Oorschwerbleede

(Werbung)

Bedeutung: Sächsischer Ausruf, der Wut zum Ausdruck bringt. In diesem Sinne kann „Oorschwerbleede“ verwendet werden, um auszudrücken, dass eine Situation den Sprecher an seine Verstandes- und Verstehensgrenzen führt.

Ausgeschrieben bedeutet Oorschwerbleede = „Oh man, ich werde blöde.“
Es kann mit der Aussage „Mir platzt gleich der Kragen!“ beschrieben werden.

Wortart: Zusammengesetzte und verkürzte Worte

Beispiel 1: „Oorschwerbleede, wie gehdn das?“

Varianten: Oorschwerdbleede, Oarschwerbleede

Auch: Sgladschdglei

(Werbung)

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Veröffentlicht am featured, Sachsen, Sächsisch

Ein Gedanke zu „Oorschwerbleede“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.