsong der 7. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Dschungelcamp 2014 Titellied: Hard out Here von Lily Allen

Titelsong der 8. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Dschungelcamp 2015 Titellied: Break the Rules von Charli XCX

Titelsong der 9. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Dschungelcamp 2016 Titellied: Hey Everybody! von 5 Seconds of Summer

Titelsong der 10. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Dschungelcamp 2017 Titellied: HandClap von Fitz and the Tantrums

Titelsong der 11. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Dschungelcamp 2018 Titellied: More Than Friends von James Hype feat. Kelli-Leigh

Titelsong der 12. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Dschungelcamp: Dschungelkönigin 2019 ist Evelyn Burdecki


Update: Evelyn Burdecki ist Dschungelkönigin 2019!
Sie wurde in der Nacht vom 26. Januar auf den 27. Januar 2019 (nach deutscher Zeit) zur Dschungelkönigin gewählt und erhält damit 100.000 Euro Siegprämie.

Kurz nach der Wahl zur Dschungelkönigin bedankte sich Evelyn Burdecki bei ihren Fans, die möglich gemacht haben, dass sie ihren „Traum“ leben konnte. Sie bedankte sich für die Kraft und Geduld ihrer Fans. Außerdem erklärte sie, dass sie im Dschungel für die „Menschen da draußen“ gekämpft habe. Zum Schluss gab es einen Handkuss.

Wer ist Dschungelkönigin 2019? Evelyn Burdecki

Evelyn Burdecki fiel durch ihre fröhliche, lustige, ehrliche und gutmütige Art und Weise auf. Sie musste im Dschungelcamp mit ihrem Exfreund, Domenico De Cicco, zusammenlegen. Als er mit Evelyn Burdecki zusammen war, erwartete er außerdem ein Kind von einer anderen. Evelyn Burdecki schloss sogar Frieden mit Domenico De Cicco und verzieh ihm.

Das große Dschungelcamp-Wiedersehen findet am 27. Januar 2019 statt und wird ab 20:15 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Dort treffen alle Teilnehmer und die Moderatoren aufeinander.

Letzte Dschungelprüfung für Dschungelkönigin Evelyn Burdecki: Sie ass den lebenden Skorpion

Bei ihrer letzten Dschungelprüfung musste Evelyn Burdecki einen lebendigen Skorpion essen. Dafür erhielt sie viel Anerkennung. Der lebendige Skorpion führte auch zu einem kleinen Eklat, denn Twitter-Nutzer empörten sich, dass lebende Tiere für die RTL-Show live sterben mussten. Evelyn Burdecki ass außerdem einen Kamelpen*s und trank ein Dschungelmischgetränk aus Dschungeltieren und Urin. Sie musste sich auch übergeben. Sie holte drei Sterne.

Bei Peter Orloffs letzter Dschungelprüfung musste dieser Sterne finden, die von Krokodilen, Schlangen und einem Waran bewacht waren. Er holte fünf Sterne. Felix van Deventer musste bei seiner letzten Dschungelprüfung mit seiner Zunge Sterne in mit Insekten gefüllten Glasboxen lösen. Er holte vier Sterne.

Folgende Dschungelcamp-Teilnehmer gab es:

Mehr über ihre Gagen und die Gagen vergangener Dschungelcamp-Teilnehmer erfährst du hier.

Ort vom Dschungelcamp: Wo IBES gedreht wird, verraten wir hier.

Im Finale von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2019 (Dschungelcamp, IBES) waren:

Wer am 26. Januar 2019 zum Dschungelkönig oder zur Dschungelkönigin gewählt wird, erhält erstmalig die Siegprämie von 100.000 Euro auf die Gage drauf. Diese Siegprämie erhält nun Evelyn Burdecki. (Mehr über die Gagen der Dschungelcamp- / „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“-Teilnehmer erfährst du hier.) Daneben gibt es natürlich auch eine Dschungelkrone.

Wer gewinnen würde, war unklar, da die drei Personen sehr unterschiedlich sind und auch sehr unterschiedlich (negativ wie positiv) auffielen.

Übrigens: Wer am 26/27 Januar 2019 gewinnt, übernimmt die Krone von der Dschungelkönigin Jenny Frankhauser. Sie gewann 2018 „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“.

RTL-Dschungelcamp (IBES): Wann wurde das Finale gesendet? Sendezeiten

Am 26. Januar 2019 lief die finale Folge. Sie begann um 22:15 Uhr auf RTL und ging bis 0:30 Uhr. Danach lief von 0:30 Uhr bis 1:30 Uhr „Die Stunde danach“.

In der RTL-Mediathek „TV Now“ gab es einen kostenpflichtigen Livestream zum Finale. Dafür musste ein Abonnement abgeschlossen werden.

Das „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“-Finale wurde am 27. Januar 2019 von 3:10 Uhr bis 5:00 Uhr wiederholt.

Das „große Dschungelcamp-Wiedersehen“ wurde am 27. Januar 2019 ab 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt.

Die Zuschauer entschieden per Voting, wer Dschungelkönig oder Dschungelkönigin wird. Die Person mit den meisten Stimmen wurde zum Dschungelkönig bzw. zur Dschungelkönigin gewählt.

Dschungelcamp 2019: Wer ist raus?

In den letzten beiden Folgen mussten Chris Töpperwien (Currywurstmann), Bastian Yotta („Miracle Morning„) und Sandra Kiriasis das Camp verlassen. Weitere Teilnehmer waren Domenico De Cicco, Tommi Piper, Sibylle Rauch, Leila LowfireGisele Oppermann und Doreen Dietel. Die herausgewählten Teilnehmer gingen nach dem Camp in ein Luxushotel und warten dort auf das Finale und dann das Dschungelcamp-Wiedersehen.

Übrigens: Wenn Sie wissen wollen, wo das Dschungelcamp ist, das haben wir in diesem Beitrag verraten.

Trägt Domenico De Cicco ein Toupet? Nein,aber…! (Toupenico, Bedeutung)


Während der Teilnahme Domenico De Ciccos an „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2019 (Dschungelcamp, IBES) verbreitete sich die Vorstellung, dass er ein Toupet tragen soll.

