Pascal Zadow (Köln 50667 Luca Schmitz): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Pascal Zadow ist ein deutscher Laienschauspieler. Er spielt in der Reality-Fernsehserie Köln 50667 die Figur Luca Schmitz.

Pascal Zadow (Köln 50667 Luca Schmitz): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Pascal Zadow wurde am 22. Juni 1997 in Oberhausen geboren. Er ist 1,80 m groß. Sein Sternzeichen ist Krebs.

Pascal Zadow hat seine schulische Ausbildung mit dem Abitur abgeschlossen. Er absolvierte eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker und eine Weiterbildung zum Zerspanungstechniker.

Vor seiner Karriere bei Köln 50667 hat er unter anderem als Model gearbeitet.

Für seine Rolle als Luca Schmitz ist er Anfang 2020 nach Köln gezogen.

Pascal Zadow hat mehrere Tätowierungen. Dazu gehören der Schriftzug „adventure” auf der Innenseite seines rechten Arms, ein Bild des altägyptischen Gottes Anubis auf seinem linken Arm, sowie der Anfangsbuchstabe des Namens seiner Mutter und das Geburtsdatum seines Vaters.

Pascal ist zurzeit mit seiner Serienkollegin Luise-Isabell Matejczyk liiert.

Pascal Zadow (Köln 50667 Luca Schmitz) im deutschen Fernsehen:

  • seit 2020: Köln 50667

Pascal Zadow (Köln 50667 Luca Schmitz): Instagram

Instagram: pascal_zadow

Weitere Köln 50667-Darsteller und Schauspieler (Besetztung)

Marcel Thorwesten (Köln 50667 Oskar Straubinger): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Marcel Thorwesten ist ein deutscher Laienschauspieler. Er verkörpert in der Reality-Fernsehserie Köln 50667 die Figur Oskar Straubinger.

Marcel Thorwesten (Köln 50667 Oskar Straubinger): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief,

Marcel Thorwesten wurde am 13. März 1999 in Paderborn geboren. Er ist in Paderborn bei seiner Mutter aufgewachsen. Für seine Rolle als Oskar Straubinger zog er Anfang 2020 nach Köln. Dort leben auch seine Tante und sein Onkel.

Marcel Thorwesten ist 1,96 m groß. Sein Sternzeichen ist Fische.

Mit 16 Jahren wog Marcel 103 kg. Innerhalb von fünf Monaten nahm er jedoch 28 kg wieder ab.

Marcel Thorwesten (Köln 50667 Oskar Straubinger) im deutschen Fernsehen:

  • 2019: – Klinik am Südring
  • seit 2020: – Köln 50667

Marcel Thorwesten (Köln 50667 Oskar Straubinger): Instagram

Instagram: marcel_thorwesten

Weitere Köln 50667-Darsteller und Schauspieler (Besetztung)

Maria Lo Porto (Köln 50667 Sophia Luprano): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Maria Lo Porto ist eine deutsche Laiendarstellerin sizilianischer Abstammung. In der Reality-Fernsehserie Köln 50667 verkörpert sie die Figur Sophia Luprano.

Maria Lo Porto (Köln 50667 Sophia Luprano): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Maria Lo Porto wurde am 27. August 1989 in Ibbenbüren geboren. Sie ist 1,64 m groß. Ihr Sternzeichen ist Jungfrau.

Die eigentlich brünette Maria Lo Porto hat sich während einer Drehpause zwischen den Jahren 2018 und 2019 die Haare rot gefärbt.

Sie hat sich in der Zeit auch tätowieren lassen. Verschiedene Motive zieren ihre Arme, ihren Rücken und ihren Bauch.

Maria Lo Porto lebt mit ihrem Hund in Köln.

Maria Lo Porto (Köln 50667 Sophia Luprano) im deutschen Fernsehen:

  • 2016-2018, wieder seit 2019: Köln 50667

Maria Lo Porto (Köln 50667 Sophia Luprano) Instagram

Instagram: marialoporto_official

Facebook: Maria Lo Porto

TikTok: @marialoporto88

Weitere Köln 50667-Darsteller und Schauspieler (Besetztung)

Paulina Ljubas (Köln 50667 Stella Freis): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Paulina Ljubas ist eine deutsche Influencerin, Athletin und Schauspielerin. In der Reality-Fernsehserie Köln 50667 spielt sie die Figur Stelle Freis.

