Wer ist Marienne? You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief


Marienne ist Bibliothekarin und träumt davon, Illustrationen für Kinderbücher zu erstellen. Sie steht vor einem harten Sorgerechtsstreit um ihre Tochter Juliette, da sie und ihr Ex Ryan, ein einflussreicher lokaler Nachrichtensprecher, früher drogenabhängig waren. Ryan verwendet dies gegen Marienne, um das Sorgerecht für Juliette zu erlangen, und Joe ist sofort verliebt und beschützt Marienne, obwohl er verheiratet ist.

Wer spielt Marienne? You, Schauspielerin

Tati Gabrielle ist die Schauspielerin, die Marienne in der dritten Staffel von You auf Netflix spielt. Marienne ist Bibliothekarin, die im selben Vorort wie Joe (Penn Badgley) und Love (Victoria Pedretti) lebt. Sie wird als viel zu versiert beschrieben, um auf ihre berechtigten und vergessenen Wege hereinzufallen, und sie könnte einige Dinge entdecken, die sie besser nicht wissen sollte.

Charakter der Marienne (You)

Marienne ist eine kluge, geradlinige Bibliothekarin, die nicht viel an sich vorbei lassen lässt. Marienne ist eine scharfe Beobachterin der Bewohner des Viertels, zu versiert in der realen Welt, als dass sie sich von den Privilegien und den vergessenen Ansprüchen der Gäste beeindrucken ließe. Unter ihrem praktischen, zugeknöpften Äußeren verbirgt Marienne persönliche Kämpfe, die sie immer wieder zurückwerfen, während sie versucht, ein besseres Leben für sich und ihr kleines Kind zu schaffen.

Wie ist sie mit den Quinn-Goldbergs verbunden?

Während der dritten Staffel verknallt sich Marienne in Joe, obwohl er verheiratet ist. Zu Beginn der Staffel erzählt sie ihrem besten Freund und Kollegen Dante, dass sie Joe süß findet. Im Laufe der Staffel wächst auch die Beziehung zwischen Joe und Marienne. Joe verfällt in die gleichen Muster wie in den vergangenen Saisons und tötet Ryan, um ihn davon abzuhalten, das Sorgerecht für Mariennes Tochter Juliette zu erlangen. Sie werden sogar romantisch involviert, als Joe Marienne davon überzeugt, dass er und Love sich endgültig trennen, aber das endet für niemanden gut.

Weitere Personen:

Wer ist Tati Gabrielle? Steckbrief, Lebenslauf, Biografie

Tati Gabrielle, die Marienne in You spielt, stimmt zu, dass sie in der Serie gerne einen neuen Bogen für ihren Charakter sehen würde. „Ich denke, für ihre eigene Heilung braucht sie ein verdammtes Gespräch, sie muss es aus seinem Mund hören“, sagte sie in einem Interview mit The Wrap. Sie stimmt auch mit dem überein, was wir oben gesagt haben – Marienne könnte und sollte vielleicht diejenige sein, die endlich die Oberhand über Joe gewinnt. „Ich möchte wirklich, dass Marienne auch Joe entlarvt“, sagte sie. „Ich will das. Nur ich, ja, ich brauche das.“

Gabrielle, 25, ist noch relativ neu in Fernseh- und Filmprojekten, hat aber bereits einige bemerkenswerte Erfolge zu verzeichnen. Bevor sie Marienne in You spielte, spielte sie neben Kiernan Shipka eine Hauptrolle in Netflixs The Chilling Adventures of Sabrina und hatte eine wiederkehrende Rolle in The CWs The 100. Auf der Filmseite gab sie 2017 ihr Debüt mit einer Synchronrolle in The Emoji Movie und wird in der kommenden Adaption des Videospiels Uncharted mitspielen, in dem Tom Holland und Mark Wahlberg die Hauptrollen spielen. Derzeit dreht sie ein weiteres Projekt für Netflix, einen kommenden Raubüberfall-Thriller namens Jigsaw (nicht mit den Saw-Filmen verwandt), in dem unter anderem auch Giancarlo Esposito, Paz Vega und Jai Courtney zu sehen sind.

Joes Besessenheit von Marienne

Als wir uns in Staffel 3 wieder mit Joe treffen, zögert er zunächst, eine neue Obsession für jemanden zu beginnen. Er zieht sich sogar aus einer Affäre mit Natalie, seiner Nachbarin, zurück. Das bewahrt sie jedoch nicht davor, von Love ermordet zu werden, und seine anfängliche Lust auf Natalie führt ihn auf den Weg von Marienne. Joes Arbeit in der Bibliothek wird schließlich zur Lust, die schließlich zu einer neuen Obsession wird. Joes Besessenheit von Marienne – und wie er es Love unter die Nase schleicht – ist ein angenehm zu beobachtender, wenn auch nicht vertrauter Aspekt der 3. Staffel.

Über die dritte Staffel von You

So gut wie Netflix‘ You ist – und es ist ein seifiger, saftiger Thriller, der besser ist als das meiste Andere im Fernsehen –, gibt es ein paar Momente in der dritten Staffel der Serie, die sich ein wenig überflüssig anfühlen. Joe Goldberg (Penn Badgley) ist nicht mehr auf der Pirsch, da er sich jetzt mit seiner Frau Love Quinn (Victoria Pedretti) niedergelassen hat, die zufällig ebenfalls eine Serienmörderin ist.

Die beiden bekommen ein Kind, Henry und glauben, dass sie ein gemeinsames Leben in einem kalifornischen Vorort namens Madre Linda aufbauen können. Und, na ja, das hält nicht. Joe wird schnell gelangweilt von seiner gefährlichen Frau, zuerst begierig nach einem Nachbarn, bevor er schließlich von seinem neuen Chef, einer örtlichen Bibliothekarin namens Marienne (Tati Gabrielle) besessen wird. Hier gehen Sie beide einen vertrauten Weg und öffnen sich gleichzeitig für etwas, das in Zukunft ganz anders sein könnte. Ein Teil der anfänglichen Anziehungskraft auf You als Show in Staffel 1 ist, wie Joes Erzählung und einzigartige Perspektive die Zuschauer anziehen. Sie wollen diesen Charakter nicht mögen – dennoch übt er eine starke Faszination auf die meisten Zuschauer aus. Und so überzeugend Joes obsessives Stalken von Guinevere Beck (Elizabeth Lail) in Staffel 1 auch war, das ist ein Weg, der in Staffel 1 bereits erkundet wurde. Die erlösende Wendung war natürlich die Tatsache, dass Love noch gewalttätiger und ausgefallener war als Joe.