In den sozialen Medien bildete sich zu der Toupet-Theorie unter anderem die Bezeichnung „Toupenico“ und der Hashtag #Toupenico; teils auch „#Toupetnico“. Er setzt sich aus dem Wort „Toupet“ und dem Vornamen Domenico zusammen.

Trägt Domenico de Cicco ein Toupet?

Die Theorie, dass Domenico de Cicco ein Toupet tragen soll, kam auf, nachdem Fans und Medien beobachteten wie seine Frisur scheinbar problemlos den australischen Dschungel überlebt. (Dort herrschen im tagsüber im Durchschnitt 29 Grad Celsius. Es ist teils schwülwarm.)

Auch Desiree Nick äußerte er sich, dass seine Haare nicht echt sein sollen.

Durch Vergleiche mit alten Fotos auf denen die Frisur noch anders aussah, näherten Vorstellungen, dass er ein Toupet tragen soll. Dabei stellten Beobachter fest, dass er jetzt einen Mittelscheitel trage, während er früher einen Seitenscheitel hatte. Auch war seine Haarfarbe kräftiger als früher und sein Haaransatz war im Januar 2019 noch tiefer als bei früheren Aufnahmen.

Aufgeklärt: Domenico de Cicco trägt kein Toupet, aber…

Nach eigenen Aussagen trägt Domenico de Cicco kein Toupet, hat aber etwas an seinen Haaren machen lassen. Wie er selbst sagte, hat er sich Haare transplantieren lassen, um dichteres Haar zubekommen und kahle Stellen zu überdecken.

Der 35jährige begründete die Haartransplantation damit, dass er etwas für sein Wohlbefinden tun wollte und äußerte sich, was bei anderen die Brüste oder Lippen seien, sind bei ihm die Haare.

Im Dschungelcamp verriet Domenico de Cicco auch, dass es ihm unter anderem passiert sei, dass er Haargel mit Enthaarungscreme verwechselte. Das Ergebnis: Ihm fielen die Haare aus.

Weiteres zu „Ich bin ein Star – Holt mich hieraus!“: Eine Übersicht aller Gagen der Dschungelcamp-Teilnehmer findest du hier. Den genauen Ort des Dschungelcamps findet du hier. Mehr über Domenico de Cicco erfährst du hier. Mehr über die anderen Teilnehmer erfährst du, wenn du auf ihre Name klickst: Leila Lowfire, Bastian Yotta, Evelyn Burdecki, Felix van Deventer, Gisele Oppermann

Wer ist Felix van Deventer? Lebenslauf, Biografie


Felix van Deventer ist ein deutscher Schauspieler und Teilnehmer des RTL-Reality-TV-Formats „Ich bin ein Star – Holt mich hieraus!“ (Dschungelcamp, IBES).

Er ist aktuell in einer Beziehung mit Antje Zinnow (22). Seine Freundin war schwanger. Im Januar 2019 war sie im 4. Monat schwanger. Das Kind kam im Sommer 2019 auf die Welt.

In der „Ich bin ein Star – Holt mich hieraus!“-Sendung vom 15. Januar 2019 offenbarte Felix van Deventer, dass er Vater wird. Als er neben Domenico de Cicco saß, schrieb er das Wort „Baby“ in den Sand.

Lebenslauf: Felix van Deventer

In seiner Jugend spielte Felix van Deventer in der C- und D-Jugend des HSV.

Schon während seiner Schulzeit interessierte er sich für Schauspielerei und nahm sogar an einem Workshop zur Förderung von Schauspiel, Gesang und Tanz an der Hamburger „Stage School“ teil. Sein Lehrer sorgte schließlich dafür, dass er sich bei einer Agentur vorstellte.

Im Alter von 17 Jahren nahm er dann am GZSZ-Casting teil und wurde genommen. Seine GZSZ-Hauptrolle begann er im Alter von 18 Jahren zu spielen. Dafür unterbrach er die Schule.

  • 3. Juni 1996 in Hamburg geboren. Er hat einen Bruder namens Timo.
  • Seit 2014: Schauspieler bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ). Er spielt dort den Jonas Seefeld. Er war erstmalig am 25. Juli 2014 bei GZSZ zu sehen. Dies war Folge 5544.
  • Juli 2018: Felix van Deventer und Antje Zinnow machen ihre Beziehung in ihren Instagramprofilen öffentlich.
  • 2019: Teilnehmer bei „Ich bin ein Star – Holt mich hieraus!“ (Dschungelcamp)

Felix van Deventer ist 175 cm groß.

Social-Media von Felix van Deventer

Instagram-Profil: felixvandeventer

In den sozialen Medien wird der Hashtag #TeamFelix verwendet, um seine Unterstützung für Felix van Deventer zu zeigen.

Auf dem Instagram-Profil seiner Freundin Antjezinnow veröffentlicht diese auch Aufnahmen der Beiden. Link zum Instagram-Profil von Antje zinnow: antjezinnow

Wo ist das Dschungelcamp? Ort bei Murwillumbah / Dungay bekannt (Details)


Das RTL-Dschungelcamp „Ich bin ein Star – Holt mich hieraus!“ wird in Australien gedreht.

Dschungelcamp auf Google Maps: Dungay Creek Road bei Murwillumbah

Das Dschungelcamp liegt in der Dungay Creek Road im Ort „Dungay“ nahe dem Ort „Murwillumbah“ in New South Wales in Australien. Auf Google Maps findest du es hier. Auf dem Bild von Google Maps ist die Anlage zu sehen. Wer auf das Foto klickt (Link hier), erhält eine Luftaufnahme auf der deutlich die Hängebrücken zusehen sind.

Dass es sich vermutlich wirklich, um das Dschungelcamp handelt, zeigt der Name. Denn die Anlage ist mit „I’m A Celebrity studio“ gekennzeichnet. Das ist der deutsche Titel „Ich bin ein Star“ auf englisch übersetzt.

Das Google-Maps-Streetview-Auto war auch schon vor Ort und hat den Eingang fotografiert. Die Aufnahme findest du hier.

Das Camp der Promis kann auf Google Maps nicht gesehen werden, da dies unter Baumkronen und Netzen versteckt ist. Außerdem werden die Netze auch teils als Regenschutz eingesetzt.

