Wer ist Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein? Biografie, Lebenslauf, Instagram


Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein ist eine österreichische Unternehmerin und Reality-TV-Teilnehmerin.

Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein: Biografie, Lebenslauf

Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein ist gebürtige Osttirolerin.

Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein erhielt ihren Namen durch die Heirat von Karl-Heinz Richard Fürst von Sayn-Wittgenstein. Die beiden heirateten 1993. 2018 gaben sie ihre Trennung bekannt.

Seit 1994 lebten beide auf Mallorca in der Villa „Colani“. Auf Mallorca erwarben und handelten sie mit Immobilien.

Gemeinsam mit ihrem Ex-Mann war sie in der VOX-Sendung „Der Fürst auf Mallorca“ und in der RTL-2-Sendung „Promis auf Hartz IV“ zu sehen.

2012 wurde bekannt, dass Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein an Leukämie erkrankt war. Die Krankheit hat sie überwunden und ist wieder gesund.

2020 nahm Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein an der RTL-2-Show „Kampf der Realitystars“ teil. Weitere Teilnehmer waren unter anderem: Aurelie Tshamala, Dijana Cvijetic, Johannes Haller, Kate Merlan, Marcellino Kremers, Melissa Damilia, Momo Chahine, Sam Dylan, Sandy Fähse, Stephan Jerkel, Tayisiya und Yana Morderger, Zoe Saip

Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein ist Autorin des Buches „Als Fürstin lebt sich’s besser“.

Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein im deutschen Fernsehen

  • 2009/2010: Der Immobilienfürst
  • 2013: Secret Millionaire
  • 2014: Goodbye Deutschland
  • 2017: Promis auf Hartz IV
  • 2018: Promi Shopping Queen
  • 2020: Kampf der Realitystars

Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein: Instagram

Instagram: andreavonsaynwittgenstein

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.