Master KG – Jerusalema: Fakten, Infos, Inhalt, Lied


„Jerusalema“ ist ein Dance-Hit, der aufgrund seines eingängigen Beats bereits Anfangs des Jahres in Südafrika zum Sommerhit wurde. Ein halbes Jahr später tanzten auch auf der Nordhalbkugel Millionen Menschen danach.

Master KG – Jerusalema: Fakten, Infos, Inhalt, Lied

Die Melodie fand der südafrikanische DJ Master KG im vergangenen Jahr. Er mochte sie sehr und spielte sie immer wieder. Die Musik hatte eine Spiritualität, die ihn faszinierte. Für die Produktion des Songs benötigte er eine Sängerin, die er in Nomcebo Zikode fand. Sie war bisher in Südafrika vor allem Background-Sängerin. Master KG kannte sie bisher nicht persönlich, war aber vom Klang ihrer Stimme beeindruckt. So rief er sie an und lud sie zur Produktion des Songs ein.

Für Nomcebo Zikode erfüllte sich ein Traum, wie sie in Interviews verriet. Beide hätten damals mit einigen Problemen zu kämpfen, die das Lied zur Hoffnung auf eine bessere Zeit verarbeitet. Zikode schrieb einen Text, der auf den spirituellen Sound perfekt passte. Der Text ist in ihrer Muttersprache Zulu geschrieben, eine von elf Amtssprachen in Südafrika. Er transportiert ihre Sehnsucht und die Bitte an Gott, ihr zu helfen.

Die Bedeutung von Jerusalema

Es ist eine Sehnsucht, die von vielen Menschen geteilt wird. Nomcebo Zikode singt: Lass mich nicht hier, dies ist nicht mein Zuhause, bring mich nach Jerusalema, wo ich Frieden und Glück finden kann. Der Song drückt die Hoffnung aus, dass man auch mit begrenzten Möglichkeiten etwas im Leben erreichen kann. „Jerusalema“ ist in der Sprache der Zulu die Bezeichnung für Jerusalem. Die Stadt ist Heimstätte der Weltreligionen Christentum, Islam und Judentum. (Außerdem ist Jerusalem aus israelischer Sicht die Hauptstadt von Israel. Mehr darüber erfährst du hier.)

Nocembo Zikode meint aber nicht unbedingt das heutige Jerusalem als Zufluchtsort. In Interviews erklärte sie, dass mit „Jerusalema“ einfach ein spiritueller Ort gemeint ist, der Frieden bringt und an dem es keine Sorgen gibt. Der Ort vereint das Glück und die Zufriedenheit. Er ist damit Sehnsuchtsort vieler Menschen.

Master KG – Jerusalema: Fakten, Infos, Inhalt, Lied

Dass „Jerusalema“ ein Welthit wurde, überraschte die beiden Künstler. In Interviews sagte Master KG, dass er zwar ein gutes Gefühl beim Schreiben des Songs hatte, aber der Erfolg für war größer als seine Vorstellungskraft. Seinen Welterfolg hat der Song den eingängigen House-Beats von DJ Master KG zu verdanken, zu welcher der Text perfekt passt. Die Musik nennt der Künstler mit Bezug auf seine Herkunft „Bolobedu House“. Sie bezieht Elemente traditioneller Klänge ein und drückt seinen Stolz auf die Heimat aus.

Hinzu kommt die Gospelstimme von Nomcebo Zikode, die dem Titel zusätzliche Tiefe verleiht. Es war eine Fügung des Schicksals. Während Master KG aus der Provinz Limpopo stammt, kommt Zikode aus Kwazulu-Natal. Beide kannten sich vor den Aufnahmen nicht. Nomcebo Zikode kam erst kurz vor dem Anruf von Master KG zu einem ersten Achtungserfolg. Als Sängerin des Songs „Emazulwini“ landete sie gemeinsam mit dem in Südafrika bekannten DJ Ganyani einen Hit.

Der Erfolg von „Jerusalema“ ist aber auch mit einem Tanz verbunden. Für ihn lieferte Master KG allerdings nur die Musik. Wie auch im Video zu sehen ist, spielte der Tanz anfangs keine Rolle. Das Gute an der Choreografie ist, dass der Tanz auch mit dem in Coronazeiten nötigen Abstand gut tanzbar ist. Die ersten Tanzschritte kamen aus Südafrika, bevor eine Gruppe junger Angolaner das Ganze verfeinerte. Dann verselbstständigte sich alles, sagt Master KG. Heute tanzen Menschen in der ganzen Welt nach dem Lied. Es gibt beispielsweise Videos von tanzenden Marinesoldaten in Italien, von vatikanischen Mönchen und von Krankenschwestern in Schweden.

Der junge Künstler hofft, dass Musik aus Südafrika insgesamt mehr Aufmerksamkeit findet. Die Chancen seien in seinem Land schlechter als beispielsweise in Nigeria. Kein Wunder also, dass der DJ einen Remix mit dem nigerianischen Star Burna Boy aufnahm.

Die Künstler: Wer ist Master KG?

Master KG heißt bürgerlich Kgaogelo Moagi. Er wurde am 31. Januar 1996 in Calais in der südafrikanischen Provinz Limpopo geboren. Er gehört der Volksgruppe der Bolobedu an. Eine erste Single erschien 2018 und hieß „Skeleton Move“. Der Song wurde zu Südafrikas Sommerhit des Jahres gekürt. Der Verkaufserfolg von „Jerusalema“ brachte dem Künstler in Frankreich und Belgien Platin, in Italien sogar Doppelplatin.

Nomcebo Zikode wurde 1985 in Hammarsdale geboren. Sie arbeitete über viele Jahre als Background-Sängerin, ehe sie 2019 einen Erfolg als Solo-Sängerin von „Emazulwin“ von DJ Gunyani erzielte. Der Erfolg war aber nur kurzlebig, denn ein Streit mit der Plattenfirma beendete ihre Ambitionen auf eine Solokarriere zunächst. Inzwischen erschien ihr erstes Soloalbum „Xola Moya Wam“.

Was ist Bardcore? Bedeutung, Definition, Erklärung


Bardcore ist ein Musikstil bei dem moderne Pop-Lieder mit mittelalterlichen Instrumenten neuinterpretiert werden.

Was ist Bardcore? Bedeutung, Definition

Beim Bardcore werden Poplieder neuinterpretiert, um mittelalterlich zu klingen. Hierfür werden Instrumente verwendet, wie sie auch in der Mittelalterszene Anwendung finden. So z.B.: Trommel, Flöte, Dudelsack

Oft wird auf Gesang verzichtet, so dass nur die Melodie erhalten bleiben. Bässe werden reduziert eingesetzt und teils wird ganz auf sie verzichtet.

Interpreten geben sich teils sehr viel Mühe beim Erstellen eines Bardcore-Liedes. Es gibt Interpreten, die die Liedtexte in mittelalterliches englisches übersetzen und die mittelalterliche Aussprache der Worte lernen, um das Lied in mittelalterlicher Sprache zu singen. (Ein gutes Beispiel dafür ist „Pumped up kicks 1066 A.D Cover in Old English“. Link zum Video: hier)

Die auf YouTube veröffentlichten Lieder haben meist kein Video, sondern es wird ein Bild im Stile des Mittelalters gezeigt.

Bisher ist Bardcore nur ein Stil mit dem Lieder neuinterpretiert, also gecovert, werden.

Eine andere Bezeichnung für Bardcore ist „Tavernwave“. Auf YouTube werden Bardcore- oder Tavernwave-Lieder auch als „Medieval Style“ gekennzeichnet.

Was bedeutet das Wort „Bardcore“ auf deutsch? Wortbedeutung, Wortherkunft

Das Wort „Bardcore“ setzt sich aus den Worten „Bard“ und „Core“ zusammen. Das englische Wort „Bard“ bedeutet auf deutsch „Barde“, „Sänger“ oder „Dichter“. Barden waren Musiker und Dichter.

Das Wort „core“ ist eine Musikgenrebezeichnung und steht dafür, dass eine Musikrichtung die extreme Version einer anderen Musikrichtung ist. Beispiel: Es gibt Metal und es gibt Metalcore.

Eine Übersetzung des Wortes „Bardcore“ ist nicht sinnvoll. Jedoch müsste der Versuch, dass Wort „Bardcore“ ins deutsche zu übertragen die Worte „Minne“ oder „Minnegesang“ enthalten. So könnte aus Bardcore „Minnecore“ werden.

Geschichte: Wie wurde Bardcore bekannt?

Im Jahr 2020 – während der Coronakrise – wurde der Musikstil „Bardcore“ im Internet, vor allem über YouTube, populär. Zur gleichen Zeit war auch das „Coffin Dance Meme“ mit dem Lied „Astronomia“ von Vicetone & Tony Igy bekannt.

Das (vermutlich) erste populäre Bardcore-Lied wurde am 20.04.2020 auf YouTube veröffentlicht. Der YouTube-Nutzer „Cornelius Link“ veröffentlichte an jenem Tag seine mittelalterliche Interpretation des Liedes „Astronomia“. Der Titel des Videos ist „Astronomia (Medieval Style) [Tavern Version]“.

Ein weiteres Lied im Bardcore-Stil von Cornelius Link ist „Pumped Up Kicks“. Dieses wurde am 11. Mai 2020 veröffentlicht und hat bis heute über vier Millionen Aufrufe erhalten.

Jedoch wurde der Musikstil Bardcore erst Anfang Juni 2020 populärer. Dies zeigt sich deutlich an gestiegenen Suchnachfragen bei Google Trends. Die Beliebtheit von Bardcore wurde auch durch verschiedene Medienberichte angefeuert.

Theorien wie Bardcore entstanden sein könnte:

Die BedeutungOnline.de-Reaktion hat zwei Theorien:

Theorie 1: Erinnerung an Pest

Bardcore entstand während der Coronakrise. Viele Menschen beschäftigten sich mit dem Virus, informierten sich und auch das Thema Tod wurde im Alltag präsenter. Dies führte dazu, dass sich an frühere Pandemien wie die Pest erinnert wurde. Die Pest ist verbunden mit dem Mittelalter. Dies führte zu stärkerem Interesse am Mittelalter, was dazu führte, dass einige Musiker sich mit mittelalterlicher Musik beschäftigen.

Bardcore schlägt die Brücke zwischen Mittelalter und 2020. Das Mittelalter gilt auch als dunkle Periode. Wer nun glaubt, dass das Jahr 2020 ebenso dunkel und düster ist, kann mit Bardcore die Dunkelheit des Mittelalters mit dem Jahr 2020 verknüpfen.

Theorie 2: Keine Party, keine Partylieder

Moderne Poplieder sind Partylieder. Sie sind basslastig und klingen gut. Während der Coronakrise wurden Clubs und Diskotheken geschlossen, so dass das Feiern auch weniger wurde. Daraus könnte die Idee erwachsen sein, dass es keine basslastigen Lieder braucht, wenn man eh nicht feiern kann. Es ging also darum zur Ruhe zukommen.

Mittelalterliche Musik bietet diese Ruhe und klingt gut. Dies in Verbindung mit nostalgischen Gefühlen an alte Poplieder kann zum Bardcore geführt haben.

Bardcore: Lieder, Beispiele

Du findest Bardcore-Lieder auf YouTube hier. Wir verlinken hier nur die YouTube-Suchergebnisseite für Bardcore-Lieder, da viele Lieder oft schnell gelöscht werden.

Unter anderem wurden folgende Lieder im mittelalterlichen Stil neuinterpretiert:

  • Bad Romance – Lady Gaga
  • Beat it – Michael Jackson
  • Chandelier – SIa
  • Creep – Radiohead
  • Gangnam Style
  • Holding Out for a Hero
  • L’Amour Tjours – Gigi D’Agostino
  • Linkin Park – Numb
  • Pumped Up Kicks
  • Shape of you – Ed Sheeran
  • Somebody That I Used to know – Gotye
  • Summertime Sadness
  • Sweet Child O’Mine
  • The House of the Rising Sun
  • What is Love

Bardcore: Bekannte YouTube-Kanäle

Weitere Bedeutung von Bardcore

„Bardcore“ heißt das erste Studioalbum des US-amerikanischen Duos „Library Bards“. Es wurde 2017 veröffentlicht.

„Portofino“ Leon Machère & Kay One feat. Tilly (Lied, Inhalt, Bedeutung)


„Portofino“ von Leon Machère & Kay One feat. Tilly wurde am 28. Juni 2019 als Musikvideo auf YouTube im Kanal von Leon Machère und als Lied auf gängigen Streamingportalen veröffentlicht. Das Lied wurde von Stard Ova produziert und das Video stammt von Adrian Meschi. Die weibliche Stimmte singt Tilly.

Nach zwei Tagen hatte das Musikvideo auf YouTube über eine Million Aufrufe und belegte in den YouTube-Trends Platz 6. „Portofino“ wird als Sommerhit 2019 gehandelt. Als weiterer Anwärter für den Sommerhit 2019 wird „Señorita“ von Shawn Mendes & Camila Cabello gehandelt. (Ein Lied von Kay One feat. Pietro Lombardi heißt ebenfalls „Señorita„. Er erreichte auf YouTube über 100 Millionen Aufrufe.)

„Portofino“ ist die erste Kooperation zwischen Kay One und Leon Machère.

Was bedeutet Portofino?

Mit „Portofino“ ist übrigens nicht die italienische Gemeinde Portofino bei Genua in Ligurien gemeint, sondern ein Auto der Marke Ferrari. Der „Ferrari Portofino“ ist ein Sportwagen, der seit 2018 produziert wird und knapp 200.000 Euro kostet. Der Ferrari Portofino ist nach der Hafenstadt Portofino bei Genua in Ligurien benannt. Der Ferrari Portofino hat einen V8-Motor und 600 PS.

Im Text wird die Bedeutung von Portofino schnell klar, denn Tilly singt in der Hook, dass sie im Portofino „roll’n“. Die Hook endet mit „Ferrari Portofino“.

Anmerkung: Unter Rappern ist es durchaus üblich ein Lied nach schnellen Sportwagen oder Sportlern zubenennen. Siehe: KC Rebell & Summer Cem: „Murcielago“ oder Capital Bra mit Benzema.

Die Stadt „Portofino“ hieß auf lateinisch „Portus Delphini“. Zu deutsch: „Hafen der Delfine“ oder „Delfinhafen“. Diesen Namen erhielt der Ort vermutlich wegen der Meeressäugetiere, die in den Gewässern zu Hause waren.

Wer ist Tilly? (Portofino von Kay One & Leon Machère)

Tilly ist die Sängerin von „Portofino“. Im Lied „Copacabana“ von Leon Machère sang sie 2018 ebenfalls mit.

Leon Machère sagt in einem Interview, dass Tilly ihr Identität geheim halten will und er dies unterstütze.

Portofino von Leon Machère & Kay One: Inhalt und Bedeutung

Im Lied singen Kay One und Leon Machère über das Reisen, den Sommer und das schöne Leben. (Zu Italien passt da gut „La Dolce Vita„).

Tilly singt in der Hook über das Auto Portofino, über ein Kleid von Valentino und das Reisen. Sie singt: „Komm, wir fahr’n sofort von hier los – von L.A. bis Puerto Rico“.

Leon Machère singt über Puerto Rico, Candle-Light-Dinner und Bootstouren.

Kay One singt über das Shoppen in Mailand, über eine Villa, über Santa Monica, über Getränke und eine Yacht. Er verglicht sich mit LeBron James. (LeBron James ist ein bekannter US-amerikanischer Basketballspieler.) Er singt darüber, dass sie nach Cannes im Schnellboot fahren.

Weitere Bedeutung von Portofino von Leon Machère & Kay One

2018 fiel Leon Machère mit dem Sommerlied „Copacabana“ auf. Das Musikvideo erhielt über 60 Millionen Aufrufe.

Leon Machère ist deutsch-albanischer YouTuber. Er veröffentlicht Prank-, Unterhaltungs- und Lifestylevideo, sowie Lieder. Sein bürgerlicher Name ist Rustem Ramaj.

Warum heißt Rammstein „Rammstein“? Woher kommt der Name? Was bedeutet er? Bedeutung, Namensherkunft erklärt


Rammstein ist eine der populärsten und bekanntesten deutschen Bands. Rammstein wurde 1994 gegründet und hieß ursprünglich „Rammstein Flugschau“. Doch, wie kamen die Rammstein-Mitglieder auf den Namen?

Mit ihren Texten und Videos provozieren Rammstein. (Siehe: Deutschland, Ausländer) Rammstein erhalten Fragen nach ihrer politischen Ausrichtung. (Sind Rammstein links, rechts oder gar rechtsextrem?) In diesem Beitrag erfährst, wie Rammstein zu ihrem Namen kamen.

Rammstein: Woher kommt ihr Name? Was bedeutet er?

Grundsätzlich gibt es zwei Ansätze:

1. „Rammstein“ ist eine Anspielung auf das Flugunglück 1988 in der Airbase Ramstein bei Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz. Während einer Militärflugschau mit mehr als 300.000 Besuchern kollidierten drei Kunstflugmaschinen in der Luft. Sie stürzten ab und eine stürzte brennend auf das Pulbikum. Das Unglück forderte 70 Menschenleben und rund 1.000 Verletzte.

Die Airbase „Ramstein“ hat nur ein „m“ im Namen. Laut Paul Landers soll es ein Versehen gewesen sein, dass sie den Namen „Rammstein“ mit zwei „m“ geschrieben haben. Dann hat die neu geformte Band den Namen „Rammstein“ verwendet und dieser blieb bestehen. (Warum die Rammstein-Mitglieder gerade auf den Namen Rammstein kamen, bleibt ihr Geheimnis!)

Auch nannte sich Rammstein ursprünglich „Rammstein Flugschau“. Später wurde der Bandname zu „Rammstein“ gekürzt, da er leichter zu sagen und leichter zu merken ist.

2. „Rammstein“ hat seinen Namen von Steinen, die bei Toreinfahrten als Poller oder Türstopper verwendet wurden. Diese heißen „Rammsteine“, da sie dazu gedacht waren, als Schutzvorrichtung zu dienen.

Rammstein und „Ramstein“ oder Rammsteine: Wo kommt der Name denn nun her?

Der Name „Rammstein“ bzw. „Rammstein Flugschau“ brachte der Band nach ihrer Gründung Aufmerksamkeit ein. Denn der Name ist eine Provokation, da viele einen falschen Umgang mit dem Unglück in Ramstein 1988 sehen. Der Name „Rammstein“ polarisiert weiterhin und sorgt für den hohen Bekanntheitsgrad von Rammstein. (Parallelen gibt es hier zu Rammsteins Texten, die nicht immer eindeutig sind. Damit ist Zweideutigkeit von Rammstein schon im Namen verankert.

