Was bedeutet „POV“ bei TikTok? Bedeutung, Erklärung, Definition

Was bedeutet POV bei TikTok, Bedeutung, Erklärung, Definition


POV ist ein Erzählformat für Videos auf TikTok oder Instagram. Bei einem POV-Video ist der Zuschauer die Hauptperson und das ganze Video ist aus der Perspektive des Zuschauers aufgenommen.

Was bedeutet „POV“ bei TikTok? Bedeutung, Erklärung, Definition

Die Abkürzung „POV“ steht für „Point of View“. „Point of View“ bedeutet auf deutsch: Standpunkt oder sinngemäß auf deutsch „Perspektive“. Mehr über „Point of View“ erfährst du hier.

Bei TikTok ist „POV“ bzw. „Point of View“ ein beliebtes Erzählformat. Bei POV-Videos wird der Zuschauer zur Hauptperson und die Video-erstellende Person wird zum Nebencharakter. Der Ersteller oder die Erstellerin des Videos benimmt sich wie ein Charakter in einem Video. Nicht wie die Hauptperson. Denn die Hauptperson ist der Zuschauer. (Siehe auch: Maincharacter sein)

Doch bevor das Video los geht, folgt meistens noch kurz vorher eine Regieanweisung an den Zuschauer, damit klar ist, dass das Video ein POV-Video und wie der Zuschauer, dass Video verstehen soll. Außerdem erklärt diese Anweisung das Setting. Diese Regieanweisung lautet in etwas: „Wir sitzen beim Essen“, „Du erzählst mir etwas“ oder „Wir sind an Ort x“.

Teils wird dem Zuschauer bei einem POV-Video auch eine Rolle zugewiesen. Der Zuschauer erhält somit eine Art Rolle oder Charakter aus der das Erlebnis wahrgenommen wird. Diese Rolle kann auch exklusiv sein. So zum Beispiel darf der Zuschauer die Gedanken der handelnden Person sehen oder erhält private Informationen, die niemand anderem zugänglich sind.

Ein POV-Video wird auf TikTok aber nicht nur aus der Perspektive des Zuschauers gezeigt, sondern teils wird auch die Perspektive eines Gegenstandes erzählt. Bestes Beispiel ist hier wohl das POV-Video über einen Chip in einer Dose an den jemand nicht rankommt, weil die Hand zu groß ist.

POV: TikTok-Videos: Erklärung, was passiert

Das besondere an POV-Videos ist, dass diese aus der Perspektive des Zuschauers aufgenommen wurden und werden. Das führt dazu, dass der Content Creator oder die Content Creatorin mit dem Zuschauer redet oder den Zuschauer an einem Erlebnis oder einer Emotion teilhaben lässt.

Dass bedeutet, dass der Content Creator oder die Content Creatorin eigentlich zwei Rollen inne hat. Er oder sie ist eigentlich Hauptperson, aber das Video wird so erzählt, dass er oder sie zur Nebenperson wird. (In der Filmsprache wird hier auch von der subjektiven Kamera gesprochen.)

Für den Zuschauer ändert sich auch die Rolle. Ist der Zuschauer bzw. die Zuschauerin bei den meistens Videos nur passiver Beobachter in der dritten Person, so wird der Zuschauer bei einem POV-Video zur Hauptperson in der ersten Person. Das ändert die Art und Weise wie das Video wahrgenommen wird. Es erlaubt dem Zuschauer eine neue Sichtweise (POV!) und komplett andere Blickwinkel. Denn der Zuschauer erlebt, was der Content Creator oder die Content Creatorin vorgesehen hat. Dies führt dazu, dass der Zuschauer das Leben aus der Perspektive einer anderen Person sehen darf.

Auf TikTok finden auch POV-Challenges statt. Bei diesen werden Themen vorgegeben und Content Ersteller sollen zu diesem Thema ein Video erstellen. Diese Themen können unter anderem sein: bestimmte Personen, Gefühle oder Situationen.

Siehe auch:

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.