Wer ist Karl Jeroboan? DSDS, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Karl Jeroboan ist ein deutscher Musiker, Sänger und Casting-Show-Teilnehmer. Er arbeitetee außerdem schon als Model.

Karl Jeroboan (DSDS): Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Karl Jeroboan ist 30 Jahre alt.

Karl Jeroboan ist 1,88 Meter groß. (Körpergröße)

Er kommt aus Düren, Nordrhein-Westfalen.

Karl Jeroboan arbeitet als Sport- und Gesundheitstrainer.

Karl Jeroboan hat drei Kinder. Seine Freundin heißt mit Vornamen Jenny.

Zwischen seinem neunten und neunzehnten Lebensjahr lebte Karl Jeroboan in New York, USA. Sein Vater nahm ihn damals einfach mit. In New York lernte er die Musik und seine Liebe zur Musik kennen.

Karl Jeroboan tritt auch unter dem Künstlernamen „Zsibo“ auf.

Karl Jeroboan bei Deutschland sucht den Superstar (DSDS): Ergebnis Finale, Zweiter Platz

Karl Jeroboan war Teilnehmer bei „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) im Jahr 2021. Er hatte es bis unter die Top 9 geschafft und durfte damit in den Live-Shows auftreten. Im Finale belegte er den zweiten Platz. Er erhielt 28,21 Prozent der Stimmen. Den ersten Platz belegte Jan-Marten Block. Er erhielt 33,38 Prozent der Stimmen. Drittplatzierter wurde Kevin Jenewein mit 25,81 Prozent der Stimmen und Vierplatzierter Starian Dwayne McCoy mit 12,6 Prozent der Stimmen.

Schon 2016 bewarb er sich „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS). Er schaffte es nicht in den Recall.

2021 überzeugte er die Jury mit seiner Performance von „Bruises“ von Lewis Capaldi.

Karl Jeroboan: DSDS-Finale, Songs / Lieder

Karl Jeroboan war Finalist bei „Deutschland sucht den Superstar“. Er belegte den zweiten Platz.

Karl Jeroboan sang im Finale folgende Lieder:

  • „Way Down We Go“ von Kaleo
  • „It’s A Man’s Man’s Man’s World“ von James Brown (als Staffel-Highlight)
  • „Where We Were“ (Dieser Song wurde für produziert.)

Er stand im Finale mit:

Der DSDS-Sieger Jan-Marten Block erhält nicht nur den Titel „Superstar 2021“, sondern auch 100.000 Euro und einen Plattenvertrag.

Karl Jeroboan: DSDS-Halbfinale, Songs / Lieder

Beim „Deutschland sucht den Superstar“-Halbfinale am 27. März 2021 sang jeder der Teilnehmer drei Lieder:

  • Alle Halbfinalisten sangen zusammen „Blinding Lights“ von The Weeknd.
  • Karl Jeroboan sang gemeinsam mit Jan-Marten Block und Starian Dwayne McCoy „Paradise“ von Meduza feat. Dermot Kennedy. Sie bilden Gruppe eins.
  • Karl Jeroboan sang solo „Leave A Light On“ von Tom Walker.

Eine Übersicht über alle Songs und Lieder des DSDS-Halbfinale 2021 findest du hier.

Weitere DSDS-Finalisten im Jahr 2021:

„Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) ist eine der bekanntesten deutschen Musik-Casting-Show. Bei „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) werden Nachwuchstalente in den Bereich Musik und Gesang gesucht.

Die Show läuft seit 2002 in Deutschland. Auch seit 2002 dabei und damit ein konstanter Faktor der Show ist Dieter Bohlen. Er hört im Jahr 2021 auf und hat damit 18 Jahre als DSDS-Juror gearbeitet. Er fiel durch seine direkte, ehrliche und teils auch schroffe Art auf.

„Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) ist ein Talentwettbewerb. Die Jury hat die Aufgabe potentielle Talente zu erkennen und zu entscheiden, wer weiterkommt und wer die Show verlassen muss. Dies ist am Anfang so, später im Verlauf der Show entscheiden die Zuschauer wer die Show gewinnen soll.

Karl Jeroboan im deutschen Fernsehen

  • 2016: Deutschland sucht den Superstar (DSDS) (RTL)
  • 2021: Deutschland sucht den Superstar (DSDS) (RTL)

Karl Jeroboan: Instagram

Instagram: karl.jeroboan

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Deutschland sucht den Superstar (DSDS), TV-Shows und TV-Show-Teilnehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.