Paulina Ljubas (Köln 50667 Stella Freis): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Paulina Ljubas wurde am 06. Dezember 1996 in Gelsenkirchen geboren. Sie ist 1,74 m groß. Ihr Sternzeichen ist Schütze.

Paulina Ljubas arbeitet auch als Influencerin und Bikinifitnessathletin.

Sie hat sich den Schriftzug „Conquer Or Die“ auf den linken Arm tätowieren lassen.

Vor ihrer Karriere bei Köln 50667 hat Paulina Ljubas Modedesign in Düsseldorf und Psychologie in Köln studiert.

Paulina Ljubas (Köln 50667 Stella Freis) im deutschen Fernsehen:

  • seit 2020: Köln 50667

Paulina Ljubas (Köln 50667 Stella Freis): Instagram

Instagram: paulina_ljubas

Weitere Köln 50667-Darsteller und Schauspieler (Besetztung)

Luise-Isabella Matejczyk (Köln 50667 Lea Hammerschmidt): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Luise-Isabella Matejczyk ist eine deutsche Darstellerin.

Luise-Isabella Matejczyk (Köln 50667 Lea Hammerschmidt): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Luise-Isabell Matejczyk wurde am 21. August 1989 in Düsseldorf geboren. Sie ist 1,75 m groß. Ihr Sternzeichen ist Löwe.

In der deutschen Reality-Fernsehserie Köln 50667 verkörpert sie die Figur Lea Hammerschmidt.

Luise-Isabell Matejczyk hat einige Jahre als Barkeeperin gearbeitet.

Luise-Isabell Matejczyk ist zurzeit mit ihrem Serienkollegen Pascal Zadow zusammen.

Luise-Isabella Matejczyk (Köln 50667 Lea Hammerschmidt) im deutschen Fernsehen:

  • seit 2016: Köln 50667 (als Lea Hammerschmidt)
  • 2019: Ingo Kantorek – Ein Leben voller Leidenschaft (Dokumentation)

Luise-Isabella Matejczyk (Köln 50667 Lea Hammerschmidt): Instagram, Facebook

Instagram: louisematejczyk

Facebook: Luise-Isabella Matejczyk

Weitere Köln 50667-Darsteller und Schauspieler (Besetztung)

Kerem Aydin (Köln 50667 Freddy Reuter): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Kerem Aydin ist ein deutscher Darsteller.

Kerem Aydin (Köln 50667 Freddy Reuter): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Kerem Aydin wurde am 18. Februar 1999 in der Kreisstadt Siegburg in Köln geboren. Er hat türkische Wurzeln.

Er spielt in der deutschen Reality-Fernsehserie Köln 50667 die Figur Freddy Reuter.

Kerem Aydin ist 1,66 m groß. Sein Sternzeichen ist Wassermann.

Kerem Aydin hat 2018 seine schulische Laufbahn mit dem Abitur abgeschlossen.

In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit Fitness und betätigt sich als Rapper.

Kerem Aydin (Köln 50667 Freddy Reuter) im deutschen Fernsehen

  • seit 2018: Köln 50667

Kerem Aydin (Köln 50667 Freddy Reuter): Instagram

Instagram: keremaydin_official

YouTube: Kerem Aydin

Weitere Köln 50667: Darsteller und Schauspieler (Besetztung)

Carola Behnke (Köln 50667 Beate Grieberg): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Carola Behnke ist eine deutsche Darstellerin.

Carola Behnke (Köln 50667 Beate Grieberg): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Carola Behnke wurde am 16. Juli 1962 geboren. Sie stammt aus Düsseldorf. Derzeit wohnt sie in Grevenbroich.

Carola ist 1,68 Meter groß. Ihr Sternzeichen lautet Zwillinge

Carola Behnke (Köln 50667 Beate Grieberg): Karriere & Schauspieler-Laufbahn

Carola Behnke hat eine Ausbildung zur Bürokauffrau absolviert.

Früher arbeitete sie hauptberuflich als Taxifahrerin.