Staffel 3 der erfolgreichen Thriller-Serie von Netflix, You, ist endlich für das Streaming verfügbar, was bedeutet, dass es so viel zu entdecken gibt, von neuen Charakteren bis hin zu wichtigen Wendungen der Handlung. Nachdem das Opfer der zweiten Staffel, Love Quinn, Joe heiratet und ein Kind mit ihm hat, zieht das Paar in die Vororte von Madre Linda in Nordkalifornien, wo ihre Nachbarn aus Mama-Bloggern und Tech-Unternehmern bestehen. Bei dem Versuch, eine Flucht aus der Nachbarschaft (und seiner Ehe) zu finden, bekommt Joe einen Job in der örtlichen Bibliothek. Es dauert nicht lange, bis seine Chefin Marienne das nächste Ziel seiner Fixierung wird. Finden Sie im Voraus alles, was Sie über den neuen Charakter wissen möchten.

Wer ist Theo Engler? You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief


Theo Engler ist Schauspieler in der dritten Staffel aus der Serie You. Er wird von Dylan Arnold porträtiert. Theo ist ein Student mit einem angespannten Verhältnis zu seinem Stiefvater. Er ist weise und scharfsinnig, aber verletzlich und beunruhigt, mit einer Neigung, sich in die Probleme seiner Lieben zu verwickeln und seine eigenen in kontrollierten Substanzen und gefährlichem Verhalten zu ertränken.

You – Du wirst mich lieben: Und sie lebten glücklich und zufrieden

An einem Nachmittag trifft Theo Engler auf Love Quinn auf dem Parkplatz eines Supermarktes. Er bietet ihr die Hilfe bei den Einkäufen an und erzählt ihr, dass er Theo heißt und ein Student ist. Offensichtlich steht er auf Love und versucht das Gespräch aufrecht zu halten. Er stellt fest, dass Love neu in der Stadt ist und macht ihr Komplimente zu ihrer Figur.

Weitere Personen:

You – Du wirst mich lieben: Missing white woman syndrom

Eines Tages kommt Theo in die Bäckerei von Love und beginnt sofort mit dem Handy ein Video aufzunehmen. Love fordert ihn jedoch darauf auf das Video sofort zu löschen, was er auch tut. Zudem bittet sie ihn damit aufzuhören mit ihr zu flirten. Theo musste von den Reportern vor dem Haus flüchten und hat dabei seine Geldbörse vergessen. Er bettelt also bei Love um Essen und bezeichnet sie als Retterin. Augenscheinlich steht er auf Love. Er macht ihr schöne Augen und Komplimente.

Als Love einen Anruf erhält und schnell zu einem Notfall mit Henry muss, bietet Theo ihr an sich um den Laden zu kümmern. Am Abend geht Theo ins Krankenhaus, bringt Love etwas zu Essen und erkundigt sich nach dem Zustand von Henry. Jedoch geht es Henry gar nicht gut und er wohl von jemanden mit einem Virus infiziert wurde. Theo versucht sie jedoch zu beruhigen und nimmt sie in den Arm. Love fragt ihn, wann er wieder in die Uni gehen wird. Er möchte jedoch noch etwas zu Hause bleiben bis das Verschwinden von Nathalie aufgeklärt ist. Theo möchte gerne mit im Laden aushelfen und Love willigt dazu ein. Er möchte die Gelegenheit nutzen, um von seinem Vater wegzukommen. Theo wirft seinem Vater Verschlossenheit vor, er zeigt seine Gefühle nicht nach außen hin und emotional einfach nicht erreichbar. Als eine Ärztin Love ruft, verabschieden sich die Beiden voneinander.

You – Du wirst mich lieben: Hands Across Madre Linda

An einem Nachmittag streitet Theo mit seinem Vater im Garten. Er wirft seinem Vater vor, dass die Gesellschaft ihn erbärmlich aussehen lässt. Der Vater verpasst Theo eine kleine Standpauke und geht dann anschließend ins Haus. Love kann den Streit durch ein Loch im Gartenzaun mithören und sehen. Sie wirft Theo vor, wie ein freches Gör zu klingen. Die Beiden treffen sich am Zaun und unterhalten sich über den Streit gerade eben. Er erzählt ihr, dass Sherry Conrad und ihre Truppe sich entschlossen haben, ein Waldgebiet zu durchsuchen, um Nathalie Engler zu suchen. Scherzhaft macht er sich lustig über die Truppe.

Jedoch ist Theo traurig, da die Gesellschaft denkt, dass der Vater sie getötet hat. Love ermutigt ihn jedoch an der Suchaktion mitzumachen, da sie ansonsten schlecht dastehen würden und sie verspricht ihm an seiner Seite zu sein. Bei der Suchaktion gehen Love und Theo gemeinsam auf die Suche im Wald. Dabei lästert Theo über die Familie Conrad ab. Love koppelt sich mit dem Vorwand ab auf Toilette zu müssen. Jedoch nutzt sie die Gelegenheit eine Axt im Wald zu versteckt, die mit den Fingerabdrücken eines Mannes präpariert ist und das Blut von Nathalie aufgebracht wurde. Damit soll der Verdacht auf eine andere Person gelenkt werden.

Plötzlich wird Theo wütend, da er mithört, dass Sherry schlecht über ihren Vater redet. Er greift sie verbal an und wirf ihr verschiedene Dinge an den Kopf. Sie würde nur Kapital aus dem Leid anderer Leute schlagen wollen. Allerdings kann Love die Situation beruhigen und geht dazwischen. Theo ist jedoch wütend und geht weg. Am Abend als die Suchaktion vorbei ist, bietet Love Theo an mit ihr mitzufahren. Die Beiden fahren in die Bäckerei von Love, machen kleine Arbeiten und unterhalten sich gleichzeitig. Theo erkundigt sich nach dem Tod von ihrem Bruder.

Love erzählt ihm einige Details, wo er ein ganz normaler Mensch war. Am späteren Abend erzählt Theo, wie jemand einen Artikel über die Scheidung seiner Eltern verfasst hat. Die Beiden albern danach etwas rum, unterhalten sich über ihre Familien und küssen sich schließlich. Love bricht die Situation jedoch ab. Plötzlich bekommt Theo eine Nachricht von seinem Vater, denn es wurde eine mögliche Mordwaffe gefunden.

You – Du wirst mich lieben: Im Wald

Theo klingelt mit einem Vorwand an der Tür von Love und macht ihr ein Kompliment. Love erkundigt sich, ob es ihm gut geht. Theo geht es gut. Allerdings kommt Joe an die Tür und Theo verschwindet dann wieder. An einem Nachmittag besucht Theo Love in ihrer Bäckerei. Allerdings hat er seine Geldbörse vergessen und Love gibt ihm etwas aufs Haus. Er erzählt ihr, dass er sich momentan eine Auszeit vom Studium nimmt, um die Sache mit Nathalie zu verarbeiten.

Theo ist etwas besorgt um Love, da er mitbekommen hat wie Joe sie angeschrien hat. Allerdings wimmelt sie ihn ab, da sie Freunde zum Reden hat. Theo spricht vorwurfsvoll Sherry Conrad als Freundin an. Love deutet an, dass Sherry und sie mehr gemeinsam haben als man denkt. Theo behauptet, dass sie doch ansonsten keine andere Option in der Stadt hat. Love meint sich an die Situation angepasst zu haben und wünscht ihm einen guten Appetit. Danach verlässt Theo die Bäckerei, ohne eine Wort zu sagen. An einem Abend ruft Theo auf dem Handy von Love an.

