Was heißt „je m’appelle“ auf deutsch? Bedeutung, Übersetzung

„Je m’appelle“ ist französisch und heißt sinngemäß auf deutsch: „Mein Name ist …“. Wortwörtlich heißt „je m’appelle“ auf deutsch: „Ich nenne mich …“ bzw. „Ich rufe mich …“.

Beispiel: „Je m’appelle Pierre“ ist französisch und heißt auf deutsch „Mein Name ist Pierre“.

Wenn jemand sich mit seinem Namen vorstellt, so kann mit „Et vous?“ nach dem Namen eines anderen gefragt werden. „Et vous?“ heißt auf deutsch: „Und Sie?“ (Die Du-Form ist „Et toi?“)

Statt „Je m’appelle“ kann auch „Je suis“ gesagt werden. „Je suis“ bedeutet auf deutsch „Ich bin“.

Grammatik: Je m’appelle

Der Satz „Je m’appelle“ hat folgende Struktur:

  • „Je“ bedeutet „Ich“
  • „m'“ ist die Kurzform von „me“, was auf deutsch „mich“ bedeutet. (Die Übersetzung ist stark kontextabhängig. Das „me“ bezieht sich in Verbindung mit „s’appeler“ auf den Sprecher.)
  • „appelle“ leitet sich vom französischen Verb „s’appeler“ ab, was auf deutsch „sich heißen“, “ sich rufen“ oder „sich bezeichnen“ bedeutet. („s’appeler“ ist ein reflexives Verb und wird mit einem Reflexivpronomen verwendet.)

Das „e“ bei „me“ fällt wegen des direkt folgenden Vokals weg und es folgt der Apostroph.

„Je m’appelle“ ist die erste Person Singular (Ich). Ausgeschrieben bedeutet es „Je me appelle“, was jedoch so im französischen nicht geschrieben oder gesagt wird.

Ausgesprochen wird „Je m’appelle“ wie folgt: (Bitte in deuscher Betonung aussprechen, um der französischen Aussprache nahe zukommen) „Jim ap-pell“.

Konjugation: s’appeler (je m’appelle)

  • 1. Person Singular: je m’appelle
  • 2. Person Singular: tu t’appelles
  • 3. Person Singular: il s’appelle
  • 3. Person Singular: elle s’appelle
  • 3. Person Singular: on s’appelle
  • 1. Person Plural: nous nous appelons
  • 2. Person Plural: vous vous appelez
  • 3. Person Plural: ils s’appellent
  • 3. Person Plural: elles s’appellent

Je m’appelle von Capital Bra

„Je m’appelle“ ist ein von Capital Bra am 22. Februar 2019 veröffentlichtes Lied. Es geht zum Album „CB6“ und wurde von Goldfinger produziert. Andere Single-Auskopplungen aus CB6 sind „Benzema“ und „Prinzessa„.

Das Lied ist im Vergleich zu anderen Liedern von Capital Bra ruhiger und chilliger, während andere Lieder eher aggressiver sind.

Im Lied geht es um eine Frau mit der Capital Bra die ganze Nacht tanzt und die er sich verliebt hat.

Weitere Bedeutung von „je m’appelle“

„Je m’appelle“ ist eine niederländische Bekleidungsmarke.

„Je m’appelle Bagdad“ ist ein Lied von Tina Arena, einer australischen Sängerin. Es wurde 2006 veröffentlicht.

„Je m’appelle Barbra“ heißt das achte Studioalbum von Barbra Streisand. Es wurde 1966 veröffentlicht.

„Je m’appelle Ismaël“ ist ein französischen Theaterstück.

„Je m’appelle Victor“ ist ein französischen Film aus dem Jahr 1993.

„Tell Me Something (Liberties) / Je m’appelle le saxophone“ ist ein Lied von Hannah Williams & The Tastemakers.

„Je m’appelle Hélène“ ist ein Lied von Hélène Rollès.

„Comment je m’appelle“ ist ein Lied von KLN.

„Je m’appelle Bernadette“ ist ein Lied von Gérard Salesses.

„Je m’appelle Jane“ ist ein Lied von Jane Birkin.

„Je M’appelle“ ist ein Lied von Franz Van Damme.

„Je M’appelle Konichiwa“ ist ein Album von Tai “Upgrade“ Rotan.

„Je m’appelle Blessed“ ist ein Lied von Blessed Boy.

„Je m’appelle bleu“ ist ein Lied von Angel Ruediger.

„Je M’Appelle Stereo“ ist ein Lied von Fonda 500.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.