Hier findest du Worte, die in der Kategorie Allgemein gelistet sind.

Was bedeutet Jahrhundertsommer? Was ist das? Bedeutung, Definition

Als „Jahrhundertsommer“ wird ein besonders warmer, sonniger, trockener und langer Sommer bezeichnet. Ein Jahrhundertsommer hat mehr Sonnenstunden und mehr trockene Sommertage und Hitzetage als ein durchschnittlicher (normaler) Sommer. In einem Jahrhundertsommer regnet es weniger als in anderen Sommern.

Beispiel: Der Jahrhundertsommer 1947 hatte rund 60 warme Sommertage, während andere Sommer im Durchschnitt weniger warme Tage / Sommertage hatten.

Der Sommer 2018 hatte im Bundesdurchschnitt 770 Sonnenstunden, während der Sommer 2017 „nur“ 635 Sonnenstunden hatte. Die Zahl der Sonnenstunden lag also um 21 Prozent höher.

Was ist ein Sommertag? Was ist ein heißer Tag / Hitzetag / Tropentag?

Für Tage zwischen Juni und Ende August gilt, dass ein Sommertag ein Tag ist, an dem die Höchsttemperatur bei über 25 Grad Celsius, aber unter 30 Grad Celsius liegt. Statt Sommertag wird auch „warmer Tag“ gesagt.

Ein „heißer Tag“ ist ein Tag, an dem die Höchsttemperatur bei über 30 Grad Celsius liegt. Statt „heißer Tag“ wird auch „Tropentag“ oder „Hitzetag“ gesagt.

Ein Hitzetag zählt auch als Sommertag. Ein Sommertag zählt nicht als Hitzetag, wenn die Tages-Höchsttemperatur nicht 30 Grad Celsius überschreitet.

Merkmale und Eigenschaften eines Jahrhundertsommers

Während eines Jahrhundertsommers regnet es über mehrere Wochen wenig bis kaum und über mehrere Wochen ist es ungewöhnlich warm bis heiß. In einem Jahrhundertsommer gibt es zwischen Juni und August mehr Sommertage als in einem normalen Sommer.

Der Ausdruck „Jahrhundertsommer“ wird in der deutschen Umgangssprache verwendet und hat keine einheitliche (offizielle und wissenschaftliche) Definition. Ein Sommer wird allgemein als Jahrhundertsommer bezeichnet, wenn er verglichen mit den Sommern vergangener Jahre mehr warme Tage und mehr Sonnenstunden hat, sowie es weniger regnet.

In seiner eigentlichen Bedeutung bezeichnet „Jahrhundertsommer“ den wärmsten, trockensten und heißesten Sommer eines Jahrhunderts bzw. der letzten hundert Jahre. Ein Sommer wird zum Jahrhundertsommer, wenn er im Vergleich zu anderen Sommern mehr Sommertage, Hitzetage und lange Trockenzeiten hat.

Siehe auch: Wort des Jahres 2018 „Heißzeit“

Bekannte Jahrhundertsommer

Bekannte Sommer, die als Jahrhundertsommer bezeichnet werden, sind:

  • 1947
  • 1983
  • 2003 – 793 Sonnenstunden im Bundesdurchschnitt
  • 2018 – 770 Sonnenstunden im Bundesdurchschnitt (Sogar 900 Sonnenstunden auf Rügen)

Sonnenstunden in den Jahren 2016, 2017, 2018

Zum Vergleich: Im Jahr 2017 gab 635 Sonnenstunden im Bundesdurchschnitt. Im Jahr 2016 gab es 602 Sonnenstunden im Bundesdurchschnitt. Damit gab es 2018 im Vergleich zu 2017 rund 21 Prozent mehr Sonnenstunden.

Die Bundesländer mit den meisten Sonnenstunden 2018 waren: Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Beide Bundesländer hatten jeweils 830 Sonnenstunden. In Jahren davor waren die Sonnenstunden deutlich niedriger: 2017 gab es in Brandenburg 660 Sonnenstunden und 2016 670 Sonnenstunden. In Sachsen-Anhalt gab es 2017 635 und 2016 670 Sonnenstunden. Auch der Sonnenstunden-arme Stadtstaat Hamburg erhielt 2018 mit 720 Sonnenstunden mehr Sonnenstunden als in den Jahren zuvor. 2016 gab es 565 Sonnenstunden und 2017 58o Sonnenstunden in der Hansestadt.

Quelle: statista, Sonnenstunden im Sommer 2016 bis 2018 nach Bundesland. Link: hier

Sommertage in Jahren 1947, 2003 und 2018

  • Sommertage 1947
    • 71 Sommertage in Potsdam
  • Sommertage 2003
    • 96 Sommertage in Frankfurt am Main
    • 46 Sommertage in Hamburg
    • 68 Sommertage in Potsdam
  • Sommertage 2018
    • 104 Sommertage in Frankfurt am Main (+8 % im Vergleich zu 2013)
    • 63 Sommertage in Hamburg  (+37 % im Vergleich zu 2013)
    • 82 Sommertage in Potsdam (+21 % im Vergleich zu 2013)

Zum Vergleich: Sommertage in Potsdam in den letzten Jahren:

  • 2013: 50 Sommertage
  • 2014: 45 Sommertage
  • 2015: 49 Sommertage
  • 2016: 67 Sommertage
  • 2017: 42 Sommertage
  • 2018: 82 Sommertage

Der schlechteste Sommer war 1962 in Potsdam. Es gab nur 17 Sommertage. Der längste Sommer war 2018 mit 82 Sommertage.

Seit 1893 wird in Potsdam die Zahl der Sommertage aufgezeichnet. Aus diesen Werten lässt sich der Durchschnitt bilden, dass der durchschnittliche Sommer in Potsdam 40 Tage hat. Damit weicht der Sommer 2018 stark vom Durchschnitt ab. Genau gesagt, hatte dieser einen Zuwachs von 105 Prozent!