Anschließend holt Love ihn vom Polizeirevier ab, denn er ist betrunken auf einem E-Roller gefahren ist. Love ist noch nie auf so einem E-Roller gefahren. Also probieren die Beiden es aus und fahren gemeinsam auf einem E-Roller im Park herum. Plötzlich fallen die Beiden hin und stürzen, aber es ist nichts passiert. Die Beiden albern etwas herum, fangen an sich zu küssen und haben Sex miteinander.

Nach einem Gespräch mit ihrer Mutter, möchte Love jedoch nichts mehr mit Theo zu tun haben. An einem weiteren Abend beobachtet Love aus ihrem Fenster, wie Theo von einem Mädchen in seinem Garten oral befriedigt wird. Damit will Theo die Aufmerksamkeit auf sich lenken und Love eifersüchtig machen.

You – Du wirst mich lieben: W.O.M.B.

An einem Nachmittag kommt der Vater von Theo unerwartet früher von einer Geschäftsreise zurück. Theo teilt ihm mit, dass er eine Auszeit vom Studium nehmen möchte, da die Vorfälle in letzter Zeit zu viel für ihn waren. Love hat sich einen Schwangerschaftstest besorgt, da sie vermutet von Theo schwanger zu sein. Theo hat sich Hals über Kopf in Love verliebt und möchte sie für sich gewinnen.

Daher steht er mit einem Lautsprecher und lauter Musik vor ihrer Tür, um ihre Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Love rennt schnell raus und unterbricht die Situation. Theo denkt, dass man das so macht, um sein geliebtes Mädchen zu kriegen. Für Theo ist Love die einzige Person, der er vertrauen kann. Er ist nicht besonders glücklich mit seinem Vater, weil er sich ständig abschottet und keine Zuneigung zeigt. Theo ist verzweifelt. Love meint, dass sein Vater trauert und er sich um ihn kümmern soll.

An einem Abend bringt Theo seinem Vater das Abendessen in sein Arbeitszimmer. Der Vater ist jedoch mit Kopfhörern auf dem Tisch eingeschlafen. Als Theo näher kommt und den Computerbildschirm sieht, findet er heraus, dass sein Vater die ganze Zeit nach möglichen Täter seiner Frau sucht. An einem Wochenende steht Theo plötzlich vor der Tür ihres Zimmers von Love, die gerade auf einer Veranstaltung für das Weingut ihrer Mutter ist. Betrunken und verzweifelt hat sie ihn wohl am Abend vorher angerufen. Daraufhin hat sich Theo Sorgen gemacht und ist am nächsten Tag schnell zu ihr gefahren. Er erzählt ihr, dass es seinem Vater viel schlechter geht, er habe einen Privatdetektiv beauftragt und sammelt viele Informationen bezüglich der Ermordung von Nathalie.

You – Du wirst mich lieben: Wir sind hier alle verrückt

Eines Abends steht Love provokativ vor dem Fenster und zieht sich aus. Theo sitzt in diesem Moment im Garten am Lagerfeuer und sieht ihr dabei zu. Daraufhin schreibt Love ihm eine Nachricht, dass sie ihn angeblich nicht bemerkt hätte und vereinbart mit ihm Treffen in der Bäckerei am nächsten Tag. Bei dem Treffen in der Bäckerei versucht Theo Love direkt zu küssen, aber sie geht dem aus dem Weg. Theo versteht die widersprüchlichen Signale nicht. Love möchte nicht, dass die Ehe mit Joe nicht auseinanderbricht. Sie bittet Theo darum als Freunde herauszufinden, was sein Vater von Joe und Love in der Hand hat. Er zeigt Verständnis und möchte ihr dabei helfen. Nach einigen Tagen geht Theo zu Love, um ihr ein Update wegen seines Vaters zu geben. Allerdings konnte er nichts herausfinden, was er gegen Joe und Love in der Hand hat. Theo flirtet erneut mit Love und begehrt sie. Plötzlich beginnt Love zu weinen, Theo beruhigt sie verständnisvoll und dann küssen sich die Beiden wieder. Diesmal geht es von Love aus und wohlmöglich haben die Beiden wieder Sex miteinander.

You – Du wirst mich lieben: Versuch macht klug

Als Love im Garten ein Buch liest, fliegt plötzlich ein Football über den Gartenzaun. Theo hat mit Absicht den Football über den Zaun geschmissen, damit er Love wieder anmachen kann. Joe kann dies aus dem Fenster beobachten. Love macht ihm offensichtlich schöne Augen. Jedoch entdecken die Beiden Joe am Fenster. Love erkundigt sich nochmal nach dem Vater von Theo, aber er hat noch keine Informationen. Er verspricht jedoch sich darum zu kümmern.

Am Abend stellt Theo den Strom über den Stromkasten ab und kurz darauf wieder an. Damit wollte er den Vater aus seinem Arbeitszimmer locken und gibt einen Stromausfall vor. Die Beiden unterhalten sich über das aktuelle Verhalten des Vaters, da er ständig im Arbeitszimmer abhängt. Der Vater bietet an etwas zu Essen zu holen. Theo nutzt die Gelegenheit, um im Arbeitszimmer seines Vaters zu schnüffeln.

Dabei findet er zahlreiche Videoaufnahmen von vielen Personen in der Stadt. Der Vater ertappt ihn jedoch und verrät ihm, dass er auf die öffentlichen Kameras der Stadt zurückgreift, um verdächtige Personen wegen Nathalie zu beobachten. Der Vater weiß von der Affäre zwischen Theo und Love. Es entsteht ein Streit zwischen den Beiden und sie schreien sich gegenseitig an. Daraufhin schmeißt der Vater Theo aus dem Haus und fordert ihn auf zu seiner Mutter zu fahren.

You – Du wirst mich lieben: Alarmzeichen

Eines Tages erzählt Theo Love im Hinterhof ihrer Bäckerei von den Videoaufnahmen seines Vaters. Theo möchte nicht zu seiner Mutter gehen, sondern sein eigenes Ding machen und einfach nur mit Love weglaufen. Er vermutet, dass Joe gewalttätig gegenüber Love ist. Theo beschließt die Videoaufnahmen zu besorgen.

Eines Tages kommt über den Blog von Sherry ans Tageslicht, dass der Vater von Theo illegal Videoaufnahmen sammelt und die Polizei steht vor seiner Tür. Theo nutzt diese Gelegenheit und macht Kopien auf einem USB-Stick, bevor die ganzen Aufnahmen gelöscht werden. Anschließend prüft The die Videoaufnahmen. Dabei findet er heraus, dass Nathalie nicht die Bäckerei verlassen hat, sondern Joe mit dem Auto von ihr weggefahren ist.

