Kiwi Koalition

Scherzhafte Bezeichnung für ein Regierungsbündnis aus den Parteien Bündnis 90 / Die Grünen und CDU. Die Kiwi-Koalition wird durch die Grünen geführt und die CDU ist Juniorpartner. Der Vergleich mit einer Kiwi passt gut, da diese mehr grün als schwarz hat.

Die grün-schwarze Koalition in Baden-Württemberg ist die erste ihrer Art.

Eine andere Bezeichnung für eine Kiwi-Koaltion ist „grün-schwarz“ oder „grün-schwarze Koalition“.

Kiwi-Koalition in Baden-Württemberg

Unter anderem regiert seit 2016 in Baden-Württemberg eine Kiwi-Koalition mit einem Grünen-Ministerpräsidenten. Da die Grünen mit 30,3 Prozent die Koalition anführen und die CDU Juniorpartner mit 27,0 Prozent ist, passt der Vergleich mit einer Kiwi gut: Viel grün, weniger schwarz. Die Farbverteilung sagt nichts über den Politikstil aus, sondern nur, welche Partei die Koalition führt.

Die Landstagswahl in Baden-Wüttemberg am 13. Mai 2016 ging wie folgt aus:

  • Grüne: 30,3 Prozent
  • CDU: 27 Prozent
  • AfD: 15,1 Prozent
  • SPD: 12,7 Prozent
  • FDP: 8,3 Prozent

Damit hatte die vorherige grün-rote Landesregierung ihre Mehrheit verloren. Die CDU konnte auch keine Deutschland-Koalition aus CDU, SPD und FDP bilden, da sie keine Mehrheit hatten. In Sondierungsgesprächen zwischen Grüne und CDU einigten diese sich zur Aufnahme von Koalitionsgesprächen. Am 2. Mai 2016 stellten sie ihren Koalitionsvertrag vor.

Die Kiwi-Koalition in Baden-Württemberg ist die erste ihrer Art auf Landesebene. Andere Bündnisse zwischen CDU und den Grünen, unter Führung der CDU gab es in der Vergangenheit schon. Auf kommunaler Ebene arbeiten CDU und Grüne schon seit 1994 zusammen. In Mülheim an der Ruhr regierte von 1994 bis 1999 ein Bündnis aus CDU und den Grünen, unter Führung der CDU. Auf Landesebene regierte in Hamburg (2008 – 2010) und regiert in Hessen (seit 2014) ein schwarz-grünes Bündnis.

Weitere Bezeichnungen für Koalitionen: Kenia-Koalition, Jamaika-Koalition, Gambia-Koalition, Deutschland-Koalition

Anmerkungen

In einer weiteren Bedeutung kann die Kiwi-Koalition für Regierungsbündnis aus FDP und CDU stehen, wobei die FDP das Bündnis anführt und die CDU wieder Juniorpartner ist. Dies ist möglich durch gelbe Kiwis bzw. Goldkiwis.

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Veröffentlicht am Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.