  • Quelle: Wetterzentrale.de / Potsdam-Insitut für Klimafolgenforschung
  • Quelle für Zahl der Sommertage in Frankfurt am Main und Hamburg: DWD – Siehe Link: hier

Anmerkung: Es gibt starke regionale Schwanken zwischen der Zahl der Sonnenstunden, Sommertage und Hitzetage in Deutschland.

Folgen eines Jahrhundertsommer

Durch einen Jahrhundertsommer drohen Hitze, Dürre und Trockenheit. Unter der Wärme leiden Menschen, Tiere und Pflanzen:

  • In der Landwirtschaft kann die Hitze zu Ernteausfällen und Dürreschäden führen, was dazu führen kann, dass die Lebensmittelpreise steigen.
  • Die hohen Temperaturen führen zu Kreislaufproblemen.
  • Flüsse und Seen trocknen aus. (Trocknen Flüsse aus, ist davon die Binnenschifffahrt betroffen und auch die Stromproduktion von Kraftwerken.)
  • Pflanzen, Felder und Wiesen vertrocknen.
  • Böden verlieren ihre (noch mehr) Feuchtigkeit. Die Folge ist, dass Pflanzen mit kurzen Wurzeln keine Feuchtigkeit mehr aus dem Boden ziehen können. Pflanzen mit langen Wurzeln können dies noch.
  • In Wäldern droht Waldbrandgefahr.
  • Durch die Hitze droht Gefahr für Leib und Leben. Die Gefahr an einem Hitzschlag zu sterben, steigt durch einen langen sehr heißen Sommer.

Ist ein Jahrhundertsommer ein Dürresommer oder Hitzesommer?

„Dürresommer“ und „Hitzesommer“ sind Bezeichnungen für einen längeren und warmen Sommer mit vielen Sommertagen und Hitzetagen.

Jedoch unterscheiden sich ein Dürresommer und Hitzesommer von ihren Begriffen her eklatant:

  • Ein Dürresommer ist dadurch geprägt, dass es über mehrere Wochen hohe Temperaturen gibt und es wenig bis kaum regnet. Dies führt zu langen Trockenperioden, die dazu führen, dass eine Dürre droht.
  • Ein Hitzesommer ist dadurch geprägt, dass es ebenfalls über mehrere Wochen sehr heiß ist, es aber es aber zwischendurch regnet.

Für beide Begriffe – „Dürresommer“ und „Hitzesommer“ – gibt es keine offizielle, wissenschaftliche und einheitliche Definition. Allgemein gilt, dass die Zahl der Sommer- und Hitzetagen, die Zahl der Sonnenstunden und die Regenmenge darüber entscheidet, ob ein Sommer ein Dürresommer oder Hitzesommer ist.

Berlin, du bist so wunderbar: Lied von Kaiserbase, Berliner Pilsner Werbung

Das Lied „Berlin, du bist so wunderbar“ von Kaiserbase wurde im Jahr 2003 als Single-CD veröffentlicht. Durch die „Berliner Pilsner“-Werbung, die zwischen 2003 und bis Mitte der 2010er Jahre lief, wurde das Lied deutschlandweit bekannt. Das Lied steht seit dem in Verbindung mit Berliner Pilsner und wird teils sogar als „Berliner Pilsner Song“ bezeichnet.

Das Lied „Berlin, du bist so wunderbar“ wurde zum Werbelied, weil Kaiserbase in einem Musik-Wettbewerb der Werbeagentur von Berliner Pilsner teilnahm und die Jury überzeugte.

Ein Remix von „Berlin – Du bist so wunderbar“ von Kaiserbase feat. Henry de Winter wurde im Jahr 2012 veröffentlicht. Henry de Winter interpretiert Lieder im Stil der 1920er, 30er und 40er Jahre.

Im Lied „Berlin, du bist so wunderbar“ wird „Berlin, du bist so wunderbar“ zehnmal gesungen. Im Lied wird auf hochdeutsch und im Berliner Dialekt gesungen bzw. gerappt.

Berlin, du bist so wunderbar – Bedeutung

Das Lied „Berlin, du bist so wunderbar“ hat dazu geführt, dass sich der Liedtitel als beliebte Redensart und Aussage über Berlin verbreitete. „Berlin, du bist so wunderbar“ steht dafür, dass Berlin aufregend und unterhaltsam ist, sowie immer etwas neues bietet. „Berlin, du bist so wunderbar“ ist ein Lob an die Berliner Kunst-, Kultur- und Clubszene, sowie an das Berliner Nachtleben und die vielen kulturellen sowie historischen Schauplätze. Berlin hat eben viel zu bieten.

Auch bei Google-Trends zeigt sich, dass „Berlin, du bist so wunderbar“ als Redensart in den allgemeinen Sprachgebrauch eingegangen ist. Seit den ersten Aufzeichnungen von Google-Trends im Jahr 2004 wird jeden Monat in unterschiedlicher Intensität bei Google.de nach „Berlin du bist so wunderbar“ gesucht.

Etwas das „wunderbar“ ist, ist großartig, atemberaubend, beeindruckend, schön, toll, ruft Entzücken hervor und begeistert. Es ist sogar genial, toll und super. „Wunderbar“ ist ein tolles Adjektiv der deutschen Sprache.

Wer ist Kaiserbase?

„Kaiserbase“ ist der Künstlername des Berliner Musiker Robert Phillip. Er wurde am 11. August 1971 in Kreuzberg geboren. Seit 1987 ist er als Musiker aktiv. Ein anderes Projekt von ihm ist z.B. „Mellowbag“. Robert Phillip arbeitete unter anderem mit Seeed und Freundeskreis zusammen. Bekannt wurde er durch das Lied „Berlin, du bist so wunderbar“, dass einige einfach nur „Berliner Pilsner Lied“ nennen.

Die Homepage von Kaiserbase ist www.kaiserbase.net.

Was bedeutet „(You need to) calm down“ auf deutsch? Übersetzung, Bedeutung

„Calm down“ bedeutet auf deutsch:

  • Atme mal tief durch
  • Beruhige dich / sich beruhigen
  • Komm klar
  • Komm runter
  • Komm zur Ruhe
  • Mach mal halblang
  • Mach mal langsam
  • Reg dich ab

„You need to“ bedeutet auf deutsch: „Du musst (dich)“.