Übrigens: Die Fahrt vom Murwillumbah-Zentrum zur Dungay Creek Road dauert mit Auto ca. 12 Minuten. Die Strecke ist rund 10 Kilometer lang und der Weg ist befestigt. Der Weg auf der Dungay Creek Road ist unscheinbar. Nirgends gibt es Hinweise auf die Kulisse oder RTL.

Über das Dschungelcamp-Gelände

Das Gelände ist von einer britischen Firma gepachtet wurden. Die Betreiber haben das Gelände stark umgebaut, gestaltet und mit Technik ausgerüstet. Die Kamera- und Tontechnik sorgen dafür, dass die vielen Videoaufnahmen der Promis möglich sind und oft gut zuhören ist, was diese sagen. („Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ist eine britische Erfindung und wird von RTL für Deutschland produziert.)

Das Gelände ist eine umgebaute Farm auf der sich Lagercontainer. Hier werden unter anderem die Requisiten für die Show und Kulissen gelagert.

Die britische und US-amerikanische Version des Dschungelcamps werden alle am gleichen Ort bei Dungay bei Murwillumbah gedreht. Auf englisch heißt die Serie „I’m a Celebrity…Get Me Out of Here!“.

Bis zu 400 Mitarbeiter sollen an der Produktion beteiligt sein.

Außerdem wird das Dschungelcamp-Gelände von Wachpersonal bewacht.

Eine Übersicht der Gagen und Gehälter der „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (Dschungelcamp)-Teilnehmer findest du hier.

Übrigens: Bevor es für die Promis ins Camp geht, dürfen Sie im 5-Sterne-Hotel „Palazzo Versace“ an Gold Coast in Australien übernachten. Ein Zimmer kostet ab 230 Euro pro Nacht.

Über Murwillumbah und die Dungay Creek Road

Die Stadt Murwillumbah ist eher ein Städtchen, denn dort wohnen rund 8.000 Einwohner. In der Gemeinde Dungay wohnen gerade einmal 300 Menschen.

Die Temperaturen in der Region sind subtropisch. Während in Deutschland – wenn das Dschungelcamp ausgestrahlt wird – Winter herrscht, ist in Australien Sommer. Die Temperaturen liegen hier Tags durchschnittliche bei 29 Grad Celsius und nachts bei rund 20 Grad Celsius. Regenfälle und Unwetter können während dieser Jahreszeit vorkommen.

Die Zeitverschiebung beträgt 10 Stunden.

Hinweise: Lass das Dschungelcamp in Ruhe

Es lohnt nicht zum Dschungelcamp zu fahren, lass die Leute in Ruhe. Du wirst auf dem Weg oder kurz vor dem Eingang eh von Wachpersonal empfangen, dass dich bitten wird, umzukehren.

Solltest du es bis zum Tor schaffen, wirst du nichts von der bekannten Kulisse sehen. Denn das Studio und Camp liegen weiter ab von der Straße.

Anmerkungen

Wir verwenden in diesem Beitrag keine Screenshots von Google Maps, da dies nicht zulässig ist.

Dschungelcamp-Gagen: Alle Verdienste der IBES-Stars (+ Allzeit-Liste)


Der Verdienst bzw. die Gagen der „Ich bin ein Star – Holt ich hier raus!“-Teilnehmer wird immer wieder in Deutschland diskutiert. In diesem Beitrag stellen wir dir die genauen Zahlen vor. Du erfährst:

  • Wer verdiente von allen Dschungelcamp-Teilnahmen am meisten.
  • Wie viel verdienen die Teilnehmer vom Dschungelcamp 2019.
  • Ja es gibt erstmalig eine Siegerprämie im Jahr 2019
  • Wie die Gagen ausgehandelt werden.

Allzeit-Liste der Top-Gagen im Dschungelcamp (IBES): Was die Stars verdienen

In Klammern steht das Teilnahme-Jahr oder ein Hinweis zur Teilnahme.

  • Brigitte Nielsen: 200.000 Euro (Sie nahm 2016 zum zweiten Mal am Dschungelcamp teil.)
  • Gunter Gabriel: 195.000 Euro (Er nahm 2016 teil und zog freiwillig aus.)
  • Gina-Lisa Lohfink: 180.000 Euro (Sie nahm 2017 teil.)
  • Evelyn Burdecki: 80.000 Euro Gage + 100.000 Euro Siegprämie (Sie nahm 2019 teil und wurde zur Dschungelkönigin 2019 gewählt.)
  • Natascha Ochsenknecht: 170.000 Euro (Sie nahm 2018 teil.)
  • Brigitte Nielsen: 150.000 Euro (Sie nahm 2012 teil.)
  • Bastian Yotta: 140.000 Euro (Er nahm 2019 teil.)
  • Sara Kulka: 135.000 Euro (Sie nahm 2015 an „Ich bin ein Star – Holt mich hieraus teil!“)
  • Thomas Häßler: 100.000 Euro (Er nahm 2017 teil. Häßler war Fußball-Weltmeister.)
  • Tina York: 100.000 Euro (Sie nahm 2018 teil.)
  • Giuliana Farfalla: 100.000 Euro (Sie nahm 2018 teil.)
  • David Friedrich: 100.000 Euro (Sie nahm 2018 teil.)
  • Jenny Frankhauser: 80.000 Euro (Sie nahm 2018 teil und gewann. Sie wurde zur „Dschungelkönigin“.)
  • Tatjana Gsell: 80.000 Euro (Sie nahm 2018 teil.)
  • Gisele Oppermann: 80.000 Euro (Sie nahm 2019 teil.)
  • Evelyn Burdecki: 80.000 Euro (Sie nahm 2019 teil.)
  • Tommi Piper: 80.000 Euro (Er nahm 2019 teil.)
  • Matthias Mangiapane: 70.000 Euro (Er nahm 2018 teil.)
  • Helena Fürst: 65.000 Euro (Sie nahm 2016 teil.)
  • Kattia Vides: 60.000 Euro (Sie nahm 2018 teil.)
  • Ansgar Brinkmann (Er nahm 2018 teil.)
  • Felix van Deventer: 60.000 Euro (Er nahm 2019 teil.)
  • Sandra Steffl: 50.000 Euro (Sie nahm 2018 teil.)
  • Daniele Negroni: 50.000 Euro (Er nahm 2018 teil.)
  • Sydney Youngblood (Er nahm 2018 teil.)
  • Sophia Wollersheim: 40.000 Euro (Sie nahm 2016 teil.)
  • Peter Orloff: 40.000 Euro (Er nahm 2019 teil.)
  • Kader Loth: 40.000 Euro (Sie nahm 2017 teil.)
  • Vincent Raven: 30.000 Euro (Er nahm 2012 teil.)