Schnell versucht er Love auf dem Handy zu erreichen, aber ohne Erfolg. Also beschließt er in die Bäckerei zu fahren. Als er sie im Keller sucht, kann er sie auch dort nicht finden. Plötzlich hört er einen lauten Knall, misstrauisch und will der Sache auf den Grund gehen. Also bricht er die Tür auf und findet in einem Käfig aus Glas Cary und Sherry eingeschlossen. Die Beiden werden ganz hysterisch und erzählen Theo, dass er sie aus dem Käfig holen soll und Love einen Mord begangen hat. Panisch geht Theo auf die Suche nach einem Schlüssel in der Bäckerei.

Schließlich findet er den Schlüssel und macht sich auf den Weg in den Keller. Plötzlich kommt Love durch die Hintertür herein und erwischt ihn. Sie fragt ihn, was er in der Bäckerei macht und sieht den Schlüssel in seiner Hand. Love wirkt ganz ruhig und entspannt. Theo erzählt ihr, was Sherry und Cary ihm erzählt haben und von den Videoaufnahmen. Love bittet Theo darum, dass er von der ganzen Sache niemanden etwas erzählt. Theo verspricht es ängstlich. Sie bittet ihn zu gehen, fordert den Schlüssel zurück und verspricht Cary und Sherry anschließend herauszulassen. Als Theo sich umdreht, schlägt Love ihm mit dem Feuerlöscher auf den Kopf. Dabei fällt er die Treppe hinunter und bleibt blutüberströmt regungslos auf dem Boden liegen.

You – Du wirst mich lieben: Was ist Liebe?

Love erzählt Joe von dem Vorfall mit Theo. Joe verspricht ihr sich darum zu kümmern, fährt zur Bäckerei und findet Theo auf dem Boden. Nachdem Joe Theo in einen Sack gepackt hat, bewegt er sich plötzlich. Theo ist noch am Leben und entschuldigt sich bei Joe. Damit erfährt Joe, dass Love mit Theo geschlafen und eine Affäre hat. Joe schleppt ihn in seinen Wagen und verabreicht ihm eine Spritze, wodurch er keine Erinnerung mehr an die letzten 24 Stunden hat. Theo überlebt und wird einige Zeit später aus dem Krankenhaus entlassen.

Wer ist Dottie Quinn? You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief


Dottie Quinn war ursprünglich eine wiederkehrende Figur in der zweiten Staffel von You. Sie wurde für die dritte Staffel zur regulären Serie befördert. Sie wird von Saffron Burrows porträtiert.

You – Du wirst mich lieben: Schönes Wochenende, Joe!

Auf einer Veranstaltung der Familie und Freunde lernt Dottie Quinn den neuen Freund ihrer Tochter (Love Quinn) Will Bettelheim (Joe Goldberg) kennen. Am späteren Abend trifft Dottie Will zufällig alleine im Zelt der Wahrheit. Sie spricht Will an, bittet ihn sich zu ihr auf die Couch zu setzen und bietet ihm einen Joint zu rauchen an. Von ihrer Tochter hat sie erfahren, dass Will frisch aus New York nach Los Angeles gezogen ist.

Dottie spricht relativ offen über ihren Intimbereich, dass man eines Tages trockener als die Sahara aufwacht. Hätte man nicht das Gleitgel erfunden, dann wüsste sie nicht, was tun sollte. Zudem meint sie, dass es im höheren Alter sowieso schwierig ist einen Orgasmus zu kriegen. Anscheinend möchte sie im Zelt der Wahrheit die Offenheit und Ehrlichkeit von Will prüfen, um mehr von ihm zu erfahren. Dottie wirkt, wie eine Art Hippie, zieht sich so an und glaubt an Karma. Als am nächsten Tag eine Session in einer gemeinsamen Gruppe mit einem Wolf stattfindet, wird Will von dem Wolf angeknurrt und Amy (Candace Stone) lacht darüber. Daraufhin meint Dottie, dass Schadenfreude ein karmischer Selbstmord ist.

Bei einer weiteren Session stehen alle im Kreis, eine Person in der Mitte öffnet sich mit seinen Gefühlen, dann kommt jemand aus dem Kreis und umarmt diese Person. Als Amy an der Reihe ist, fordert Love Will auf in die Mitte zu gehen. Amy verspürt jedoch Ängste und traut sich nicht, da Will und Amy in der Vergangenheit schlimme Dinge erlebt haben. Dottie ermutigt die Beiden sich der Liebe zu öffnen und nicht davor wegzulaufen. Bei einer jährlichen Zeremonie möchten sich Dottie und ihr Mann ihre Liebe zueinander bekennen. Dabei hält Love eine Rede und spricht ehrliche Worte.

Plötzlich steht der Bruder (Forty Quinn) von Love vollgepumpt mit Drogen auf und vermasselt für einige Minuten die Zeremonie. Dottie und ihr Mann spielen diese Situation herunter. Als alle unter vier Augen in einem Zelt sind, schimpft Dottie mit Love wegen diesem Vorfall. Dottie sagt, dass Love versagt hat und sie anekelt. Love weint und meint Dottie sei verlogen. In diesem Moment verpasst Dottie ihrer Tochter eine Ohrfeige und beruhigt Forty.

Weitere Personen:

You – Du wirst mich lieben: Angst und Schrecken in Beverly Hills

Eines Tages treffen sich Dottie und Love in einem Restaurant in Los Angeles zum Abendessen. Dottie möchte gerne ein gemeinsames Selfie mit ihrer Tochter machen. Sie beichtet Love, dass ihr Ehemann Dottie wieder fremd geht. Dottie geht eher entspannt damit um, um den Frieden in der Familie zu wahren. Sie scheint jedoch nicht besonders überrascht zu sein. Love wirft ihr allerdings vor, dass Dottie das Fremdgehen einfach nur ignoriert und ihr das in Wahrheit sehr weh tut. Love spricht einen Vorfall mit einem Au-pair aus der Vergangenheit an, die ermordet wurde und Dottie dies unter den Teppich gekehrt hatte. Dottie hat jedoch getan, was eine Mutter tun musste. Sie wirkt traurig und nachdenklich als Love wütend das Restaurant verlässt. Zu einem späteren Zeitpunkt ist Love schlecht und sie erbricht. Dottie kümmert sich um sie und entschuldigt sich für den misslungenen Abend. Sie ermutigt Love stark zu sein und mehr Verständnis zu zeigen.

You – Du wirst mich lieben: Privatdetektiv Joe

An einem weiteren Tag ist Dottie bei Forty im Haus als es an der Tür klingelt. Will ist an der Tür und teilt ihr mit als er reinkommt, dass er den geplanten Umzug aus Los Angeles sich noch überlegen möchte. Als sich die Beiden auf die Couch setzen, dankt Dottie Will für den Beistand von Forty. Am Abend vorher hat Forty Will gestanden, dass er das Au-pair damals getötet hatte. Dottie dankt ihm die Lasten zu tragen und bietet ihm an auch die Lasten von Will zu tragen.