Rammstein selbst haben sich lange von einer Verbindung zum Flugunglück in Ramstein 1988 distanziert. Das zusätzlich eingefügte „m“ erlaubte eben zu behaupten, dass Rammstein seinen Namen nicht vom Flugunglück in Ramstein ableite, sondern von den Steinen in einer Toreinfahrt hat. (Wer hier weiterdenkt: Allein das eine Diskussion über den Namen geführt wird / wurde, beschert der Band Aufmerksamkeit.)

Rammstein hat 1995 ein Lied namens „Rammstein“ veröffentlicht. Das Lied ist durch die Tragödie in Ramstein inpiriert. Im Lied singt Till Lindemann: „Rammstein – Ein Mensch brennt. Rammstein – Fleischgeruch liegt in der Luft.“

Ob Rammstein mit ihrem Bandnamen Bezug auf das Unglück in der Airbase Ramstein nehmen, wissen die Mitglieder nur selbst. Auch, wie sie auf die Idee zum Namen „Rammstein“ kamen, bleibt ihr Geheimnis. Eines lässt sich aber definitiv sagen: Der Name „Rammstein“ hat eine gewisse Kräftigkeit und Härte. Dies passt zur Band Rammstein, die eben Teil der Musikrichtung „Neue Deutsche Härte“ ist.

Über Rammstein

Seit 1994 hat Rammstein folgende Besetzung:

  • Till Lindemann: Gesang
  • Richard Zven „Scholle“ Kruspe-Bernstein: Gitarre
  • Paul H. Landers: Gitarre
  • Oliver „Ollie“ Riedel: Bass
  • Christoph „Doom“ Schneider: Schlagzeug
  • Christian „Flake“ Lorenz: Keyboard

Auf ihrer ersten Demoaufnahme waren vier Lieder: Das alte Leid, Seemann, Weißes Fleisch und Rammstein. Rammstein nahmen 1994 am Berliner Senatswettbewerb für Nachwuchsbands teil. Rammstein gewannen bei dem Wettbewerb die Nutzung eines Tonstudios für eine Woche. 1995 erschien dann das Debüt-Album „Herzeleid“ von Rammstein.

Berlin, du bist so wunderbar: Lied von Kaiserbase, Berliner Pilsner Werbung


Das Lied „Berlin, du bist so wunderbar“ von Kaiserbase wurde im Jahr 2003 als Single-CD veröffentlicht. Durch die „Berliner Pilsner“-Werbung, die zwischen 2003 und bis Mitte der 2010er Jahre lief, wurde das Lied deutschlandweit bekannt. Das Lied steht seit dem in Verbindung mit Berliner Pilsner und wird teils sogar als „Berliner Pilsner Song“ bezeichnet.

Das Lied „Berlin, du bist so wunderbar“ wurde zum Werbelied, weil Kaiserbase in einem Musik-Wettbewerb der Werbeagentur von Berliner Pilsner teilnahm und die Jury überzeugte.

Ein Remix von „Berlin – Du bist so wunderbar“ von Kaiserbase feat. Henry de Winter wurde im Jahr 2012 veröffentlicht. Henry de Winter interpretiert Lieder im Stil der 1920er, 30er und 40er Jahre.

Im Lied „Berlin, du bist so wunderbar“ wird „Berlin, du bist so wunderbar“ zehnmal gesungen. Im Lied wird auf hochdeutsch und im Berliner Dialekt gesungen bzw. gerappt.

Berlin, du bist so wunderbar – Bedeutung

Das Lied „Berlin, du bist so wunderbar“ hat dazu geführt, dass sich der Liedtitel als beliebte Redensart und Aussage über Berlin verbreitete. „Berlin, du bist so wunderbar“ steht dafür, dass Berlin aufregend und unterhaltsam ist, sowie immer etwas neues bietet. „Berlin, du bist so wunderbar“ ist ein Lob an die Berliner Kunst-, Kultur- und Clubszene, sowie an das Berliner Nachtleben und die vielen kulturellen sowie historischen Schauplätze. Berlin hat eben viel zu bieten.

Auch bei Google-Trends zeigt sich, dass „Berlin, du bist so wunderbar“ als Redensart in den allgemeinen Sprachgebrauch eingegangen ist. Seit den ersten Aufzeichnungen von Google-Trends im Jahr 2004 wird jeden Monat in unterschiedlicher Intensität bei Google.de nach „Berlin du bist so wunderbar“ gesucht.

Etwas das „wunderbar“ ist, ist großartig, atemberaubend, beeindruckend, schön, toll, ruft Entzücken hervor und begeistert. Es ist sogar genial, toll und super. „Wunderbar“ ist ein tolles Adjektiv der deutschen Sprache.

Wer ist Kaiserbase?

„Kaiserbase“ ist der Künstlername des Berliner Musiker Robert Phillip. Er wurde am 11. August 1971 in Kreuzberg geboren. Seit 1987 ist er als Musiker aktiv. Ein anderes Projekt von ihm ist z.B. „Mellowbag“. Robert Phillip arbeitete unter anderem mit Seeed und Freundeskreis zusammen. Bekannt wurde er durch das Lied „Berlin, du bist so wunderbar“, dass einige einfach nur „Berliner Pilsner Lied“ nennen.

Die Homepage von Kaiserbase ist www.kaiserbase.net.

Was bedeutet „(You need to) calm down“ auf deutsch? Übersetzung, Bedeutung


„Calm down“ bedeutet auf deutsch:

  • Atme mal tief durch
  • Beruhige dich / sich beruhigen
  • Komm klar
  • Komm runter
  • Komm zur Ruhe
  • Mach mal halblang
  • Mach mal langsam
  • Reg dich ab

„You need to“ bedeutet auf deutsch: „Du musst (dich)“.

Damit heißt „You need to calm down“ auf deutsch:

  • „Du musst dich abregen.“
  • „Du musst dich beruhigen“
  • „Du musst (endlich) klarkommen“
  • „Du musst zur Ruhe kommen“

„Calm down“ ist eine Aufforderung, dass ein anderer sich beruhigen soll. Dies wird zu Menschen gesagt, die einen Wutanfall haben, es übertreiben, andere ausgrenzen, andere herabsetzen oder beleidigen, nervös sind, herumschreien, laut weinen oder schnell das Schlimmste befürchten. Wenn sich jemand dann beruhigt ist, kann mit dieser Person wieder normal geredet werden und sie hört auch wieder zu. Die Person ist dann ruhiger, relaxter und weniger emotional. Sie ist dann offen für die besseren Argumente und zeigt auch eher Verständnis.

Taylor Swift: You Need To Calm Down – Bedeutung und Inhalt auf deutsch

„You Need To Calm Down“ von Taylor Swift wurde am 14. Juni 2019 auf gängigen Streamingportalen und am 17. Juni 2019 YouTube veröffentlicht. Innerhalb von zwei Tagen erhielt das Musikvideo zu „You Need To Calm Down“ auf YouTube über 21 Millionen Aufrufe.

„You Need To Calm Down“ ist die erste veröffentlichte Single des neuen Studioalbums „Lover“ von Taylor Swift. „Lover“ ist das siebte Studioablum von Taylor Swift.

Inhalt von „You Need To Calm Down“ von Taylor Swift (Bedeutung)

Im Lied „You Need To Calm Down“ spricht sich Taylor Swift gegen Schwulenfeindlichkeit, Transfeindlichkeit und Queer-Hass aus. Sie spricht sich für Gleichberechtigung, Toleranz und ein friedliches Miteinander aus. Ihr Lied ist eine Botschaft und Aufforderung, dass Mitglieder der LGBTQ+-Community unterstützt werden sollen.

Im Lied spricht Taylor Swift Menschen an, die verletzende Kommentare oder Hasskommentare im Internet und den sozialen Medien veröffentlichen. (Sogenannte „Hater„.) Sie spricht sich gegen Negativität und Hass aus. Sie thematisiert Selbstliebe und fordert, dass jeder sein sollte, wie er ist. Ihre Botschaft ist, feiere deine Individualität. (Was „Ich feier das“ bedeutet, erfährst du hier.) Ihre zentrale Botschaft ist, dass all die Menschen, die Negativität und Hass verbreiten, sich beruhigen sollen.

Das Video zu „You Need To Calm Down“ ist farbenfroh und kunterbunt gestaltet. Zur Unterstützung treten im Musikvideo verschiedene queere Stars auf. Am Ende versöhnt sich Taylor Swift sogar mit ihrer Rivalin Katy Perry und sie umarmen sich.

Unter anderem sind folgende Stars im Musikvideo zu „You Need To Calm Down“ zu sehen:

  • Ryan Reynolds (Schauspieler, bekannt durch Deadpool – Was der Name „Deadpool“ erfährst du hier.)
  • Katy Perry
  • Jesse Tyler Ferguson (Schauspieler, bekannt durch Modern Family)
  • Justin Mikita (Ehepartner von Jesse Tyler Ferguson)
  • Ellen DeGeneres (US-amerikanische Moderatorin)
  • Laverne Cox (Schauspielerin, bekannt aus „Orange is the New Black“)
  • Adam Lambert (US-amerikanischer Sänger)
  • Ciara (US-amerikanische Hip- und R’n’B-Sängerin)
  • Todrick Hall (US-amerikanischer Sänger)
  • Hayley Kiyoko (US-amerikanische Sängerin)
  • Dexter Mayfield (US-amerikanischer Influencer und Schauspieler)
  • Chester Lockhart (US-amerikanischer Schauspieler und Influencer)
  • Adam Rippon (US-amerikanischer Eiskunstläufer)
  • RuPaul (US-amerikanische Drag-Künstler)
  • Antoni Porowski, Tan France, Karamo Brown, Bobby Berk und Jonathan van Ness (Alle fünf sind US-amerikanische Schaupsieler und Teil der Netflix-Serie „Queer Eye“)

Weitere Bedeutung von Calm Down

„Calm Down“ ist ein Lied von G-Eazy.

„Calm Down“ ist ein Lied von Krewella.

„Calm Down“ ist ein Lied von Busta Rhymes feat. Eminem.

„Calm Down“ ist ein Lied von Barney Artist.

„Calm Down“ ist ein Lied von Tellaman.

Narcotic von YouNotUs & Janieck & Senex – Liquido Remix, Lied, Bedeutung, Inhalt


Das Lied „Narcotic“ von YouNotUs feat. Janieck & Senex wurde am 25. April 2019 veröffentlicht. Es ist ein Remix des 90er Jahrehits „Narcotic“ der deutschen Band Liquido.

Während das Original-Narcotic geprägt war vom Rock- und Synthesizer-Sound, so überwiegen beim Remix die Tropical-House-Beats. Auch ist der Remix mehr ein Dance-Pop-Track statt eines Rockliedes.

Über Narcotic von Liquido, YouNotUs, Janieck und Senex

„Narcotic“ von Liquido wurde am 31. August 1998 veröffentlicht und ist Teil des Albums „Liquido“. Geschrieben wurde „Narcotic“ von Wolfgang Schrödl.

Der Remix von YouNotUs feat. Janieck und Senex erscheint damit mehr als 20 Jahre nach der ersten Veröffentlichung und kann als Geschenk zum 20. Jubiläum verstanden werden.

Wer ist YouNotUs, Janieck, Senex?

„YouNotUS“ ist ein DJ-Duo aus Berlin. YouNotUs besteht aus Tobias Bogdon und Gregor Sahm. 2015 fielen sie durch den Remix des Reamonn-Liedes „Supergirl“ auf. Den Remix nahmen sie mit Anna Naklab und Alle Farben auf. Weitere bekannte Singles von ihnen sind: Please toll Rose (mit Alle Farben) und „Only Thing we know“ (mit Alle Farben und Kelvin Jones)

Der Autor vom Originallied und Liquido-Frontmann, Wolfgang Schrödl, ist Teil des Remix. Unter dem Künstlernamen „Senex“ steuern er und Janieck die Vocals bei. Auch hat Wolfgang Schrödl seinen Roland-D70-Synthesizer mit ins Studio gebracht. Mit diesem entwickelte er 1998 die Melodie von Narcotic. Im Remix sorgt der Synthesizer nun für den Wiedererkennungswert der Vocals und Melodie.

Übrigens: Das Wort „Senex“ ist lateinisch und bedeutet auf deutsch „reif“, „alt“ oder auch „Greis“. Ob Wolfgang Schrödl um diese Bedeutung weiß?

Fazit zum Narcotic-Remix von YouNotUs, Janieck & Senex

Kommentar der Redaktion: Wer das Originallied „Narcotic“ aus seiner Jugend oder vergangenen Zeiten kennt, wird etwas irritiert sein, dass es anders klingt. Doch die Beats sind erhalten geblieben. Spätestens ab Minute 2:09 Uhr sollte die Irritierung verflogen sein. Denn ab der Minute singt der Original-Liquido-Sänger, Wolfang Schrödl, seinen Teil des Liedes. Er singt: „And I touched your Face. Narcotic Mind of Lazed. Mary-Jane. …“ Damit schaffen YouNotUs, Janieck und Senex den Bogen zwischen Remix und guten (nostalgischen) Erinnerungen. Das ist mehr als ein Geschenk zum 20jährigen Jubiläum von Narcotic, sondern auch die Weitergabe des Liedes Narcotic an eine neue Generation, ohne die alte Generation (zu sehr) zu enttäuschen.

Was hältst du vom Narcotic-Remix? Beginnt jetzt das Liquido-Revival? Wird Narcotic der Sommerhit 2019?

Über Liquido

Liquido wurde 1996 gegründet und 2009 aufgelöst. Ihre erfolgreichste Single ist „Narcotic“. Weltweit würden über acht Millionen Kopien der Single verkauft. Liquido wurde durch Narcotic weltweit berühmt. Weitere bekannte Singles sind: Play Some Rock, Ordinary Life und Doubledecker. Das Album „Liquido“ war ihr erfolgreichstes.

Die Single „Narcotic“ erreichte in den deutschen Singlecharts den dritten Platz. In Österreich belegte Narcotic den zweiten Platz und in der Schweiz den ersten.

Auf YouTube veröffentlichten Liquido ihre Singel „Narcotic“ am 19. August 2015. Bis heute hat das Lied über 15 Millionen Aufrufe erhalten. (Stand: Juni 2019)

Mitglieder von Liquido waren: Wolfgang Schrödl, Tim Eiermann, Stefan Schulte-Holthaus und Wolle Maier.

Das Lied „Narcotic“ gehört zu den großen Hits der 1990er Jahre und sollte auf keiner 90er-Feier fehlen. (Andere Hits sind: Blue (Da Ba Dee), Rhythm is a Dancer, Barbie Girl, Scatman, Song 2,…)

Weitere Bedeutung der Worte „Liquido“ und „Narcotic“

Das Wort „Liquido“ ist italienisch und heißt auf deutsch: liquide, flüssig, zahlungsfähig

Das Wort „Narcotic“ ist englisch und bezeichnet illegale Substanzen, die eine berauschende Wirkung haben. Beispiel: Betäubungsmittel – Siehe auch: Narcos

Alvaro Soler – La Libertad – Lied, Inhalt, Bedeutung auf deutsch


Das Lied „La Libertad“ von Alvaro Soler wurde am 10. Mai 2019 auf gängigen Streamingportalen und auf YouTube veröffentlicht.

„La Libertad“ wird als Sommerhit 2019 gehandelt. Das Lied besticht durch Sommer-Vibes und das sehr prägsame „Ay Ay Ay“. Es gehört in die Kategorie Latin-Pop.

2018 fiel Alvaro Soler mit „La Cintura“ auf. Das Lied war Teil seines Albums „Mar de Colores“. Im Jahr 2019 gab es nun eine Neuauflage des Albums „Mar de Colores“ als Extended Version. (Auf spanisch: „Versión Extendida“.) Die Neuauflage enthält drei neue Lieder. Neben „La Libertad“ sind auch die Lieder „Taro“ und „Loca“ enthalten. (Weitere bekannte Lieder von Alvaro Soler sind: Sofia, El mismo sol)

Auf YouTube erreichte das Lied „La Libertad“ innerhalb von einem Monat nach Veröffentlichung mehr als neun Millionen Aufrufe.

Alvaro Soler ist Teil der sechsten Staffel „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ im Jahr 2019.

Was heißt „La Libertad“ auf deutsch? Übersetzung

„Libertad“ heißt auf deutsch: Freiheit. „La“ ist ein bestimmter Artikel. Damit heißt „La Libertad“ auf deutsch: „Die Freiheit“. Im Sinne des Liedes „La Libertad“ steht die Freiheit dafür unbeschwert und Sorgenfrei zu sein.

Übrigens „Mar de Colores“ heißt „Farbenmeer“ auf deutsch.

Worum geht es im Lied „La Libertad“? Inhalt, Bedeutung

In „La Libertad“ geht es, um Freiheit, Lebensfreude und Neugierde. Es geht darum Mauern hinter sich zulassen und das Leben unbeschwert zu genießen. Es geht, um Leichtigkeit. La Libertad ermuntert, sich nicht von der Angst einengen zulassen, sondern sie zu überwinden. Konkret fordert Alvaro Soler sogar dazu auf mit der Angst zu tanzen.

„La Libertad“ ist ein rhythmisches Gute-Laune-Lied. „La Libertad“ steht für Lebensfreude und Glücksgefühle.

Über die Musik von Alvaro Soler

Weltweit wurden die Lieder von Alvaro Soler über eine Milliarde Mal gestreamt. Besonders beliebt ist seine Musik in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien und Italien.

Weitere Bedeutung „La Libertad“

Verschiedene Orte in Südamerika, Mittelamerika (insbesondere Mexiko) und auf den Philippinen heißen „Libertad“ und „La Libertad“. In den USA gibt es in Kalifornien ebenfalls den Ort „La Libertad“. (Ungewöhnliche und skurile deutsche Ortsnamen findest du hier.)

„La Libertad“ ist auch der Name einer kolumbianischen Zeitung.

„La Libertad“ ist ein argentinischer Film aus dem Jahr 2001.

The Ketchup Song (Asereje) – Bedeutung, Refrain, Fakten


„The Ketchup Song (Asereje)“ ist ein von der spanischen Band „Las Ketchup“ am 30. Juni 2002 veröffentlichter Song. Das Lied wurde zum weltweiten Sommerhit im Jahr 2002 und belegte in 26 Ländern den ersten Platz der Charts.

Eine Coverversion von „Die Gerd Show“ war ebenfalls in Deutschland sehr erfolgreich und belegte ebenfalls den ersten Platz der deutschen Charts. Das Coverlied hieß „Der Steuersong“ und wurde von Elmar Brandt geschrieben.

