Wer ist Amber van den Elzen? DSDS, Lebenslauf, Steckbrief, Biografie, Instagram


Amber van den Elzen ist eine niederländische Musikerin und Casting-Show-Kandidatin. Sie ist Kandidatin bei “Deutschland sucht den Superstar”, 19. Staffel 2022.

Amber van den Elzen: DSDS, Lebenslauf, Steckbrief, Biografie

Amber van den Elzen ist 20 Jahre alt und wohnt in Gemert (bei Eindhoven), Niederlande.

Amber van den Elzen ist Studentin.

Amber van den Elzen ist die Schwester von Laura van den Elzen. Laura van den Elzen nahm 2016 an “Deutschland sucht den Superstar” teil und belegte den zweiten Platz. (Den ersten Platz belegte damals Prince Damien.)

Auf ihrem YouTube-Kanal hat Amber van den Elzen unter anderem folgende Lieder veröffentlicht: When Christmas Comes to Town, Desperado und Hopelessly Devoted to You.

Amber van den Elzen: DSDS 2022

Amber van den Elzen ist Kandidatin bei “Deutschland sucht den Superstar” 2022. Sie hat es bis in die Liveshows geschafft.

Amber van den Elzen sang in der 1. Liveshow “Right Here Waiting” von Richard Marx. Sie erhielt für ihre Performance genügend Zuschauerstimmen und kam weiter in die 2. Liveshow. In der zweiten Liveshow sang Amber van den Elzen “Shallow” von Bradley Cooper & Lady Gaga. Sie erhielt genügend Anrufe und kam weiter.

Bei DSDS performte Amber van den Elzen unter anderem “Jolene” von Dolly Parton. Außerdem sang sie “House of the rising Sun” und zusammen mit Domenico “Like I’m a gonna lose you” von Meghan Trainor feat. John Legend.

Weitere DSDS-Liveshow-Kandidaten:

Deutschland sucht den Superstar (DSDS) ist eine Castingshow im deutschen Fernsehen. Die Show wird seit 2002 von Privatsender RTL produziert und ausgestrahlt. Die Teilnehmenden singen vor einer Jury um die Gunst der Zuschauer, die durch Abstimmung per Telefon, SMS oder Internet entscheiden, wer weiterkommt.

Bewerbende um den Titel des Superstars werden per Casting und Bewerbung ausgewählt, deren Anzahl in mehreren Runden (sogenannten „Recalls“) reduziert wird. Verbleibende Kandidatinnen und Kandidaten treten in nachfolgenden Shows auf, die Liveshows heißen. Jeder Auftritt wird von der Jury beurteilt – danach entscheiden die Zuschauer über den Ausgang der Mottoshows.

Es werden ambitionierte Talente für einen Platz in der Musikszene gesucht. Die Teilnehmer:innen sind zu Beginn der Show meist noch relativ unbekannt, was die Show zu einem Casting-Event macht.

Interessantes zu DSDS


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Bekannte Gewinner der Staffeln sind Alexander Klaws, Pietro Lombardi, Mark Medlock und Beatrice Egli. Auch polarisierende Künstler wie Menowin Fröhlich oder Daniel Küblböck waren unter den Teilnehmern. Alexander Klaws, Gewinner der ersten Staffel, wurde in Staffel 17 als Moderator eingesetzt.

Die Castings finden in verschiedenen Städten Deutschlands statt. Der Produktionsort der Hauptshows ist in Köln. Vor jeder Staffel werden die Teilnehmer vorab ausgewählt. Die Show läuft immer über mehrere Wochen, in denen die Kandidaten singen und performen müssen. Am Ende entscheidet sich, wer gewinnt und ein Preisgeld von 100.000 Euro bekommt. Außerdem bekommt der Gewinner einen Plattenvertrag.

Die Jury

Die Gesichter der Jury haben sich im Laufe der Staffeln immer wieder verändert. Die bekannteste Persönlichkeit war Dieter Bohlen, der von 2002 bis 2020 in der Jury saß. Er war in dieser Zeit eindeutig das Gesicht von DSDS. Die Jury hat die Aufgabe, die Teilnehmer fair und unparteiisch zu bewerten. Sie besteht aus drei sehr unterschiedlichen und besonderen Persönlichkeiten. Alle drei sind absolut professionell und kennen sich bestens mit Musik aus.

Amber van den Elzen: Instagram

Instagram: ambervandenelzenx

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.