Carola Behnke hatte Auftritte in X Diaries, Mitten im Leben, Familien im Brennpunkt & Auf Streife

Seit 2016 spielte Carola Behnke die Rolle der Beate Grieberg in der RTL 2 Serie „Köln 50667“.

Carola Behnke (Köln 50667 Beate Grieberg): Privates

Carola ist geschieden.

Sie hat eine Tochter und einen Enkel

Zu ihren Hobbys zählen Autofahren, Schwimmen und Freunde treffen

Ihr Lebensmotto: „Lebe jeden Tag, als ob es dein letzter wäre.“

Carola Behnke (Köln 50667 Beate Grieberg): Instagram

Instagram: carolabehnke

Weitere Köln 50667-Darsteller und Schauspieler (Besetztung)

Jiena Viduka (Köln 50667 Jill Meiniger): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Jiena Viduka ist eine deutsche Schauspielerin.

Jiena Viduka (Köln 50667 Jill Meiniger): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Jiena Viduka wurde am 23. November 1998 geboren und ist damit von Sternzeichen Schütze. Sie wuchs in der Kleinstadt Buchholz in der Nordheide, südlich von Hamburg auf und bezeichnet sich selbst als Hamburger Perle. Mittlerweile lebt die 22-Jährige in Köln.

Jiena Viduka’s zweiter Vorname lautet Mourina. Ihre Mutter stammt aus Mauritius, ihr Vater aus Kroatien. Sie selbst liebt die Heimat ihrer Mutter und könnte sich vorstellen, dort zu leben.

Die junge Frau ist mit Mika Timothy Hanraths liiert, den sie in ihren sozialen Medien meist ohne Gesicht zeigt.

Jiena Viduka (Köln 50667 Jill Meiniger) im deutschen Fernsehen

Nach der Schule absolvierte Jiena Viduka eine Ausbildung. Die 1,71 cm große Frau war bereits im jungen Alter in verschiedenen TV-Formaten zu sehen:

Sie spielte die Leonie Hoffmann in der Serie „Notruf Hafenkante“ und hatte einen Auftritt in „Die Rettungsflieger“.

2010 spielte sie im Kino-Kinderfilm „Hier kommt Lola!“ mit und verkörperte eine Klassenkameradin der Titelrolle Lola Veloso.

Seit dem 24. Januar 2020 (Folge 1787) ist Jiena Viduka in der Rolle der Jill Meininger in der RTL II-Serie Köln 50667 zu sehen. Eigentlich sollte sie für ein anderes TV-Format gecastet werden, doch sie bekam ein Angebot, das sie nicht bereut.

Jiena Viduka (Köln 50667 Jill Meiniger): Instagram

Instagram: jiena_vdka

Weitere Köln 50667-Darsteller und Schauspieler (Besetztung)

Alena Nolte (Köln 50667 Cleo Meister): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Alena Nolte ist eine deutsche Darstellerin.

Alena Nolte (Köln 50667 Cleo Meister): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Alena Nolte wurde am 13.02.1999 geboren. Die Schauspielerin stammt aus Dortmund. Ihr aktueller Wohnort ist Köln.

Die Darstellerin ist 1,67 Meter groß. Ihr Sternzeichen lautet  Wassermann.

Alena Nolte (Köln 50667 Cleo Meister): Karriere & Schauspieler-Laufbahn

Alena Nolte hat ihr Fachabitur erfolgreich auf dem Max-Planck-Gymnasium abgeschlossen. Sie war für einige Monate in den USA.

Alena Nolte spielt seit dem 18.06.2020 die Rolle der Cleo Meister in der RTL 2 Serie „Köln 50667“.

Alena Nolte (Köln 50667 Cleo Meister): Instagram, TikTok, Facebook

Instagram: alenanolte

Facebook: Alena Nolte

TikTok: @alenanolte

Weitere Köln 50667-Darsteller und Schauspieler (Besetztung)

Danilo Cristilli (Köln 50667 Toni): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Danilo Christilli ist ein deutsch-italienischer Darsteller. Durch seine Rolle des „Antonio ‚Toni‘ Bianchi“ wurde er bekannt.

Danilo Cristilli (Köln 50667 Toni): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram

Danilo Cristilli wurde am 08. November 1996 geboren (Sternzeichen: Skorpion). Er ist 1,84 m groß.