Damit heißt „You need to calm down“ auf deutsch:

  • „Du musst dich abregen.“
  • „Du musst dich beruhigen“
  • „Du musst (endlich) klarkommen“
  • „Du musst zur Ruhe kommen“

„Calm down“ ist eine Aufforderung, dass ein anderer sich beruhigen soll. Dies wird zu Menschen gesagt, die einen Wutanfall haben, es übertreiben, andere ausgrenzen, andere herabsetzen oder beleidigen, nervös sind, herumschreien, laut weinen oder schnell das Schlimmste befürchten. Wenn sich jemand dann beruhigt ist, kann mit dieser Person wieder normal geredet werden und sie hört auch wieder zu. Die Person ist dann ruhiger, relaxter und weniger emotional. Sie ist dann offen für die besseren Argumente und zeigt auch eher Verständnis.

Taylor Swift: You Need To Calm Down – Bedeutung und Inhalt auf deutsch

„You Need To Calm Down“ von Taylor Swift wurde am 14. Juni 2019 auf gängigen Streamingportalen und am 17. Juni 2019 YouTube veröffentlicht. Innerhalb von zwei Tagen erhielt das Musikvideo zu „You Need To Calm Down“ auf YouTube über 21 Millionen Aufrufe.

„You Need To Calm Down“ ist die erste veröffentlichte Single des neuen Studioalbums „Lover“ von Taylor Swift. „Lover“ ist das siebte Studioablum von Taylor Swift.

Inhalt von „You Need To Calm Down“ von Taylor Swift (Bedeutung)

Im Lied „You Need To Calm Down“ spricht sich Taylor Swift gegen Schwulenfeindlichkeit, Transfeindlichkeit und Queer-Hass aus. Sie spricht sich für Gleichberechtigung, Toleranz und ein friedliches Miteinander aus. Ihr Lied ist eine Botschaft und Aufforderung, dass Mitglieder der LGBTQ+-Community unterstützt werden sollen.

Im Lied spricht Taylor Swift Menschen an, die verletzende Kommentare oder Hasskommentare im Internet und den sozialen Medien veröffentlichen. (Sogenannte „Hater„.) Sie spricht sich gegen Negativität und Hass aus. Sie thematisiert Selbstliebe und fordert, dass jeder sein sollte, wie er ist. Ihre Botschaft ist, feiere deine Individualität. (Was „Ich feier das“ bedeutet, erfährst du hier.) Ihre zentrale Botschaft ist, dass all die Menschen, die Negativität und Hass verbreiten, sich beruhigen sollen.

Das Video zu „You Need To Calm Down“ ist farbenfroh und kunterbunt gestaltet. Zur Unterstützung treten im Musikvideo verschiedene queere Stars auf. Am Ende versöhnt sich Taylor Swift sogar mit ihrer Rivalin Katy Perry und sie umarmen sich.

Unter anderem sind folgende Stars im Musikvideo zu „You Need To Calm Down“ zu sehen:

  • Ryan Reynolds (Schauspieler, bekannt durch Deadpool – Was der Name „Deadpool“ erfährst du hier.)
  • Katy Perry
  • Jesse Tyler Ferguson (Schauspieler, bekannt durch Modern Family)
  • Justin Mikita (Ehepartner von Jesse Tyler Ferguson)
  • Ellen DeGeneres (US-amerikanische Moderatorin)
  • Laverne Cox (Schauspielerin, bekannt aus „Orange is the New Black“)
  • Adam Lambert (US-amerikanischer Sänger)
  • Ciara (US-amerikanische Hip- und R’n’B-Sängerin)
  • Todrick Hall (US-amerikanischer Sänger)
  • Hayley Kiyoko (US-amerikanische Sängerin)
  • Dexter Mayfield (US-amerikanischer Influencer und Schauspieler)
  • Chester Lockhart (US-amerikanischer Schauspieler und Influencer)
  • Adam Rippon (US-amerikanischer Eiskunstläufer)
  • RuPaul (US-amerikanische Drag-Künstler)
  • Antoni Porowski, Tan France, Karamo Brown, Bobby Berk und Jonathan van Ness (Alle fünf sind US-amerikanische Schaupsieler und Teil der Netflix-Serie „Queer Eye“)

Weitere Bedeutung von Calm Down

„Calm Down“ ist ein Lied von G-Eazy.

„Calm Down“ ist ein Lied von Krewella.

„Calm Down“ ist ein Lied von Busta Rhymes feat. Eminem.

„Calm Down“ ist ein Lied von Barney Artist.

„Calm Down“ ist ein Lied von Tellaman.

Was bedeutet „stabil“? Bedeutung, Jugendsprache, Definition

Das Adjektiv „stabil“ hat in der deutschen Umgangssprache folgende Bedeutungen und Synonyme:

  • Belastungsfähig
  • beständig
  • fest
  • haltbar
  • hart
  • gleichbleibend
  • konstant
  • solide
  • standhaft
  • standsicher
  • stark
  • widerstandsfähig

Das Gegenteil von stabil ist: Labil, instabil, schwankend.

Was bedeutet „stabil“ in der Jugendsprache? Bedeutung

In der Jugendsprache wird „stabil“ in verschiedenen Bedeutungen verwendet. In der Jugendsprache ist „stabil“ ein Adjektiv, dass in lobender Art und Weise gesagt wird. Beispiele:

  • „Dein Profilbild ist stabil.“
  • „Stabile Leistung!“
  • „Deine Party war echt stabil.“
  • „Alles stabil bei dir?“
  • „Deine Frisur ist stabil.“

„Stabil“ bedeutet der Jugendsprache so viel wie „gut“, „cool“ oder „nice“. Manche sagen auch „lit„, „fly„, „hammer“, „tight“, „Fresh“ oder „burner“.

Auch ist „stabil“ ein Adjektiv mit dem attraktive Frauen ausgezeichnet werden. „Stabil“ ist in dem Sinne ein Kompliment und bedeutet so viel wie „hübsch“ oder „schön“.