You – Du wirst mich lieben: Und sie lebten glücklich und zufrieden

Joe und Love sind in ein schönes Haus in einem reichen Vorort von San Francisco gezogen, um die Vergangenheit und die Vorfälle in Los Angeles hinter sich zu lassen. Die Beiden sind mittlerweile verheiratet und haben einen Sohn (Henry Forty Quinn Goldberg) geboren. Dottie hat sich eine große Wohnung in der Nähe gekauft, damit sie sich um ihre Tochter und ihren Enkel kümmern kann. Sie ist auch dabei, als ihr Enkel im Krankenhaus von San Francisco geboren wird. Allerdings hatten alle ein Mädchen erwartet, aber es wurde ein Sohn. Dottie bezeichnet es als Karma. An einem Tag kommt Dottie zu Besuch, will ihren kleinen Enkel sehen und sich um ihn kümmern. Während Joe und Love auf einer privaten Party von Sherry und Cary Conrad sind, passt Dottie auf Henry auf.

You – Du wirst mich lieben: Ich bin also mit einer Axtmörderin…

An einem schönen Morgen kommt Dottie zu Besuch zu Love und freut sich Henry zu sehen. Love erzählt ihr, dass sie Vorbereitung zur Eröffnung ihrer neuen Bäckerei trifft. Allerdings ist der Finanzfluss der Familie Quinn im Moment unklar. Dottie kann Love nicht garantieren sie bei der Miete der Bäckerei finanziell unterstützen zu können.

You – Du wirst mich lieben: Missing white woman syndrom

Dottie kommt erneut zu Besuch und kümmert sich um ihren Enkel. Sie holt sich schnell einen Kaffee und spielt den Babysitter für den Tag, da sich Love um ihre Bäckerei kümmern muss. Kurze Zeit später kommt Henry in das Krankenhaus mit Masern. Dottie und Love treffen sich dort. Sie erzählt Love, dass sie ein Weingut kaufen wird. Love macht ihr Vorwürfe, dass sie in San Francisco einen Neuanfang wollte, aber Dottie ihr mit ihrem toxischen Müll gefolgt ist. Dottie meint, dass so viel Wut nicht gesund sei und geht danach wieder weg.

You – Du wirst mich lieben: Hands Across Madre Linda

Eines Tages packen Dottie und Love eine Tasche. Dottie schwärmt von einem Landstück, welches sie gerne als Weingut kaufen möchten. Love fragt nach dem Privatdetektiv der Familie, da sie ein komisches Gefühl bei dem Typen der Bäckerei hat. Dottie verspricht ihr die Telefonnummer von ihm zu besorgen.

You – Du wirst mich lieben: Im Wald

Dottie trinkt Wein als Love nach Hause kommt. Sie fragt Love, ob sie in der Bäckerei gewesen ist. Jedoch macht Dottie deutlich, dass sie den Nachbarn Theo aus ihrem Auto aussteigen gesehen hat. Dottie stellt sich die Frage, was Love da macht. Love möchte Theo aber nur helfen, behauptet sie. Dottie erzählt ihr, dass sie die ersten Schritte von Henry verpasst hat. Sie gibt Love den Rat endlich erwachsen zu werden. Der Nachbar lenkt sie nur von ihrem Sohn Henry ab.

You – Du wirst mich lieben: W.O.M.B.

Dottie startet eine Veranstaltung für ihr neues Weingeschäft „Casa Gaia Vineyard“. Gerade nimmt Dottie ein Video über ihr Weingeschäft mit Sherry Conrad auf. Sie erzählt, dass es ihre Leidenschaft sei Leben zu verändern und sie möchte das Weingut als Zentrum zur Transformation der organischen biodynamischen Edelweine machen. Das Motto der Veranstaltung lautet W.O.M.B. (Women Optimizing Motherhood Business Summit). Als das Video aufgenommen wurde, taucht Love auf und begrüßt sie. Dottie bietet ihr ein Glas Wein an, aber Love lehnt dankend ab. Dadurch vermutet Dottie, dass Love schwanger ist und stellt sich die Frage, wer der Vater von dem Baby sein könnte.

Später nehmen alle an einem Vortrag von einer bekannten Persönlichkeit zum Thema „Das Geheimnis zum Glück“ teil. Love reagiert jedoch gereizt, glaubt dem Vortrag kein Wort und verlässt den Raum wütend. Dottie geht Love nach dem Vortrag hinterher und sagt ihr aufmunternde Worte. Sie macht ihr den Vorschlag gleich ein Live-Video zum Weingut zu drehen und möchten Love dabei haben. Als das Video gedreht wird, verrät Dottie vor laufender Kamera, dass Love bald ihr zweites Baby bekommt. Schnell unterbricht Love das Video, da das mit dem zweiten Baby nicht klar ist und auch diese Information nicht für die Öffentlichkeit gedacht ist.

Love macht ihrer Mutter Vorwürfe und Dottie spricht mögliche Probleme in der Ehe von ihr an. Die Beiden streiten sich und werfen sich unterschiedliche Dinge an den Kopf. Dottie wirft ihr vor, dass Love ein verwöhntes, gelangweiltes Kind ist und keine Scheinheiligkeit vorspielen soll. Daraufhin geht Dottie und Love bleibt mit Tränen in den Augen stehen. Plötzlich läuft Love Blut die Beine runter. Sie hatte anscheinend ihre Tage bekommen und ist damit doch nicht schwanger.

You – Du wirst mich lieben: Wir sind hier alle verrückt

An einem Nachmittag besucht Dottie ihre Tochter Love. Dottie erzählt Love, dass ihr Ex-Mann sie bei dem Scheidungstermin abgezogen hat und daher betrinkt sie sich jetzt aus Wut. Er will ihr das Weingut wegnehmen. Love ist jedoch etwas traurig wegen der Scheidung ihrer Eltern. Dottie fühlt sich von Love nicht verstanden, betrinkt sich daher weiter, ruft ein Taxi und verschwindet wieder.

Als Love auf einer Veranstaltung in der Bibliothek ist, bekommt sie die Information vom Babysitter, dass Dottie gerade Henry abgeholt hat. Anscheinend hat sie ihn entführt und geht nicht an das Telefon, wenn Love bei ihr anruft. Dottie kann es nicht ertragen, dass Love versucht Henry vor ihr vorzuenthalten. In einem Drive-in lässt Dottie ihre Verzweiflung an der Verkäuferin aus, als sie etwas zu Essen bestellt. Außerdem kauft sie ihr ein Feuerzeug für 300 $ ab. Kurze Zeit später brennt Dottie das Weingut aus Rache zu ihrem Ex-Mann ab. Anschließend bringt sie Henry zurück nach Hause zu Love und Joe.

Love bietet ihr an heute Nacht bei ihnen zu schlafen, aber morgen soll Joe Dottie in die Entzugsklinik bringen und sie wird Love und ihr Kind nie wieder sehen. Dottie ist traurig und entschuldigt sich verzweifelt. Allerdings nimmt Love die Entschuldigung nicht an. Damit hat Dottie alles in ihrem Leben verloren. Am nächsten Tag bringt Joe Dottie in die Entzugsklinik. Dottie erzählt Joe, dass sie sieht, wie er sich bemüht, die Ehe in Gang zu halten. Sie gibt ihm mehr Informationen über den Ex-Mann (James) von Love. Damals hatten die Beiden Probleme gehabt, bevor er krank geworden ist. Als er sich in Remission befand, wollte er sich von Love scheiden lassen und kurz darauf war er tot. Damit hat Dottie den Verdacht, dass Love etwas mit dem Tod ihres Ex-Manns zu tun hat. Love hat angeblich keine Loyalität zu irgendjemand, sondern nur für sich. Sie macht sich Sorgen, dass Joe etwas passieren könnte.