Danilo Cristilli kommt aus der Doppelstadt Villingen-Schwenningen.

Danilo Cristilli ist gelernter Fitnesskaufmann.

Von 2015 bis 2019 war er zudem als Stürmer für den Fußballverein FC 08 Villingen tätig.

Danilo Cristilli war kurzzeitig mit dem Model Alexandra Nicole liiert.

Danilo Cristilli (Köln 50667 Toni) im deutschen Fernsehen:

  • 2019: Love Island
  • seit 2020: Köln 50667

Danilo Cristilli (Köln 50667 Toni): Instagram, Facebook

Instagram: danilocristilli

Facebook: Danilo Christilli

Weitere Köln 50667-Darsteller und Schauspieler (Besetztung)

Sharon Battiste (Köln 50667 Clara „Bo“ Borkmann): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Sharon Battiste ist eine deutsch-jamaikanische Schauspielerin.

Sharon Battiste (Köln 50667 Clara „Bo“ Borkmann): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Sharon Battiste wurde am 14. November 1991 im Sternzeichen Skorpion geboren. Sie wuchs in Flörsheim am Main auf und lebte in der Kleinstadt bis zu ihrem Umzug nach Köln für ihre Schauspielrolle.

Die 28-Jährige hat sowohl deutsche als auch jamaikanische Wurzeln.

Sharon Battiste hat Fachabitur. Sie machte eine Ausbildung zur Bürokauffrau und arbeitete als solche für 4,5 Jahre in der Gehaltsabrechnung.

Die 1,74 cm große Frau tanzt für ihr Leben gern. Als Kind träumte sie davon, als Artistin im Zirkus zu arbeiten. Mehrere Jahre war sie als ehrenamtliche Tanztrainerin tätig.

Sharon Battiste hat keine Piercings oder auffällig große Tattoos. Ein kleines Motiv verziert ihr Handgelenk. Zuletzt ließ sie sich im Mai 2020 tätowieren wie in einem Video auf ihrem Instagram-Profil zu sehen ist. Das Motiv ist nicht bekannt, sie widmete es ihrer Mutter.

Sharon Battiste  bei Köln 50667 als Clara „Bo“ Borkmann

Seit dem 12. März 2018 in der Folge 1317 der RTL II-Realityserie Köln 50667 ist Sharon Battiste in der Rolle der ehemaligen Prostituierten Clara Borkmann, genannt Bo, zu sehen. Sie lebt getreu dem Motto „New Wow Now“.

Sharon Battiste (Köln 50667 Clara „Bo“ Borkmann): Instagram, TikTok

Instagram: sharonbattiste_

TikTok: https://www.tiktok.com/@sharonbattiste?lang=en .

Weitere Köln 50667-Darsteller und Schauspieler (Besetztung)

Jay Sirtl (Köln 50667 Ben Straubinger): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Jay Sirtl it ein deutsches Model und Schauspieler.

Jay Sirtl (Köln 50667 Ben Straubinger): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Der bürgerlicher Name von Jay Sirtl „Jörg Sirtl“.

Jay Sirtl wurde am 17. Januar 1978 in Selb, der oberfränkischen „Porzellanstadt“ im bayerischen Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge geboren.

Jay Sirtl ist 1,86 m groß. Sein Sternzeichen ist Steinbock.

Jay Sirtl: Prominenter Bruder und Köln 50667

Sein Zwillingsbruder Sascha Sirtl war im Jahr 2005 Gewinner der mit einem Jahr besonders langen fünften Big Brother Staffel, verlor den Preis von einer Million Euro aber sieben Jahre später, weil er nach einer Änderung der Rechtslage eine rückwirkende Versteuerung erlitt, und arbeitete als Geschäftsführer eines Irish Pub in auch seiner Heimatstadt Selb.

Über die gemeinsame Mutter ist nur bekannt, dass Sascha Sirtl ihr nach eigenen Angaben von seinem Preisgeld ein Haus baute.

In den Jahren 2014-15 spielten die beiden Brüder bereits in der Reality-Seifenoper „Köln 50667“, wo sie in Nebenrollen stilecht die beiden ebenfalls Zwillinge Marc und Ben verkörperten.