Übrigens: Sonja Zietlow soll laut Bild pro Sendung 40.000 Euro erhalten. Daniel Hartwig soll pro Drehtag rund 4.000 Euro erhalten.

Gagen im Dschungelcamp 2019 (IBES)

Laut Bild-Zeitung haben die Teilnehmer des Dschungelcamps 2019 „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ folgende Gagen:

Dies sind nur die Gagen! Die Siegesprämie von 100.000 Euro kommt für den Dschungelkönig oder die Dschungelkönigin oben drauf!

Bei anderen IBES-Teilnehmern sind die Gagen unbekannt. Dies gilt für:

  • Sibylle Rauch: 100.000 Euro werden vermutet
  • Leila Lowfire: 50.000 Euro werden vermutet
  • Chris Töpperwien: 50.000 Euro werden vermutet
  • Sandra Kiriasis: 50.000 Euro werden vermutet

Regeln der Gagen im Dschungelcamp: Siegprämie erstmalig im Jahr 2019

Im Jahr 2019 gibt es erstmalig für den Dschungelkönig oder die Dschungelkönigin eine Siegprämie. Diese beträgt 100.000 Euro und kommt zusätzlich auf die Gage drauf.

Wie Die Dschungelcamp-Gagen verhandelt werden

Jeder Promi bzw. sein Management verhandelt seine Gage mit RTL selbst. Hierbei haben der Bekanntheitsgrad, der Charakter des Promi, sein Unterhaltungswert und das Verhandlungsgeschick großen Einfluss.

Manche „Promis“ geben sich auch mit einer kleinen Gage zufrieden, da sie wissen, dass sie mit der Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hieraus!“ von einem Millionen Publikum gesehen werden. Deswegen hoffen sie teils darauf, dass sie nach der Sendung Jobangebote erhalten. Dies können Einladungen zur Teilnahme an anderen Sendungen sein, Modelaufträte und anderes.

Was passiert bei Abbruch des Dschungelcamps?

Wenn ein Promi vorzeitig das Camp verlässt, so muss damit gerechnet werden, dass zwei Raten der Gage verloren sind.

Die Promis erhalten ihre Gage in vier Raten an vier verschiedenen Zeitpunkten: Erste Rate bei Vertragungsunterzeichnung, zweite Rate bei Einzug in das Camp, dritte Rate beim Finale und die letzte Rate zwei Wochen nach Showende.

Muss die Dschungelcamp-Gage versteuert werden?

Die Promis sollten davon ausgehen, dass das Finanzamt seinen Teil haben will.

Wie die Dschungelcamp-Gage ausgezahlt wird

Die Promis erhalten die verhandelte Gage in vier Raten. Eine Rate erhalten sie, wenn sie den Vertrag unterzeichnen. Eine Rate erhalten, wenn sie in das Lager eingezogen sind. Eine dritte Rate erhalten sie nach dem Finale und die letzte Rate erhalten sie zwei Wochen nach dem Finale.

Zwischen dem Promi und RTL besteht eine Exklusivvereinbarung und im Falle des Vertragsbruchs drohen Vertragsstrafen. Diese sind unteranderem:

  • Die letzten zwei Raten können verfallen.
  • bis zu 30.000 Euro Strafe

Ein Promi begeht Vertragsbruch, wenn er z.B. während das Dschungelcamp noch läuft, interne Informationen und Geheimnisse an Journalisten oder Medien weitergibt. Auch gilt als Vertragsbruch, wenn ein Promi das Camp verlässt, ohne zu sagen „Ich bin ein Star – Holt mich hieraus!“

Wer ist Leila Lowfire? Lebenslauf, Biografie, Bedeutung


„Leila Lowfire“ der Künstlername von Leila Ziaabadi. Sie ist eine deutsche Podcasterin und Model.

2017 begleitete sie den Rammstein-Frontmann Till Lindemann auf dem roten Teppich der Echo-Verleihung, was für Aufmerksamkeit sorgte.

Leila Lowfire ist 178 cm groß und soll aktuell Single sein.

Lebenslauf von Leila Lowfire

Sie lebt mittlerweile in Berlin, kommt aber aus einer Kleinstadt in Südbaden.

Leila Lowfire ist ehemalige PR-Mitarbeiterin und wurde vom Fotografen Oliver Rath entdeckt.

  • 3. Oktober 1993
  • 2012: Gemeinsame Fotoaufnahme mit Scooter, genannt „Sweet Dreams“.
  • 2013: Schauspielerin im Film „Kein großes Ding“. Regie führte Klaus Lemke.
  • 2015: Aktion #nippelstatthetze
  • 2015: Auftritt im „The Bosshoss“-Video „Dos Bros“
  • 2016: Zusammen mit Ines Anioli Gründerin des Podcasts „Sexvergnügen“. Sie betreiben den Podcast bis heute.
  • 2017: Hauptdarstellerin im Film „Unterwäschelügen“. Regie führte Klaus Lemke. Er soll Leila Lowfire in einem Berliner Klub kennengelernt haben.
  • 2018: Auftritt in der Serie „Dogs of Berlin“.
  • 2019: Teilnahme an der RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Aktion #nippelstatthetze

Mit ihr Aktion #nippelstatthetze erhielt sie viel Aufmerksamkeit. Dabei zeigte sie sich barbusig auf einem auf Facebook veröffentlichten Foto, um auf die Regeln des Netzwekres aufmerksam zu machen. Dem Netzwerk wurde vorgeworfen, zwar Fotos mit Nippel rigoros zu löschen, aber Rassismus und Hetze zu dulden.