Wer ist Cary Conrad? You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief


Cary Conrad spielt in der dritten Staffel eine Hauptrolle in der Serie You. Er wird von Travis Van Winkle porträtiert. Cary ist ein wohlhabender, charismatischer und selbsternannter „Master of Self-Optimization“, der seine eigene Supplement-Firma betreibt und Joe in seinen engeren Kreis einlädt.

You – Du wirst mich lieben: Und sie lebten glücklich und zufrieden

Auf einer privaten Party im Haus der Familie Conrad trifft Joe Goldberg das erste Mal auf Cary Conrad. Er ist der Ehemann von Sherry Conrad und hat zwei Kinder. Cary stellt sich bei Joe vor und führt ihn direkt zum Grill. Er hat einen gesunden Lebensstil, ist gut durchtrainiert und macht regelmäßig Intervallfasten.

You – Du wirst mich lieben: Ich bin also mit einer Axtmörderin…

Auf einer Kinderparty trifft Cary Joe. Dabei stellt Joe fest, dass Cary nicht nur auf Gesundheit steht, sondern auch auf langweilige Technik. Cary erzählt Joe, dass die gesamte Familie Conrad Vital-Ringe trägt, wo die Vitalwerte und der Standort über eine App in Echtzeit nachverfolgt werden können. Dies besorgt Joe, da Love Nathalie Engler ermordet und Joe sie im Wald vergraben hat. Damit geraten die Beiden in Bedrängnis und müssen sich etwas einfallen lassen, damit die Leiche nicht gefunden werden kann.

Weitere Personen:

You – Du wirst mich lieben: Missing white woman syndrom

Als Nathalie Engler vermisst wird, macht Sherry Werbung in eigener Sache. Carry unterstützt sie dabei und macht Fotos von ihr und den werbenden Produkten.

You – Du wirst mich lieben: Im Wald

An einem Abend sind Cary und Sherry zum Abendessen bei Joe und Love eingeladen. Cary lobt die Fähigkeiten zum Grillen von Joe. Jedoch betont er, dass der Schlüssel zum wirklich genialen Grillen ist, es das Fleisch selbst zu fangen. Zu einem späteren Zeitpunkt wird ein Jagdausflug erwähnt. Cary schwärmt von dem Jagdausflug und meint, es sei genau das Richtige für Joe, um seine maskulinen Akkus wieder aufzuladen. Sie werden wandern, jagen und die natürlichen Impulse nicht zurückhalten. Joe willigt ein zu dem Jagdausflug mitzugehen. Bei dem Jagdausflug wird Cary zum Tier. Er hat ein Kopftuch auf, eine ärmellose Weste und eine Militärhose.

Animalisch schreit er durch die Gegend mit zu viel Energie und seinem muskelbepackten Körper. Cary ist das absolute Alphatier in dem Rudel der Freunde. Es gilt die Regel, dass nur das gegessen wird, was auch von ihnen selbst getötet wird. Cary erzählt Joe eine Geschichte als er von einer Lawine erfasst wurde. Er lag zwei Stunden in der Lawine fest und die meisten würden nach fünf Minuten ersticken. Damit will er sich als unnormal starker Mensch darstellen.

Am Abend am Lagerfeuer macht Cary Tiergeräusche nach, um ein Reh anzulocken. Diese Geräusche seien zum Anlocken zur Paarung gedacht. In der Vergangenheit hat dieses Geräusch ein Reh nach drei Minuten angelockt und es schnupperte anschließend an seinem Schwanz. Daraufhin bilden alle einen Kreis um das Lagerfeuer, wo die Regeln besprochen werden. Die erste Regel ist ein eigenes Lagerfeuer zu machen.

Die zweite Regel lautet, dass nur das gegessen wird, was auch selbst getötet wurde. Die dritte Regel besagt einen Streit mit einem Genossen im Kampf zu klären. Die vierte Regel lautet keine Telefone, keine Hemden und keine Ausnahmen. Ansonsten gelten keine Regeln. Anschließend schreien alle, wie wilde Bestien. Danach beginnen alle im Rudel ein starkes Getränk zu trinken. Cary fordert Joe heraus sich als schnelles verdammtes Raubtier zu fühlen. Er erzählt ihm, dass er lange nicht mehr im Einsatz war und dadurch ist seine Männlichkeit vertrocknet. Love hat erstaunlicherweise wohl das Problem mit der Nudel von Joe Sherry erzählt.

Cary provoziert ihn mehr aus sich herauszuholen und an diesem Tag steht er unter seiner Obhut. Dann packt Cary ein Messer aus, drückt es Joe in die Hand und fordert ihn zur Jagd auf. Die beiden rennen los im dunklen Wald los. Als Joe vor Müdigkeit stehen bleibt, fordert ihn Cary weiterzulaufen. Dann fällt Joe hin und Cary will, dass er aufsteht. Plötzlich hört Cary ein Geräusch im Gebüsch und stürzt sich in die Jagd.

Als er zurückkommt, hat er ein lebendes Eichhörnchen in der Hand. Er möchte, dass Joe das Eichhörnchen in die Hand nimmt und es tötet. Als Joe sich weigert, tötet Cary das Eichhörnchen selbst. Cary behauptet, dass Joe ihn für einen Tyrannen hält und erinnert ihn an die dritte Regel. Anschließend verpasst Cary Joe einen Schlag ins Gesicht und provoziert ihn zurückzuschlagen. Joe will jedoch bei diesem Spiel nicht mitspielen. Cary schreit ihn aber wütend an. Plötzlich schlägt Joe ihn ins Gesicht und stößt Cary anschließend mit dem Körper einen Hang hinunter. Cary bleibt besinnungslos liegen und Joe macht sich Sorgen.

Schnell zieht Joe ihn mit all seiner Kraft zum Camp zurück und versucht ihn wiederzubeleben. Doch Cary tut nur so und steht entspannt auf. Natürlich ist er verletzt, aber Cary ist eine Maschine und steht einfach wieder auf. Er blutet aus dem Mund, kugelt sich den Arm selbst ein und tut so als ob nichts gewesen wäre. Damit nimmt Cary Joe in das Rudel auf und umarmt ihn. Joe fängt dabei an zu weinen und fühlt sich akzeptiert.

You – Du wirst mich lieben: Versuch macht klug

In der Bäckerei treffen sich eines Tages Sherry, Carry, Joe und Love. Sherry und Cary möchten ihre sexuellen Fantasien ausleben und haben Interesse an einem Partnertausch mit den Beiden. Speziell dafür hat Cary eine Geheimhaltungserklärung erstellt, die von Love auch unterschrieben wird.