Seit dem 6. Januar 2020 (Folge 1773) spielt er in „Köln 50667“ des Fernsehsenders RTL II in der Hauptbesetzung Mels und Ollis Halbruder Ben Straubinger, einen alleinerziehenden Vater, der es im Leben nicht leicht hat.

Jay Sirtl: Model & Darsteller in den USA

1999 wanderte er in die USA aus, wo er zwölf Jahre lebte.
2000 bis 2008 arbeitete er dort als Foto- und Werbungsmodel in New York, Los Angeles und Miami für Marken wie Nike, Reebok, Armani, Microsoft und Beck´s.

Auch in den USA arbeitete er bereits als Darsteller für mehrere namhafte und internationale Serien, Soaps und Filme, unter anderem als ein deutscher Fitnesstrainer bei O.C., California, einer US-amerikanischen Fernsehserie aus den Jahren 2003-2007.

Jay Sirtl: Weitere berufliche Tätigkeiten in Deutschland & Social Media

Nach seiner Rückkehr nach Deutschland drehte er kurzzeitig für die RTL-Seifenoper „Gute Zeiten schlechte Zeiten“.

In Biberach, Baden-Württemberg, betrieb er seit 2015 gemeinsam mit dem Hochdorfer Markus Göppel ein kleines hippes Burger Restaurant, das erste vor Ort, namens „Häge“, wo er auch als Koch fungierte.

Jay Sirtl (Köln 50667 Ben Straubinger): Instagram

Facebook: Jay Sirtl

Instagram: jaysirtl

Tik Tok: @jaysirtl

Weitere Köln 50667-Darsteller und Schauspieler (Besetztung)

Sophie Imelmann (Köln 50667 Leonie Teubert): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Sophie Imelmann ist eine deutsche Schauspielerin.

Sophie Imelmann (Köln 50667 Leonie Teubert): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Sophie Imelmann wurde am 16. Juni 1996 geboren. Ihr Sternzeichen ist Zwillinge. Sie wuchs im idyllischen Stelingen nördlich von Hannover auf. Für Ihren ersten Job zog die heute 24-Jährige im Alter von 14 Jahren nach Erfurt um.

Privat ist Sophie Imelmann bodenständig und geht gern ins Fitnessstudio, trifft Freunde und besucht ihre Familie regelmäßig, eine besonders enge Beziehung hegt sie zu ihrer Mutter. Ihre Beziehung zum dänischen Fußballer Jonathan Spencer Clausen ging 2020 in die Brüche.

Nach ihrem Umzug nach Erfurt für ihre erste Schauspielrolle lebte Sophie Imelmann bei ihrem Kollegen Edzard Ehrle und besuchte während der Zeit der Dreharbeiten das Gutenberg-Gymnasium in Erfurt. Im Sommer 2014 absolvierte sie an diesem das Abitur und schrieb sich später an der Universität Hildesheim für den Studiengang Internationales Informationsmanagement ein.

Das Lebensmotto der 24-Jährigen lautet „Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!“ Mit diesem hat sie bereits so einiges erreicht in ihrem Leben: Am 29. Januar 2011 gab sie ihr Fernsehdebüt in der Serie Schloss Einstein auf KI.KA in der Hauptrolle der Mary Fuchs, welche sie von Folge 640 bis 740 im Dezember 2012 spielte.

Sophie Imelmann (Köln 50667 Leonie Teubert): Aktivitäten, Steckbrief, Lebenslauf, Biografie

2016 wurde Sophie Imelmann zur Miss Niedersachsen gekürt, erreichte bei der Wahl zur Miss Germany das Finale und damit einen Platz unter den besten acht.

Seit dem 06. Juni 2018 spielt die junge Frau die Hauptrolle Leonie Teubert in der beliebten Serie Köln 50667.

Auch den Playboy hat die Schauspielerin bereits verziert: Im August 2019 teilte sie das Cover mit Schauspielkollegin Nathalie Bleicher-Woth (Berlin – Tag & Nacht). Sie kommentierte auf Instagram: „Ich bin erst 23 und oft selbstkritisch mit meinem Äußeren, aber das Playboy Shooting hat mich definitiv noch einen Schritt näher zu meinem Selbstbewusstsein gebracht“ und zeigte sich stolz.