Fakten über den Las Ketchup Song (Asereje)

  • 2002 war der Ketchup Song 32 Wochen in den deutschen Charts. Sieben Wochen war auf dem Platz 1.
  • Der Ketchup Song erhielt 35-mal Platin und 1-mal Diamant.
  • „The Ketchup Song (Asereje)“ war 2002 ein weltweiter Charthit. In 26 Ländern belegte das Lied den ersten Platz. (Unter anderem Deutschland, USA, Australien, Frankreich, Schweden, UK, Kolumbien, …)
  • Bis heute wurde das Lied weltweit über sieben Millionen-mal verkauft.
  • Zum Ketchup-Song wurde ein eigener Tanz kreiiert.
  • Im Ketchup Song geht es nicht um Ketchup. Es wird die Geschichte eines Diego erzählt, der mit seinen übernatürlichen Fähigkeiten die Frauen verzaubert.

Der Refrain ist kein eigentliches spanisch, sondern eine phonetische Übersetzung der ersten Zeile des Rap-Liedes „Rapper’s Delight“ von Sugarhill Gang. „Aserejé ja de jé de jebe“ stellt eine Variante dar, wie die englischen Laute „I said a hip hop, The hippie to the hippie“ ins spanische übertragen wurden. In den Strophen wird wieder rein-spanisch gesungen. („Aserejé“ ist ein Kunstwort und hat keine eigene Bedeutung.)

Der „Ketchup Song (Aserejé)“ existiert in mehrere Sprachversionen. Es gibt die spanische Version, eine spanisch-englische (spanglishe) Version und auch eine portugiesische Version. In allen drei Versionen ist der Refrain identisch und beginnt jeweils mit „Aserejé ja de jé de jebe“. Eine Übersetzung des Ketchup Songs auf japanisch hat auch stattgefunden und eine Weihnachtsversion des Ketchup Songs (Aserejé) wurde auch veröffentlicht.

Das Video zum Ketchup Song (Aserejé) wurde in Estepona an der Costa del Sol in Spanien aufgenommen. Zum Beginn des Videos werden die vier Schwestern in einer Bar gezeigt.

Wer ist Las Ketchup? Infos über die Band

Las Ketchup besteht aus den vier Schwestern Lola, Lucía, Pilar und Rocío Muñoz. Ihr Bandname „Las Ketchup“ leitet sich vom Künstlernamen ihres Vaters ab. Ihr Vater ist Juan Muñoz, der auch unter dem Namen „El Tomate“ bekannt ist.

Las Ketchup wurde im Jahr 2001 gegründet.

Das erste Album von Las Ketchup ist auch inspiriert durch den Künstlernamen des Vaters. Das Album heißt „Hijas del Tomate“, auf deutsch „Töchter von Tomate“ und erschien 2002. Das zweite Album „Un Blodymary“ erschien 2006. (Auch hier hat der Vater wieder für Inspiration gesorgt, denn eine Bloody Mary kommt nicht ohne Tomatensaft aus.)

Am Eurovision Song Contest 2006 nahm Las Ketchup mit dem Lied „Un Blodymary“ teil. Sie belegten den 21. Platz.

Weitere Singles von Las Ketchup sind: „Kusha las payas“ und „Un de vez en cuando“ wurden 2002 veröffentlicht. Bloody Mary wurde 2006 veröffentlicht.

An alte Erfolge des Ketchup Song konnte Las Ketchup nicht anschließen.

Weiteres über The Ketchup Song (Asereje)

Im Musik- und Tanzvideospiel „Just Dance 4“ kann der Ketchup Song (Asereje) auch getanzt werden.

Der Ketchup Song wird bis heute bei Google gesucht. Bis heute sind die Suchanfragen nach „Ketchup song“ und „Asereje“ bei Google nicht auf Null zurückgegangen. Jeweils zum Beginn des Sommers oder wenn erste sehr warme Tage im Juni kommen, steigen die Suchanfragen nach dem Ketchup Song.

Ist Rammstein (politisch) rechts, rechtsextrem oder links? Orientierung


Rammstein ist eine Rockband, die mit rechter Symbolik provoziert und mit NS-Ästhetik schockiert. Sie verwenden zweideutige Symbole und setzten sogar den Holocaust als PR-Mittel ein. Im Video zu „Deutschland“ werden die Rammstein-Mitglieder als KZ-Häftlinge gezeigt, die am Galgen stehen. Ein anderes Rammstein-Lied heißt „Ausländer„. Rammstein-Sänger Till Lindemann singt auf pathetische Art und Weise Lieder. Er rollt das „r“. Ist die Band Rammstein nun politisch rechts oder gar rechtsextrem, oder doch links?

Machen wir es kurz: Rammstein ist links. Till Lindemann hat in einem Rolling-Stone-Interview gesagt: „Wir hassen Nazis“ und stellte klar, dass Rammstein links ist. (Link zum Interview: hier)

Im Lied „Links 2 3 4“ haben Rammstein dann deutlich gemacht, wo sie politisch stehen: ihr Herz schlägt links.

Wie Rammstein zu ihrem Namen kamen und was er bedeutet, erfährst du hier.

Beispiele, warum diskutiert wird, ob Rammstein rechts oder rechtsextrem sein könnte

Es gibt mehrere Beispiele, warum diskutiert oder gefragt wird, ob Rammstein rechts oder rechtsextrem ist. Diese Beispiele sind unter anderem:

  • Im Musikvideo zu „Stripped“ werden Ausschnitte aus dem 1936 gedrehten Olympia-Film von Leni Riefenstahl verwendet. Der Film entstand während der Olympischen Spiele 1936 in Nazi-Deutschland. Rammstein wurde daraufhin vorgeworfen den Nationalsozialismus zu idolisieren und rechtes Gedankengut zu verbreiten.
  • Der Musikstil wird als brachial und hart beschrieben. Rammstein spielt mit dem Bösen. (Brachialität, Härte und das Böse werden mit dem Dritten Reich assoziiert.)
  • Rechte und Nazis mögen die Musik von Rammstein. (Es gilt: Künstler können sich ihre Fans nicht aussuchen.)

Beispiele, warum Rammstein eben doch nicht rechts oder rechtsextrem ist

  • Im Lied „Links 2 3 4“ singt Till Lindemann: „Sie wollen mein Herz am rechten Fleck – Doch sehe ich dann nach unten weg – Da schlägt es links“.
  • Rammstein verzichtet auf das Verwenden von Hakenkreuzen, SS-Runen und anderen verfassungsfeindlichen Symbolen des dritten Reiches.
  • Die Rammstein-Mitglieder haben eine Punk-Vergangenheit.
  • Die Rammstein-Gitarristen Richard Z. Kruspe und Paul Landers küssten sich am 30. Juli 2019 auf der Bühne in Moskau, Russland. Siehe: Facebook-Post der Band dazu. Link: hier.
  • 2019 blieb Till Lindemann am 14. Juli 2019 während des Konzertes in Frankfurt auf der Bühne stehen und hielt ein „Willkommen“-Schild in die Höhe. Es war das gleiche Schild wie im Musikvideo zu Ausländer. Es wird als Zeichen gewertet, dass Rammstein die Seenotrettung unterstützen.
  • Bei einem Konzert in der polnischen Stadt Chorzów am 24. Juli 2019 schwenkte Christoph Schneider eine riesige Regenbogenfahne.

Wie entstand Rammstein? Bandgeschichte

Rammstein ist eine der erfolgreichste Bands der Stilrichtung „Neue Deutsche Härte“. Mitte der 1990er Jahre entstand die „Neue deutsche Häre“ (NDH).

In der DDR spielten Paul Landers und Christian „Flake“ Lorenz in der Punkband „Feeling B“. (Die Band existierte von 1983 bis 1993.) Till Lindemann und Richard Kruspe spielten ab Mitte der 1980er Jahre in der Punkband „First Arsch“ als feste Mitglieder mit. Paul Landers war Aushilfs-Gitarrist. („First Arsch“ ist die Abkürzung für „Erste Autonome Randalierer Schwerins“.)

Oliver Riedel spielte damals bei „The Inchtabokatables“. Christoph Schneider war Schlagerzeuger bei „Die Firma“.

Anfang der 1990er Jahren arbeiteten Till Lindemann, Richard Krupse und Christoph Schneider an einem neuen Bandprojekt. Zu diesem kamen kurze Zeit später auch Oliver Riedel, Paul Landers und Christian „Flake“ Lorenz hin. Es entstand das Debüt-Album „Herzeleid“.

Fazit: Ist Rammstein rechts oder rechtsextrem? Nein, sie sind links

Rammstein ist links, nutzt aber rechte Symbolik um zu provozieren. Rammstein sorgt für Empörung und Skandale. Rammstein wird für seinen Stil international geliebt.

Rammsteins Aufritte sind martialisch und militaristisch. Sie pflegen einen männlich-martialischen Körperkult. Ihre Inszenierungen sind monumental. Rammstein spielt mit dem Bösen.

Die Frage, ob Rammstein rechts oder rechtsradikal ist, braucht sich eigentlich nicht stellen. Rammstein ist links. Eine andere Frage ist wichtiger: In wie weit ist es ok mit faschistischer Ästhetik und NS-Ästhetik zu spielen? Denn die verwendete Ästhetik muss immer gedeutet werden und hier spielen die Fans eine große Rolle. Linke und rechte Fans deuten Rammstein stets auf ihre Weise. Dies ist eben eine Folge, wenn Zweideutigkeit und Provokation verwendet werden.

Rammstein – Ausländer: Inhalt, Bedeutung, Erklärung


Nach „Deutschland“ und „Radio“ ist „Ausländer“ die dritte Single-Auskopplung aus Rammsteins neuem Album, dass „Rammstein“ heißt und eigentlich keinen Titel hat. „Ausländer“ wurde am 28. Mai 2019 auf YouTube und gängigen Streamingportalen veröffentlicht.

Rammstein – Ausländer Inhalt

Wer den Titel vom Lied „Ausländer“ schon für eine Provokation hält, sollte auf den Inhalt achten. Denn dieser steht im Kontrast bis Widerspruch zum Video. Beispiele gefällig?

Die Aufmachung vom Video ist folgende: Auf einem Schlauchboot namens „M.S. Rammstein“ rudern die Bandmitglieder über das offene Mehr. Dies erinnert stark an die Schlauchboote von Flüchtlingen und Geflüchteten, die versuchen über das Mittelmeer nach Europa zugelangen. In den letzten Jahren sind dabei tausende ums Leben gekommen. (Daher gibt es Initiativen wie „Bündnis Seebrücke / Initiative Seebrücke“.)

Der Junge, der die Bandmitglieder am Strand empfängt, hat Willkommensschilder in verschiedenen Sprachen in der Hand. Er hält erst das Schild mit „Welcome“ hoch, während Till Lindemann „Meine Sprache: international“ singt und dem Jungen signalisiert, dass er das Schild mit dem deutschen Text halten soll. (Womit Lindemanns Sprache wohl doch nicht „international“ ist, sondern deutsch.)

Angekommen am Strand erkunden die Band-Mitglieder die Insel. Doch dabei wird Flake am Strand vergessen. Die Band-Mitglieder tragen koloniale Kleidung und deutlich ist der Kolonialzeithut erkennbar. (Diesen vertreibt heute unter anderem Stetson unter dem Namen „Tropical helmet“.)

Bei der Begrüßung des Häuptling wird dieser verarscht. Während der Häuptling die Hand ausstreckt und sich ablenken lässt, klappt Paul Landers seine Hand und seinen Unterarm hoch, so dass die Begrüßung nie stattfinden wird.

Die schwarz-weißen Foto und Videoaufnahmen sollen an die Kolonialzeit erinnern.

Der Text steht im starken Kontrast zum Video. Während Lindemann über Internationalität, Verständigung und Sprache singt, geht es im Endeffekt nur darum, dass die Männer sich in dem fremden Land austoben können und sich in aller Verantwortungslosigkeit ihrer Überlegenheit gehen lassen. Die weißen Männer benehmen sich wie Rüpel und vom friedlichen Erforschen des fremden Landes ist zwar im Text die Rede, aber im Video wird dies nicht gezeigt. Der Refrain bleibt eingängig: „Ich bin kein Mann für eine Nacht, ich bleibe höchsten ein, zwei Stunden.“

(Die Special Edition von Rammsteins neuem Album findest du auf Amazon hier* (Externer Link zu Amazon und Provisionslink.)

Viele fragen: Ist Rammstein politisch rechts, rechtsextrem oder links? Hier findest du die Antwort.

Woher Rammstein ihren Namen haben und was er bedeutet, erfährst du hier.

Rammstein: Ausländer – Klischees bedienen

Im Dorf der Ureinwohner angekommen, passiert was wohl passieren muss, wenn es um die Bedienung von Klischees geht:

  • Schwarze Frauen werden meist barbusig gezeigt und tanzen ausschweifend.
  • Der weiße Mann vergnügt sich mit der schwarzen Frau.
  • Der weiße Mann lässt sich verwöhnen.
  • Der weiße Mann tanzt mit den Einwohnern ums Feuer.
  • Der weiße Mann amüsiert sich und geht jagen.
  • Der weiße Mann ist als Misionar tätig und bringt „Bildung“ in die Welt.

Anzumerken ist, dass die Einwohner stets gute Laune haben und sich ihre Laune garnicht bzw. kaum vermiesen lassen.

Beim Jagen vermiesen die weißen Männer die Jagd in dem sie Maschinenpistolen einsetzen, während der eingeborene Jäger mit Pfeil und Bogen (in Ruhe!) jagen will.

Till Lindemann gibt sich im Video als Künstler aus, um eine schwarze Frau zu malen, die oben ohne da steht. Der Versuch ist eher schlecht als recht! Ihm geht es wohl, um die Fleischbeschau.

Im Zug durch die Landschaft ist zu sehen, wie die Eingeborenen die Habseeligkeiten und Trophären der weißen Männern tragen. Ja sogar, zwei weiße Männer lassen sich selbst tragen. Die Eingeborenen tragen Bücher auf dem Kopf. Sie tragen Koffer, Musikinstrumente, Stoßzähne von Elefanten und andere Dinge.

Auch die Szene mit dem Schmetterling und dem vermeintlichen Zeichner zeigt deutlich die Absichten der weißen Männer. Anstatt nur zu betrachten und zu zeichnen, zerstören sie.

Das Musikvideo zu Ausländer endet damit, dass die weißen Männer die Insel wieder verlassen. Am Strand sind schwarze Frauen mit blauäugigen und blonden Kindern zu sehen, die traurig schauen, während die weißen Männer ihre Trophären zum Boot tragen. Einzig bleibt Flake auf der Insel unfreiwillig zurück, der am Ende als Häuptling gezeigt wird.

Rammstein – Ausländer: Worum es wirklich geht

Rammstein kommentieren mit dem Lied „Ausländer“ den modernen Sextourismus. Sie zeigen die Widersprüchlichkeit zwischen den Worten und den Taten der Sextouristen. Diese Männer geben sich als Reisende und Interessierte aus, was sich jedoch nicht in ihrem Verhalten widerspiegelt. Sie benehmen sich wie Rüpel, wie Barbaren. Sie lassen die Sau raus.

Auch wenn Lindemann darüber singt, dass ihre Sprache „international“ ist, so scheinen sie nur die Worte zu kennen, die ihnen das schnelle Glück versprechen:

  • „Mi amor“ ist spanisch und bedeutet „Meine Liebe“
  • „Mon chéri“ ist französisch und bedeutet „Mein Schatz“ / „Mein Liebling“
  • „Ciao, ragazza“ ist italienisch und bedeutet „Hallo  Mädchen“
  • „take a chance on me“ ist englisch und bedeutet „Lass es uns versuchen“.
  • „Mon amour“ ist französisch und bedeutet „Meine Liebe“
  • „Я люблю тебя“ ist russisch und bedeutet „ich liebe dich“
  • „Come on baby“ ist englisch und bedeutet „Komm Baby“ / „Mach schon, Baby“
  • „C’est la vie“ ist französisch und bedeutet „So ist das Leben“

In der Zeile „Andere Länder andere Zungen“ ist Doppeldeutigkeit enthalten. „Andere Länder andere Zungen“ könnte bedeuten, dass in anderen Ländern anders gesprochen wird. Es kann aber auch bedeuten, dass die Frauen anders küssen.

Lindemann singt weiter „Und wenn die Sonne untergeht und man vor Ausländerinnen steht, ist es von Vorteil, wenn man dann sich verständlich machen kann“. Was scheinbar auf Sprachschwierigkeit abzielt, könnte einen eindeutigen Inhalt haben. Das „verständlich“ kann bedeuten, dass derjenige Mann den Frauen zeigt oder verständlich macht, was er von ihnen will.

Mit dem Refrain „Ich bin kein Mann für eine Nacht. Ich bleibe höchstens ein, zwei Stunden“, singt Lindemann darüber worum es wirklich geht: Kurzzeitigen Spaß.

Sommerhit 2019: Welches Lied ist es? Kandidaten, Lieder


Es gibt Sommerhits, die kennt jeder. Der Ketchup-Song von Las Ketchup ist solch ein Lied. Aber auch Lieder wie „La Camisa Negra“ von Juanes und „Dragostea Din Tei“ von O-Zone haben sich in die Seele (teils unfreiwillig) eingebrannt.

Sommerhits 2019: Viele Anwärter

Für den Sommerhit 2019 gibt es viele Anwärter: Wird es Billie Eilish mit „Bad Guy“ oder „Avicii feat. Aloe Blacc mit „SOS“? (Was der Name „Avicii“ bedeutet, erfährst du hier.)

Weitere Kandidaten sind:

Es gilt für den Sommerhit 2019: Er sollte lässig, cool und einfach sein. Die Lyrics müssen leicht merkbar und nach singbar sein. Ein südländischer spanischer oder italienischer Flair sind da gerne willkommen. Dies führt „Contando Lunares“ von Don Patricio und Cruz Cafuné ins Rennen.

Aber auch andere Interpreten dürfen nicht vergessen werden, so z.B. Mads Langer mit „Me without you“. Was ist mit?

  • Shawn Mendes – If I can’t have you
  • Mark Forster – 747
  • Kiddo x Gashi – Comming Down
  • Bosse – Hallo Hometown
  • Robin Schulz – All this love
  • George Ezra – Pretty Shining People
  • Dj Alex – Leña para el Carbón (Das Lied wurde im Januar 2019 veröffentlicht und hat bis Ende Mai 2019 schon über 26 Millionen Aufrufe.)

Vielleicht werden es auch Justin Bieber und Ed Sheeran mit ihrem Lied „I don’t care“? immerhin ist Justin Bieber für Hits der vergangenen Jahren wie „Despacito“ und „No Brainer“ verantwortlich.

