Wer ist Vava Vilde? Biografie, Lebenslauf, Instagram, Info, Facebook, Echter Name


Vava Vilde ist eine deutsche Drag Queen und Travestie-Künstlerin.

Vava Vilde: Lebenslauf und Biografie

Vava Vilde ist 30 Jahre alt und lebt in Stuttgart.

Seit 2011 ist Vava Vilde als Drag Queen und Travestie-Künstlerin aktiv. Am Anfang ihrer Drag-Queen-Karriere hat Lady Gaga Vava Vilde inspiriert. Ihren Style beschreibt Vava Vilde selbst als „Alien“ (dt. „Außerirdisch“).

Der Künstlername „Vava Vilde“ hat folgende Bedeutung. Der Vorname leitet sich vom Ausdruck „Vavavoom“ ab. („Vavavoom“ bedeutet so viel auf deutsch wie „gut aussehend“. „Va va voom“ steht aber auch für ein Gefühl der Aufregung.) Der Nachname „Vilde“ ist eine Anspielung darauf, dass das englische Wort „wild“ und das „w“ auf englisch von Deutschen oft falsch ausgesprochen wird.


Jeden Tag neue Angebote und Rabatte!
Entdecke jetzt Amazons Angebote des Tages*

Jetzt zu den Amazon Angeboten des Tages*
*Provisionslink und externer Link zu Amazon. Für dich entstehen keinerlei Kosten.


Vava Vilde hilft in zwei Organisationen und einem Präventionsprojekt. Sie hilft bei der „AIDS-Hilfe Stuttgart“ und bei „Weissenburg“ Stuttgart.

2014 spielte Vava Vilde im Film „Der Spalt – Gedankenkontrolle“ von der Regisseurin Kim Schicklang mit. Ihre Rolle war die einer Drag Queen.

2018 zum Finale von Germanys Next Top Model (GNTM) trat Vava Vilde mit 19 anderen Drag Queens auf. Unter anderem waren auch Yoncé Banks und Aria Addams dabei.

Vava Vilde nahm 2019 an der ProSieben-Show „Queen of Drags“ teil und belegte den dritten Platz. Auf den ersten Platz kam Yoncé Banks  und den zweiten Platz belegte Aria Addams. In der Jury der Show saßen unter anderen Heidi Klum, Bill Kaulitz und Conchita Wurst.

In den Folgen belegte Vava Vilde folgende Plätze:

  • 1. Folge – The Art of Drag: 6. Platz (18 Punkte)
  • 2. Folge – Future Universe: 4. Platz (20 Punkte)
  • 3. Folge – Fairytale: 5. Platz (13 Punkte)
  • 4. Folge – Divas and Icons: 5. Platz (11 Punkte)
  • 5. Folge – Grusel und Horror: 2. Platz (15 Punkte)
  • 6. Folge: Finale – Candyland: 3. Platz (5 Punkte)

Vava Vilde im deutschen Fernsehen und Film

  • 2013/2014: Der Spalt – Gedankenkontrolle (Film)
  • 2018: Germanys Next Top Model (GNTM) (Auftritt beim Finale)
  • 2019: Queen of Drags (ProSieben)

Vava Vilde: Instagram, Facebook, Twitter, YouTube

Instagram: vavavilde

Facebook: Vava Vilde (official)

Facebook: Vava Vilde

YouTube: Vava Vilde


Amazons-Blitzangebote:
Täglich neue Deals mit bis zu 70 % Rabatt!
Vorbeischauen lohnt sich!

Jetzt zu Amazon Angeboten des Tages*
*Provisionslink und externer Link zu Amazon. Für dich entstehen keinerlei Kosten.


Twitter: Vava Vilde

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Queen of Drags, Social Media Teilnehmer / Influencer, TV-Shows und TV-Show-Teilnehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.