Sophie Imelmann’s Körper schmücken zahlreiche kleine Tätowierungen: Ihr erstes Tattoo war die Kontur eines Elefanten auf der linken Körperseite am Bauch. Die Kontur eines Halbmondes ziert ihren linken Oberschenkel unterhalb des Slips. Seitlich an ihrer Hüfte trägt sie den Schriftzug „honey“. Ihr Geburtsjahr „1996“ ist auf ihrem hinteren rechten Oberarm verewigt und wenig darüber ein kleines rotes Herz, welches sie sich gemeinsam mit ihrer Mutter an gleicher Stelle hat stechen lassen. Eine Rose ziert ihren hinteren rechten Oberarm, der Schriftzug „Angel“ den Nacken und zwei Kirschen in Herzform lassen sich hinter dem rechten Ohr finden. Auf der rechten Körperseite unterhalb des BHs trägt sie den Schriftzug „Löwin“. Ein kleiner Blitz schmückt die Unterseite des linken Unterarms in der Nähe der Hand, ein kleiner Stern die gleiche Stelle am rechten Arm. Zudem trägt Imelmann den Schriftzug „BE BRAVE“ (Sei mutig) auf dem linken Oberarm vorn sowie ein „H“ für Hannes am Knöchel. Ihr neuestes Tattoo ist ein Schmetterling auf dem vorderen rechten Oberarm.

Sophie Imelmann (Köln 50667 Leonie Teubert) im deutschen Fernsehen:

  • 2011: Schloss Einstein (KiKa)
  • seit 2018: Köln 50667

Sophie Imelmann (Köln 50667 Leonie Teubert): Instagram

Instagram: sophieimelmann

Facebook: Sophie Imelmann

Weitere Köln 50667-Darsteller und Schauspieler (Besetztung)

Dominik Kowalski (Köln 50667 Vince): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Dominik Kowalski ist ein deutscher Stuntman, Profiskateboarder und Schauspieler.

Dominik Kowalski (Köln 50667 Vince): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Dominik Kowalski wurde am 18.04.1982 in Lüneburg (nahe Hamburg) geboren. Er ist 1,82 m groß. Sein Sternzeichen ist Widder.

Dominik Kowalski war mit der Moderatorin Nina Moghaddam liiert.

Er hat ein Tattoo am rechten Unterarm auf Höhe der Ellenbeuge.

Dominik Kowalski: Weltklasse Skateboarder & internationaler Stuntman

Er ist ausgebildeter Mediengestalter und liebt bis heute Kunst und Musik.

Zehn Jahre lang war er Profiskateboarder und konnte seine damalige Weltklasse mit diversen Titeln wie Deutscher Meister, Europameister und Weltmeister sowie zahlreichen gewonnenen Wettkämpfen untermauern. Durch seine drei Jahre ältere Schwester begeisterte er sich als Kind für Sport und später für das Skateboarden. Er jobbte als Komparse und Büroangestellter auch für die hohen Reisekosten zu den internationalen Wettkämpfen. Zeitweise brachte er eigene Skateboarder Mode heraus.

Durch die Skateboard Erfahrung glückte sein Quereinstieg als Stuntman. Zehn Jahre lang doubelte er für Kinofilme, internationale und nationale TV-Filme und -Serien wie „Alarm für Kobra 11“ Schauspieler wie beispielsweise Orlando Bloom, Moritz Bleibtreu und Tom Beck.

Als Stuntman hatte er auch einen schwereren Unfall in Folge eines Sprungs aus großer Höhe, Reste der Angst bestehen laut eigener Aussage bis heute.

Dominik Kowalski (Köln 50667 Vince): Soziales Engagement

Soziale Projekte: Dominik Kowalski engagiert sich für eine Organisation, die Skateparks für sozial benachteiligte Kinder bauen und vermittelt auch selbst den Kindern Spaß am Skaten.

Dominik Kowalski (Köln 50667 Vince) im deutschen Fernsehen

In der Reality-Seifenoper Köln 50667 des Fernsehsenders RTL II spielt er seit 01.09.2020 (Folge 1940) den „impulsiven Draufgänger“ Vincent „Vince“ Hofer. (Einige Zeit zuvor arbeitete er bereits als Fahrer am Set und machte auf Rat von damaligen Mitarbeitern der Produktion das letztlich erfolgreiche Casting für die Serie.)