Das Foto auf dem Lowfire oben ohne zu sehen war, wurde innerhalb von 20 Minuten gelöscht und ihr Account wurde wegen „Nacktheit“ gesperrt.

Podcast Sexvergnügen

Ines Anioli und Leila Lowfire betreiben die Sex-Podcast „Besser als Sex“ und „Sexvergnügen. In beiden Formaten reden die beiden offen über Sex. Themen sind: Verhütung, Sex-Qualität, Stellungen, Sex-Arten, Varianten, Vorsorg, Form der Geschlechtsteile, Beziehungsvarianten, Alter von Männern, One Night Stands

Von „Besser als Sex“ wurden bisher über 50 Folgen auf iTunes veröffentlicht.

Social Media von Leila Lowfire

Instagram: leilalowfire

Weiteres zum Dschungelcamp: Teilnehmer, Gagen, Ort

Mehr über andere „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ Teilnehmer im Dschungelcamp 2019 erfährst du hier:

Außerdem erfährst:

Wer ist Evelyn Burdecki? Schulabschluss, Lebenslauf, Biografie, Bedeutung


Evelyn Burdecki ist eine deutsche Reality-TV-Teilnehmerin und gelernte Fitnesstrainerin. Sie gewann „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2019 (Dschungelcamp, IBES) und wurde zu Dschungelkönigin gewählt.

Evelyn Burdecki ist 169 cm groß, hat blonde Haare und grüne Augen.

Lebenslauf von Evelyn Burdecki

  • 20. September 1988 in Düsseldorf geboren. (Ihre Eltern Klemens und Teresa stammen aus Polen. Sie hat einen Bruder, namens Tomek, und eine Schwester, namens Margarete.)
  • 2008: Fachabitur am
  • 2017: Trennung von Serkan Bellikli, mit dem sie liiert war.
  • 2017: Single „Abracadabra“ als der Steve Miller Band veröffentlicht.
  • 2018: Teilnahme an „Bachelor in Paradise“ führt dazu, dass sie eine kurzzeitige Beziehung mit Domenico De Cicco eingeht, welche sie im August beendet, nachdem bekannt wurde, dass Domenico De Ciccos Freundin schwanger ist.
  • 2019: Teilnahme an „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ („Dschungelcamp 2019“) – Sie wurde zur Dschungelkönigin 2019 gewählt.

Evelyn Burdecki im deutschen Fernsehen

  • 2014: Teilnahme an RTL-Show „Take Me Out“ (Kennenlern-Show)
  • 2017: Teilnahme an „Der Bachelor“ (RTL) – Sie schied in der ersten Folge aus.
  • 2017: Teilnahme an „Promi Big Brother“ (SAT.1)
  • 2017: Taff-Rubrik „Evelyn Burdeckis kunterbunte Welt“
  • 2018: Gastauftritt bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“
  • 2018: Teilnahme an Bachelor in Paradise
  • 2018: Teilnahme an „Beat the Box“ von VOX
  • 2018: Teilnahme an Fort Boyard (SAT.1)
  • 2018: Grill den Profi (VOX)
  • 2018: Teilnahme an „Genial daneben – Das Quiz“)
  • 2019: Teilnahme an „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (RTL, Dschungelcamp, IBES) – Sie wurde zur Dschungelkönigin gewählt und gewann das RTL-Dschungelcamp.
  • 2019: Teilnahme bei „Let’s Dance“ (RTL; Tanzpartner: Evgeny Vinokurov )
  • 2019: Teilnahme bei „Promi Shopping Queen“ (VOX)
  • 2019: Teilnahme an der RTL-Show „Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show“
  • 2019: Teilnahme an „Die Superhändler“
  • 2019: Teilnahme an „Die 25…“ (RTL)
  • 2019: Teilnahme an „Mario Barth räumt auf!“
  • 2019: Teilnahme an „Ninja Warrior Germany“
  • 2019: Teilnahme an „Herrlich ehrlich – Kennst du dein Kind?“ (VOX)
  • 2019: Teilnahme an „2019! Menschen, Bilder, Emotionen“ (RTL)
  • 2019: Teilnahme an „5 gegen Jauch“
  • 2019: Die ultimative Chart Show (RTL)
  • 2020: „Dr. Bob’s Australien“ (mit Dr. Bob und Thorsten Legat („Kasalla„))

Schulabschluss von Evelyn Burdecki: Fachabi

Evelyn Burdecki hat ein Fachabitur mit einer Durchschnittsnote von 3,2 am Wilhelm-Heinrich-Riehl-Kolleg in Düsseldorf im Leistungsfach Biologie erhalten. (Das Kolleg ist eine anerkannte private Ersatzschule.)

Im Grundkurs Physik hat sie eine 2+ (12 Punkte). Ihr schlechtestes Fach ist Mathematik mit einer 5+ (3 Punkte).

Sie hat folgende weitere Noten:

  • Geografie: 3+
  • Biologie: 3-
  • Deutsch: 3
  • Englisch 4+
  • Französisch: 3+
  • Soziologie: 3-

Quelle: RTL

Homepage + Social Media von Evelyn Burdecki

Wer ist Domenico de Cicco? Lebenslauf, Biografie, Bedeutung


Domenico de Cicco ist ein deutscher Sachbearbeiter für Logistikmanagement und Teilnehmer von Reality-TV-Shows.

In seiner Freizeit modelt er und spielt Fußball.

Ob Domenico de Cicco ein Toupet trägt bzw. was er mit seinen Haaren gemacht hat, erfährst du hier.

Lebenslauf: Domenico de Cicco

  • 17. Februar 1983 in Frankfurt am Main geboren. (Seine Eltern sind beide Italiener.)
  • 2018: Von Mai bis August war er mit Evelyn Burdecki zusammen. Die Trennung erfolgte durch Evelyn Burdecki, da heraus kam, dass er und Julia ein Kind erwarten. (Erst nach dem Finale von „Bachelor in Paradise“ 2018 erfuhr de Cicco, dass Julia schwanger ist. Evelyn Burdecki erfuhr erst nach der Sendung dass de Cicco noch mit einer anderen Frau (Julia) zusammen war.)
  • 29. September 2018 – 23:39 Uhr: Geburt seiner Tochter „Lia Noelia“
  • 2019: Bekanntgabe das Domenico de Cicco wieder mit Julia zusammen ist.