Im Kontext von Demonstrationen und dem Zeigen von (politischer) Haltung bedeutet „bleibt stabil“: Lasst euch nicht abbringen, bleibt dabei und haltet durch. Es bedeutet auch: Zeigt Rückgrat und seid mutig.

„Stabil“ wird in der Jugendsprache aber auch als beschönigende Bezeichnung für eine übergewichtige Person verwendet. Diese Person soll  vermeintlich durch ihr Übergewicht besonders stabil stehen. In diesem Kontext ist „stabil“ eine Beleidigung.

Eine Übersicht aller Jugendworte der vergangenen Jahre findest du hier.

Was bedeutet „stabil“ genau? Bedeutung und Definition erklärt

Stabil bzw. Stabilität setzt sich aus zwei Eigenschaften zusammen: Etwas ist fest oder steht fest. Etwas steht dauerhaft, ist dauerhaft fest und hält eine gewisse Belastung oder Benutzung über längere Zeit aus.

„Stabilität“ bedeutet damit, dass etwas aufgrund seiner Festigkeit eine gewisse Widerstandsfähigkeit hat und nicht leicht gestört oder aus dem Gleichgewicht gebracht werden kann.

Beispiele für stabil / Stabilität

Gegenstände können stabil sein. (Beispiel: Ein stabiler Stuhl.) Menschen können stabil sein, wenn z.B. fest stehen, innerlich stabil sind oder sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Menschen können stabil sein, wenn sie zu ihren Werten stehen.

Je nach Kontext hat „stabil“ eine etwas andere Bedeutung:

Wird von emotionaler Stabilität gesprochen, so ist gemeint, dass jemand seine Gefühle beherrschen kann und in stressigen Situationen die Ruhe bewahrt. Wer emotional stabil ist, neigt nicht zur Nervosität oder Unruhe. Eine stabile Person lässt sich von ihren Werten, Einstellungen und ihre Meinung nicht abbringen. Auch lässt sie sich verunsichern oder stören.

In den Naturwissenschaften bedeutet „stabil“, dass etwas relativ gleichbleibt. In der Chemie bedeutet „stabil“, dass z.B. eine Reaktion nicht zerfällt. Stabilisatoren finden Anwendung in der Chemie. In der Technik bedeutet „stabil“, dass der Zustand einer Maschine gleich bleibt. In der Physik bedeutet „stabil“ unter anderem, dass z.B. ein Gleichgewicht herrscht. Elektronen können stabil sein. Es gibt mechanische Stabilität.

Weitere Bedeutungen von und mit „stabil“

    • Eine Wirtschaft kann stabil sein. Dann lässt sie sich nicht leicht erschüttern.
    • Ein Land kann stabil sein. Das bedeutet, dass Ruhe herrscht, die Regierung die Kontrolle über das Land herrscht und z.B. keine Milizen einzelne Regionen beherrschen.
    • Die politische Lage kann stabil sein. Dann behalten Politiker die Ruhe. Bürger sind einigermaßen zufrieden oder protestieren nicht.
    • Zinsen und Preise können stabil sein. Dann schwanken sie nicht stark.
    • Die Zahl der Mitarbeiter eines Unternehmens kann stabil sein. Die Arbeitsleistung eines Mitarbeiters kann stabil sein.
    • Die Gesundheit eines Menschen kann stabil sein. Der Kreislauf kann stabil sein.
    • Software oder eine Webanwendung läuft stabil, wenn ohne Abstürze fehlerfrei nutzbar ist.
    • Über eine Stadt oder einen Verein kann gesagt, dass die Stadt oder der Verein stabil ist bzw. bleibt. Damit ist gemeint, dass keine Unruhe entsteht.

Stabilität ist für viele Menschen ein erstrebenswerter Zustand. Stabilität steht dafür, dass die Zukunft gut vorhersagbar ist und kaum Unerwartetes passiert, das erlaubt Gefühle von Sicherheit. (Denn jede Veränderung kann eine Bedrohung darstellen oder zumindest den aktuellen Zustand oder die eigene Komfortzone gefährden.)

„Frankfurt bleibt stabil“ ist eine CD von Mehnersmoos.

„Wir sind stabil“ ist ein Lied von Capital Bra.

Narcotic von YouNotUs & Janieck & Senex – Liquido Remix, Lied, Bedeutung, Inhalt

Das Lied „Narcotic“ von YouNotUs feat. Janieck & Senex wurde am 25. April 2019 veröffentlicht. Es ist ein Remix des 90er Jahrehits „Narcotic“ der deutschen Band Liquido.

Während das Original-Narcotic geprägt war vom Rock- und Synthesizer-Sound, so überwiegen beim Remix die Tropical-House-Beats. Auch ist der Remix mehr ein Dance-Pop-Track statt eines Rockliedes.

Über Narcotic von Liquido, YouNotUs, Janieck und Senex

„Narcotic“ von Liquido wurde am 31. August 1998 veröffentlicht und ist Teil des Albums „Liquido“. Geschrieben wurde „Narcotic“ von Wolfgang Schrödl.

Der Remix von YouNotUs feat. Janieck und Senex erscheint damit mehr als 20 Jahre nach der ersten Veröffentlichung und kann als Geschenk zum 20. Jubiläum verstanden werden.

Wer ist YouNotUs, Janieck, Senex?

„YouNotUS“ ist ein DJ-Duo aus Berlin. YouNotUs besteht aus Tobias Bogdon und Gregor Sahm. 2015 fielen sie durch den Remix des Reamonn-Liedes „Supergirl“ auf. Den Remix nahmen sie mit Anna Naklab und Alle Farben auf. Weitere bekannte Singles von ihnen sind: Please toll Rose (mit Alle Farben) und „Only Thing we know“ (mit Alle Farben und Kelvin Jones)

Der Autor vom Originallied und Liquido-Frontmann, Wolfgang Schrödl, ist Teil des Remix. Unter dem Künstlernamen „Senex“ steuern er und Janieck die Vocals bei. Auch hat Wolfgang Schrödl seinen Roland-D70-Synthesizer mit ins Studio gebracht. Mit diesem entwickelte er 1998 die Melodie von Narcotic. Im Remix sorgt der Synthesizer nun für den Wiedererkennungswert der Vocals und Melodie.