Dominik Kowalski (Köln 50667 Vince): Instagram

Instagram: @stuntman_kowalski

Weitere Köln 50667-Darsteller und Schauspieler (Besetztung)

Daniel Peukmann (Köln 50667 Marc Reuter): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Daniel Peukmann ist ein deutscher Schauspieler.

Daniel Peukmann (Köln 50667 Marc Reuter): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Daniel Peukmann wurde am 4. September 1986 in Schwerte, Nordrhein-Westfalen, geboren. Er wohnt in Berlin.

Daniel Peukmann ist 1,80 Meter groß. (Körpergröße)

Daniel Peukmann hat genau wie sein Charakter bei Köln 50667 eine Ausbildung zum Rettungssanitäter absolviert.

Daniel Peukmann ist auch ausgebildeter Feuerwehrmann.

Seit September ist Daniel Peukmann mit der ehemaligen Miss Germany Carolina Noeding liiert, die ebenfalls bei Köln 50667 mitspielt.

Daniel Peukmann ist Fan von Borussia Dortmund und war als solcher neben Patrick Owomoyela am 03.02.2020 Gast bei 100% Bundesliga auf NITRO.

Daniel Peukmann ist regelmäßig in Volgs mit Schauspielkollege Danny Liedtke zu sehen.

Daniel Peukmann (Köln 50667 Marc Reuter) im deutschen Fernsehen

Seit dem 14. September 2016 ist Daniel Peukmann Teil des Hauptcasts der Reality-Seifenoper Köln 50667 auf RTL II. Dort spielt er die Rolle des „Marc Reuter“.

Daniel Peukmann (Köln 50667 Marc Reuter): Instagram, Facebook

Instagram: daniel_peukmann

Facebook: Daniel Peukmann

Weitere Köln 50667-Darsteller und Schauspieler (Besetztung)

Christoph Oberheide (Köln 50667 Jan Bremer): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram

Christoph Oberheide ist ein deutscher Schauspieler.

Christoph Oberheide (Köln 50667 Jan Bremer): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Christoph Oberheide wurde am 22. Januar 1989 in Gehrden geboren.
Er ist in Barsinghausen aufgewachsen. (Gehrden und Barsinghausen sind kleinere Städte in der niedersächsischen Region Hannover.)

Christoph Oberheide ist 1,89 m groß. Sein Sternzeichen ist Wassermann.

Christoph Oberheide: Schule und Ausbildung

Schullaufbahn:

  • 1995-1996: Albert-Schweitzer-Schule, Lauenau
  • 1996-1999: Ernst-Reuter-Schule, Barsinghausen
  • 2000-2007: Lisa-Tetzner-Schule (Haupt- und Realschule im Schulzentrum Am Spalterhals, Barsinghausen) mit Hauptschulabschluss

Er ist ausgebildeter kaufmännischer Assistent für Fremdsprachen und Korrespondenz.

Christoph Oberheide: Politik, Ehrenamt & Social Media

Aktive Politik: Christoph Oberheide war bereits als Schüler in der Jungen Union, der Jugendorganisation der CDU, aktiv und fungierte in deren Vorstand in Barsinghausen mehrere Jahre als Beisitzer. 2011 trat er bei der Kommunalwahl als Kandidat für den Stadtrat ohne Erfolg an.

Er arbeitete ehrenamtlich vier Jahre lang beim Fußballverein Hannover 96 vor und im Stadion.

Christoph Oberheide (Köln 50667 Jan Bremer) im deutschen Fernsehen

Bekannt wurde Christoph Oberheide durch die Reality-Seifenoper Köln 50667 des Fernsehsenders RTL II. Seit Beginn der Serie (Folge 1) am 7. Januar 2013 spielt er in der festen Besetzung die Hauptrolle des Jan Bremer als Typ „gutmütiger Brummbär“. Er lebt daher in Köln, nach seinen Angaben seine „Heimatstadt“ (presseportal.de).

