Was bedeutet „Busnitch“? Bedeutung, Definition, Erklärung


„Busnitch“ ist eine vom Journalisten und DJ Roozbeh „Rooz“ Farhangmehr geprägte beleidigende Bezeichnung für den Rapper Bushido.

„Busnitch“ ist ein Kofferwort aus den Worten „Bushido“ und „Snitch„. (Eine „Snitch“ ist ein Verräter.)

Was bedeutet „Busnitch“? Bedeutung, Definition, Erklärung

Der Ausdruck „Busnitch“ erlangte etwas Aufmerksamkeit als Rooz im Juni 2021 seine Fans dazu aufrief, dass Wort „Busnitch“ bei der Wahl zum Langenscheidt-„Jugendwort des Jahres“ vorzuschlagen. (Siehe: Jugendworte des Jahres 2021)

Der Wortkreation von Rooz war ein Beef und Diss mit Bushido vorausgegangen.

Weiterhin äußerte Rooz sich, dass „Busnitch“ das Wort des Jahres bei den HipHop.de Awards 2021 werden sollte.

Busnitch: Bedeutung, Kommentar

Kommentar der Redaktion: „Beef“ ist im Rap ein beliebtes Mittel, um Aufmerksamkeit zu erzeugen. Das aber zwei 42-jährige miteinander streiten, der eine sich einen Schimpfnamen ausdenkt und diesen Namen dann als Jugendwort des Jahres verbreiten möchte, ist nicht im Sinne der Sache des Jugendwortes des Jahres und peinlich (cringe).

Rooz und Bushido dürfen soviel streiten wie sie wollen. Einfluss muss das auf das Jugendwort des Jahres nicht haben. Denn das Jugendwort des Jahres soll widerspiegeln wie Jugendliche im Jahr 2021 sprechen, was sie beschäftigt und wie sie die Welt sehen. Ob da der Konflikt zwischen Rooz und Bushido interessant und relevant ist, ist fragwürdig. Denn das Jugendwort des Jahres sollte schon von der Jugend kommen und nicht von der Jugend von gestern.

Auch muss gesagt werden, dass beleidigende Bezeichnungen beim Jugendwort des Jahres unerwünscht.

Es ist lediglich denkbar, dass „Busnitch“ als Wort synonym wird mit Worten wie 31er oder Snitch. Aber dafür ist es zu speziell auf Bushido zugeschnitten.

Interessante Jugendworte findest du hier:

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.