Aktuell ist er in einer Beziehung mit Julia, die auch Mutter seines Kindes ist. (Julias Nachname ist unbekannt.) Julia ist Anfang 2019 25 Jahre alt und wurde damit ungefähr im Jahr 1993 geboren.

Domenico de Cicco im deutschen Fernsehen

  • 2014: Teilnahme an RTL-II-Scripted-Doku-Soap „Next, Please!“
  • 2017: Teilnahme an RTL-Show „Die Bachelorette“ – Domenico de Cicco kam unter die Top5. Die Bachelorette Jessica Paszka wählte ihn nicht.
  • 2018: Teilnahme an RTL-Show „Bachelor in Paradise“
  • 2019: Teilnahme an „Ich bin ein Star – Holt mich hieraus!“ (Dschungelcamp, IBES) (Im Dschungelcamp traf er auf Evelyn Burdecki. Weitere Teilnehmer waren unter anderem Chris Töpperwien (Currywurstmann)Bastian Yotta,…)

Social Media von Domenico de Cicco

In den Sozialen Medien verwenden seine Fans den Hashtag #TeamDomenico und sprechen von „Team Domenico“.
Andere Social-Media-Teilnehmer bezeichneten Domenico De Cicco abwertend als „Dummenico“. „Dummenico“ setzt sich aus dem Wort „dumm“ und seinem Vornamen zusammen.

Die Facebook-Seite „Domenico De Cicco“ scheint ein Fan-Projekt zu sein und keine offizielle Social-Media-Präsenz von Domenico de Cicco. (Ein Impressum fehlt unter anderem.) Link zur Facebook-Seite: hier.

Wer ist Gisele Oppermann? Lebenslauf, Biografie, Bedeutung


Gisele Oppermann ist eine deutsche Reality-TV-Teilnehmerin und Model. Sie wurde durch Germanys Next Top Model und „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bekannt.

In den deutschen Medien wird sie wiederholt „Heulsuse“ und „Drama-Queen“ genannt, da sie in verschiedenen Sendungen wiederholt und stark weinte, heulte und (herum) jammerte.

Gisele Oppermann hat ein privates und ein öffentliches Instagram-Profil:

Gisele Oppermann: Lebenslauf / Biografie

Gisele Oppermann lebt zur Zeit in Braunschweig.

Ob Gisele Oppermann zur Zeit einen Freund hat, ist nicht bekannt.

  • 13. Oktober 1987 Geburt in Fortaleza, Brasilien (ihre Mutter ist Brasilianerin; ihr Vater ist Deutscher)
  • 1999: Umzug nach Deutschland nach Trennung der Eltern. Sie wohnte danach bei ihrem Vater in Braunschweig.
  • 200er Jahre: Besuch einer Realschule in Niedersachsen
  • Ab 2009: Verschiedene Modelauftritte
  • 2009: Verurteilung zu einer Bewährungsstrafe von drei Jahren und einer Schmerzensgeldzahlung von 1.000 Euro verurteilt. Sie wurde verurteilt wegen gefährlicher Körperverletzung und Autofahren unter Alkoholeinfluss. Sie fügte unter Alkoholeinfluss einem Mädchen (19 Jahre) schwere Gesichtsverletzungen mit den Absatzen ihrer Stiletto-Pumps zu und fuhr danach als Geisterfahrerin alkoholistiert Auto. Sie fuhr in eine Polizeiabsperrung.
  • 2010: Schwerer Autounfall, bei dem sie sich Unterschenkel brach und drei Monate im Koma lag. (Es kamen Gerüchte auf, dass es sich um einen Selbstmordversuch gehandelt haben soll. Gisele Oppermann dementierte dies.
  • 2014: Geburt ihrer Tochter „Maria Lucie Leni“. Über den Vater ist nichts Persönliches bekannt, außer das er mit Gisele liiert ist.

Gisele Oppermann im deutschen Fernsehen

  • 2008: Teilnehmerin an der dritten Staffel von Germanys Next Top Model (GNTM) – Sie erreichte den sechsten Platz.)
  • 2010: Teilnahme an „Das perfekte Promi-Dinner“
  • 2010: Teilnahme an „Frauentausch – Das Aschenputtel-Experiment“. (Sie war in einer Folge zu sehen.)
  • 2011: Werbegesicht für einen Intim-Duft bzw. ein Intim-Parfüm, das nach Vag*nal-Gerüchen attraktiver Frauen riechen soll.
  • 2014: Teil des Taff-Serie „Gisele in Rio“.
  • 2019: Teilnahme an „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (genannt Dschungelcamp, IBES)
Wer ist Bastian Yotta? Lebenslauf, Biografie, Abschlüsse, Bedeutung Name


Bastian Yotta hat den bürgerlichen Namen: Bastian Josef Gillmeier. Er wählte den Nachnamen „Yotta“ freiwillig.

Er nimmt ab 25. März 2020 an der Sat.1-Show „Promis unter Palmen“ teil.

Lebenslauf und Biografie: Bastian Yotta

Bastian Yotta wurde am 4. Dezember 1976 in Landshut geboren. Im Jahr 2014 wanderte er in die USA aus.

Bastian Yotta hat den Schulabschluss Abitur.

1997 heiratete er seine Jugendfreundin im Alter von 21 Jahren. Die Ehe hielt bis zum Jahr 2006. In diesem Jahr folgte die Scheidung.

  • 2013: Lernt Yotta Maria Hering kennen
  • 2016: Trennung von Maria Hering wird bekannt gegeben.
  • 2017 war er kurzzeitig mit Natalia Osada liiert.
  • 2018 zeigte er auf Instagram seine neue (unbekannte) Freundin.
  • 2018: 6. Dezember Festnahme am Flughafen Frankfurt wegen Verdacht der Steuerhinterziehung
  • seit September 2019 ist er in einer Beziehung mit Marisol Ortiz

Nach eigenen Angaben soll Yotta teils bis zu 100.000 US-Dollar monatlich ausgeben.