Übrigens: Das Wort „Senex“ ist lateinisch und bedeutet auf deutsch „reif“, „alt“ oder auch „Greis“. Ob Wolfgang Schrödl um diese Bedeutung weiß?

Fazit zum Narcotic-Remix von YouNotUs, Janieck & Senex

Kommentar der Redaktion: Wer das Originallied „Narcotic“ aus seiner Jugend oder vergangenen Zeiten kennt, wird etwas irritiert sein, dass es anders klingt. Doch die Beats sind erhalten geblieben. Spätestens ab Minute 2:09 Uhr sollte die Irritierung verflogen sein. Denn ab der Minute singt der Original-Liquido-Sänger, Wolfang Schrödl, seinen Teil des Liedes. Er singt: „And I touched your Face. Narcotic Mind of Lazed. Mary-Jane. …“ Damit schaffen YouNotUs, Janieck und Senex den Bogen zwischen Remix und guten (nostalgischen) Erinnerungen. Das ist mehr als ein Geschenk zum 20jährigen Jubiläum von Narcotic, sondern auch die Weitergabe des Liedes Narcotic an eine neue Generation, ohne die alte Generation (zu sehr) zu enttäuschen.

Was hältst du vom Narcotic-Remix? Beginnt jetzt das Liquido-Revival? Wird Narcotic der Sommerhit 2019?

Über Liquido

Liquido wurde 1996 gegründet und 2009 aufgelöst. Ihre erfolgreichste Single ist „Narcotic“. Weltweit würden über acht Millionen Kopien der Single verkauft. Liquido wurde durch Narcotic weltweit berühmt. Weitere bekannte Singles sind: Play Some Rock, Ordinary Life und Doubledecker. Das Album „Liquido“ war ihr erfolgreichstes.

Die Single „Narcotic“ erreichte in den deutschen Singlecharts den dritten Platz. In Österreich belegte Narcotic den zweiten Platz und in der Schweiz den ersten.

Auf YouTube veröffentlichten Liquido ihre Singel „Narcotic“ am 19. August 2015. Bis heute hat das Lied über 15 Millionen Aufrufe erhalten. (Stand: Juni 2019)

Mitglieder von Liquido waren: Wolfgang Schrödl, Tim Eiermann, Stefan Schulte-Holthaus und Wolle Maier.

Das Lied „Narcotic“ gehört zu den großen Hits der 1990er Jahre und sollte auf keiner 90er-Feier fehlen. (Andere Hits sind: Blue (Da Ba Dee), Rhythm is a Dancer, Barbie Girl, Scatman, Song 2,…)

Weitere Bedeutung der Worte „Liquido“ und „Narcotic“

Das Wort „Liquido“ ist italienisch und heißt auf deutsch: liquide, flüssig, zahlungsfähig

Das Wort „Narcotic“ ist englisch und bezeichnet illegale Substanzen, die eine berauschende Wirkung haben. Beispiel: Betäubungsmittel – Siehe auch: Narcos

Alvaro Soler – La Libertad – Lied, Inhalt, Bedeutung auf deutsch

Das Lied „La Libertad“ von Alvaro Soler wurde am 10. Mai 2019 auf gängigen Streamingportalen und auf YouTube veröffentlicht.

„La Libertad“ wird als Sommerhit 2019 gehandelt. Das Lied besticht durch Sommer-Vibes und das sehr prägsame „Ay Ay Ay“. Es gehört in die Kategorie Latin-Pop.

2018 fiel Alvaro Soler mit „La Cintura“ auf. Das Lied war Teil seines Albums „Mar de Colores“. Im Jahr 2019 gab es nun eine Neuauflage des Albums „Mar de Colores“ als Extended Version. (Auf spanisch: „Versión Extendida“.) Die Neuauflage enthält drei neue Lieder. Neben „La Libertad“ sind auch die Lieder „Taro“ und „Loca“ enthalten. (Weitere bekannte Lieder von Alvaro Soler sind: Sofia, El mismo sol)

Auf YouTube erreichte das Lied „La Libertad“ innerhalb von einem Monat nach Veröffentlichung mehr als neun Millionen Aufrufe.

Alvaro Soler ist Teil der sechsten Staffel „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ im Jahr 2019.

Was heißt „La Libertad“ auf deutsch? Übersetzung

„Libertad“ heißt auf deutsch: Freiheit. „La“ ist ein bestimmter Artikel. Damit heißt „La Libertad“ auf deutsch: „Die Freiheit“. Im Sinne des Liedes „La Libertad“ steht die Freiheit dafür unbeschwert und Sorgenfrei zu sein.

Übrigens „Mar de Colores“ heißt „Farbenmeer“ auf deutsch.

Worum geht es im Lied „La Libertad“? Inhalt, Bedeutung

In „La Libertad“ geht es, um Freiheit, Lebensfreude und Neugierde. Es geht darum Mauern hinter sich zulassen und das Leben unbeschwert zu genießen. Es geht, um Leichtigkeit. La Libertad ermuntert, sich nicht von der Angst einengen zulassen, sondern sie zu überwinden. Konkret fordert Alvaro Soler sogar dazu auf mit der Angst zu tanzen.

„La Libertad“ ist ein rhythmisches Gute-Laune-Lied. „La Libertad“ steht für Lebensfreude und Glücksgefühle.

Über die Musik von Alvaro Soler

Weltweit wurden die Lieder von Alvaro Soler über eine Milliarde Mal gestreamt. Besonders beliebt ist seine Musik in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien und Italien.

Weitere Bedeutung „La Libertad“

Verschiedene Orte in Südamerika, Mittelamerika (insbesondere Mexiko) und auf den Philippinen heißen „Libertad“ und „La Libertad“. In den USA gibt es in Kalifornien ebenfalls den Ort „La Libertad“. (Ungewöhnliche und skurile deutsche Ortsnamen findest du hier.)

