Was bedeutet „Based“? Jugendsprache, Jugendwort, Slang, Bedeutung, Definition, Erklärung

Was bedeutet Based, Jugendsprache, Jugendwort, Slang, Bedeutung, Definition, Erklärung


In der Jugendsprache bedeutet „based“, dass jemand selbstbewusst und positiv ist, sowie zu sich und seiner Meinung steht – unabhängig davon, was andere sagen oder wie sie reagieren.

„Based“ im Slang und der Jugendsprache: Bedeutung, Erklärung

Auch wird „based“ in der Jugendsprache und Internetsprache verwendet, um auszudrücken, dass etwas gut ist. „Based“ wird auch gesagt, wenn jemand einer Aussage zustimmt.

„Based“ wird auch als Lob verwendet. Wenn jemand ein Kompliment machen möchte, so sagt er oder sie über eine Person, dass ihr Verhalten, Aussehen oder Selbstbewusstsein „based“ ist. (In diesem Sinne bedeutet „based“ auf gut deutsch „selbstsicher“ und „selbstbewusst“.)

Das Gegenteil von „based“ ist „cringe„.

Weitere Bedeutung von „based“

In seiner ursprünglichen Bedeutungen wird „based“ als Adjektiv verwendet und bedeutet auf deutsch „basierend“. „Based“ gibt in dem Sinne an, wo etwas oder jemand herkommt oder sich befindet. Beispiel: „based in germany“ (auf dt. „Wohnhaft in Deutschland“).

„Based“ wird in der englischen Sprache verwendet, um einen Bezug aufzuzeigen. Beispiel: „activity-based“

Im US-amerikanischen Slang hat „based“ eine weitere (dritte) Bedeutung. Jemand der „based“ ist, ist abhängig von einer Substanz oder verhält sich als wäre er abhängig.

Eine weitere vierte Bedeutung existiert ebenso. In der Sphäre der Alt-Right wird „based“ als Gegenteil zu „woke“ verwendet. Hier wird das Wort „based“ als Ausdruck von Lob verwendet.

Wortherkunft „based“: Wo kommt das Wort her?

Das Jugendwort „based“ erhielt seine Bedeutung durch den US-amerikanischen Rapper Lil B. Schon Anfang der 2010er Jahre nannte sich der Rapper Lil B „The based God“. Er wollte damit ausdrücken, dass er höhere Kräfte als andere Rapper besitzt. Dies war der Anfang von der Verbreitung der neuen Bedeutung des Wortes „based“.

Im 2010 veröffentlichten Lied „Wonton Soup“ nennt Lil B sich wiederholt „based God“. Die Single gehört zum Album „Everything Based“.

Ein populärer Ausdruck aus dem Umfeld von Lil B ist „based life“. Ein „based life“ ist ein Leben im Reichtum und Überfluss. Fans von Lil B bedanken sich auch bei ihm mit der Phrase „Thank You Based God“. (Als Abkürzung TYBD.)

Auch die Alt-Right begann das Wort „based“ ab den 2010er Jahren zu verwenden. Mit der Wahl von Donald J. Trump zum Präsidenten erreichte das Wort „based“ große Popularität. (Siehe auch: Was ist ein Impeachment?)

Die eigentliche Geschichte vom Wort „based“ beginnt in den US-amerikanischen 1980er Jahren. Dort existiert der Ausdruck „basehead“. Als „basehead“ werden Menschen bezeichnet, die von der weißen Substanz „Kokain“ abhängig sind und diese in einer bestimmten Form rauchen. Dies wurde „freebasing“ genannt. (Siehe auch: Synonyme für Kokain)


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


„Freebasing“ und „Basehead“ wurden zur „based“ verkürzt. Wurde nun über jemanden gesagt, dass er „based“ sei, so wurde damit ausgedrückt, dass die Person Substanzen-abhängig ist.

Wie schon oben erwähnt, löste der Rapper Lil B das Wort „based“ Anfang der 2010er aus dieser Bedeutung heraus und gab dem Begriff eine neue Bedeutung.

Siehe: Liste der Jugendworte 2021

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Jugendworte, Jugendsprache, Jugendwörter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.