Bastian Yotta hat zwei Kinder.

2020 nimmt Bastian Yotta an der Sat.1-Show „Promis unter Palmen“ teil. Die Teilnahme ist offiziell von Sat.1 bestätigt.

Was bedeutet „Yotta“? Bedeutung

„Yotta“ ist ein Vorsatz für SI-Einheiten und steht für eine Zahl mit 24 Nullen.

Bastian Yotta wählte den Nachnamen „Yotta“, um nicht nur seinen Lebensstil damit widerzuspiegeln, sondern auch seinen Wunsch sehr reich zu sein. (Zum Vergleich: Die Zahl Millionen hat nur 6 Nullen.)

Welche Abschlüsse hat Bastian Yotta?

Nach eigenen Angaben soll Bastian Yotta drei Universitätsabschlüsse haben: Betriebswirtschaftslehre, Jura (Rechtswissenschaften) und Sportwissenschaften.

Wie Bild herausgefunden hat, verwendete Bastian Yotta 2015 in einer E-Mail-Signatur folgende Titel:

  • Diplom. Betriebswirt (VWA)
  • Sportwissenschaftler (BSA)

Unternehmerische Tätigkeit von Bastian Yotta

Er arbeitete als Versicherungsmakler. Nach eigenen Angaben hat er 25 Beauty Studios aufgebaut.

Auf der Webseite „Yotta University“ bietet er kostenpflichtige Kurse und „Yotta Bootcamps“ an.

  • 2015: Buch „Mind Slimming: Die revolutionäre Methode zum Wunschgewicht“ veröffentlicht
  • 2015: In einem Stern-Interview erklärte er, dass er ein Konzept für künstliche Intelligenz einem US-amerikanischen Unternehmen für viel Geld verkauft habe.
  • seit 2015: Geschäftsführer der GiBaCon GmbH
  • Bis 2017: Gesellschafter der GlobalSkin Holilife International GmbH
  • 2018: Buch „Die Yotta-Bibel“ veröffentlicht.
  • 2019: Buch „The American Dream“ veröffentlicht.

Das Buch soll ein Enthüllungsbuch über Promis in Los Angeles sein. In diesem gibt Bastian Yotta Einblicke in das Leben in Hollywood und stellt dar, was hinter den Kulissen passieren.

Fernsehauftritte von Bastian Yotta

  • 2015: Taff-Serie „The fabulous Life of Yottas“
  • 2016: ProSieben-Reality-Doku „Die Yottas! Mit Vollgas durch Amerika“
  • 2017: Teilnehmer bei der RTL-Show „Adam sucht Eva“. (Er und Natalia Osada wurden zum Siegerpaar gewählt.)
  • 2019: Teilnehmer der RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (Dschungelcamp)
  • 2020: Promis unter Palmen (Sat.1)

Social-Media von Bastian Yotta

Wer ist der Currywurstmann (Chris Töpperwien)? Woher kommt der Name? Bedeutung, Namensherkunft


Als Currywurstmann ist Chris Töpperwien bekannt. Den Namen erhielt er nach dem er in den USA mit dem Verkauf von Currywürsten und der Entwicklung seines Unternehmens zu einem Franchise-System erfolgreich wurde. Seit dem stellt er sich unter anderem als „Currywurstmann“ vor.

Töpperwien ist unter anderem unternehmerisch und gastronomisch tätig, sowie Teilnehmer deutscher Reality-TV-Formate.

Das Motormagazin GRIP zeichnete ihn mit der Goldenen Wurst aus.

Chris Töpperwien Lebenslauf

  • 26. Februar 1974 in Neuss geboren
  • 1993 Fachhochschulreife
  • 1993 Leiter eines Imbisses im Kölner Kaufhof (Der Imbiss gehörte seinem Onkel)
  • 1993 – 1996 Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation (erfolgreich abgeschlossen)
  • 2003 Gründung einer Werbeagentur in Köln
  • 2011 Ausgewandert in die USA + Kurz danach Gründung des Schmucklabels „Silver Angeles“
  • 2012 In Betriebnahme des Currywurst-Food-Trucks „No. 1 Currywurst Truck“ in Los Angeles. Seitdem Ausbau des Geschäfts als Franchise-System und Expandierung in andere US-amerikanische Bundesstaaten
  • 2014 Heirat von Magdalèna Kalley
  • 2016 Veröffentlichung seiner Single „There’s Nothing Like California Sun“
  • 2018 Trennung von Magdalèna Kalley

Chris Töpperwien hat keine Kinder. Sein Hund heißt „Rudi“, ist ein Mops und hat einen eigenen Instagram-Channel „rudi_the_pug„.

Chris Töpperwien im deutschen Fernsehen

  • 2012 – 2017: Teilnehmer der Doku-Soap „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ (Danach Auftritte in verschiedenen deutschen Shows: Taff, Punkt 12, Brisant,…)
  • 2012: Auftritt im Sat1-Frühstücksfernsehen
  • 2013: Auftritte bei Pro7, RTL, ARD, ZDF, Kabel1
  • 2014: Auftritte bei NTV
  • 2016: Teilnahme an RTL-Show „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“
  • 2017: Auftritte bei RTL2
  • 2019: Teilnahme am Dschungelcamp „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“
  • 2019: Moderator von RTL-Doku-Soap „In 90 Tagen zum Erfolg – Auswandern mit Chris Töpperwien“
  • 2020: Die Festspiele der Reality Stars (Sat.1)

Social Media von Chris Töpperwien

Töpperwien ist unter anderem auf Facebook und Instagram aktiv. Dort verbreitet er den Hashtag #TeamTöppi. Fans und Interessierte gebrauchen auch den Hashtag #Currywurstmann.

Instagram-Profil: Link
Facebook-Profil: Link

Der Maiskolben-Bikini – Was es mit dem Maiskini auf sich hat!


Matthias Mangiapane hat den Maiskolben-Bikini im Dschungelcamp getragen. Er ihn damit nicht nur bekannt gemacht, sondern auch einen kleinen Maiskolben-Hype ausgelöst. Wir verraten, was es mit dem Maiskolben-Bikini – der auch Maiskini oder Maiskolbini genannt wird – auf sich hat.