„La Libertad“ ist auch der Name einer kolumbianischen Zeitung.

„La Libertad“ ist ein argentinischer Film aus dem Jahr 2001.

Was bedeutet „Press F to pay Respects“? Bedeutung auf deutsch, Übersetzung, Herkunft, Ursprung

Einige Internetteilnehmer schreiben „F“ oder „Press F to pay Respects“ als Kommentar oder im Live-Chat, um ihre Anteilnahme, ihre Anerkennung oder ihren Respekt (teils ironisch) auszudrücken. In diesem Beitrag erfährst du, warum sie das machen oder woher das Meme „Press F to pay Respects“ kommt.

Woher kommt „Press F/X to Pay Respects“? Herkunft

„Press F to pay Respects“ ist ein Internet-Meme, dass auf den 2014 veröffentlichten First-Person-Shooter „Call of Duty: Advanced Warfare“ zurückgeht. Im Spiel nimmt der Spieler an einer Beerdigung teil und steht direkt neben einem Sarg. Während traurige Musik läuft und die Gäste trauern, erhält der Spieler vom Spiel die Option „Press F to Pay Respects“ oder „Hold X to Pay Respects“. Drückt der Spieler nun F oder X, um seinen Respekt für den toten Kameraden auszudrücken und zu zollen, so ertönt laute Musik und der Spieler erhält den Hinweis, dass er befördert wurde.

Diese Szene kritisieren viele Spieler und machten sich auch über sie lustig. Denn die Beerdigung-Szene und das erzwungene Bekunden von Respekt kam ihnen unglaubwürdig vor. Die Beerdigung-Szene sollte eigentlich sehr emotional sein, denn der Protagonist Jack Mitchell muss sich von seinem besten Freund, Will Irons, verabschieden, der im Krieg gefallen ist. Der Umstand, dass die Spiel-Entwickler eine Interaktion erzwingen, erschien daher vielen Spielern als lächerlich, unehrlich und unecht.

„Hold X to Pay Respects“ bzw. „Press F to Pay Respects“ wird von vielen Spielern als schmucklose, trockene und viel zu knappe Option wahrgenommen, um ihre Anteilnahme oder ihren Respekt auszudrücken. Auch kritisieren viele Spieler, dass sie zur Interaktion gezwungen werden. Gerade das nach dem der Respekt gezollt wurde, laute Musik ertönt und der Spieler, die Info erhält, dass er befördert wurde, macht die Szene mehr als lächerlich und entwertet den durch das Drücken von „F“ gezollten Respekt.

Die Absurdität besteht dadrin, dass der Spieler den Tod eines toten Videospiel-Kameraden betrauern soll und dazu zu einer Handlung („Press F to Pay Respects“) gezwungen wird – egal, wie der Spieler die Szene selbst wahrnimmt. (Die bessere Option wäre vermutlich gewesen, dass der Spieler einfach nur still an der Beerdigung teilnimmt.)

„Press F to Pay Respects“ oder „Hold X to Pay Respects“ – Warum gibt es zwei Versionen?

Es gibt zwei verschiedene Phrasen, da „Press F to Pay Respects“ in der PC-Version verwendet wird. In der Konsolen-Version wird „Hold X to Pay Respects“ angezeigt.

PC-Spieler verwenden die Tastatur und haben somit alle Buchstaben des Alphabets zur Verfügung. Warum gerade der Buchstabe „F“ genommen wurde, bleibt ein Geheimnis der Entwickler. Der Buchstabe „F“ liegt nah an den Steuerungstasten W, A, S und D. Somit ist es leicht „F“ zudrücken, da die Taste nicht so weit weg ist.

Konsolen-Spieler haben ihren Kontroller. XBOX-Spieler kennen die Tasten: A,B, X und Y. Playstation-Spieler kennen die Tasten: Dreieck, Kreis, Quadrat und X.

Auf deutsch heißt „Press F to Pay Respects“: „Drücke F, um Respekt zu zollen“ oder „Drücke F, um Respekt auszudrücken“.

Wie „Press F to Pay Respects“ bekannt wurde

Ein Video der Szene „Hold X to Pay Respects“ veröffentlichten YouTuber schon 2014 auf YouTube. Der US-amerikanische Late-Night-Talker Conan O’Brian berichtete ebenfalls 2014 über die Szene und kritisierte sie.

In 2014 erschienen erste Parodien von „Hold X to Pay Respects“ bzw. „Press F to Pay Respects“ auf YouTube und in der Internet-Community Reddit wurde die Szene ebenfalls diskutiert. Dies führte dazu, dass „Hold X to Pay Respects“ bzw. „Press F to Pay Respects“ bekannter wurde.

Nach 2014 flaute das Interesse an „Press F to Pay Respects“ ab. Jedoch stieg es ab 2017 wieder und erreichte einen vorläufigen Höhepunkt im Jahr 2018.

Wie „Press F to Pay Respects“ verwendet wird? Was „Press F to Pay Respects“ heute bedeutet:

Die Beerdigungsszene und die Aufforderung „Press F To Pay Respects“ hat dazu geführt, dass Internetkommentatoren ihre echte Anteilnahme durch das Veröffentlichen eines „F“ ausdrücken. Sie schreiben „F“ um ihren Respekt und ihre Anteilnahme auszudrücken, wenn jemand gestorben ist oder etwas tragisches passiert ist. Dies passiert in ernsten Absichten, nicht in ironischer oder sarkastischer Weise.

In Live-Chats, wenn ein Spieler versagt oder verliert, wird auch teils „F“ geschrieben, um Anteilnahme auszudrücken. Werden Nachrichten verbreitet, dass Internet-Dienste oder Webseiten abgeschaltet werden, so wird auch teils „F“ in die Kommentare geschrieben.

Teils wird „F“ auch in ironischer und sarkastischer Absicht geschrieben.

„F“ als Ausdruck von Anteilnahme und Respekt hat sich in der Gamer-Community und darüber hinaus verbreitet.