Einen solchen Partnertausch haben Sherry und Cary schon öfter gemacht und bringen dementsprechend Erfahrungen mit. Lover erkundigt sich, ob der Ehe von Sherry und Cary ein solcher Lifestyle gut getan hat. Für Cary und Sherry ist die Ehe seitdem unerschütterlich und besser als jeher. Außerdem werden die Vorlieben ausgetauscht und der Rhythmus der Menstruation. Für den Abend haben Sherry und Cary freie Bahn, da die Kinder im Ferienlager für eine längere Zeit sind. Love und Joe erwidern, dass sie einen guten Babysitter haben, welcher auf Henry aufpassen kann.

Zudem sprechen sie über die möglichen sexuellen Verbindungen zueinander. In diesem Moment outet sich Cary mit seiner Bisexualität. Jedoch hat Joe bei einer Punkte etwas Zweifel und das merken Sherry und Cary sofort. Daher packen sie ihre Sachen und gehen anschließend. Bevor sie gehen teilen sie noch Joe und Love mit, dass sie zunächst einige Punkte klären sollte und absolut damit sicher sein sollten. Sobald sie sich einigen, sollen sie sich wieder melden. Als sich Joe und Love geeinigt haben, steht die Nacht der Swinger vor der Tür. Freudig auf den Abend kommen Sherry und Cary zu Love und Joe zu Besuch. Mit im Gepäck haben sie Koffer mit dubiosen Dingen dabei.

Cary freut sich so sehr auf den Abend, dass er Joe genussvoll umarmt. Danach stoßen alle mit einem Glas Wein auf diese berüchtigte Nacht an. Zudem werden auch lustige Übungen zur Lockerung gemacht und miteinander getanzt, damit die Stimmung etwas aufgelockert wird. Bei einer der Übungen schauen sich die Paare lange in die Augen, um dadurch Vertrauen zueinander aufzubauen. Falls es jemanden zu viel werden sollte, dann gibt es das Passwort “Hakuna Matata”.

Cary nimmt Joe mit nach oben ins Schlafzimmer und möchte einige Vorbereitungen treffen. Auf dem Bett liegt jede Menge Sexspielzeug und Cary öffnet einen Koffer mit allerlei chemischen Mitteln in kleinen Flaschen. Die beiden werfen eine Tablette ein, die das Testosteron steigern soll. Danach möchte Cary Joe sein Ritual für solche Nächte vorführen. Er zieht sich nackt aus, stellt sich vor den Spiegel und befriedigt sich selbst.

Cary meint, wenn man sich nicht selbst liebt, dann kann man auch keinen anderen lieben. Er fordert Joe auf mitzumachen. Plötzlich bekommt Joe einen Anruf und entflieht der Situation. Nach dem Telefonat nimmt Cary das Handy von Joe weg und verstaut es in einer Kiste. Als die Beiden zurück ins Schlafzimmer gehen, liegen Love und Sherry bereits im Bett mit einem Dildo in der Hand. Sie tauschen die Partner untereinander.

Sherry geht zu Joe und Love geht zu Cary. Joe und Sherry beginnen sich zu streicheln, ziehen sich langsam aus und haben Sex miteinander. Das Geschehen wird von Love und Cary in diesem Moment beobachtet. Allerdings denkt Joe in dieser Situation die ganze Zeit an Marienne. Jedoch kann sich Love nach einem kurzen Moment das Spektakel nicht mehr mit angucken. Sie verwendet das Passwort und stoppt die Sache. Verstört läuft Love weg hinunter ins Wohnzimmer und Joe folgt ihr umgehend.

Irgendwie hat Love geahnt, dass etwas nicht stimmt und stellt Joe zur Rede. Joe belügt sie und verneint die ganze Sache. Lauthals streiten die Beiden und dabei rutscht Love heraus, dass sie Nathalie für Joe umgebracht hätte. Vermutlich haben Sherry und Cary den Streit mitbekommen und daher gehen Love und Joe vorsichtig zurück ins Schlafzimmer. Jedoch spielen Cary und Sherry den Beiden etwas vor, als ob alles in Ordnung sei und es einfach weitergehen könnte. Joe und Love ahnen die Falschheit der Beiden und beginnen Jagd auf Sherry und Cary zu machen. In dem Moment läuft Cary aus dem Schlafzimmer hinunter und Joe rennt ihm hinterher.

Zwischen Cary und Joe entsteht ein wilder Kampf. Cary hat Joe mittlerweile im Würgegriff, aber kann eine zerbrochene Glasscherbe greifen und sich mit einem Stich in den Arm befreien. Doch Cary kann sich aufrappeln und taucht den Kopf von Joe in das mit Eiswasser gefüllte Waschbecken. Joe kann sich jedoch mit einem Gabelstich in das Bein von Cary erneut befreien. Plötzlich schießt Cary mit Pfeil und Bogen.

Joe schnappt sich auch schnell einen Bogen mit Pfeilen und folgt Cary nach draußen. Nach einigen Schüssen hin und her, kann Joe Cary erwischen und ihn mit einem Schlag auf den Kopf mit einem Stein bewältigen. Anschließend zerrt Joe Cary bewusstlos zurück ins Wohnzimmer des Hauses. In der Zwischenzeit hat auch Love Sherry bewältigt und bewusstlos ins Wohnzimmer gebracht. Anschließend befinden sich Sherry und Cary im Käfig der Bäckerei.

You – Du wirst mich lieben: Alarmzeichen

Ab diesem Zeitpunkt sind Sherry und Cary im Käfig der Bäckerei gefangen. Sherry kümmert sich liebevoll um die Wunden von Cary. Als Love den Beiden das Essen bringt, hält sich Cary im Hintergrund und die Gesprächsführung übernimmt Sherry. Auf freundlicher Art und Weise möchte Sherry ein gutes Verhältnis zu Love halten, um sie vorteilhaft manipulieren zu können.

Nach einiger Zeit macht Cary unterschiedliche Übungen und Geräusch, damit einen Zustand der Bereitschaft erreichen kann. Sherry möchte alle Möglichkeiten nutzen, die ihr zur Verfügung stehen, um Love zu überzeugen sie freizulassen. Als jedoch Love in den Keller kommt, entsperrt sie hinterlistig das Handy von Sherry per Gesichtserkennung.

Love möchte etwas von Sherry veröffentlichen, damit keiner Verdacht wegen dem Verschwinden schöpft. Mit weiblichen Mitteln möchte sich Sherry Zugang zu Love verschaffen, was ihr auch zunächst gelingt. Love öffnet sich und erzählt davon, dass der Vater von Theo zahlreiche Videoaufnahmen von Personen in der Stadt sammelt.

Den Vater von Theo über den Blog zu outen sei eine gute Idee, gibt Sherry ihr den Tipp. Außerdem provoziert Sherry Love damit, dass Joe ihr fremdgeht. Love wird sichtlich wütend und legt den Beiden eine Pistole in den Käfig, was Cary und Sherry schockt. Zudem stellt Love die Regel auf, dass einer den anderen erschießen soll und wer überlebt wird freigelassen.

