Gambia Koalition – Bedeutung erklärt

„Gambia Koaltion“ ist eine Bezeichnung für eine Koaltion aus drei Parteien, die die Farben rot, blau und grün haben.

Der Name „Gambia Koalition“ ist an die Farben der Landesflagge des afrikanischen Staates Gambia angelehnt. Diese besteht aus drei Farben: rot, grün und blau. Die Farben sind zu gleichen Anteilen auf der Flagge, so dass nicht ersichtlich wird, welche Partei die Koalition anführt.

Weitere Koalitionen, die an Urlaubs- oder Dritte Weltländer angelehnt sind: Kenia-Koalition, Jamaika-Koalition

Echte Gambia Koalitionen:

Gambia Koalition in Schleswig-Holstein

„Gambia Koalition“ wurde die rot-blau-grünen Koalition in Schleswig-Holstein. Diese bestand aus der SPD, den Grünen und dem Südschleswigschen Wählerverband (SSW) unter der Führung der SPD. Die Koaliton bestand von 2012 bis 2017. Sie wird auch Dänen-Ampel genannt.

Die schleswig-holsteinische Landesregierung der Jahre 2012 bis 2017 wurde auch als Gambia-Koalition bezeichnet, trug aber den populäreren Namen „Dänen-Ampel“.

Gambia Koalition in Luxemburg

In Luxemburg wurde das erste mal eine Gambia-Koalition nach der Kammerwahl 2013 gebildet. Diese besteht aus der Luxemburger Sozialistischen Arbeiterpartei (LSAP, rot), der Demokratischen Partei (DP, blau) und den Grünen (Greng, grün).

Die Gambia-Koalition wird rot-blau-grünes Bündnis genannt. Die Koalition hat 32 von 60 Sitzen im luxemburgischen Parlament.

Die luxemburgische Gambia-Koalition löste die Regierung Juncker-Asselborn ab. Damit war die Christlich Soziale Volkspartei (CSV) erst das zweite Mal seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges nicht an der Regierung beteiligt.

Weiteres zur Gambia Koalition

In Deutschland würde eine Gambia Koalition aus der SPD oder Linken, AfD und den Grünen bestehen. Dann wäre alle drei Farben der Flagge Gambias vertreten: Rot, blau, grün. Jedoch erscheint solch ein Bündnis als unmöglich.

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Veröffentlicht am featured, Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.