2018 gab es viele Lieder, die im Sommer gespielt und gehört wurden. „Bella ciao“ von El Profesor im HUGEL Remix war eines dieser Lieder. Aber auch „In My Mind“ von Dynoro & Gigi D’Agostino, Solo von Clean Bandit und „One Kiss“ von Calvin Harris haben die Playlists im Sommer bestimmt. Nicht zu vergessen, die vielen Lieder die Rapper wie Summer Cem (Casanova, Tamam Tamam), Capital Bra (One Night Stand, Neymar, Prinzessa, Benzema – Bra, Bratan und Bratinas!) und Bushido (Für Euch alle, Cataleya) zugesteuert haben. Mero mit „Wolke 10“ und „Ya Hero ya Mero“ wird diesen Sommer auch seinen Anteil haben. Namika mit „Je ne parle pas francais“ darf natürlich auch nicht fehlen und auch nicht Shakira mit „Clandestino„, sowie „5 Seconds of Summer“ von Youngblood und „Zusammen“ von Die Fantastischen Vier & Clueso. Auch das Leon-Machère-Lied „Copacabana“ soll hier nicht unerwähnt bleiben und „Taki Taki“ soll auch nicht vergessen werden. (Auch „Cordula Grün“ von Josh. muss erwähnt werden.) Das grüne Alien aus „Dame tu cosita“ werden wir wohl 2019 nicht wieder sehen.

Es stellt sich die Frage, wer sind die Anwärter auf den Sommerhit 2019 oder welche Lieder werden im Sommer 2019 eingehört. (Die Frage, ob der Sommer wieder eine Heißzeit oder ein Dürresommer wird, hat Einfluss auf den Sommerhit und wird sich von allein beantworten.)

Sommerhit 2019: Lieder für den Sommer und die Playlists

Die Nachwirkungen des Eurovision Song Contest sind noch zuspüren: Luca Hänni, Mahmood und Duncan Laurence erobern sich ihren Platz in den deutschen Charts. „She got me“ von Luca Hänni und „Soldi“ von Mahmood sind Lieder, die uns den Sommer begleiten. „Arcade“ von Duncan Laurence wird auch vermehrt zu hören sein.

Capital Bra und Samra werden ebenfalls großen Einfluss auf die Lieder für den Sommer und den Sommerhit 2019 nehmen. Capital Bra punktet mit dem Modern-Talking-Cover „Cherry Lady„. „Shoote ma Shoote“ und „Harami“ von Samra können auch Sommerhit 2019 werden. Außerdem dürfen „Wir ticken“ und „Wieder lila“ nicht vergessen werden. Shindy wird mit „Dodi„, „Road2Goat„, Affalterbach und Nautilus präsent sein.

1992 wurde „Informer“ von Snow veröffentlicht. Wer in den 90er Jahren wenigstens einmal gelebt hat oder eine 90er-Chart-Show gesehen hat, kennt das Lied. Daddy Yankee hat einen Remix von Informer namens „Con Calma“ produziert. „Con Calma“ könnte Sommerhit 2019 werden. (Daddy Yankee verdanken wir das Lied „Despacito„, welches 2017 rauf und runtergespielt. Bekannt wurde er 2004 mit Gasolina.

Was im Sommer 2019 anders sein wird, als in den Sommern in den vorherigen Jahren ist, dass Rammstein wieder öfter zu hören sein wird. Mit Liedern wie „Deutschland„, „Radio“ oder „Ausländer“ fallen die deutschen Musiker gerade auf. Ihr Album, dass keinen Titel hat, erobert weltweit die Charts.

Sommerhit 2019: Fazit

Welches Lied es zum Sommerhit schafft, ist natürlich schwer vorhersagbar. Ein langer heißer und trockener Sommer bringt höchstwahrscheinlich einen anderen Sommerhit hervor als ein nasser, verregneter und kalter Sommer. Spanische Rhythmen können ein Erfolgsrezept sein, müssen aber nicht. Letzten Endes reicht ein fröhliches und leichtes Lied, dass leicht nach zusingen ist und wo man sich nicht schämen muss, wenn es falsch nachgesungen wird.

Soldi von Mahmood – Bedeutung, Übersetzung auf deutsch


„Soldi“ ist ein Lied vom italienischen Musiker Mahmood. Mit „Soldi“ nahm er am Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv (Israel) für Italien teil und belegte mit 472 Punkten den zweiten Platz.

„Soldi“ stellte Mahmood erstmalig am 5. Februar auf dem Sanremo-Festival 2019 in Sanremo vor und wurde sogar zum Sieger des Festes gewählt. (Das Sanremo-Festival ist in Italien einer der wichtigsten Musikwettbewerbe.) Danach stieg „Soldi“ für sechs Wochen auf den ersten Platz der italienischen Charts und wurde in Italien mit 3x Platin ausgezeichnet. (Damit ist „Soldi“ das erste Eurovision-Lied, dass im eigenen Land den ersten Platz der Charts belegte.)

Das offizielle Veröffentlichungsdatum von „Soldi“ ist der 6. Februar 2019. Auf YouTube wurde das Lied schon am 5. Februar 2019 veröffentlicht und hat nach rund drei Monaten mehr als 80 Millionen Aufrufe erhalten.

„Soldi“ schrieb Mahmood zusammen mit Dario „Dardust“ Faini und Charlie Charles. Beide produzierten das Lied auch. Der Refrain besteht aus dem markanten Händeklatschen.

Was „Con Calma“ auf deutsch, erfährst du hier.

Debütalbum: Gioventù bruciata (Bedeutung auf deutsch, Übersetzung Name)

„Soldi“ ist Teil des Debut-Albums von Mahmood „Gioventù bruciata“. „Gioventù bruciata“ bedeutet wortwörtlich auf deutsch „Verbrannte Jugend“ / „Verbrannte Jugendlichkeit“ und meint sinngemäß „Verschwendete Jugend“. Soldi ist das fünfte Lied vom Album Gioventù bruciata. „Gioventù bruciata“ wurde im Februar 2019 veröffentlicht.
Benannt ist das Debütalbum von Mahmood nach dem Film „…denn Sie wissen nicht was sie tun“. Im englischen Original heißt der Film „Rebel Without a Cause“ und auf italienisch eben „Gioventù bruciata“.

Was „La dolce Vita“ auf deutsch heißt, erfährst du hier.

Was heißt „Soldi“ auf deutsch? Übersetzung

„Soldi“ ist italienisch und bedeutet auf deutsch: Geld. (Weitere Synonyme für Geld findest du hier.)

Worum geht es im Lied „Soldi“? Bedeutung

Im Lied „Soldi“ singt bzw. rappt Mahmood darüber, dass es oft nur ums Geld geht. Er thematisiert, dass fehlendes Geld eine große Belastung für eine Beziehung und Familie ist. Das Lied ist authentisch, weil es autobiografisch ist, denn im Lied singt Mahmood über die zerrüttete Beziehung zu seinem Vater..

Mahmood singt über einen Vater, der sich von Mutter und Kind trennt. Ein Vater, der jeden Kontakt ablehnt und kein Interesse an Familie hat. Mahmood rappt darüber, dass den Vater nur das Geld interessiert, er lügt und unehrlich ist.

„Soldi“ sollte nicht wortwörtlich verstanden werden. „Soldi“ behandelt die Bedeutung von Geld für eine Familie.

Das Lied „Soldi“ singt Mahmood größtenteils auf italienisch. Nur wenige Worte sind arabisch. Er singt:

Wer ist Mahmood? Biografie, Steckbrief

Der bürgerliche Name von „Mahmood“ ist Alessandro Mahmoud. Er wurde am 12. September 1992 in Mailand, Italien geboren und wuchs in der  Vorstadt „Gratosoglio“ von Mailand auf. Seine Mutter ist Italienerin und stammt aus Sardinien. Sein Vater hat ägyptische Wurzeln.

Als Mahmood fünf Jahre alt war, trennten sich seine Eltern. Er wurde danach von seiner Mutter großgezogen.

Das Verhältnis zu seinem Vater hat sich seit wenigen Jahren verbessert. Alessandro und er haben wieder etwas Kontakt.

Mahmood spricht kein arabisch, trotz seines Vaters.

Mahmood ist schwul.

2012 nahm an der italienischen Version von „X Factor“. Danach besuchte er eine Musikschule und veröffentlichte 2013 seine Debut-Single „Fallin‘ Rain“. 2016 nahm er in der Kategorie „Newcomer“ am Sanremo-Festival teil. Seine Musik beschreibt Mahmood als „Marocco Pop“; eine Mischung aus äyptischer, italienischer und internationaler Pop- und R&B-Liedern.

Facebook: MahmoodWorld
Twitter: Mahmood_Music
Instagram: mahmood

Über den Namen „Mahmood“

Der Name „Mahmood“ leitet sich von seinem bürgerlichen Nachnamen „Mahmoud“ ab und ist gleichzeitig ein Wortspiel. Denn „Mahmood“ klingt wie „my Mood“. „My Mood“ bedeutet auf deutsch „Meine Stimmung“, „Meine Laune“ oder „Meine Gemütslage“. Eine Anspielung auf seiner arabischen Wurzeln tätigt Mahmood mit seinem Künstlernamen nicht.

Was bedeutet „Con Calma“ auf deutsch? Daddy Yankee & Snow, Übersetzung, Bedeutung


„Con Calma“ heißt auf deutsch sinngemäß „immer mit der Ruhe“; wortwörtlich heißt es auf deutsch „Mit Ruhe“ oder „Mit Gelassenheit“. Das spanische „con“ heißt auf deutsch: „mit“. Das spanische „Calma“ heißt auf deutsch: Ruhe, Stille, Gelassenheit oder Flaute. Es ist im Sinne von Frieden und Ruhe zu verstehen.

„Con Calma“ ist ein von Daddy Yankee am 24. Januar 2019 veröffentlichtes Reggaeton-Dancehall-Lied in spanischer Sprache. „Con Calma“ ist ein Cover des Liedes „Informer“, welches 1992 vom kanadischen Musiker „Snow“ veröffenlicht wurde. (Snow heißt mit bürgerlichem Namen Darrin Kenneth O’Brien. „Informer“ war in den 1990er Jahren ein großer Hit und war sieben Wochen auf Platz 1 der Billboard-Hot-Charts.)

„Con Calma“ wurde im Label „El Cartel“ veröffentlicht. Das Video wurde in Los Angeles und Toronto gedreht. Im Video ist Daddy Yankee als Animoji zu sehen.

Am 19. April 2019 veröffentlichte Katy Perry einen Remix von „Con Calma“ in englischer Sprache. Auf dem Cover zum Remix ist Katy Perry ebenfalls als Animoji zu sehen.

Daddy Yankee ist ein Puerto-Ricanischer Rapper. 2017 fielen er und Luis Fonsi durch den Sommerhit „Despacito“ auf. Despacito hat bis heute über 6. Milliarden Aufrufe erhalten. 2004 wurde Daddy Yankee mit seinem Lied „Gasolina“ bekannt.

In Italien, den Niederlanden und Spanien belegte „Con Calma“ den ersten Platz der Charts. In Deutschland erreichte Con Calma die Top 10.

Con Calma Inhalt: Worum geht es im Lied von Daddy Yankee?

Im Lied Con Calma geht es, um eine Frau die sehr gut tanzt und mit ihren weiblichen Reizen nicht geizt.

In den ersten beiden Strophen singt er: „Wie heißt du, Baby?“ Er singt, dass sie die richtige ist, seit dem er sie gesehen hat und das sie bis zur After-Party weitermachen.

Daddy Yankee singt darüber, dass er sehen möchte wie tanzt und sich bewegt. Er singt wiederholt über ihren „Poom Poom“ und meint damit ihren Po. (Weitere Synonyme für den Po findest du hier.)

im Katy-Perry-Remix von Con Calma reagiert sie auf seinen Text. Sie singt darüber, dass es ihr gefällt, wie er sie anschaut und dass sie sein „Californica gurl“ jetzt sein möchte.

Hintergrund zu Con Calma

In einem Interview sagte Daddy Yankee, dass er ein großer Fan vom Lied „Informer“ ist. Daddy Yankee zeigte Snow sogar sein fertiges Cover von Informer, „Con Calma“. Snow fand das Cover gut.

Con Calma Challenge

Die #ConCalmaChallenge sorgte dafür, dass sich Con Calma schnell verbreitete. Unter dem Hashtag #ConCalmaChallenge tanzten Fans die Choreografie von Con Calma nach. Sie veröffentlichten die Tanzvideos auf Instagram und YouTube.

Weitere Bedeutung von Con Calma

Verschiedene italienische und spanische Restaurants in Deutschland tragen „Con Calma“ im Namen. „Con Calma“ steht hier für Ruhe und südländische Gelassenheit; vergleichbar mit Dolce Vita.

„Calma“ ist ein Lied von Pedro Capó und Farruko. Es wurde am 20. Juli 2018 veröffentlicht. Ein Remix mit Alicia Keys wurde am 19. April 2019 veröffentlicht.

Weiteres

Wusstest du, dass „Cordula Grün“ ein Sommerhit 2018 war?

Unplugger von Samy Deluxe, Chefket & Afrob – Bedeutung, Lied


„Unplugger“ ist ein ein von Samy Deluxe, Chefket und Afrob am 10. März 2019 veröffentlichter exklusiver Tourtrack. Über den das Lied schrieb Samy Deluxe in der YouTube-Beschreibung, dass der Beat geripped ist, die Bars im Bus aufgenommen wurden und das Video vor dem Soundcheck gedreht wurde.

Der Track „Unplugger“ erschien ohne Ankündigung und im Rahmen der Tour „SaMTV Unplugged“ von Samy Deluxe. „SaMTV Unplugged“ ist das erste Livealbum von Samy Deluxe. Es erschien 2018. Das letzte Studioalbum von Samy Deluxe erschien 2016 und hießt „Berühmte letzte Worte“. Die letzten Singles von Samy Deluxe erschienen 2016. Es waren „Haus am Mehr“ und „Kristallnacht“.

Für das Lied „Unplugger“ verwendeten Samy Deluxe, Chefket und Afrob die Beats vom Lied „Respiration“ von Black Star. (Black Star veröffentlichte Respiration im Jahr 1999 auf dem Album „Mos Def & Talib Kweli Are Black Star“.)

Im Lied rappt Samy Deluxe unter anderem über Erfolg (Fame), Marihuana („Ich meditier mit Buddha nach THC-Methode“), Hip-Hop und Wohlstand. Chefket wird noch deutlicher. Er rappt: „Du brennst nur für Geld, doch was macht dich aus? Du hast nur ein Leben und es hasst dich auch“.

Innerhalb von zwei Tagen belegte „Unplugger“ in den YouTube Trends Platz 33 und erhielt über 100.000 Aufrufe auf YouTube. In den Kommentaren lobten viele Fans das Lied wegen dem Flow und dem Beat, sowie da sie es als Gegenentwurf zu aktuellen Rap- und Hip-Hop-Liedern betrachten, die die Charts dominieren. Auch lobten die Kommentatoren, dass die Rapper ohne Autotune auskommen.

Was heißt Unplugger auf deutsch? Übersetzung, Bedeutung

Ein Unplugger ist jemand, der „unplugt“. „To unplug“ bedeutet auf deutsch „den Stecker ziehen“. Im Kontext von Samra Deluxe und MTV Unplugged bedeutet „unplugged“, dass die Künstler live (akustisch) auftreten.

Was bedeutet „(Bana Bunu) Yapma“ auf deutsch? Bedeutung, Übersetzung


„Buna Yapma“ als Aufforderung bedeutet auf deutsch:

  • Lass das!
  • Mach das nicht!
  • Tu das nicht!

„Yapma bana, bunu yapma“ heißt auf deutsch:

  • „Mach das bitte nicht“
  • „Tu mir das nicht an“

„Yapma“ setzt sich aus den Worten „yap“ und „ma“ zusammen. Das türkische „yap“ bedeutet auf deutsch: „tun“ oder „machen“. Das „ma“ negiert die Wirkung des vorherigen Verbes. Damit bedeutet „yapma“ so viel wie „nicht tun“ oder „lassen“.

„Bana“ bedeutet „mir“ bzw. „mich“.

„Bunu“ ist ein indexikalischer Ausdruck, der „dieses“ oder „ihn / sie / es“ bedeutet.

Damit bedeutet „Bana Bunu Yapma“ auf deutsch: „Tu mir das nicht an.“ Ohne „nicht“ formuliert: „Lass das“ oder „Lass es“.

Yapma – C Arma

„Yapma“ ist ein Lied von C Arma. Es wurde am 22. Dezember 2018 veröffentlicht. Der Refrain bedeutet „Yapma bana, bunu yapma“ damit „Tu mir das nicht an“ und meint damit, dass man nicht länger auf ein Date warten möchte.

Das Modell im Video „Yapma“ ist Gülay Hançer.

„C Arma“ ist ein deutscher Sänger, Songwriter, Produzent aus Berlin. Im Jahr 2017 fiel er durch ein Mashup von 50 deutschen Liedern in einem Lied auf. Das Lied hieß „50 Songs (German SING OFF)“. Mit C Arma sang Wanja Janeva zusammen. Sie nahmen Teile aus Liedern vieler bekannter deutscher Künstler, so unter anderem. Herbert Grönemeyer, Söhne Mannheims, Sabrina Setlur, Xavier Naidoo, Sarah Connor, Cro, Die Fantastischen Vier, Falco, Tic Tac Toe und viele weitere.

Weitere Lieder von C Arma sind: Gibi, Gibt es Dich #1, Karma, Zwischen den Stühlen, Allein, Meine 1, Blind Sehen, Sorry, Melodien, Buddy

Weitere Bedeutung von Bana Bunu Yapma

„Bana Bunu Yapma“ ist ein Lied von Oğuzhan Uğur.

„Bana Bunu Yapma“ ist ein Lied von Faruk Ömer.

„Yapma“ ist ein Lied von Mazhar Alanson.

„Yapma“ ist ein Lied von Çelik.

„Yapma Be Kanka“ ist ein Lied von Athena.

„Yapma Yanarız“ ist ein Lied von Eren Boz.

Rammstein: Deutschland – Die schwarze Frau ist Ruby Commey (Wer ist; Bedeutung)


Ruby Commey ist eine deutsche Schauspielerin. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle als Germania im Rammstein-Video „Deutschland„.

Wer ist Ruby Commey? Lebenslauf, Biografie

  • Sie wurde am 29. Juli 1991 in Berlin geboren.
  • 2011 hat sie ihr Abitur erworben
  • 2016 begann sie ein Schauspiel-Studium an der Universität der Künste Berlin. Dieses beendete sie 2019.

Ruby Commey spricht deutsch als Muttersprache und fließend englisch. Sie 174 cm groß.

Ruby Commey: Rammstein „Deutschland“ als Germania

Ruby Commey spielt im am 28. März 2019 von Rammstein veröffentlichten Musikvideo „Deutschland“ die Personifikation der Germania. Sie ist stets als zentrale Figur und Anführerin zu sehen. Mal trägt sie goldene Rüstung, schwebt als Engel über allen und Mönche essen von ihrem nackten Körper. Auch ist sie zu sehen, wie sie als Germania Till Lindemanns Kopf in der Hand trägt. (Im Rammstein-Video „Deutschland“ war Ruby Commey öfter als die Rammstein-Bandmitglieder zu sehen. Sie hat quantitativ mehr Auftrittszeit erhalten.)

Mehr über das Lied „Deutschland“ von Rammstein erfährst du hier.

Wo steht Rammstein politisch? Ist die Band rechts, rechtsextrem oder links? Die Antwort erfährst du hier.

Woher kommt der Name „Rammstein“? Das erfährst du hier in diesem Beitrag.

Ruby Commey: Rollen

  • 2011 – 2012 – Rolle im Theaterstück „Fluchtpunkt Berlin“
  • 2013 – 2015 – Rolle im Theaterstück „Tod.Sünde.7“
  • 2015 – Rolle im Theaterstück „Alice“
  • 2017 – Rolle als Jessica im Kurzfilm „Am Ende des Tages“
  • 2017 – 2018 –  Rolle als „Miss Forsythe“ im Stück „Tod eines Handlungsreisenden“ (inszeniert von Bastian Kraft)
  • 2018 – Rolle im Theaterstück „Seuche“
  • 2018 – Rolle im Theaterstück „Ein Sportstück“
  • 2018 – Rolle in der Lesung „Fischen Betäuben Töten“
  • 2019 – Rolle im Theaterstück „Schamparadies“ als „Tine“
  • 2019 – Rolle als „Germania“ im Rammstein-Musikvideo „Deutschland“

Filmografie

  • als Gudrun Ensslin in „Wenn du geredet hättest, Desdemona“
  • Als Mädchen in „Hysterikon“
  • als Sonja in „Onkel Wanja“

Instagram: Ruby Commey

Instagram: ruby_woo00

Rammstein – Deutschland 2019 (Lied, Single, Lyrics, Bedeutung, Fakten)

Update! Rammstein – Deutschland (Lied, Single)

Das am 28. März 2019 um 18 Uhr veröffentlichte Rammstein-Lied heißt „Deutschland“. Das neue Rammstein Album erscheint am 15. Mai 2019.

„Du hast viel geweint“ singt Till Lindemann und meint damit Deutschland und seine blutige Geschichte. Weiter singt er „Im Geist getrennt“ mit Bezug auf die deutsche Teilung von 1949 bis 1990. „Im Herz vereint“, beendet er die Stophe mit Bezug auf das Deutsch-Sein (Siehe: Alman).

Die „Germania“ wird von Ruby Commey gespielt. Mehr über Ruby Commey erfährst du hier.

Mehr über das Rammstein-Lied „Ausländer“ erfährst du hier.

Mehr darüber, ob Rammstein rechts, rechtsextrem oder links ist, erfährst du hier.

Was der Name „Rammstein“ bedeutet und woher er kommt, erfährst du hier.

Lyrics: Rammstein „Deutschland“

Du hast viel geweint
Im Geist getrennt
Im Herz vereint

Wir sind schon sehr lang zusammen.
Dein Atem kalt.
Das Herz in Flammen.

(Refrain)

Deutschland – Mein Herz in Flammen
Will dich lieben und verdammen. (Deutschland)
Dein Atem kalt, so jung und doch so alt.

Ich, Ich will dich nie verlassen.
Man kann dich lieben und will dich hassen.
Überheblich, überlegen, übernehmen, übergeben, überraschen, überfallen
Deutschland, Deutschland über allen

(Refrain)

Deutschland – Mein Herz in Flammen
Will dich lieben und verdammen. (Deutschland)
Dein Atem kalt, so jung und doch so alt.

Deutschland, deine Liebe ist Fluch und Segen.
Deutschland, meine Liebe kann ich dir nicht geben.

Übermächtig, überflüssig, Übermenschen, überdrüssig
wer hoch steigt, der wird tief fallen
Deutschland, Deutschland über allen

(Refrain)

Deutschland – Dein Herz in Flammen
Will dich lieben und verdammen. (Deutschland)
Dein Atem kalt, so jung und doch so alt.

Deutschland, deine Liebe ist Fluch und Segen.
Deutschland, meine Liebe kann ich dir nicht geben.

Deutschland


Bedeutung, Fakten: Rammstein „Deutschland“

„Deutschland, Deutschland über allen“ ist eine Anspielung auf die erste Strophe der deutschen Nationalhymne, welche nicht mehr gesungen wird.

Germania wird durch eine schwarze Frau verkörpert, die immer wieder als Anführerin und zentrale (attraktive) Figur auftritt. Sie ist unter anderem in goldener Rüstung zu sehen. Zum Schluss des Videos gebährt sie mehrere Wolfs-Welpen und ist in der letzten Szene als aufsteigender weißer Engel mit Heiligenschein zu sehen. (Die Wolfs-Welpen bilden einen Rahmen zum Anfang des Musikvideos. Am Anfang sind ebenfalls Wölfe zu sehen.)

Im Lied „Deutschland“ von Rammstein werden viele Szenen aus der deutschen Geschichte gezeigt. Dies sind unter anderem:

  • Kampf der Germanen gegen die Römer
  • Mittelalterliche Ritter
  • Faust- und Box-Kampf aus den 1900er bis 1920er Jahren
  • Absturz des Zeppelin „Hindenburg“ 1937 in New York
  • Szenen der DDR-Regierung
  • Deutsche Polizeikräfte / SEK
  • Szenen von mittelalterlichen Mönchen
  • Szene mit Scheiterhaufen
  • Gefängnis-Szene vermutlich aus dem 19/20 Jahrhundert, vermutlich vor 1918
  • Szene eines Raketen-Starts (vermutlich die V2?)
  • KZ-Szene; Rammstein in Häftlingskleidung am Galgen
  • Szenen aus Dritten Reich mit deutlich erkennbarem SS-Totenkopf
  • Erschießungsszenen aus dem Dritten Reich
  • Kämpfe zwischen Polizisten und Demonstranten

Innerhalb von einer halben Stunde hatte das Musikvideo auf YouTube über eine halbe Million Aufrufe und über 140.000 positive Bewertungen.

In den Monaten vor der Rammstein-Single „Deutschland“ fiel Till Lindemann durch das Lied „Mathematik“ feat. Haftbefehl auf.


Ausschnitte des Videos wurden im Vorfeld heftig kritisiert, da Rammstein vorgeworfen wird mit KZ-Optik zu provozieren, diese zu Werbezwecken zu missbrauchen und eine Grenze überschritten zu haben. Im Video sind die Mitglieder zu sehen, wie sie in KZ-Häftlingskleidung als Todgeweihte am Galgen stehen. Andere sehen in der KZ-Optik das künstlerisches Stilmittel der Übertreibung und Provokation.

Die Medienberichte über das Video und über empörte Reaktionen belegen, dass die Provokation aufging und der Verbreitung des Videos dient.


Was vor dem 28. März 2019 geschah

Auf YouTube, Facebook und Instagram hat die Band Rammstein in den Tagen vor dem 28. März 2019 Beiträge mit dem Titel „XXVIII.III.MMXIX“ und Fotos, deren Kontext unklar ist, veröffentlicht. Diese waren ein Hinweis auf das neue Lied!

Was bedeutet XXVIII.III.MMXIX? Rammstein, Bedeutung

„XXVIII.III.MMXIX“ sind lateinische Zahlzeichen. Sie stehen für 28.3.2019 und meinen diesen Donnerstag! Da stellt sich die Frage, was am 28. März 2019 passiert?

28.03.2019: Wie heißt Rammstein neues Lied?

Sehr wahrscheinlich ist, dass Rammstein am 28. März 2019 ein neues Lied veröffentlichen. Dieses Lied könnte heißen „Du hast viel gemeint“, „Gebt fein acht“ oder „Deutschland“, denn alle drei Titel finden sich als Hashtags unter ihren Beiträgen. Sie verwenden #duhastvielgeweint, #gebtfeinacht und #RammsteinDeutschland als Hashtags auf ihren Facebook-, YouTube- und Instagram-Beiträgen.

Rammstein: Was passiert am 28. März 2019?

Im YouTube-Video sind die Rammstein-Mitglieder in Sträflingskleidung zu sehen. Diese Aufnahmen sind wahrscheinlich während eines Videodrehs für ihr neues Musikvideo entstanden. Auf den Namen des Videos gibt dies leider keinen Hinweis.

In einem Instagram-Video ist eine schwarze Königin zu sehen, die den Kopf von Till Lindemann in der Hand hält. (Siehe: hier) Auch dies ist ein Hinweis auf das Video. Auf anderen Bildern sind die Bandmitglieder zu sehen. Bei deisen Beiträgen werden unter anderem die Hashtags #gebtfeinacht („Gebt fein acht“) und #rzk verwendet. Was #rzk bedeutet, ist noch unklar. In einem anderen Instagram-Beitrag verwendet Rammstein ebenfalls den Hashtag #gebtfeinacht.

Die Kommentare der Rammstein-Fans sind eindeutig: Sie sind voller Vorfreude auf den 28. März 2019 und hoffen auf ein neues (kontroverses) Rammstein Musikvideo. Was am Rammstein am Donnerstag veröffentlichen wird, ist ungewiss. Klar ist, dass etwas kommen wird. Wie viele es bei Rammstein gewöhnt sind, könnte der Inhalt kontrovers und diskussionswürdig sein.

Was bedeutet Ulala, Uh la la, Oh là là, Olala auf deutsch? Bedeutung, Übersetzung


„Oh là là“ und „Uh la la“ sind Ausrüfe, die Bewunderung, Staunen und/oder Anerkennung ausdrücken. Sie werden teils auch in einem erotischen bis sexuellen Kontext gesagt und bedeuten, dass jemand sehr gut bis erregend aussieht. Damit ist gemeint, dass die andere Person „heiß“ ist.

Außerhalb Frankreichs weren „Oh là là“ und „Uh la la“ meist in einem erotischen bis sexuellen Kontext verwendet. Sie drücken Bewunderung und Staunen aus. In Frankreich verwenden französische Sprecher „Oh là là“ in verschiedenen Kontexten. Auch hier steht „Oh là là“ für Bewunderung und Staunen, aber auch für Enttäuschung oder Genervtsein. „Oh là là“ wird  gesagt, wenn jemand überrascht, enttäuscht oder genervt ist.

„Oh là là“ bzw. „Uh la la“ wird gesagt, als erste Reaktion auf etwas, dass ein Sprecher nicht erwartet hat und wenn er oder sie überrascht wurde. In diesem Sinne gleichen „Oh là là“ und „Uh la la“ dem Ausruf „Wow“, „Oje“ oder „Aber hallo“.

„Oh là là“ und „Uh la la“ werden verstärkt, in dem weitere „la“ bzw. „là“ angehängt werden. So z.B.: „Oh là là là“ oder „Uh la la la“.

Wortherkunft: „Uh la la“, „Oh là là“, „Ooh la la“ (französisch, Bedeutung)

„Uh la la“ geht auf „Oh là là“ zurück. „Oh là là“ ist ein französischer Ausruf. Er wird stark in Verbindung mit Frankreich und der französischen Sprache gebracht. „Uh la la“ und „Oh là là“ meinen das gleich. „Uh la la“ geht auf „Oh là là“ zurück und ist eine weitere Variante wie z.b. „Ooh la la“.

Eine weitere Schreibweise von „Oh là là“ ist „Olala“.

Eine Variante von „Oh là là“ ist „Ooh la la“.

Eine weitere Schreibweise von „Uh la la“ ist „Ulala“.

„Oh là là“ und „Uh la la“: Beispiele und Synonyme

Beispiele:

  • „Oh là là, das Mädchen da drüber ist hübsch.“
  • „Ooh la la, deine Muskeln sind aber groß.“

Deutsch Synonyme für „Oh là là“ sind unter anderem:

  • „Aber hallo“
  • „Au weia!“
  • „Oh“
  • „Oh je“ / „Oje“
  • „Oh mein Gott“
  • „Wow“

„Ohlala“ ist eine Datingplattform.

„Olala l’amour“ ist ein Lied von Severine. Es wurde 1972 veröffentlicht.

Ulala von Mike Singer feat. Eunique (Bedeutung)

„Ulala“ ist ein von Mike Singer feat. Eunique am 8. März 2019 veröffentlichtes Lied. Es wurde von Phil theBeat produziert.

Im Lied „Ulala“ geht es darum, dass Mike Singer im Club ein hübsches und vergebenes Mädchen sieht. Schnell hat er den Eindruck, dass sie high ist und auf der Suche nach einem Flirt. Mike Singer gibt also alles, um bei ihr zu landen.

Ulala: Space Channel 5 (Project X Zone)

Ulala ist eine Reporterin bei Project X Zone für den Space Channel 5. Ulala ist 22 Jahre alt und hat pinke Haare.

„Space Channel 5“ ist ein japanisches Musik-Videospiel, dass von Sega veröffentlicht wurde.

Weitere Bedeutung von Ulala, Oh Lala

  • „Ulala“ ist ein Lied von Laskah ft. Yaikess.
  • „Uh La La La“ ist ein Lied von Alexia.
  • „Uh La La La“ ist ein Lied von Crapman.
  • „Ulala“ ist ein Lied von Full Lion.
  • „Ulala“ ist ein Lied von Cookie4l.
  • „Uhlala“ ist ein Lied von MIA.
  • „Ulalala“ ist ein Lied von Achille Lauro.
  • „Ulala“ ist ein Lied von Farruko.
  • „Ulala Ulala“ ist ein Lied von Big Pape.
  • „Ulala“ ist ein Lied von Vickeblanka.
  • „Ulala“ ist ein Lied von Nosowska.
  • „Ulala“ ist ein Lied von Spb.
  • „Ulala, der Leo ‚räpt'“ ist ein Lied von Leo Roos.
  • „Ulala“ ist ein Lied von Dream.
  • „Uh la la la“ ist ein Lied von Alexia.

Die „UHLALA Group“ ist ein deutsches Unternehmen.

„Ulala Session“ ist eine südkoreanische Boy Band. Seit 2011 besteht die Band.

In der Quechua-Sprache ist „Ulala“ die Bezeichnung für eine Kaktus-Art.

„Oh Lala“ ist ein 2015 veröffentlichtes Lied von PNL.

„Ulala“ ist ein ehemaliger Name der russischen Stadt Gorno-Altaisk. Bis 1932 hieß sie Ulala. Von 1932 bis 1948 hieß sie „Oirot-Tura“. 1948 erhielt sie ihren heutigen Namen Gorno-Altasik.

Was bedeutet „pa rapa pam pam“ (Rapapam)? Bedeutung, auf deutsch


„Pa rapa pam pam“ ist eine Lautmalerei von Trommel- und Schlagzeuggräuschen. Durch das Lied „Little Drummer Boy“ in dem explizit die Worte „Pa rum pum pum pum“ gesungen werden, wurden die Worte bekannt.

In beat-lastiger und -starker Musik wird „Rapapam“ als Lautmalerei für den Rhythmus und Beat verwendet. „Rapapam“ hat auch hier keine eigene wortwörtliche Bedeutung, sondern stellt einen sprachliche Ausdruck von Geräuschen dar. Durch die Nachahmung der Geräusche mit Worten entsteht „Rapapam“.

Little Drummer Boy / Der kleiner Trommler

„Little Drummer Boy“ ist ein US-amerikanisches Weihnachtslied, dass von einem armen Jungen handelt, der zur Geburt von Jesus ihm nichts anderes schenken kann, als auf seiner Trommel zu spielen.

Das Lied wurde in den 1940er Jahren komponiert und wurde ab Mitte der 1950er Jahre in den USA verbreitet. Der Originaltitel des Liedes war „Carol of the Drum“. Im Jahr 1941 komponierte es Katherine Kennicott Davis. Die erste Aufnahme wurde 1951 von den „Trapp Family Singers“ erstellt.

Die bekannteste Version vom Lied ist wohl das Duett von Bing Crosby und David Bowie. Bis heute haben viele verschiedene Künstler das Lied gecovert. Unter anderem: Justin Bieber, Nana Mouskuri, Whitney Housten, Die Toten Hosen, Bob Dylan, Johnny Cash, Roger Whittaker, und viele weitere.

Im Lied selbst wird der Laut „pum“ 100-mal erwähnt. „Rum“ 29-mal und „Pa“ 22-mal.

Capital Bra – Je m’appelle / Rapapam

Das Wort „Rapapam“ ist zu Beginn des Musikvideos zu „Je m’appelle“ von Capital Bra geblendet. (Was „Je m’appelle“ auf deutsch heißt, verraten wir hier.)

Der offizielle Titel des Liedes ist „Je m’appelle“, auch wenn bei Sekunde 0:02 „Capital Bra – Rapapam“ zu sehen ist.

Im Lied selbst singt Capital Bra unter anderem „Und ich tanz‘ zum Beat, ra-pa-pam-pam“. Auch er benutzt die Worte „ra-pa-pam-pam“ als Lautmalerei für Bass- und Beatgeräusche, sowie um den Rhythmus für Bewegungen anzugeben.

Weitere Bedeutung von Rapapam

„Rapapam“ ist unter anderem ein Lied von folgenden Künstlern:

  • Cachaco Project
  • Dejavù
  • Guarana Goal
  • La Melaza El Que Rompe
  • Mike & Joz
  • Milton La Melodia & Dj Fekz
Was bedeutet Menschine? Bedeutung, Definition, Wortherkunft


Menschine ist ein Kofferwort aus „Mensch“ und „Maschine“. Der Ausdruck „Menschine“ steht je nach Kontext für folgende Bedeutung:

  • Menschen benehmen sich wie Maschinen, weil sie es wollen oder müssen. Hier besonders in Bezug darauf, dass sie Emotionen und Schwäche ignorieren und durch Funktionieren überspielen. Im positiven Sinn bedeutet „Menschine“, dass jemand sehr hart arbeitet und Leistung bringt. (eben wie „eine Maschine“.)
  • Die Grenzen zwischen Mensch und Maschine verschwimmen. Z.B durch Androiden, die wie Menschen aussehen, sich bewegen und verhalten.
  • Roboter-Act bei denen Roboter wie Menschen aussehen und sich verhalten.

Dendemann – Menschine

„Menschine“ ist ein am 25. Januar 2019 vom deutschen Rapper Dendemann veröffentlichtes Lied. „Menschine“ ist auf dem Album „da nich für!“ enthalten.

(Interpretation der Redaktion:) Im Lied behandelt Dendemann die Themen Freiheit, Selbstausbeutung, Selbstwirklichung und Verantwortung. Er rappt darüber, dass viele Menschen nur noch für die Arbeit, das Hamsterrad und das Rattenrennen leben. Sie nehmen dies sogar als einzigen Sinn wahr.

Er singt darüber, dass Maschinen den Menschen das Denken, Fühlen und die Selbstverwirklichung abnehmen, sowie diese durch das reine Funktionieren ersetzen. Es geht, um Leistung und darum immer hart mit guter Laune zu arbeiten. An diesen (Selbst-)Ansprüchen scheitern viele, da sie utopisch sind.

Wer möchte, kann sogar Systemkritik in Dendemanns Text entdecken. Denn, wenn er darüber rappt, dass die Leute wie Maschinen keine Rente mehr haben und der Körper mit seinen Schwächen zum Gegner verkommt, spricht er über eine Welt in der Materialismus und verwertbares Funktionieren alles ist.

Menschine: Roboter-Act

Als „Menschine“ werden Roboter bezeichnet, die menschen-ähnlich agieren und wie Menschen aussehen. Diese legen soziales Verhalten an den Tag, können auf Menschen reagieren und ihr Verhalten anpassen.

Als „Menschine“ wurde ein Roboter-Act bezeichnet. Die Bewegungen und das Verhalten der Roboter wurden so programmiert, dass Zuschauer anfingen zu hinterfragen, ob hinter der Maske denn wirklich ein Roboter steckt und nicht ein Mensch. Die Roboter hielten für Selfies an, winkten oder posierten selbst für Fotos.

Die „Menschinen“ waren zugleich Attraktion und erlaubten einen Blick in die Zukunft. Denn die Unterscheidbarkeit zwischen Menschen und diesen Maschine war nicht ganz eindeutig möglich.

„Menschine“ ist ein Ausdruck der im Umfeld von Künstlicher Intelligenz (A.I.) verwendet  wird.

Was bedeutet „7 Rings“ von Ariana Grande auf deutsch? Bedeutung, Übersetzung


Das Lied „7 Rings“ von Ariana Grande wurde am 17. Januar 2019 veröffentlicht. „7 Rings“ ist die zweite Single-Auskopplung ihres fünften Studioalbums „thank u, next“. Auf „thank u, next“ ist „7 Rings“ das zehnte Lied.

„7 Rings“ ist nach Ariana Grande ein Lied über Freundschaft. Denn im Lied geht es darum, dass Ariana Grande sich und ihren sechs Freundinnen jeweils einen Ring in New York gekauft hat.

Wer diese glücklichen Freundinnen sind, hat sie am 1. Dezember 2018 auf Twitter verraten:

  • Sie selbst
  • Courtney Chipolone
  • Kaydence Krysiuk
  • Alexa Luria
  • Victoria Monét
  • Njomza
  • Tayla Parx

Außerdem geht es im Lied „7 Rings“, um Luxus, Reichtum und Diamanten.

Wie der Song entstanden ist, erklärte Ariana Grande auch. Sie schrieb, dass sie einen anstrengenden und harten Tag in New York hatte. Ihre Freundinnen haben sie dann überredet mit zu Tiffany’s zukommen. (Tiffany’s ist ein international bekannter Luxus-Juwelier.) Dort haben sie Champagner getrunken und Ariana Grande hat die Ringe gekauft. Ihre Freundin Njomza sagte dann, dass das ein Lied werden sollte.

Kontroverse um 7 Rings von Ariana Grande

Nach der Veröffentlichtung von 7 Rings warfen Soulja Boy, 2 Chainz und Princess Nokia Ariana Grande vor, dass sie sich an ihren Liedern und Melodien bedient habe. Ihnen war aufgefallen, dass Rhythmus, Beat, Flow und auch Texte ihren Songs ähnelten.

Princess Nokia veröffentlichte auf YouTube ein Reaction-Video, in dem sie zeigte, welche Stellen von ihrem Lied „mine“ wohl ungefragt abgekupfert wurden. Link zum YouTube-Video von Princess Nokia: hier

Soulja Boy bemängelte, dass Stellen aus seinem Lied „Pretty Boy Swag“ angeblich ungefragt übernommen wurden. Der Rapper 2 Chainz äußerte sich, dass Ariana Grande sich wohl an seinem Lied „Poor Fool“ bedient haben soll.

Außerdem wurde Ariana Grande „Cultural Appropriation“ vorgeworfen. Damit ist gemeint, dass sie sich an einer fremden Kultur bedient und Elemente übernommen haben soll. Ihr wurde vorgeworfen, dass sie sich an den Werken und der RnB-Musikkultur schwarzer Rapper bedient haben soll. Auch wurde ihre vorgeworfen, dass ihre Haarverlängerung „Cultural Appropriation“ sei und dass sie sich an der K-Pop-Musik und dem Genre Anime bediene.

„How much is the Fish?“ von H.P. Baxxter beantwortet, Antwort, Bedeutung


„How Much Is The Fish?“ ist ein Scooter-Lied, dass 1998 veröffentlicht wurde. „How Much Is The Fish?“ befindet sich auf dem fünften Studioalbum von Scooter und war 1998 die erste Single-Auskopplung.

Was kostet der Fisch? Antwort: 3,80 DM

Als der US-amerikanische Late-Night-Talker Jimmy Fallon den Scooter Song „How Much Is The Fish?“ 2016 entdeckte, sich darüber lustig machte und sich eigentlich fragte, was denn der Fisch nun koste, antwortete H.P. Baxxter. Seine Antwort war: 3,80. H.P. Baxxter führte aus, dass sie damals für 3,80 einen Fisch für das Aquarium im Studio kauften.(Anmerkung der Redaktion: Es waren vermutlich 3,80 DM, da das Lied 1998, also rund 4 Jahre vor der Euro-Einführung, veröffentlicht wurde.)

Der Fisch blieb aber nicht lange in dem Aquarium. Denn im Studio war zu laut und so brachten sie den Fisch an einen anderen Ort. H.P. Baxxter erklärte scherzhaft weiter, dass sie (Scooter) noch mit dem Fisch befreundet sind, er aber sehr beschäftigt mit einem Hollywood-Film ist.

H.P. Baxxter äußerte sich auch verwundert, dass Jimmy Fallon den Song erst so spät entdeckte. Fallon reagierte und antwortete, dass die USA sehr weit zurück seien, was Musik angehe und deswegen das meiste erst 20 Jahre später mitbekomme.

In seiner Show erklärte Jimmy Fallon, dass „How Much Is The Fish?“ auf die Nicht-Hören-Liste gehört.

Der Liedtitel „How Much Is The Fish?“ war laut H.P. Baxxter eine Notlösung, da Scooter kein anderer Titel einfiel.

„How Much Is The Fish?“ wurde international zehnmal mit Gold ausgezeichnet.

Weiteres zu How Much Is The Fish? / Was kostet der Fisch?

Die Berliner Rap-Gruppe K.I.Z. hat 2007 eine Coverversion von „How Much Is The Fish?“ veröffentlicht. Das Cover heißt „Was kostet der Fisch?“.

Olga Scheps coverte „How Much Is the Fish?“ ebenfalls. Weitere Coverversionen sind unter anderem von: Raindear, tuXedoo

Mathematik – Lindemann feat. Haftbefehl (Bedeutung, Infos)


„Mathematik“ heißt das am 18. Dezember 2018 veröffentlichte Lied und Musikvideo vom Rammstein-Frontmann Till Lindemann und Rapper Haftbefehl. Till Lindemann veröffentlichte den Titel ohne Rammstein. Es ist Teil seines Soloprojektes.

Das Video beginnt damit, dass Till Lindemann als Mädchen im Schuluniform verkleidet nachts an einer Mülltonne gelehnt unter einer Straßenlaterne steht. Ein Auto – aus dem es qualmt – kommt vorgefahren. Der Fahrer (ebenfalls von Till Lindemann gespielt) sagt: „Ja, Hallo schönes Fräulein“. Im Gespräch stellt sich das Mädchen mit dem Namen „Algebra“ vor und auf die Frage, ob es einsteigen möchte, reagiert es in dem es einsteigt. Das Intro vom Lied beginnt mit „Fick, Fick, Fick!“ Das Wort „Fick“ wird achtmal wiederholt bis Lindemann ruft „Fick sie richtig“.

Worum geht es im Lindemann und Haftbefehl Lied „Mathematik“?

Im Lied geht es um Mathematik. Lindemann singt im Refrain „fick Mathematik“, „fick sie richtig“ und „Algebra ist gar nicht wichtig“.
Das Mädchen namens Algebra ist hierbei nur die Verkörperung von eben jener Algebra, die als Crossdresser wenig attraktiv rüberkommt.

Auch Haftbefehl rappt in seinem Part gegen die Mathematik. Er rappt unter anderem „Rechnen lernt‘ ich durch Hasch und Gras ticken.“ Beide beenden das Lied im Outro mit „Wir wiegen Geld ab, wir brauchen nicht zu rechnen.“

Zum Ende des Videos ist übrigens zu sehen, wie Lindemann sich selbst fickt.

Mathematik: Interpretation und Provokation

„Fick Mathematik“ ist eine doppeldeutige Provokation, die eigentlich sehr offensichtlich ist: „Fick Mathematik“ hat zwei Bedeutungen. Einerseits bedeutet „Fick Mathematik“ sinngemäß: mach sie fertig und Sche*ß auf sie. Andererseits dominiere sie und hab Sex mit ihr. Die Doppeldeutigkeit entsteht durch die vielfältigen und kontextabhängigen Bedeutungen des Verbs „ficken“. (Gerade im Rap wird „ficken“ oft verwendet, wenn jemand verbal zerstört oder fertig gemacht werden soll.)

Gerade mit der Interpretation von „ficken“ als „zerstören“ kann Mathematik von Till Lindemann als Abrechnung mit dem Mathe-Unterricht verstanden werden.

Reaktionen auf Mathematik von Lindemann und Haftbefehl

Viele Fans reagierten empört und entsetzt. Einige warfen Haftbefehl vor, Fehl am Platz zu sein und waren empört, dass Lindemann mit Haftbefehl zusammen arbeitete. Auch äußerten sich viele Fans, dass das Lied eines der schlechtesten von Lindemann sein soll.

Die Provokation wirkte übrigens: Am 21. Dezember – nach 3 Tagen – hatte das YouTube-Video über 1,7 Millionen Aufrufe. Außerdem gaben über 60.000 Personen dem Video und Lied einen Daumen nach oben. Rund 30.000 gaben dem Video einen Daumen nach unten. Damit ist das Verhältnis von Daumen-hoch zu Daumen-runter: 2:1. (Das ist eher schlecht.)

Wo kommen die Namen „Feine Sahne Fischfilet“ und „Monchi“ her? Namensherkunft, Bedeutung


„Feine Sahne Fischfilet“ ist eine 2007 gegründete Politpunkband aus Mecklenburg-Vorpommern. Der Frontmann und Sänger der Band ist Jan „Monchi“ Gorkow. Weitere Band-Mitglieder sind: Christoph Sell, Jacobus North, Max Bobzin, Kai Irrgang und Olaf Ney.

Woher kommt der Name „Feine Sahne Fischfilet“? Namensherkunft, Bedeutung

Am Anfang der Bandgeschichte hieß „Feine Sahne Fischfilet“ nur „FSF“. Die Abkürzung hat eine andere Bedeutung als „Feine Sahne Fischfilet“. Ihre genaue Bedeutung ist jedoch unbekannt und wurde von der Band bis heute nicht verraten. Die Band will die wahre Abkürzung von FSF auch nicht verraten.

Als die Nachfragen, was „FSF“ bedeutet, immer mehr wurden, sagten die Mitglieder der Band, dass es für „Feine Sahne Fischfilet“ stehe. So wurde der Name geboren. Der „Fisch“ in „Feine Sahne Fischfilet“ nimmt Bezug auf ihre Heimat Mecklenburg, eine Küstenregion in der gern Fisch gegessen wird.

Auf Twitter verwendet die Band den Namen @feindesahne .

Woher kommt der Name „Monchi“? Namensherkunft, Bedeutung

Der Sänger der Band Jan Gorkow trägt den Spitznamen Monchi, welcher sich von Monchichi ableitet. Diesen erhielt er von seinen Freunden, da er dem Plüschtier „Monchichi“ mit der Zeit immer ähnlich gesehen haben soll. Die Monchichis haben dicke Wangen und kurze Haare. Gorkow ist ein auffälliger Typ. Er trägt Vollbart, ist 1,94 Meter groß, dick, hat viele Tattoos und scheint immer kurze Hose zu tragen.

Schon in einem 2013 veröffentlichten Interview mit Truetrash.com trägt Jan Gorkow den Spitznamen Monchi.

Auf Konzerten nennen ihn Fans „Monchi“ und rufen diesen Namen auch. Seine Familie nennt ihn nicht „Monchi“.

Die Monchichis wurden seit Ende der 1970er Jahre in Deutschland vertrieben. In den 1980er-Jahren avancierten sie zum Kult.

Weiteres zu Monchi

Während eines Gerichtsprozesses gegen Jan „Monchi“ Gorkow im Jahr 2018 wurde der Spruch „Barista, Barista, Antifascita“ verbreitet und bekannt. Ein Polizist hatte den Spruch der Antifaschisten falsch verstanden. Mehr dazu erfährst du hier: Wie der Spruch „Barista, barista, Antifascista!“ entstand

Bei Google verbreitet sich der Spitzname von Jan Gorkow ebenfalls. Viele gaben „Monchi“ vermehrt bei Google im Winter 2009/2010 ein. Seit 2018 suchen wieder vermehrt Suchenende bei Google nach „Monchi“.

Sinéad O’Connor: Namensänderung und Übertritt zum Islam. Wie kam es dazu?


Im September 2017 gab Sinéad O’Connor bekannt, dass sie ihren Namen zu „Magda Davitt“ ändern ließ, um sich – nach eigenen Aussagen – vom Fluch ihrer Eltern zu befreien. Am 19. Oktober 2018 verkündete sie auf Twitter, dass sie Muslimin geworden sei und von nun an den neuen Vornamen „Shuhada“ tragen werde. Dafür legte sie die „Schahāda“ ab, was das Glaubensbekenntnis des Islams ist. Der sunnitische Theologe Shaykh Dr. Umar Al-Qadri führte die Zeremonie durch.

Im November 2018 fiel sie auf, da sie sich abwertend und herabsetzend über Menschen mit weißer Haut äußerte. Sie sagte, dass das was sie sagen werde sehr rassistisch sei und es ihr jetzt schon Leid tue. Sie schrieb weiterhin, dass sie nie wieder Zeit mit weißen Menschen verbringen möchte, da sie sie für ekelhaft halte. (Sie benutzte das englische Adjektiv „disgusting“.) Als „weiße Menschen“ bezeichnet sie nach eigenen Aussagen jene Menschen die Nicht-Muslime sind. (Quelle: Link zum Tweet hier)

Was bedeutet „Shuhada“ auf deutsch? Übersetzung und Bedeutung

„Shuhada“ bedeutet auf deutsch: Märtyrer. „Shuhada“ ist der Plural, der Singular lautet: „Shahid „. In Sinéad O’Connors Fall bedeutet es wohl „Märtyrerin“.

Ein Märtyrer bzw. eine Märtyrerin ist eine Person, die sich für ihre Überzeugungen und ihren Glauben opfern würde, sowie Gewalt, körperliches Leid und den Tod für ihren Glauben in Kauf nimmt.

Was heißt „Sinéad“ auf deutsch? Übersetzung und Bedeutung

„Sinéad“ ist ein irischer weiblicher Vorname, der auf deutsch bedeutet „Gott ist gnädig“. Er leitet sich vom hebräischen „Siobhán“ ab, welcher die gleiche Bedeutung hat.

Deutsche Formen von Siobhán bzw. Sinéad sind: „Jeannette“, „Jana“ oder „Johanna“. In Frankreich gibt es die Formen „Jeanne“ und „Jean“. Englische Varianten: Joanna, Joanne. Die lateinische Form ist: Ioanna und Iohanna. Die Griechen kennen die Form „Iōanna“.

Die männliche Form von Siobhán ist: Sean.

Über die Anglo-Normannen ist der Vorname „Jehanne“ / „Jehane“ mit hebräischen Ursprung Siobhán nach Irland gekommen. Die Normannen hatte zwischen dem 9. und 11. Jahrhundert Einfluß auf die britischen Inseln. Ihre Nachfahren die Anglo-Normannen verbreitete ab dem Jahr 1100 die Namen „Jehanne“ / „Jehane“ bis nach Irland.

Sinéad O’Connor Namensänderung: Wie kam es dazu?

In einem Radio-Interview mit Dr Phil (Fernsehmoderator und TV-Psychologe) gab Sinéad O’Connor am 12. September 2017 bekannt, dass die Person „Sinéad O’Connor“ weg sei. Ihre Facebook-Seite verriet den neuen Namen: Magda Davitt.

Zuvor hatte sie am 31. August 2017 auf Facebook angekündigt, dass sie ihren Namen legal ändern wird. Sie sagte dazu, dass sie keinen patriarchalischen Namen mehr möchte und einen schönen Namen gewählt hat, der besser zu ihr passe. Auch sei der neue Name kein patriarchalischer Sklaven-Name und frei vom Fluch ihrer Eltern. (Anmerkung der Redaktion: Was sie damit meint, ist nicht so richtig so richtig klar.)

In den Monaten und Jahren zuvor gab sie über Facebook bekannt, dass sie Suizid-Gedanken habe. Sie wurde deswegen wiederholt in Krankenhäuser eingeliefert.

Sinéad O’Connor: Übetritt zum Islam

Am 19. Oktober 2018 verkündigte die nun als Magda Davitt bekannte Sinéad O’Connor auf Twitter, dass sie zur Muslimin geworden ist, stolz auf ihren Übertritt sei und es als natürliche Schlussfolgerung jeder intelligenten theologischen Reise sehe. Sie sagte, dass alle Schriften zum Islam führen und dass dies alle anderen Schriften überflüssig mache. (Anmerkung der Redaktion: Sie meint damit die Heiligen Schriften der anderen Religionen.)

Ihr neuer Vorname ist von nun an: „Shuhada“.

Seit dem teilt sie religiöse Koran-Verse in den sozialen Medien, veröffentlicht Fotos von sich wie sie Hidschab trägt und veröffentlicht unter anderem Aufforderungen den „Hidschab“ zu tragen. („Hidschab“ = Kopftuch, wo dass Gesicht frei sichtbar ist, aber der restliche Kopf bedeckt ist.)

Sinéad O’Connor: Details zu ihren Leben und Religion

In den 1990er Jahren ließ sich Sinéad O’Connor freiwillig zur Priesterin der orthodox-katholischen Freikirche, Irish Orthodox Catholic and Apostolic Church, weihen. Nach ihrer Priesterweihe verkündete sie, dass sie „Mother Bernadette Mary“ genannt werden wolle. (Die römisch-katholische Kirche lehnt die Priesterweihe von Frauen ab.)

2011 ließ sie sich Jesus auf die Brust tätowieren.

Im August 2018 schrieb Sinéad O’Connor einen offenen Brief an Papst Franziskus mit der Bitte, dass er sie exkommunizieren solle. Seine Vorgänger Papst Benedikt und Johannes Paul II bat sie ebenfalls, um die Exkommunikation. Kein Papst ist bisher der Bitte nachgekommen.

Cordula Grün von Josh. – Fakten und Wissenswertes über das Lied


„Cordula Grün“ ist ein vom österreichischen Musiker Josh. im Juni 2018 veröffentlichtes Lied. Am 15. Juni 2018 wurde das Musikvideo zu Cordula Grün auf Josh.s YouTube-Kanal veröffentlicht. Bis Ende Oktober 2018 hatte das Lied über 11 Millionen Aufrufe.

Im Lied geht es um eine Cordula, die der Sänger beim Tanzen kennenlernt. Am ersten Abend sagt Cordula, dass ihr Mann nicht mehr zu Hause wohnt und lädt ihn zu sich ein. Am zweiten Abend offenbart sie, dass sie immer noch verheiratet ist.

Wie „Cordula Grün“ von Josh. entstand

Die Intention bei „Cordula Grün“ war laut Josh., dass er ein Lied über Mädchen und Farben machen wollte. (Das erklärt auch seinen roten Anzug.) Die Musik war dabei relativ schnell fertig. Der Text fand sich nach mehreren herumprobieren.

Das Musikvideo wurde in der Bar „Mutzenbacher“ im 15. Bezirk in Wien gedreht. Die Bar war früher ein Puff, was unter anderem die Pole-Dance-Tanzstange erklärt. Seit dem Lied von Josh. erlebt die Bar Mutzenbacher viel Zulauf.

Produziert wurde „Cordula Grün“ von Martin Kromar und Florian Cojocaru im Musikstudio Echopilot.

Wie Cordula Grün von Josh. bekannt wurde

Das Musikvideo zu Cordula Grün wurde im Juni 2018 veröffentlicht. Zur gleichen Zeit sandte Josh eine Aufnahme des Liedes an den größten österreichischen Radiosender Ö3. Dieser nahm das Lied in sein Programm auf und spielte es wiederholt. Unter anderem wurde das Lied als „österreichischer Sommerhit“ anmoderiert. Der Ö3 sorgte für die Verbreitung in Österreich. In Deutschland wurde der Song über süddeutsche Radiosender verbreitet und wurde auf dem Oktoberfest 2018 gespielt. Hier wurde er teils als „Wiesn-Hit“ gehandelt. Von dort aus, verbreitete sich der Song weiter.

In den österreichischen Single-Charts belegte das Lied Platz 5.

Gibt es Cordula Grün wirklich?

Josh. ist nie einer Cordula Grün begegnet. Die im Lied erzählte Geschichte ist auch nur in Teilen autobiografisch.

In Deutschland leben jedoch zwei Frauen, die „Cordula Grün“ heißen. Ob sie verheiratet sind und ob ihre eventuellen Ehemänner „Eberhard“ heißen, ist unklar. Beide Cordula Grüns nahmen übrigens Kontakt zu Josh. auf und sagten, dass ihnen das Lied gefallen.

Wer ist Josh.?

„Josh.“ ist der Künstlername und Spitzname von Johannes Sumpich. Er ist 32 Jahre alt und spielt seit seiner Kindheit Gitarre. Er spielte in verschiedenen Schülerbands, war im Jazzquartett und studierte Jazz. Gecastet wurde er nicht.

Seit ungefähr 2014 arbeitet er an seiner Solo-Karriere. Bereits 2016 veröffentlichte er unter seinem bürgerlichen Namen die Single „Wie im Kino“.

Weitere Lieder von Josh. sind: „Sowieso“ und „Wenn du jeden“.

In 2019 erscheint sein Album.

Weiteres zu Cordula Grün

Cover-Versionen von „Cordula Grün“ profitieren von dem Rummel um das Lied. Die Version von „Die Draufgänger“ hatte bis Ende Oktober 2018 über 4 Millionen Aufrufe. Verschiedene Elektro- und Techno-Remixe haben mehrere Hunderttausend Aufrufe.

SXTN: Was bedeutet der Name? Wo kommt SXTN her? Bedeutung und Wortherkunft


SXTN war ein deutsches Rap-Duo aus Berlin. SXTN bestand aus den Rapperinnen Juju und Nura.

SXTN wird „six-tn“ ausgesprochen. Der Name des Duos hat keine tiefere Bedeutung, sondern ist der Name eines Bekannten von Juju und Nuru. Beide verwenden seinen Namen als Bandnamen. Auf Instagram teilten sie im September 2016 ein Foto mit „Sixten“. In einem Kommentar zu dem Bild schrieben sie, dass Sixten auf dem Bild zu sehen ist und sie bedankten sich, dass sie seinen Namen „missbrauchen“ dürfen. (Quelle: Externer Link zum Instagram-Beitrag von sxtnmusik vom 7. September 2016: hier)

Warum heißt Juju auf Instagram „jujuvierundvierzig“?

Jujus bürgerlicher Name ist Judith Wessendorf. Sie kam am 19. November 1992 zur Welt. Ihr Vater ist Marokkaner und ihre Mutter Deutsche. Sie wuchs im Berliner Stadtteil Neukölln auf. Die alte Postleitzahl vom Bezirk Neukölln war – als es noch Ost- und Westberlin gab – „1000 Berlin 44“. Der Ortsteil Neukölln wurde auch „Neukölln 44“ genannt. In ihren Social-Media-Profilen hat sie ihre Herkunft und damit den Stadtteil Neukölln verewigt.

Auf Instagram nennt sie sich: jujuvierundvierzig (Juju 44)
Auf Twitter nennt sie sich: jujuviervier ( Juju 44)

Warum heißt Nura auf Instagram „nura030“?

Nuras bürgerlicher Name ist Nura Habib Omer. Sie kam am 24. Dezember 1988 in Saudi-Arabien zur Welt. Ihr Vater ist Saudi und ihre Mutter ist Eritreerin. Im Alter von drei Jahren kam sie mit ihrer Mutter und drei Geschwistern als Flüchtlinge nach Deutschland. Sie lebten zunächst in Wuppertal. Im Alter von 18 Jahren zog sie nach Berlin.

„030“ ist die Vorwahl von Berlin. Nura hat die „030“ in ihrem Namen verwendet, um so Berlin in ihrem Namen zu verewigen.

Auf Facebook nennt sie sich: Nura030
Auf Instagram nennt sie sich: nura030
Auf Twitter nennt sie sich: sxtnura

Was SXTN nicht bedeutet:

SXTN wird wie „Six-tn“ ausgesprochen, nicht wie „Sixteen“. Der Name „SXTN“ entsteht dadurch, dass die Vokale weggelassen werden. Dies erinnert an den run-DMC-Stil.

Da „SXTN“ nicht Sixteen – zu deutsch: Sechzehn (16) – bedeutet, sind alle Theorien, worauf sich die 16 beziehen könnte hinfällig. So gab es Vermutungen, dass 16 ein Versmaß im Rap sein könnte oder das Juju und Nura sich im Alter von 16 Jahren kennenlernten. (SXTN wurde 2014 gegründet. Damals waren beide deutlich über 16 Jahre alt.)

Weiteres zu SXTN

SXTN fällt durch ihre Musik und provokanten Texte auf. Einige Lieder von ihnen sind:

  • Ständer
  • Die Ftzn sind wieder da
  • Deine Mutter
  • Er will Sex
  • Von Party zu Party
  • Bongzimmer
  • Ich bin schwarz
Was heißt „Que Walou“ auf deutsch? Übersetzung und Bedeutung erklärt


„Que Walou“ ist die zweite Video- und Singleauskopplung aus dem zweiten gleichnamigen Studiopalbum „Que Walou“ von Namika. Ihr erstes Album hieß „Nador“. (Nador ist die Heimatstadt ihrer Eltern. Nador liegt im Norden von Marokko.)

Namika wurde 2016 für Lieblingsmensch bekannt.

Übersetzung: Was heißt „Que Walou“ auf deutsch?

„Que Walou“ ist eine Phrase aus dem in Marokko gebräuchlichen Berberdialekt „Tamazight“. „Que Walou“ bedeutet im neutralen wortwörtlichen Sinne: „wie nichts“ bzw. „für nichts“. In einem negativen Sinne bedeutet „für nichts“, dass etwas vergebens war und man sich noch so viel anstrengen konnte, man aber trotzdem verliert bzw. nichts erreicht. In einem positiven Sinne steht „für nichts“ dafür, dass etwas sehr leicht gefallen ist und einfach von der Hand ging. Dies im Sinne von „gern geschehen“, „dafür nicht“ oder „Keine Ursache“.

Namikas Lied „Que Walou“ steht für eine gewisse Leichtigkeit und dafür, dass Namika das Rappen und Singen einfach von der Hand geht – also ohne große Mühe ist.

Inhalt: Que Walou

Im Lied geht es, um Namikas Vergangenheit und ihre Zukunft. Sie singt darüber, dass sich mit der damaligen Situation nicht zufrieden gab und weiterkämpfte. Auch setzt sie sich im Lied mit ihrer Herkunft auseinander.

Im Lied singt sie: „Ich hol‘ uns raus hier, Yemma, glaub mir“ – „Yemma“ bedeutet im Berber Dialekt „Mutter“.

Im Refrain singt sie:

  • Que walou, que walou – für nichts, für nichts
  • Mae-yemmi que walou? – Wieso für nichts?
  • Mae-yaemmo ighaneqim – Sollen wir so bleiben
  • Ouaeren sekoue walou? – und für immer wertlos bleiben?

Über Namika

Namikas bürgerlicher Name ist „Hanan Hamdi“. Sie wurde am 23. August 1991 in Frankfurt am Main geboren. Ihre Eltern stammen aus der Stadt Nador in Marokko.

Ihr Debütalbum „Nador“ veröffentlichte sie 2015.

Was bedeutet der Name „Namika“?

Der Name Namikas bedeutet „die Schreiberin“ und ist marokkanischen Ursprungs.

Leon Machère – Copacabana – Bedeutung erklärt


„Copacabana“ ist ein Lied von Leon Machère, dass am 27. Juli 2018 veröffentlicht wurde.

Mit dem berühmten Strand der Copacabana in Rio de Janeiro in Brasilien verbinden viele Gedanken an Urlaub, schöne Menschen und einen Traumstrand. Darauf spielt auch Leon Machère in seinem Lied an. Im Lied geht es nämlich, um Fernweh, Reiselust und Urlaub. Damit passt es perfekt zum Sommer.

Ähnlichkeiten zum Lied „Senorita“ von Kay One und Pietro Lombardi können dem Lied „Copacabana“ auch nachgesagt werden.

Innerhalb eines Tages nach seiner Veröffentlichung auf YouTube erzielte das Lied über 500.000 Aufrufe und erhielt über 50.000 positive Bewertungen.

Das Lied „Copacabana“ wurde im Reggaeton-Stil produziert.

Inhalt: Leon Machère – Copacabana

Im Lied singt eine unbekannte Frau, darüber, dass sie das Meer und die Sonne Rio de Janeiros spüren und erleben will. Sie singt darüber, dass sie weg nach Rio de Janeiro will. Sie fordert Leon Machère auf, mit ihr an  die Copacabana zukommen. Sie tanze für ihn wie eine Diva und er wird hier Nächte erleben, die er nicht mehr vergisst.

Leon Machère antwortet im Refrain, dass er gerne Städte oder exotische Orte besuchen möchte, sie aber an die Copacabana will. Er führt aus und berichtet darüber, dass er sich diesen Urlaub heute leisten kann.

Im Lied erwähnt er auch das populäre Spiel „Fortnite“. Er singt „Für dich würd‘ ich gegen alle kämpfen wie bei Fortnite“. (Bei Fortnite kann es nur einen Gewinner geben. Deswegen ist das Ziel, alle – wirklich alle Gegner – zu eliminieren. Das meint Leon Machère wohl auch mit dieser Zeile, dass er gegen alle Männer kämpfen wird, die etwas von ihr [der unbekannten Frau] wollen.

Wer ist Leon Machère?

Leon Machère ist seit 2011 auf YouTube aktiv und veröffentlicht dort Musik-, Prank- und Comedyvideos, sowie weitere Videos ohne feste Formate. Erfolgreiche Videos vom ihm sind unter anderem:

  • „Gay Prank“ (über 7,9 Millionen Aufrufe)
  • „Nazi vs. Flüchtling“ soziales Experiment (über 7,3 Millionen Aufrufe)
  • „Leon Machère feat. Ramsi Alianai – VorBye“ (über 6,7 Millionen Aufrufe)
  • „Der B*tch Test! Teil 2“ (über 6 Millionen Aufrufe)
  • „Obdachlosen an Weihnachten eine Freude machen (über 5,5 Millionen Aufrufe)
  • „24 Stunden im Schwimmbad“ (über 5 Millionen Aufrufe)

Er hat über 2 Millionen Abonnennten. (Stand Juli 2018)

Was ist die Copacabana?

Die Copacabana ist ein Stadtteil von Rio de Janeiro. Hier ist der berühmte „Copacabana Strand“, der über vier Kilometer lang ist. Die „Erste Allgemeine Verunsicherung“(EAV) sang auch schon über die Copacabana. Sie prägten die berühmte Phrase: „An der Copacabana und am Wörthersee“.

In den 1930er und 1940er erlangte die Copacabana Berühmtheit als Ort für die Reichen und Schönen. Die Copacabana war damals ein berühmter Badeort. Ab den 1960er wurde die Copacabana ein attraktives Viertel für Touristen und ist seit dem international für ihren Strand bekannt.

Wortherkunft: Wo kommt „Copacabana“ her?

„Copacabana“ soll aus der Sprache der Indios stammen und „Blick auf den See“ bedeuten. Auch kann „Copacabana“ aus der Quetchua-Sprache stammen und bedeutet hier „heller Ort“, „erleuchteter Ort“ oder „blauer Strand“.

Was heißt „La Cintura“ auf deutsch? Übersetzung und Bedeutung erklärt


„La Cintura“ ist ein Lied des spanisch-deutschen Sängers Alvaro Soler.

„La Cintura“ heißt auf deutsch: Die Taille; der Gürtel. Gemeint ist im Lied von Alvaro Soler „die Hüfte“.

„La Cintura“ ist eine Single des Albums „Mar de Colores“.

Update: Ein weiteres Lied von Alvaro Soler ist „La Libertad“.

Inhalt von „La Cintura“ auf deutsch – Worüber Alvaro Soler singt

Im Lied singt Alvaro Soler über seine eigenen Tanzkünste, die albern aussehen, aber eine Möglichkeit sind, um einer Frau näher zukommen. Er als großer, schlacksiger und dünner Mann macht beim Tanzen keine gute Figur (nach eigener Aussage).

Im Lied selbst, singt er über seine Hüfte und darüber, dass er sie nicht unter Kontrolle hat. Er sagt, dass er das Tanzen nicht im Blut hat und die Hilfe von „ihr“ braucht. (Wen er mit „ihr“ meint, ist nicht klar.)

„Ihr“ sagt er nach, dass die Sonne aufgeht, wenn sie den Raum betritt. Sie hat perfekte Rundungen und kann toll tanzen. Von „ihr“ will er lernen und am liebsten Tagelang mit ihr tanzen.

Das Tanzen mit „ihr“ gibt ihm Wärme. Er kommt „ihr“ so näher und tanzt einfach mit „ihr“ zusammen. Sie tanzen bis der Tag anbricht.

Wer ist Alvaro Soler?

Alvaro Soler wurde am 9. Januar 1991 in Barcelona geboren. Er hat eine spanische und einen deutschen Vater. Im Alter von 10 Jahren zog er mit seiner Familie nach Tokio und bleib dort bis er 17 Jahre alt war. Danach kehrte er nach Barcelona zurück.

In Japan spielte er in einer Schülerband. In Barcelona gegründete er zusammen mit seinem Bruder und Freunden die Band „Urban Lights“. 2014 verließt er Urban Lights und fing als Solo-Künstler an. Dafür zog er nach Berlin. Hier veröffentlichte er im Jahr 2015 die Single „El mismo sol“, die ein großer Hit wurde und mehrere Preise erhielt. Als weitere Single veröffentlichte er im Jahr 2015 „Agosto“.

Im Jahr 2016 veröffentlichte er weitere Singles „Sofia“ und „Libre“. „Sofia“ wurde auch ein Erfolg. 2017 veröffentlichte er dann „Animal“ und „Yo contigo, tú conmigo“ (Auch als „Gong Gong Song“ bekannt). 2018 folgte dann die Veröffentlichung von La Cintura. „La Cintura“ ist ebenfalls ein Erfolg.

Was bedeutet „Gibs mir doggy“ von Katja Krasavice wirklich?


Mit ihrem Lied „Doggy“ hat die YouTuberin Katja Krasavice über 20 Millionen Aufrufe und über 185.000 Kommentare erzielt. (Stand Juni 2018) Viele YouTuber und Medien kommentierten das Video, wegen der sexuellen Anzüglichkeit und Eindeutigkeit der Texte.

Mit der Aufforderung „Gibs mir doggy“ ist gemeint, dass sie sich Coitus a tergo wünscht, also Sex in der Hündchenstellung, wie diese auf deutsch bezeichnet wird. „Doggy“ ist die Kurzform für „Doggystyle“.

Statt „Gibs mir doggy“ kann auch gesagt werden: „Gibs mir von hinten.“ Es läuft auf das gleiche hinaus.

Mit „doggy“ oder „von hinten“ wird Verkehr bezeichnet.

Zum Lied „Doggy“ von Katja Krasavice

Ein Filter von Snapchat heißt „Doggy“. Den meint Katja Krasavice vermutlich nicht, auch wenn der Doggy-Snapchat-Fliter auf dem Cover der Single abgebildet ist.

Im Lied „Doggy“ sagt sie über 70-mal das Wort „doggy“. Wir kommen auf 73 Erwähnungen des Ausdrucks.