Weitere TV-Auftritte:

„Das große RTL II Promikegeln (Fernsehshow)“ im Jahr 2016

Bei der Doku „Ingo Kantorek – Ein Leben voller Leidenschaft“ über seinen gleichnamigen langjährigen Mitdarsteller bei Köln 50667, der mit seiner Frau Suzana am 16. August 2019 bei einem schweren Autounfall ums Leben gekommen war. Erster Ausstrahlungstermin war der 23. Oktober 2019 auf RTL 2, jetzt verfügbar auf TV NOW.

„1LIVE dumm gefragt“ im gleichnamigen Radiosender des WDR im Format über Klischees bezüglich verschiedener Gesellschaftsgruppen.

Erste schauspielerische Erfahrungen in einigen Folgen der Trash Doku-Soap „X-Diaries – love, sun & fun“.

Christoph Oberheide (Köln 50667 Jan Bremer): Instagram, Facebook, TikTok

Facebook: Christoph Oberheide

Instagram: christophoberheide

TikTok: Christoph Oberheide

Weitere Köln 50667-Darsteller und Schauspieler (Besetztung)

Patrick Beinlich (Köln 50667 Oliver „Olli“ Korte): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Patrick Beinlich ist ein deutscher Schauspieler, Model und Influencer.

Patrick Beinlich (Köln 50667 Oliver „Olli“ Korte): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Der voller Name von Patrick Beinlich ist „Patrick Brian Beinlich“. Er wurde am 5. Juli 1989 in Berlin geboren.

Patrick Beinlich lebt in Köln und hat eine Tochter, die er „Mimi“ nennt.

Patrick Beinlich hat acht Geschwistern. Seine Mutter ist Maren Lindworsky-Beinlich aus Egglham (Landkreis Rottal-Inn). Sie ist eine frühere Vize Misses Germany und hat heute neun Kinder aus drei Ehen, darunter ihren ältesten Sohn Patrick, der länger in Egglham aufgewachsen ist.

Patrick Beinlich ist 1,78 m groß. Sein Sternzeichen ist Krebs.

Bereits seit Kindertagen hatte er Interesse an der Schauspielerei und spielte im Schultheater. Später nahm er an Castings für Serien teil. Nach einem erfolglosen Casting für einen Actionfilm mit elf Jahren, da er zu klein für die Rolle war, sendete ihn nach vielen Jahren seine Mutter spontan zum letztlich erfolgreichen Casting. Erst drehte er eine Videoproduktion mit Schlagerstar Bernhard Brink („100 Millionen Volt“) und in der Folge für die gennanten TV-Serien.

Ausbildung & Engagement: Patrick Beinlich (Köln 50667 Oliver „Olli“ Korte)

Nach der mittlere Reife (MSA) lernte er nach eigener Aussage aus damaliger Bequemlichkeit Hauswirtschafter und übte mehrere andere kleinere Jobs aus. Zuletzt absolvierte er eine Lehre zum Rohrleitungsbauer und legte erfolgreich die Gesellenprüfung ab.

Er arbeitet auch als Model mit seit 2006 Fotoshootings bei diversen Fotografen.

Soziales Engagement: er setzt sich für den Tierschutz ein.

Seine Hobbies sind Fußball und besonders Fitness, was man seinen kräftigen tätowierten Oberarmen ansehen kann.

Patrick Beinlich (Köln 50667 Oliver „Olli“ Korte) im deutschen Fernsehen

  • 2013: K11 – Kommissare im Einsatz (Fernsehserie)
  • 2014: Im Namen der Gerechtigkeit – Wir kämpfen für Sie! (Fernsehserie)
  • 2016: Verdachtsfälle (Fernsehserie)
  • 2017: Die Straßencops (Fernsehserie)

Bekannt wurde er durch die Reality-Seifenoper Köln 50667 des Fernsehsenders RTL II. Seit dem 4. Oktober 2017 (Folge 1253) spielt er in der Hauptbesetzung die Rolle des Oliver „Olli“ Korte als Typ „liebenswürdiges Schlitzohr“.

Patrick Beinlich (Köln 50667 Oliver „Olli“ Korte): Instagram, Facebook, TikTok

Facebook: Patrick Beinlich

Instagram: patrick_beinlich

Tik Tok: @patrick_beinlich

Weitere Köln 50667-Darsteller und Schauspieler (Besetztung)