Wer ist Vanessa Nwattu? Lebenslauf, Steckbrief, Biografie, Instagram


Vanessa Nwattu ist eine Reality-TV-Teilnehmerin.

Vanessa Nwattu: Lebenslauf, Steckbrief, Biografie

Vanessa Nwattu wohnt in Berlin. Sie wurde im Jahr 2000 geboren.

Der vollständige Name von Vanessa Nwattu ist „Vanessa Nwakaego Nwattu“.

Ihr Beruf ist Customer Support Adviser.

2021 nahm sie an „Take Me Out XXL“ teil.

Vanessa Nwattu und Aleksandar Petrovic bei Temptation Island V.I.P

Vanessa Nwattu nimmt 2022 an „Temptation Island V.I.P“ als Verführerin teil. In der Show hatte Vanessa Nwattu die Aufgabe, die Treue von Aleksandar Petrovic zu seiner Freundin Christina Dimitriou zu testen. Dies gelang ihr wohl so gut, dass Aleksandar Petrovic Gefühle für sie hat.

Als Vanessa Nwattu über die weinende Christina Dimitriou lachte, brachte ihr dies heftige Kritik im Netz ein. Außerdem bezeichnete Vanessa Nwattu das Verhalten von Christina Dimitriou als „gestört“.

Vanessa Nwattu im deutschen Fernsehen:

  • 2021: Take Me Out XXL
  • 2022: Temptation Island V.I.P

Vanessa Nwattu: Instagram

Instagram: vanessa.nwa

Auf Instagram hat Vanessa Nwattu über 31.000 Follower. (Stand November 2022)

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war ihr Instagram-Profil auf „privat“ gestellt, so dass ihre Beiträge nicht einsehbar waren.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert