Sommerhit 2019: Welches Lied ist es? Kandidaten, Lieder

Es gibt Sommerhits, die kennt jeder. Der Ketchup-Song von Las Ketchup ist solch ein Lied. Aber auch Lieder wie „La Camisa Negra“ von Juanes und „Dragostea Din Tei“ von O-Zone haben sich in die Seele (teils unfreiwillig) eingebrannt.

Sommerhits 2019: Viele Anwärter

Für den Sommerhit 2019 gibt es viele Anwärter: Wird es Billie Eilish mit „Bad Guy“ oder „Avicii feat. Aloe Blacc mit „SOS“? (Was der Name „Avicii“ bedeutet, erfährst du hier.)

Weitere Kandidaten sind:

Es gilt für den Sommerhit 2019: Er sollte lässig, cool und einfach sein. Die Lyrics müssen leicht merkbar und nach singbar sein. Ein südländischer spanischer oder italienischer Flair sind da gerne willkommen. Dies führt „Contando Lunares“ von Don Patricio und Cruz Cafuné ins Rennen.

Aber auch andere Interpreten dürfen nicht vergessen werden, so z.B. Mads Langer mit „Me without you“. Was ist mit?

  • Shawn Mendes – If I can’t have you
  • Mark Forster – 747
  • Kiddo x Gashi – Comming Down
  • Bosse – Hallo Hometown
  • Robin Schulz – All this love
  • George Ezra – Pretty Shining People
  • Dj Alex – Leña para el Carbón (Das Lied wurde im Januar 2019 veröffentlicht und hat bis Ende Mai 2019 schon über 26 Millionen Aufrufe.)

Vielleicht werden es auch Justin Bieber und Ed Sheeran mit ihrem Lied „I don’t care“? immerhin ist Justin Bieber für Hits der vergangenen Jahren wie „Despacito“ und „No Brainer“ verantwortlich.

2018 gab es viele Lieder, die im Sommer gespielt und gehört wurden. „Bella ciao“ von El Profesor im HUGEL Remix war eines dieser Lieder. Aber auch „In My Mind“ von Dynoro & Gigi D’Agostino, Solo von Clean Bandit und „One Kiss“ von Calvin Harris haben die Playlists im Sommer bestimmt. Nicht zu vergessen, die vielen Lieder die Rapper wie Summer Cem (Casanova, Tamam Tamam), Capital Bra (One Night Stand, Neymar, Prinzessa, Benzema – Bra, Bratan und Bratinas!) und Bushido (Für Euch alle, Cataleya) zugesteuert haben. Mero mit „Wolke 10“ und „Ya Hero ya Mero“ wird diesen Sommer auch seinen Anteil haben. Namika mit „Je ne parle pas francais“ darf natürlich auch nicht fehlen und auch nicht Shakira mit „Clandestino„, sowie „5 Seconds of Summer“ von Youngblood und „Zusammen“ von Die Fantastischen Vier & Clueso. Auch das Leon-Machère-Lied „Copacabana“ soll hier nicht unerwähnt bleiben und „Taki Taki“ soll auch nicht vergessen werden. (Auch „Cordula Grün“ von Josh. muss erwähnt werden.) Das grüne Alien aus „Dame tu cosita“ werden wir wohl 2019 nicht wieder sehen.

Es stellt sich die Frage, wer sind die Anwärter auf den Sommerhit 2019 oder welche Lieder werden im Sommer 2019 eingehört. (Die Frage, ob der Sommer wieder eine Heißzeit oder ein Dürresommer wird, hat Einfluss auf den Sommerhit und wird sich von allein beantworten.)

Sommerhit 2019: Lieder für den Sommer und die Playlists

Die Nachwirkungen des Eurovision Song Contest sind noch zuspüren: Luca Hänni, Mahmood und Duncan Laurence erobern sich ihren Platz in den deutschen Charts. „She got me“ von Luca Hänni und „Soldi“ von Mahmood sind Lieder, die uns den Sommer begleiten. „Arcade“ von Duncan Laurence wird auch vermehrt zu hören sein.

Capital Bra und Samra werden ebenfalls großen Einfluss auf die Lieder für den Sommer und den Sommerhit 2019 nehmen. Capital Bra punktet mit dem Modern-Talking-Cover „Cherry Lady„. „Shoote ma Shoote“ und „Harami“ von Samra können auch Sommerhit 2019 werden. Außerdem dürfen „Wir ticken“ und „Wieder lila“ nicht vergessen werden. Shindy wird mit „Dodi„, „Road2Goat„, Affalterbach und Nautilus präsent sein.

1992 wurde „Informer“ von Snow veröffentlicht. Wer in den 90er Jahren wenigstens einmal gelebt hat oder eine 90er-Chart-Show gesehen hat, kennt das Lied. Daddy Yankee hat einen Remix von Informer namens „Con Calma“ produziert. „Con Calma“ könnte Sommerhit 2019 werden. (Daddy Yankee verdanken wir das Lied „Despacito„, welches 2017 rauf und runtergespielt. Bekannt wurde er 2004 mit Gasolina.

Was im Sommer 2019 anders sein wird, als in den Sommern in den vorherigen Jahren ist, dass Rammstein wieder öfter zu hören sein wird. Mit Liedern wie „Deutschland„, „Radio“ oder „Ausländer“ fallen die deutschen Musiker gerade auf. Ihr Album, dass keinen Titel hat, erobert weltweit die Charts.

Sommerhit 2019: Fazit

Welches Lied es zum Sommerhit schafft, ist natürlich schwer vorhersagbar. Ein langer heißer und trockener Sommer bringt höchstwahrscheinlich einen anderen Sommerhit hervor als ein nasser, verregneter und kalter Sommer. Spanische Rhythmen können ein Erfolgsrezept sein, müssen aber nicht. Letzten Endes reicht ein fröhliches und leichtes Lied, dass leicht nach zusingen ist und wo man sich nicht schämen muss, wenn es falsch nachgesungen wird.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.