Wer ist Daniel Gerber? Ninja Warrior, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Daniel Gerber ist ein deutscher Parkourläufer, Freerunning-Athlet und Ninja-Warrior-Wettkampfteilnehmer.

Daniel Gerber: Ninja Warrior, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Daniel Gerber wurde am 3. August 1996 geboren. Er kommt aus Ostfildern in Baden-Württemberg.

Daniel Gerber: Ninja Warrior Germany

2016 in der ersten Staffel von Ninja Warrior Germany belegte Daniel Gerber den 15. Platz. 2017 belegte er den 10. Platz. 2020 stand er im Finale von Ninja Warrior Germany. Er belegte den 15. Platz.

Bei “Team Ninja Warrior Germany” trat er zusammen mit  Christian Balkheimer und Tabitha Eckfeld. Ihr Teamname war “3-Force”.

Weitere Finalisten waren:

“Ninja Warrior Germany” ist eine Hindernis-Parcour-Show, die auf RTL ausgestrahlt wird. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Show haben die Aufgabe einen anspruchsvollen Hindernis-Parcour in möglichst kurzer Zeit zu absolvieren. Dafür brauchen sie Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination, Körperbeherrschung und Geschick. Denn die einzelnen Parcour-Stationen können sehr herausfordernd sein. Mal muss das eigene Körpergewicht gehoben, gehüpft oder bewegt werden. Mal muss ein großer Sprung hingelegt werden.

Bei der Show Ninja Warrior müssen die Kandidaten in möglichst kurzer Zeit verschiedene Hindernis-Parcours fehlerfrei absolvieren. Die Parcours sind dabei von Show zu Show immer wieder unterschiedlich gestaltet, enthalten dabei aber immer auch vergleichbare und teilweise sogar identische Elemente. Wer als Kandidat bei dieser Show teilnehmen möchte, sollte vor allem die wichtigsten sportlichen Fähigkeiten wie etwa Kraft, Ausdauer und Körperbeherrschung besitzen.

Der Modus von Ninja Warrior ändert sich von Staffel zu Staffel auch immer mal wieder. Eine Staffel besteht immer aus den Vorrunden, dem Halbfinale und natürlich aus dem Finale. Zu Beginn treten in den Vorrunden immer zuvor gecastete Teilnehmer an. All jene Kandidaten die bei den Parcours in der Vorrunde am weitesten kommen, ziehen dann auch automatisch in die nächste Runde ein. Die maximale Anzahl der Teilnehmer die dann schlussendlich aber auch in die nächste Runde weiterkommen, wird stets zuvor festgelegt. Abhängig von der jeweiligen Staffel werden in den Vorrunden immer ein oder zwei Parcours bestritten. In den ersten vier Staffeln gab es in den Vorrunden zum Beispiel immer zwei Parcours. In der fünften Staffel hingegen gab es zum ersten Mal einen langen Parcour in jeder Vorrunde. In der ersten Staffel war es auch noch so, dass auf die zwei Vorrunden gleich das Finale folgte. Seit der zweiten Staffel ist es jetzt aber so, dass nach den Vorrunden erst das Halbfinale folgt und erst danach kommt man ins Finale. In jedem Halbfinale gibt es dann auch wieder einen Hindernis-Parcour. Der Modus im Halbfinale ist dem der Vorrunden dabei immer sehr ähnlich.

Das Finale unterscheidet sich vom Modus her dann enorm von den bisherigen Runden. Das Finale entspricht nämlich dann zur Gänze der japanischen Original-Show Sasuke. Es besteht dann nämlich aus insgesamt vier Runden, umgangssprachlich auch Stages genannt. Spannung und Spaß ist dem Zuschauer also garantiert.

Daniel Gerber im deutschen Fernsehen

  • 2016: Ninja Warrior Germany (RTL)
  • 2017: Ninja Warrior Germany (RTL)
  • 2018: Team Ninja Warrior Germany (RTL)
  • 2019: Team Ninja Warrior Germany (RTL)
  • 2020: Ninja Warrior Germany (RTL)
  • 2021: Ninja Warrior Germany – Allstars

Daniel Gerber: Instagram

Instagram: dimaetati

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.