Weitere Bedeutung von „Press F to Pay Respects“

„Press F to Pay Respects“ ist ein Steam-Spiel.

Mero – Olabilir Refrain auf deutsch – Lied, Bedeutung, Fakten, Übersetzung

„Olabilir“ ist ein vom Rapper Mero am 14. Juni 2019 auf allen gängigen Streamingplattformen und YouTube veröffentlichtes Lied. Im Lied singt Mero auf deutsch und türkisch.

„Olabilir“ ist die zweite Single-Auskopplung aus Meros zweiten Soloablum „Unikat“, dass im September 2019 erscheint. (Die erste Single-Auskopplung war „Malediven“. Das Lied wurde am 31. Mai 2019 veröffentlicht.)

Was heißt Olabilir auf deutsch? Übersetzung

„Olabilir“ ist türkisch und bedeutet auf deutsch „möglich“, „kann sein“ und „wahrscheinlich“. Es wird aber auch als „ist gut möglich“ oder „kann schon sein“ übersetzt.

Der Refrain bedeutet auf deutsch folgendes:

„Bana, sana, bize bir şey olabilir“ heißt auf deutsch „Mir, dir, uns kann etwas passieren“.

„Sebebini biliyorum, beni yorabilir“ bedeutet auf deutsch: „Ich weiß warum, es mich belasten kann“.

„Kafama gelen soruyu bana sorabilir“ bedeutet auf deutsch: „Er kann mir die Frage stellen, wie sie mir den Kopf kommt“.

Falls du mit der Übersetzung unzufrieden bist, so freuen wir uns über deinen Kommentar.

Mehr über Mero erfährst du hier. Was „Tamam“ auf deutsch heißt, erfährst du hier.

Fakten über Olabilir von Mero

Am 6. Juni veröffentlichte Mero eine kleine Hörprobe zu „Olabilir“ auf Instagram. Am 11. Juni 2019 veröffentlichte er auf YouTube eine weitere Hörprobe. Sein erstes Studioalbum war „Ya Hero Ya Mero“. Was „Ya Hero Ya Mero“ auf deutsch bedeutet, erfährst du hier. Was der Name „Mero“ auf deutsch bedeutet, erfährst du hier.

In den YouTube-Trends belegte das Lied schnell den ersten Platz. Auch in den Trends der türkischen Variante von YouTube belegte das Lied den ersten Platz. (Es kommt also ziemlich gut bei Fans an.) Nach zwei Tagen hatte das YouTube-Video zu Olabilir mehr als acht Millionen Aufrufe.

Im Lied singt Mero auf deutsch über Erfolg und Reichtum. Er rappt darüber, dass es manchmal hart und anstrengend war. Er rappt auch über das harte Leben im Ghetto.

Das Lied „Olabilir“ ist aus einer orientalischen Melodie.

Das Video zu „Olabilir“ wurde in der türkischen Stadt Adana im Stadtteil Seyhan aufgenommen.

Weitere Bedeutung von Olabilir

„Olabilir“ ist auch ein Lied von Gökhan Türkmen.

„Olabilir“ ist ein Lied Taki.

22 Impf, Impfgegner und Impfverweigerer Witze & Sprüche

In diesem Beitrag findest du Witze über das Impfen, über Impfgegner, Impfverweigerer und die Homöopathie:

Sprüche & Witze über Impfgegner, Impfverweigerer und ungeimpfte Kinder

Zwei Dinge, die nicht alt werden: Witze über Impfgegner und Kinder von Impfgegnern.

Sie müssen ihre Kinder nicht impfen lassen – nur die, die sie behalten wollen.

Warum weint das zweijährige Kind eines Impfgegners?
Midlife Crisis.

Ich bin stolzer Impfgegner und Anti-Impf-Aktivist. Ich kann sagen, dass es meinen Kinder sehr gut geht – zumindest die, die überlebt haben.

Masern und Pusteln sind die Treuepunkte der Impfgegner.

Triff dich nur mit Frauen, die Impfgegnerinnen sind. Im Falle einer ungewollten Schwangenschaft musst du dann nicht so lange Unterhalt zahlen.

Das beste an der Impfgegner-Kita ist, dass ständig neue Plätze frei werden. (Siehe auch YouTube-Video „Impfgegner-Kita“ vom Bohemian Browser Ballett: hier)

Man kann über Sonderplätze für Behinderte in Bussen, Bahnen und Zügen schimpfen. Man kann aber die Klappe halten und dankbar sein, dass man gesund ist.

Ungeimpfte Kinder sind weniger anffällig für Erkrankungen des Alters, wie z.B. Alzheimer, Herzerkrankungen oder Demenz.

Die Chance, dass bei nicht geimpften Kindern Autismus diagnostiziert wird, ist sehr gering. Denn erste Symptome für Autismus können frühstens im Alter von 3 Jahren festgestellt werden.

Einige Impfgegner Eltern sagen, dass ihr ungeimpften Kinder selbst entscheiden sollen, ob sie die Impfung wollen. Das geht aber nur, wenn die Kinder in ein Alter kommen in dem sie lesen können.

Meine Kinder wären vermutlich gestorben, wenn ich sie geimpft hätte. Deswegen hat der Arzt das gemacht.

Wie nennt man einen geimpften Transformer? Autismus Prime.

Geimpfte Kinder verpassen so viel im Leben! Polio, Diphtherie, Mumms, die Masern, die Röteln und andere hochansteckende Infektionskrankheiten.

Wie würden Impfgegner wohl mit Impfungen, die vor Autismus schützen, umgehen?

Witz über das Impfen

Na, Maxi weißt du auch, wogegen sie dich geimpft haben?
Maxi: „Ja, gegen meinen Willen.“

Ich habe gerade zwei Männer am Bahnhof gesehen, die sich geimpft haben. Sehr Vorbildlich!

Chuck Norris lässt sich nicht impfen. Krankheiten lassen sich gegen Chuck Norris impfen.

Was ist weiß und hüpft durch das Gras? Ein Tierarzt beim Zeckenimpfen.

