Salvatore Romano (Köln 50667 Nico Temming): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Salvatore Romano ist ein deutscher Reality-TV-Teilnehmer und Laiendarsteller.

Salvatore Romano (Köln 50667 Nico Temming): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Salvatore Romano wurde am 14. November 1983 in Krefeld geboren. Dort wuchs er auch auf und besuchte die Schule.

Heute arbeitet er als Tänzer und Choreograf. Im Fernsehen ist er bereits in Shows wie „Deutschland sucht den Superstar“, „Germanys next Topmodel“, „Magic Mike live“ oder „Das Supertalent“ aufgetreten. Auch in zahlreichen Musikvideos hat er in den vergangenen Jahren mitgewirkt und stand gemeinsam mit Stars wie Daddy Yankee, Cascada, French Montana oder Ying Yang Twins auf der Bühne oder vor der Kamera.

Auch privat tanzt Salvatore Romano gerne. In seiner Freizeit macht er außerdem Kampfsport, geht ins Fitnessstudio und spielt Fußball und Basketball. Sport gehört zum Alltag des 1,84 Meter großen Schauspielers einfach dazu. Für ihn ist es wichtig, sich jeden Tag auszupowern.
Eine feste Freundin hat Salvatore Romano zur Zeit nicht. Er weiß aber genau, was seine Traumfrau für Eigenschaften haben muss: sie muss Spaß verstehen, offen sein, seinen Lifestyle akzeptieren und eine gewisse Ausstrahlung besitzen.

Salvatore Romano als Nico Temming bei „Köln 50667“

Seit dem 27. September 2021 spielt er den Nico Temming in der Fernsehserie „Köln 50667“

Salvatore Romano: Sneakersammlung

Wenn Salvatore Romano gerade nicht tanzt oder dreht sammelt der 38-Jährige Schuhe. In seiner Sammlung befinden sich über 300 Paar Sneakers. Außerdem reist er gerne. Seine Lieblingsstadt ist Los Angeles.
Und auch ein Lebensmotto hat Salvatore Romano: Leben Deinen Traum! Lebe Dein Leben so, wie Du es willst.

Savaltore Romano: Instagram

Salvatore Romano bei Instagram: sal__ro

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.