Wer ist Frank Fussbroich? Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Frank Fussbroich ist ein deutscher Reality-TV-Teilnehmer und Künstler.

Frank Fussbroich: Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Frank Fussbroich wurde am 17. Juni 1968 geboren. Er wohnt in Vettweiß, südwestlich von Köln.

Seine Mutter heißt Annemie Fussbroich. Sein Vater heißt Friedrich (Fred) Fussbroich.

Frank Fussbroich heiratete 2009 seine heutige Frau Elke.

Frank Fussbroich: Ein Kinderzimmer und Die Fussbroichs

Frank Fussbroich wurde schon als Kind 1979 durch die WDR-Sendung „Ein Kinderzimmer“ und später durch die WDR-Serie „Die Fussbroichs“ bekannt. In „Ein Kinderzimmer“ wurde das Kinderzimmer vom elfjährigen Frank Fussbroich gezeigt. Frank Fussbroich hatte als Kind z.B. schon einen Fernseher im Zimmer. (Bei „Ein Kinderzimmer“ sollte das Leben und der Wohlstand von Kindern dokumentiert werden.)

Die Serie „Die Fussbroichs“ lief von 1989 bis 2000. 2003 wurde an Weihnachten eine bisher nicht veröffentlichte Folge gezeigt. 2004 wurde ein Special mit Zusammenschnitten aus den letzten 25 Jahren veröffentlicht. (Ute Diehl hatte die Idee zu den Dokumentarfilmen „Ein Kinderzimmer“ und „Die Fussbroichs“.)

2004 nahm er „Big Brother“ teil, 2010 an „Das perfekte Promidinner“ und 2018 nahm er zusammen mit seiner Frau Elke an „Das Sommerhaus der Stars“ teil.

2013, 2014 und 2016 veröffentlichten die Fussbroichs selbstproduzierte DVDs über ihr Leben.

Frank Fussbroich: IBES, Dschungelcamp, Dschungelshow

Frank Fussbroich nimmt an der RTL-Show „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ teil.

Weitere Teilnehmer sind:

Frank Fussbroich: Leben, Beruf, Arbeit

Frank Fussbroich war als Betriebsschlosser tätig.

Frank Fussbroich ist als Künstler aktiv.

Frank Fussbroich wurde wegen Hehlerei und Betrug verurteilt. Für Kreditkartenbetrug musste er eine Strafe von 4500 Mark zahlen. Für den Handel mit Betäubungsmitteln musste er eine Strafe von 10.000 Mark zahlen und bekam ein Jahr au Bewährung. Wegen einem gefälschten Telefonvertrag wurde er wegen Urkundenflälschung angeklagt.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Frank Fussbroich: IBES, Dschungelcamp, Dschungelshow

Frank Fussbroich nimmt an der Dschungelshow „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ teil.

Weitere Teilnehmer sind:

Frank Fussbroich im deutschen Fernsehen

  • 1979: Die Fussbroichs: Ein Kinderzimmer
  • 1989: Die Fussbroichs: Eine Kölner Arbeiterfamilie (Pilotfilm zur Serie)
  • 1990 bis 2001: „Die Fussbroichs: Eine Kölner Arbeiterfamilie“ (WDR)
  • 2003: Die Fussbroichs: Eine Kölner Arbeiterfamilie (bisher nicht gezeigte Folge)
  • 2004: Die Fussbroichs: Eine Kölner Arbeiterfamilie (Special)
  • 2004: Big Brother
  • 2010: Das perfekte Promidinner
  • 2012: Die Fussbroics: Die einzig wahre Familienserie
  • 2018: Das Sommerhaus der Stars
  • 2021: Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow (RTL)

Frank Fussbroich: Instagram

Instagram: frank_fussbroich

Facebook: Frank Fussbroich

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.