Ein Arzt fragt die Mutter: „Hatte ihr Sohn schon die Masern?“
Die Mutter antwortet: „Nein. Sagen sie ihm bitte davon nichts. Er will immer alles haben.“

Vorsicht! Impfungen verursachen Erwachsene!

Witz über Homöopathie

Ich wollte einen Witz über Homöopathie machen, funktioniert aber nicht.

Anmerkung der Redaktion

Hinweis: Die hier genannten und aufgezählten Witze über Impfgegner, Impfverweigerer, Impfen und Homöopathie spiegeln nicht die persönliche Meinung der Redaktion von BedeutungOnline.de wieder. Die Liste und die hier genannten Witze sollen anregen über das Impfen nachzudenken.

Bitte informiert euch über Impfungen und darüber wie Impfwirkstoffe funktionieren, bevor ihr sie ablehnt! Denn Impfungen schützen nicht nur euch und eure Kinder, sondern auch Menschen in eurer Umgebung. Für Schwangere, alte und kranke Menschen kann es nämlich sehr gefährlich werden, wenn sie mit einem ungeimpften Kind in Kontakt kommen.

Auch, wenn viele der hier gelisteten Witze die angebliche kurze Lebenserwartung von ungeimpften Kindern thematisieren, können ungeimpfte Kinder natürlich alt werden. Jedoch bedeuten fehlende Impfungen, dass ungeimpfte Kinder hohen Risiken ausgesetzt sind, an vermeidbaren Krankheiten und Komplikationen zu erkranken.

The Ketchup Song (Asereje) – Bedeutung, Refrain, Fakten

„The Ketchup Song (Asereje)“ ist ein von der spanischen Band „Las Ketchup“ am 30. Juni 2002 veröffentlichter Song. Das Lied wurde zum weltweiten Sommerhit im Jahr 2002 und belegte in 26 Ländern den ersten Platz der Charts.

Eine Coverversion von „Die Gerd Show“ war ebenfalls in Deutschland sehr erfolgreich und belegte ebenfalls den ersten Platz der deutschen Charts. Das Coverlied hieß „Der Steuersong“ und wurde von Elmar Brandt geschrieben.

Fakten über den Las Ketchup Song (Asereje)

  • 2002 war der Ketchup Song 32 Wochen in den deutschen Charts. Sieben Wochen war auf dem Platz 1.
  • Der Ketchup Song erhielt 35-mal Platin und 1-mal Diamant.
  • „The Ketchup Song (Asereje)“ war 2002 ein weltweiter Charthit. In 26 Ländern belegte das Lied den ersten Platz. (Unter anderem Deutschland, USA, Australien, Frankreich, Schweden, UK, Kolumbien, …)
  • Bis heute wurde das Lied weltweit über sieben Millionen-mal verkauft.
  • Zum Ketchup-Song wurde ein eigener Tanz kreiiert.
  • Im Ketchup Song geht es nicht um Ketchup. Es wird die Geschichte eines Diego erzählt, der mit seinen übernatürlichen Fähigkeiten die Frauen verzaubert.

Der Refrain ist kein eigentliches spanisch, sondern eine phonetische Übersetzung der ersten Zeile des Rap-Liedes „Rapper’s Delight“ von Sugarhill Gang. „Aserejé ja de jé de jebe“ stellt eine Variante dar, wie die englischen Laute „I said a hip hop, The hippie to the hippie“ ins spanische übertragen wurden. In den Strophen wird wieder rein-spanisch gesungen. („Aserejé“ ist ein Kunstwort und hat keine eigene Bedeutung.)

Der „Ketchup Song (Aserejé)“ existiert in mehrere Sprachversionen. Es gibt die spanische Version, eine spanisch-englische (spanglishe) Version und auch eine portugiesische Version. In allen drei Versionen ist der Refrain identisch und beginnt jeweils mit „Aserejé ja de jé de jebe“. Eine Übersetzung des Ketchup Songs auf japanisch hat auch stattgefunden und eine Weihnachtsversion des Ketchup Songs (Aserejé) wurde auch veröffentlicht.

Das Video zum Ketchup Song (Aserejé) wurde in Estepona an der Costa del Sol in Spanien aufgenommen. Zum Beginn des Videos werden die vier Schwestern in einer Bar gezeigt.

Wer ist Las Ketchup? Infos über die Band

Las Ketchup besteht aus den vier Schwestern Lola, Lucía, Pilar und Rocío Muñoz. Ihr Bandname „Las Ketchup“ leitet sich vom Künstlernamen ihres Vaters ab. Ihr Vater ist Juan Muñoz, der auch unter dem Namen „El Tomate“ bekannt ist.

Las Ketchup wurde im Jahr 2001 gegründet.

Das erste Album von Las Ketchup ist auch inspiriert durch den Künstlernamen des Vaters. Das Album heißt „Hijas del Tomate“, auf deutsch „Töchter von Tomate“ und erschien 2002. Das zweite Album „Un Blodymary“ erschien 2006. (Auch hier hat der Vater wieder für Inspiration gesorgt, denn eine Bloody Mary kommt nicht ohne Tomatensaft aus.)

Am Eurovision Song Contest 2006 nahm Las Ketchup mit dem Lied „Un Blodymary“ teil. Sie belegten den 21. Platz.

Weitere Singles von Las Ketchup sind: „Kusha las payas“ und „Un de vez en cuando“ wurden 2002 veröffentlicht. Bloody Mary wurde 2006 veröffentlicht.

An alte Erfolge des Ketchup Song konnte Las Ketchup nicht anschließen.

Weiteres über The Ketchup Song (Asereje)

Im Musik- und Tanzvideospiel „Just Dance 4“ kann der Ketchup Song (Asereje) auch getanzt werden.

Der Ketchup Song wird bis heute bei Google gesucht. Bis heute sind die Suchanfragen nach „Ketchup song“ und „Asereje“ bei Google nicht auf Null zurückgegangen. Jeweils zum Beginn des Sommers oder wenn erste sehr warme Tage im Juni kommen, steigen die Suchanfragen nach dem Ketchup Song.