Inhalt des Liedes sind explizite Nennungen ihrer Erregung („Ich laufe aus“) und ihrer sexuellen Wünsche („mach’s mir doggy“), sowie welche Bewegungen sie sich wünscht. Nachfolgend einige Beispiele:

  • „Ich werde schwach, wenn du es mir von hinten machst“
  • „Ich find‘ es sowas von heiß, wenn du mir in meine Pobacke kneifst“
  • „jetzt stöhn meinen Namen“

„Doggy“ ist das erste Lied der Erotik-YouTuberin Katja Krasavice. Ein weiteres Lied von ihr heißt „Dicke Lippen“.

Weiteres zu „Doggy“:

Im Hintergrund der Disney-Animationsserie „Miraculous“ lief das Lied „Doggy“ von Katja Krasavice. Dies sorgte für einen Skandal, da die Sendung an Kinder gerichtet ist. Im Februar 2018 erreignete sich der Vorfall.

Das Upvote-Downvote-Verhältnis des Videos „Doggy“ ist negativ. Es gab bisher über 330.000 Daumen hoch und über 485.000 Daumen runter. (Stand Juni 2018)

Chartplatzierungen für Doggy

Einer Woche nach Veröffentlichung von „Doggy“ belegte der Song den siebten Platz der deutschen Single-Charts. Er hielt sich auf Position 7 eine Woche und war insgesamt fünf Wochen in den deutschen Single-Charts vertreten.

In der ersten Woche belegte sie in den Single-Charts Platz 7. In der zweiten Woche Platz 33. In der dritten Woche Platz 43 und in der vierten Woche Platz 86. Danach folg das Lied aus den Single-Charts heraus und tauchte letztemalig für eine Woche auf Platz 95 auf, bevor der Song es nicht wieder in den deutschen Single-Charts schaffte.

In der YouTube-Rubrik Trends landete sie „nur“ auf Platz 9. In den iTunes-Download-Charts belegte sie in der ersten Woche Platz Eins.

Was ist an der Hündchen / an Doggystyle so besonders?

Bei der Hündstellchen kniet der passive Partner vor dem aktiven Partner auf allen Vieren. Dem aktiven Partner ist der Rücken zugewandt. Der aktive Partner kann nun den passiven Partner vag*nal oder an*l penetrieren.
Das besondere an dieser Stellung ist, dass die Stellung des passiven Partners den Eindringwinkel und damit die Stimulation beeinflusst. Dadurch gewinnt der passive Partner die Möglichkeit den Sex nach seinen/ihren Wünschen zu beeinflussen.

Durch das Aufstützen auf einem Kissen, den Ellenbogen oder den angewinkelten Armen, sowie durch die Weite, die beide Beine auseinander sind, bestimmt der passive Partner den Eindringwinkel und kann diesen beliebig anpassen.

Übrgens: „Doggystyle“ oder „Hündchenstellung“ wird so genannt, da die Begattung bei Hunden so ähnlich aussieht.

Was bedeutet „Childish Gambino“? Woher hat Donald Glover seinen Künstlernamen?


Donald Glovers Künstlername „Childish Gambino“ hat keine tiefergehende Bedeutung, sondern stammt einfach aus dem Wu-Tang-Name-Generator. Mit diesem Namensgenerator können einfach Künstlernamen im Wu-Tang-Clan-Stil erstellt werden. Dabei wird ein als erstes Wort ein Adjektiv erzeugt und als zweites Wort ein Substantiv oder ein Name.

Hier kannst du den Generator selbst ausprobieren: Link

In seinem Lied „This is america“ singt Childish Gambino „Don’t catch you slippin‘ up – Look what I’m whippin‘ up – This is America (woo)“ – wenn du wissen möchtest, was diese Zeilen bedeuten. Wir erklären es dir hier.

(Übrigens der Autor dieses Beitrages hätte den Wu-Tang-Namen „Arrogant Ambassador“ erhalten – laut Generator.

Was bedeutet „Childish“?

„Childish“ ist ein englishsprachiges Adjektiv und bedeutet: kindisch, kindlich.

Übrigens: Allein wenn du „Childish“ bei Google eingibst, werden dir Donald Glover und Nachrichten zu ihm angezeigt. Google weiß also genau, was mit „Childish“ gemeint ist.

Was bedeutet „Gambino“?

Das Wort „Gambino“ ist interessanter. Es ist zunächst ein italienischer Nachname. Bei genauerer Suche offenbart sich, dass eine Mafia-Familie in New York, USA gibt, die sich „Gambino crime family“ nennt. (zu deutsch: Gambino-Familie)

Gambino-Familie

Sie gehören zur amerikanischen Cosa Nostra und sind eine „Fünf Familien“ von New York City. Sie sind seit 1910 bis heute aktiv. 180 bis 200 Personen sollen aktuell Mitglied der Familie sein. Über 2.000 Personen sind Partner.
Ihre Aktivitäten sind: Drogenschmuggel, Geldwäsche, Hehlerei, illegales Glücksspiel, Mord, Raubüberfälle

Bekannte Mitglieder der Gambino-Familie sind:

  • Carlo Gambino, ehemaliger Chef der Familie
  • Emanuel Gambino, Neffe von Carlo Gambino
  • John Gambino, Sizilianisches Mitglied, dass in New York aktiv ist
  • Rosario Gambino, Sizilianisches Mitglied, dass verhaftet wurde
  • Thomas Gambino, Sohn von Carlo Gambino und Caporegime der Gambino-Familie

Weitere Personen die Gambino mit Nachnamen heißen:

  • Lu Gambino, US-amerikanischer Football-Spieler
  • Mike Gambino, US-amerikanischer College-Baseball-Trainer
  • Richard Gambino, US-amerikanischer Autor und Lehrer
  • Richard J. Gambino, US-amerikanischer Wissenschaftler
  • Salvatore Gambino, US-amerikanisch-deutscher Football-Spieler
Was bedeutet Dame Tu Cosita? Was ist das? Was heißt das auf deutsch?


„Dame Tu Cosita“ ist ein Lied vom panamaischer Reggaeton-Künstler El Chombo. („El Chombo“ heißt auf deutsch: „der Braunhäutige“. Sein Klarname ist: Rodney Clark)

„Dame Tu Cosita“ heißt auf deutsch wortwörtlich: „Gib mir dein kleines Ding.“

Der Ausdruck hat eine sexuelle Konnotation und wird informell gebraucht. Sinngemäß übersetzt bedeutet „Dame Tu Cosita“: „Gib mir deine P*ssy“ bzw. „Besorgs mir“

Unsere Video-Erklärung findest du hier.

„Cosita“ ist die Verniedlichung von „Cosa“. „Cosa“ bedeutet auf spanisch: Ding, Gegenstand oder Sache – aber auch in sexuellen Kontexten „P*ssy“. Durch das angehängte „ita“ wird es verniedlicht.
„Cosita linda“ bedeutet sinngemäß auf deutsch „hübsches Ding“, „süsses Ding“, „süsses Maedchen“ oder „süsse Maus“. Es wird zu einer Frau gesagt.

„Dame“ leitet sich vom spanischen Verb „dar“, was auf deutsch „geben“ heißt und dem Wortteil „me“, was auf deutsch „mir“ heißt. („Dar“ wird zum Imperativ „da“. „Tu“ heißt einfach auf deutsch: „Deine“.

Über die App musical.ly verbreitet sich das Lied, der Tanz und das Video. Doch schon am 16. Oktober 2017 wurde auf Dailymotion ein Video der tanzenden grünen Kreatur Zum Lied „Dame Tu Cosita“ hochgeladen.

Im Video zu „Dame Tu Cosita“ tanzt ein grünes Alien. Es tanzt in einer besonderen Körperhaltung: Knie nach vorne, Hände zurück, Hände teils abgeknickt, die Hüfte wird stark bewegt und gekreist. Aus diesem Tanz ist „Alien Dance Challenge“ entstanden. Ziel dieser Challenge ist es, den Tanz des grünen Alien sekundengenau nachzutanzen – einige Tänzer oder Tänzerinnen haben sich sogar mit einem grünen Kostüm (Bodysuit) verkleidet. Die Challenge ist als neuer Tanztrend viral gegangen.

Der Name des Aliens ist „Popoy“.

Das Lied selbst ist vom einem Mixtape „Cuentos de la Cripta REMIXES“ von El Chombo aus dem Jahr 1997. Der damalige Titel war: „Introduccion B (El Cosita Remix)“

Anmerkung der Redaktion: Popoy wird teils jetzt schon mit dem Crazy Frog von Axel F verglichen. Wer sich da nicht alt fühlt. 😀

Was bedeutet „Katchi“? auf deutsch, Bedeutung, Übersetzung


Das Wort „Katchi“ hat mehrere Bedeutung. Wortwörtlich übersetzt, bedeutet es: liebevolle Berührung. Es wird aber viel mehr verwendet, um auszusagen, dass jemand eine aufregende sexuelle Erfahrung hatte; vielleicht sogar mit etwas Rollenspiel und eventuell konnte ein Fetisch ausgelebt werden.

Der Ausruck „Katchi“ ist auch im Yoga bekannt. Dort bedeutet Katchi: Ansammlung von Freude und „zärtliche Berührung“ oder „am Ufer des Flusses“. Als Tamil-Wort kann „Katchi“ auch mit „Anzeige“ übersetzt werden.

Verbreitet wurde das Wort unter anderem durch das Lied „Katchi“ von Nick Waterhouse. (Du findest es auf Amazon music hier*) In diesem Lied singt Nick Waterhouse unter anderem davon, dass er die ganze Nacht „Katchi“ mit einer Frau hatte. Im Song geht es darum, dass er einen harten Tag hatte, erschöpft ist und sein Rücken ihm weh tut. Doch die Berührungen eines Mädchens gaben ihm neue Kraft und ihr Blick hypnotisierte ihn.

Er singt:
She give me Katchi
All night long

Nick Waterhouse äußerte sich in einen Interview, dass er und sein Freund Leon sich massieren ließen. Leon lag auf dem Massagetisch und Nick spielte Gitarre. Auf einmal rief Leon „Sie gibt mir Katchi.“ (deutsche Übersetzung) Er sagte dazu, dass seine Mutter mit indianischen Wurzeln zärtliche Berührungen so nennt. (In der Region um Louisiana soll Katchi verbreitet sein.)

Das Original-Lied von Nick Waterhouse stammt aus 2016 und gehört zum Genre Blues. (Du findest es auf Amazon music hier*) Der Remix „Ofenbach vs. Nick Waterhouse – Katchi“ machte das Lied Ende September 2017 wieder populär und verwandelte das traurige Stück in einen House-Song. Gedreht wurde das Video in der Wüste Los Monegros in Spanien. (Den Remix findest du Amazon music hier*)

Katchi als Sprache und Volksgruppe

In der indischen Grenzregion Gujarat und der pakistischen Provinz Sindh leben die Katchis. Sie sind Teils Hindus und Moslems.

Katchi wird auch „Kutchi“, „Kachi“, „Cutchi“, „Kachhi “ oder „Kachchhi“ geschrieben.

Sonstiges

Katchi ist ebenfalls ein Schriftsystem, dass nicht mehr im Gebrauch ist.

Katchi ist ein Ort in der japanischen Region „Aomori-ken“.

Was bedeutet despacito auf deutsch? Übersetzung erklärt


„Despacito“ ist ein spanischer Ausdruck, der auf deutsch bedeutet:

  • gemächlich
  • ganz langsam
  • immer mit der Ruhe
  • sachte
  • schön langsam

In diesem Sinne kann „Despacito“ als eine Aufforderung zur Ruhe, Gemächlich- und Achtsamkeit verstanden werden.

Worum geht es im Lied „despacito“?

Wir haben den Text übersetzt und geben ihn hier wieder. Das heißt, du liest hier worum es in dem Lied geht. (Keine direkte Übersetzung der Lyrics von Despacito.)

Im Lied selbst geht es um eine romatische und sexuelle Begegnung. Es geht, um Blicke, es darum jemand der Sänger mit einer Frau tanzen möchte. Erst tauschen sie Blicke aus. Sie ist sein Magnet, er ist ihr Metall und sie zieht ihn an. Wenn er nur an sie denkt, wird sein Puls schneller. Er verlangt mit allen Sinne nach ihr und nach mehr. Doch er will es ohne Eile angehen (despacito).

Er möchte ihr Nahe sein. An ihren Hals atmen, ihr Sachen ins Ohr flüstern und er wünscht, dass sie sich nach ihm seht, wenn er weg ist. Er will sie mit seinen Küssen ausziehen, ihre Haare tanzen sein und dass sie seinem Mund ihre Lieblingsorte zeigt. Er will ihre Gefahrenzonen überschreiten und Schreie provozieren.

Er fragt sie, wie ihr Mund schmeckt. Er möchte sehen, wie viel Liebe in sie passt und er will sich diese Reise können. Sie fangen lassen an und dann wird es wild.

Er macht es sanft, Schritt für Schritt. Sie schmiegen sich aneinander und küssen sich. Ihre Schönheit ist ein Puzzle und er hat das fehlende Teil.

Ganz langsam werden sie es an einem Strand in Puerto Rico machen, bis sogar die Wellen rufen, dass sein Abdruck auf ihrer Haut überleibt. Er will sie zum Schreien bringt, bis sie ihren Nachnamen vergisst – aber ganz langsam.

Wie „despacito“ bekannt wurde

„Despacito“ ist ein Lied der puerto-ricanischen Musiker Luis Fonsi und Daddy Yankee. Sie veröffentlichten das Lied im Januar 2017.“Despacito“ wurde trotz seiner frühen Veröffentlichung zum Somerhit des Jahres 2017. Dies geschah auch, weil zusammen mit dem kanadischen Pop-Sänger Justin Bieber im April 2017 ein Remix veröffentlicht wurde. Dieser war so erfolgreich, dass er mehrere hundert Millionen-mal aufgerufen wurde. Justin Bieber sang bei „Despacito“ das erste mal in einem veröffentlichten Song auf spanisch.

Das Lied „Despacito“ belegte in vielen Ländern den ersten Platz der Charts. Dies unter anderem in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Vereinigtes Königreich und in den Vereinigten Staaten. In Deutschland erhielt der Song 4faches Platin.

Im Juli 2017 erreichte das Lied seinen Höhepunkt. Seit dem ist das Interesse weniger geworden, aber nie auf Null gesunken.

In Malaysia wurde der Song „Despaicto“ verboten, da der Inhalt der Regierung zu sexuell explizit war.

Lieblingsmensch – Was der Audruck bedeutet – Wie er bekannt wurde


Bedeutung: Als „Lieblingsmensch“ wird eine sehr gemochte Person bezeichnet. Diesem Menschen steht man emotional sehr nahe, mag ihn sehr und vermisst ihn, wenn er nicht da ist. Eben wie ein bester Freund oder Partner.

Die Formulierung mit „Liebling“ zeigt, dass ein Mensch ein Liebling ist und sehr gemocht wird. Der „Lieblingsmensch“ wird bevorzugt behandelt.

Auch ist „Lieblingsmensch“ die Aufwertung eines Menschen. Er hat damit eine besondere Bedeutung für eine Person und dies wird mit dem Wort „Lieblingsmensch“ ausgedrückt.

Verbreitung des Wortes Lieblingsmensch

Die Sängerin „Namika“ hat im Jahr 2015 dafür gesorgt, dass der Ausdruck „Lieblingsmensch“ massiv an Popularität gewonnen hat und sich weit verbreitete. Insbesondere wurde „Lieblingsmensch“ August und September 2015 massiv bei Google.de gesucht.

Weitere Varianten des Wortes Lieblingsmensch mit vorangestelltem „Liebling-“ sind unter anderem:

  • Lieblingsort
  • Lieblingsblume
  • Lieblingsbuch
  • Lieblingsfilm
  • Lieblingsfarbe
  • Lieblingsschauspieler
  • Lieblingsplatz
  • Lieblingsstelle
  • Lieblingsbild
  • Lieblingsstück
  • Lieblingstasche
  • Lieblingslied
  • Lieblingssport
  • Lieblings-Emoji
  • Lieblings-Drogerie
  • Lieblings-Star

Die Liste könnte unendlich weitergeführt werden.

Übrigens: Der Ausdruck „Lieblings-“ gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Das Wort Lieblingsmensch in der Musik

Das Lied von Namika hieß „Lieblingsmensch“. Sie sang dort unter anderem: „Hallo Lieblingsmensch, ein Riesenkompliment“.

Andere Künstler verwenden den Ausdruck auch. Dies zeigt wie sehr der Ausdruck in der deutschen Sprache eingegangen und populär geworden ist:

  • Casper – Lied: „Michael X“ – Liedzeile: „jeder von uns Lieblingsmensch“
  • Beginner – Lied: „So schön“ – Liedzeile: „Für all die ganzen besseren Hälften, Lieblingsmenschen“
  • Fler – Lied: „Hätte nie gedacht“ – Liedzeile: „Ich bin von niemandem der Lieblingsmensch“
  • Cro – Lied: „Wie Du“ – Liedzeile: „Du bist immernoch mein Lieblingsmensch“
  • Cr7z – Lied: „Vereinigung“ – Liedzeile: „Lieblingsmensch: Fragezeichen“
  • SlySer – Lied: „Jemand wie Du 2“ – Liedzeile: „Nicht irgendjemand sondern Lieblingsmensch“
  • Remoe – Lied: „Lieblingsmensch“ – Liedzeile: „du bist mein Lieblingsmensch“
  • Dame – Lied: „Lieblingsmensch“ – Liedzeile: „Du bist mein Lieblingsmensch“
  • Marz Bnp – Lied: „Eine Liebe für“ – Liedzeile: „das ist für die Lieblingsmenschen“
  • Moop Mama – Lied: „Wo der Pfeffer wächst“ – Liedzeile: „meine große Liebe, mein Lieblingsmensch“
  • Sookee – Lied: „Wordnerd“ – Liedzeile: „Und lad mir meine Lieblingsmenschen ein „
  • Dendemann – Lied: „Lieblingsmensch“ – Liedzeile: „Du bist und bleibst mein Lieblingsmensch“
  • Beatrice Egli – Lied: „Du gibst meinem Leben einen Sinn“ – Liedzeile: „Du bist für mich der Lieblingsmensch“
  • Miasma – Lied: „Herz“ – Liedzeile: „Zwischen Lieblingsmenschen und Hurensöhnen“
  • Captain Gips – Lied: „Fernweh“ – Liedzeile: „Nehme meine Lieblingsmenschen mit“
  • KrakenKru – Lied: „Alles egal“ – Liedzeile: „Du bist immernoch mein Lieblingsmensch“