Berlin, du bist so wunderbar: Lied von Kaiserbase, Berliner Pilsner Werbung


Das Lied „Berlin, du bist so wunderbar“ von Kaiserbase wurde im Jahr 2003 als Single-CD veröffentlicht. Durch die „Berliner Pilsner“-Werbung, die zwischen 2003 und bis Mitte der 2010er Jahre lief, wurde das Lied deutschlandweit bekannt. Das Lied steht seit dem in Verbindung mit Berliner Pilsner und wird teils sogar als „Berliner Pilsner Song“ bezeichnet.

Das Lied „Berlin, du bist so wunderbar“ wurde zum Werbelied, weil Kaiserbase in einem Musik-Wettbewerb der Werbeagentur von Berliner Pilsner teilnahm und die Jury überzeugte.

Ein Remix von „Berlin – Du bist so wunderbar“ von Kaiserbase feat. Henry de Winter wurde im Jahr 2012 veröffentlicht. Henry de Winter interpretiert Lieder im Stil der 1920er, 30er und 40er Jahre.

Im Lied „Berlin, du bist so wunderbar“ wird „Berlin, du bist so wunderbar“ zehnmal gesungen. Im Lied wird auf hochdeutsch und im Berliner Dialekt gesungen bzw. gerappt.

Berlin, du bist so wunderbar – Bedeutung

Das Lied „Berlin, du bist so wunderbar“ hat dazu geführt, dass sich der Liedtitel als beliebte Redensart und Aussage über Berlin verbreitete. „Berlin, du bist so wunderbar“ steht dafür, dass Berlin aufregend und unterhaltsam ist, sowie immer etwas neues bietet. „Berlin, du bist so wunderbar“ ist ein Lob an die Berliner Kunst-, Kultur- und Clubszene, sowie an das Berliner Nachtleben und die vielen kulturellen sowie historischen Schauplätze. Berlin hat eben viel zu bieten.

Auch bei Google-Trends zeigt sich, dass „Berlin, du bist so wunderbar“ als Redensart in den allgemeinen Sprachgebrauch eingegangen ist. Seit den ersten Aufzeichnungen von Google-Trends im Jahr 2004 wird jeden Monat in unterschiedlicher Intensität bei Google.de nach „Berlin du bist so wunderbar“ gesucht.

Etwas das „wunderbar“ ist, ist großartig, atemberaubend, beeindruckend, schön, toll, ruft Entzücken hervor und begeistert. Es ist sogar genial, toll und super. „Wunderbar“ ist ein tolles Adjektiv der deutschen Sprache.

Wer ist Kaiserbase?

„Kaiserbase“ ist der Künstlername des Berliner Musiker Robert Phillip. Er wurde am 11. August 1971 in Kreuzberg geboren. Seit 1987 ist er als Musiker aktiv. Ein anderes Projekt von ihm ist z.B. „Mellowbag“. Robert Phillip arbeitete unter anderem mit Seeed und Freundeskreis zusammen. Bekannt wurde er durch das Lied „Berlin, du bist so wunderbar“, dass einige einfach nur „Berliner Pilsner Lied“ nennen.

Die Homepage von Kaiserbase ist www.kaiserbase.net.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.