Wer ist Andrej Mangold? Lebenslauf, Biografie


Andrej Mangold ist ein deutscher Basketballspieler, Unternehmer und war RTL-Bachelor des Jahres 2019.

Andrej Mangold lebt zur Zeit in Hannover. Er ist 190 cm groß. Er ist 93 kg schwer.

Lebenslauf und Biografie von Andrej Mangold

Andrej Mangold wurde am 14.01.1987 in Hannover geboren.

2019 verließ Andrej Mangold die Show „Der Bachelor“ mit Jenny Lange. Sie sind heute noch ein Paar.

Andrej Mangold und Jenny Lange nehmen im Sommer 2020 gemeinsam an der RTL-Show „Das Sommerhaus der Stars“ teil. Wie in der Presse bekannt wurde, war die Show sehr intensiv.

Die weiteren „Das Sommerhaus der Stars“ 2020 Teilnehmer sind: Andreas und Caro Robens, Denise Kappés und Henning Merten, Annemarie Eilfeld und Tim Sandt, Lisha und Lou, Georgina Fleur und Kubilay Özdemir, Martin Bolze und Michaela Scherer, Andrej Mangold und Jenny Lange, Diana Herold und Michael Tomaschautzki, Eva Benetatou und Chris, Iris und Peter Klein.

Andrej Mangolds Familie

Andrej Mangolds Mutter, Monika, ist US-Amerikanerin. Sie spielte ebenfalls Basketball und trainierte ihren Sohn bis zu ihrem 45. Lebensjahr. (Im Alter von 5 Jahren fing er mit Basketball spielen an.)

Sein Vater stammt aus Lettland, damals Lettische Sozialistische Sowjetrepublik unter Vorherrschaft der Sowjetunion.

Seine Großeltern mütterlicherseits sind US-Amerikaner und leben in New York. Sein Großvater väterlicherseits ist Lette und stammt aus Lettland.

Andrej Mangold: Ausbildung und Unternehmertum

Andrej Mangold absolvierte eine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen.

Andrej Mangold ist Gründer der Firma „DasKaugummi“, welche er 2014 mit seinem Freund Ingo Hofmann gründete. „DasKaugummi“ ist ein zuckerfreies Kaugummi, welches er auch in Der Höhle der Löwen vorstellte. Er erhielt zwar in der Sendung einen Deal. Dieser platzte aber nach der Sendung.

Außerdem ist er Teilhaber einer Beratungsgesellschaft, die Sportler und Unterhalter (Entertainer) fördert.

Sportkarriere von Andrej Mangold

Andrej Mangold war ein Basketballspieler, der in der Position „Point Guard“ eingesetzt war. Er spielte unter anderem bei folgenden Mannschaften:

  • Juli 2010 bis Juni 2011 – Spieler bei Artland Dragons
  • 2014 – Aufnahme in der Kader der deutschen Basketkball-Nationalmannschaft
  • Juli 2011 bis Juni 2016 – Spieler bei Telekom Baskets Bonn
  • Juli 2016 bis Juni 2017 – Spieler bei GB Göttingen
  • Juli 2017 bis November 2017 – Spieler bei s.Oliver Würzburg
  • 2017: Andrej Mangold beendete seine Basketball-Profi-Karriere.
  • 2019: Skyliners Frankfurt
  • seit 2019: RheinStars Köln (Er spielt im Amateurbereich weiter.)

Das Angebot im Jahr 2018 für „MBK Baník Handlová“ lehnte er ab.

2008 spielte er für den FC Bayern München.

Unter anderem spielte er für folgende Vereine:

  • Artland Dragons
  • BG Göttingen
  • FC Bayern München
  • München Basket
  • Oldenburger TB
  • s.Oliver Würzburg
  • Telekom Baskets Bonn
  • Telemotive München
  • TK Hannover
  • UBC Hannover Tigers

Andrej Mangold im deutschen Fernsehen

  • 2016: Auftritt bei Höhle der Löwen mit seiner Kaugummi-Marke „DasKaugummi“. (Der Deal platzte nach der Sendung.)
  • 2019: Hauptfigur in der neunten Staffel der RTL-Sendung „Der Bachelor“. (Eine Übersicht der Bachelor-2019-Kandidatinnen findest du hier.)
  • 2020: Das Sommerhaus der Stars

Social Media von Andrej Mangold

Facebook: @Andrej.Mangold

Instagram: dregold

Webseite: andrej-mangold.de

Sein Twitter-Account „dre_gold“ ist gesperrt.

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Der Bachelor, TV-Shows und TV-Show-Teilnehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.