Was bedeutet „pa rapa pam pam“ (Rapapam)? Bedeutung, auf deutsch


„Pa rapa pam pam“ ist eine Lautmalerei von Trommel- und Schlagzeuggräuschen. Durch das Lied „Little Drummer Boy“ in dem explizit die Worte „Pa rum pum pum pum“ gesungen werden, wurden die Worte bekannt.

In beat-lastiger und -starker Musik wird „Rapapam“ als Lautmalerei für den Rhythmus und Beat verwendet. „Rapapam“ hat auch hier keine eigene wortwörtliche Bedeutung, sondern stellt einen sprachliche Ausdruck von Geräuschen dar. Durch die Nachahmung der Geräusche mit Worten entsteht „Rapapam“.

Little Drummer Boy / Der kleiner Trommler

„Little Drummer Boy“ ist ein US-amerikanisches Weihnachtslied, dass von einem armen Jungen handelt, der zur Geburt von Jesus ihm nichts anderes schenken kann, als auf seiner Trommel zu spielen.

Das Lied wurde in den 1940er Jahren komponiert und wurde ab Mitte der 1950er Jahre in den USA verbreitet. Der Originaltitel des Liedes war „Carol of the Drum“. Im Jahr 1941 komponierte es Katherine Kennicott Davis. Die erste Aufnahme wurde 1951 von den „Trapp Family Singers“ erstellt.

Die bekannteste Version vom Lied ist wohl das Duett von Bing Crosby und David Bowie. Bis heute haben viele verschiedene Künstler das Lied gecovert. Unter anderem: Justin Bieber, Nana Mouskuri, Whitney Housten, Die Toten Hosen, Bob Dylan, Johnny Cash, Roger Whittaker, und viele weitere.

Im Lied selbst wird der Laut „pum“ 100-mal erwähnt. „Rum“ 29-mal und „Pa“ 22-mal.

Capital Bra – Je m’appelle / Rapapam

Das Wort „Rapapam“ ist zu Beginn des Musikvideos zu „Je m’appelle“ von Capital Bra geblendet. (Was „Je m’appelle“ auf deutsch heißt, verraten wir hier.)

Der offizielle Titel des Liedes ist „Je m’appelle“, auch wenn bei Sekunde 0:02 „Capital Bra – Rapapam“ zu sehen ist.

Im Lied selbst singt Capital Bra unter anderem „Und ich tanz‘ zum Beat, ra-pa-pam-pam“. Auch er benutzt die Worte „ra-pa-pam-pam“ als Lautmalerei für Bass- und Beatgeräusche, sowie um den Rhythmus für Bewegungen anzugeben.

Weitere Bedeutung von Rapapam

„Rapapam“ ist unter anderem ein Lied von folgenden Künstlern:

  • Cachaco Project
  • Dejavù
  • Guarana Goal
  • La Melaza El Que Rompe
  • Mike & Joz
  • Milton La Melodia & Dj Fekz

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.