Anmerkung: Über den Badeanzug wurde als „Maiskolben-Bikini“ und „Maiskolben-Badeanzug“ berichtet. Es war natürlich ein Badeanzug.

Wie der Maiskolben-Bikini bekannt wurde:

Bei einer Dschungel-Wasser-Prüfung am dritten Tag erschien Matthias Mangiapane im Maiskolben-Bikini. Seine Aufgabe sollte sein, durch ein Unterwasser-Laybrinth zu schwimmen und zu tauchen. Er lehnte die Aufgabe ab und ging mit 0 Sternen in das Camp zurück.

Die Folge wurde am 21. Januar ausgestrahlt. Nach der Sendung berichteten Promi-Portale über den Badeanzug und in den sozialen Medien wurde heiß über den Badeanzug diskutiert.

Woher hat Mangiapane den Maiskolben-Bikini her?

Das Modell „Maiskolben-Badeanzug“ heißt eigentlich „Corncob“ und wurde von der Unterwäschefirma „Olaf Benz“ in den 1990er Jahren hergestellt. (In den 1990er sollen Badeanzüge für Männer im Trend gewesen sein. Das glaubt heute keiner mehr!)

Der Partner von Matthias Mangiapane Hubert Fella verriet, dass er den Anzug auf einer Modenschau geschenkt bekam. Damals gab es ein weiteres Modell mit Äpfeln, welches frei verkauft wurde. Das Modell „Corncob“ ging nie in den freien Handel.

Verbreitung der Worte Maiskolben-Bikini / Maiskini

Google-Deutschland erlaubt die Einsicht in Suchanfragen ab dem Jahr 2004 bis heute. Wir haben die Worte „Maiskolben Bikini“ und „Maiskini“ geprügt, mit erstaunlichem Ergebnis.

Das öffentliche Interesse nach einem „Maiskolben Bikini“ war schon mal im August 2009 und im Mai 2016 vorhanden. Durch die 2018er Ausgabe des Dschungelcamp explodierte die Such-Nachfrage nach „Maiskolben Bikini“ und „Maiskini“ explosionsartig. Übrigens „Maiskini“ wurde im Februar 2018 das erste mal gesucht. Die Suchanfragen ebten nach Februar auch schnell wieder ab.

Am stärksten wurde übrigen nach dem „Maiskini“ in Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg gesucht. (Anmerkung der Redaktion: Wer weiß, wer da Sommer-Mode shoppen wollte. )

Anmerkung: Google zeigt die Suchanfragen etwas verzögert an. Das Dschungelcamp begann nämlich schon im Januar.

Was bedeutet Kasalla? Bedeutung, Wortherunft, Definition, Thorsten Legat


„Kasalla“ ist ein Begriff aus dem Rheinischen und dem Kölner Raum. „Kasalla“ bedeutet:

  • Ärger
  • Krawall
  • Prügel
  • Schläge

Im kölschen Dialekt wird „Kasalla“ gern als Drohung verwendet, dass es Handgreiflichkeiten kommt, wenn jemand ein bestimmtes Verhalten nicht unterlässt. Auf kölsch wird dann gesagt: „Et jit Kasalla“.

Thorsten Legat verwendet den Ausdruck „Kasalla“ ebenfalls, jedoch in einer abweichenden Bedeutung.

Im Saarland bedeutet „Kasalla haben“, dass jemand sehr betrunken ist.

Vier weitere Schreibweisen von Kasalla sind „Ksalla“, „Kadalla“ und „Casala“ / „Cassala“. (Nicht zu verwechseln mit Möbelhersteller aus Lauenau „Casala“.)

Dschungelcamp: Thorsten Legat und „Kasalla“

Durch den Teilnehmer der RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (Dschungelcamp, IBES) Thorsten Legat wurde der Ausdruck „Kasalla im Jahr 2016 und darüber hinaus populär. Thorsten Legat ist mit dem Ausdruck „Kasalla“ verbunden.

Thorsten Legat sagte während des Dschungelcamps wiederholt, „Das gibt Kasalla“ oder „Mach mal Kasalla“. Damit meinte er, dass es jetzt los geht, dass die Action beginnt und er sich bei den Prüfungen voll reinhängt. (Doch die eigentliche Bedeutung von „Kasalla“ ist eher, dass es Ärger oder Krawall gibt.)

Wortherkunft: Woher kommt Kasalla? (Etymolohie)

„Kasalla“ als Ausdruck für Prügel stammt vermutlich vom Möbelhersteller „Casala“ ab. Seit Mitte der 1940er Jahre stellte Casala Tische und Stühle für Schulen her. Zu damaliger Zeit war es noch üblich Schüler durch Prügel zu bestrafen. Dafür mussten die Schüler sich auf einen Casala-Tisch mit dem Bauch auf den Tisch legen und Schläge auf den Hinter aushalten. Während der Prügel blickten sie wohl auf das Firmenschild Casala. Aus diesem Erlebnis bildete sich der Ausdruck „Kasalla“ oder „Das gibt Kasalla“.

Band: Kasalla (Bedeutung)

„Kasalla“ ist eine Kölsch-Rockband, die seit 2011 aktiv ist. 2014 erhielt den Band den Deutschen Musikautorenpreis in der Kategorie Mundart.

Bisher hat die Band folgende Alben veröffentlicht:

  • 2012: Et jitt Kasalla!
  • 2012: Immer en Bewäjung
  • 2015: Us der Stadt met K
  • 2016: Live in der Kölnarena
  • 2017: Mer sind eins

Bekannte Singles der Band sind:

  • 2012: Pirate
  • 2012: Marie
  • 2015: Alle Jläser huh
  • 2015: Stadt met K
  • 2017: Mer sin eins

Casala Objektmöbel

„Casala“ ist ein Hersteller von Möbeln aus Lauenau.

„Casala“ setzt sich aus dem Namend es Gründern und dem Gründungsort zusammen: Carl Sasse Lauenau.

Weitere Bedeutung von Kasalla

„Kasalla“ ist ein 1992 erschienes Album der Kölner Band „Brings“.

„Kasalla“ ist ein Lied von Chakuza & Bizzy Montana.