Im Laufe der Zeit streiten sich Sherry und Cary immer mehr aus Verzweiflung und werfen sich gegenseitig Dinge an den Kopf. Aus Wut schnappt sich Cary dann die Pistole und setzt eine Schuss auf das Türschloss ab. Die Kugel ist jedoch abgeprallt und das Ohr von Sherry dabei gestreift. Nach kurzer Zeit rastet Sherry auch aus und greift sich die Pistole. Plötzlich wird die Tür in diesem Moment aufgebrochen und Theo steht da vor dem Käfig. Die beiden beginnen hysterisch zu werden. Sie erzählen ihm, dass Love eine Mörderin sei und er sie aus dem Käfig holen soll. Total in Panik macht sich Theo auf Schlüsselsuche in der Bäckerei.

You – Du wirst mich lieben: Was ist Liebe?

Einige Stunden warten Sherry und Cary darauf, dass Theo mit dem Schlüssel auftaucht, aber er kommt einfach nicht. Sie beginnen aus Verzweiflung immer heftiger zu streiten. Aus dem Affekt heraus greift Sherry sich die Pistole und feuert unabsichtlich einen Schuss auf das Bein von Carry ab. Sie wollte ihn nur streifen, aber hat ihn voll erwischt, was ihr sehr leid tut. Love hat Theo schon entdeckt und ihn außer Gefecht gesetzt.

Anschließend bringt sie den Beiden das Essen. Sie verrät ihnen dabei, dass Joe ihr fremdgeht. Sherry versucht Love einzureden Joe umzubringen, warum auch immer. Love ist geschockt und bezeichnet sie als einzige Mörderin hier im Raum. Hoffnungslos beginnen Sherry und Cary nach möglichen Auswegen zu suchen. Allerdings streiten sie sich immer noch ständig, aber sie sprechen sich dann aus und sind wieder liebevoll zueinander.

Als Cary wegen seiner Schusswunde ohnmächtig wird, macht sich Sherry verzweifelt auf die Suche nach einem Ersatzschlüssel im Käfig und durchsucht alles. Nach einer Zeit findet sie tatsächliche einen Schlüssel und die Beiden können sich glücklicherweise selbst befreien. Aus ihren gemachten Erfahrungen, schreiben Sherry und Cary später ein gemeinsames Buch über eine neue Therapiemethode für Paare in einem Käfig und werden damit sehr erfolgreich.

Wer ist Sherry Conrad? You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief


Sherry Conrad ist eine Hauptfigur, die in der dritten Staffel der Serie You erscheint. Sie wird von Shalita Grant porträtiert. Sherry ist eine lokal berühmte „Momfluencerin“, die warmherzig und bodenständig ist, aber das ist nur eine Fassade für ihre Social-Media-Follower. Das ursprüngliche „gemeine Mädchen“, wird von der Liebe bedroht und gibt nur vor, sie in ihrem wohlhabenden und elitären Kreis willkommen zu heißen. Aber unter ihrer Unsicherheit verbirgt sich eine pragmatische, loyale Person, die sich als wahrer Freund erweisen könnte.

Sherry Conrad: You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Eines Tages trifft Sherry Conrad in einem Kaffee Joe, Love und Henry. Sie spricht die Familie an, als sie das kleine Baby weinen hört. Sie drängt sich freundlich und arrogant auf. Sherry betreibt einen erfolgreichen Blog mit dem Namen „Heart-Shaped Mistakes“ und ist Influencer in sozialen Netzwerken. Sie bietet Love an gemeinsam einen Kaffee trinken zu gehen und will ihr all ihre Geheimnisse verraten. Sherry ist zwar freundlich, aber sie hat einen kleinen Unterton der Herablassung.

An einem weiteren Tag ist Love in einem Fitness-Kurs gewesen. Als sie aus der Tür kommt, spricht sie Sherry an, die auch in dem Kurs gewesen ist. Sherry stellt Love ihre Freunde vor und sie unterhalten sich über die Zeit nach einer Schwangerschaft. Alle gehen anschließend gemeinsam einen Kaffee trinken und lernen sich besser kennen. Sherry erzählt davon, dass sie diesen Blog gestartet hat, nachdem sie ihre Zwillinge geboren hat.

Sie hat eine direkte Art und fragt Love über unterschiedliche Dinge aus. Sherry hat Joe und Love an einem Abend einige Tage später zu einer Party in ihrem Haus eingeladen. Sie bittet beide herein, bietet ihnen Wein an und führt Love anschließend herum. Sherry lästert mit ihren Freunden über einige Gäste ab und zielt besonders auf die Familie Engler ab. Als sich Love etwas zu trinken holt, hört sie mit, dass Sherry mit ihren Freunden über auch über die Familie Quinn lästert. Daraufhin kommt Nathalie Engler zu Love und erzählt ihr einiges über Sherry. Sie bezeichnet Sherry als eine schreckliche Person, die die Stadt regiert. Nathalie erzählt ihr, dass sie von den Leuten gehasst wird, weil sie ihrem jetzigen Mann angeblich die Ex-Frau ausgespannt hat. Sie empfiehlt Love sich gut mit Sherry und ihren Freunden zu halten. Love erzählt ihr, dass sie gerne eine Bäckerei eröffnen möchte. Nathalie ist Immobilienmaklerin und hat ein passendes Objekt im Portfolio.

Weitere Personen:

You – Du wirst mich lieben: Ich bin also mit einer Axtmörderin…

Auf einer Kinderparty trifft Sherry erneut auf Love und Joe. Sherry wundert sich, dass Love dort aufgetaucht ist, da sie das letzte Mal so schnell weg war. Love erzählt ihr von der Eröffnung der Bäckerei. Sherry erzählt ihr, dass die Vorgänger in dem Laden keinen Erfolg hatten. Love hat Kuchen mit Zitrone und Himbeeren mitgebracht, aber gesund und frei von allem. Allerdings lehnt Sherry den Kuchen ab. Zu einem späteren Zeitpunkt erwischt Sherry ihre Kinder dabei, dass sie den Kuchen von Love essen und wird wütend. Die Kinder dürfen keinen Zucker essen, aber Love meint es sei kein Zucker enthalten. Allerdings erwidert Sherry es sei auch Zucker in Himbeeren enthalten. Beleidigt zieht Sherry ab.

You – Du wirst mich lieben: Missing white woman syndrom

Nachdem Nathalie Engler vermisst wird, gibt Sherry als angebliche Freundin ein Interview im Fernsehen. Anschließend machen ihr Mann und sie Fotos für ihren Blog, um Werbung in eigener Sache zu machen. An einem Nachmittag kommen Sherry und ihre Freunde in die Bäckerei von Love. Sie kommen als besorgte Mitbürger und haben das Komitee zur Suche von der vermissten Nathalie gegründet. Sherry fragt Love, ob sie zufällig Nathalie und ihren Mann streiten hören hat. Allerdings antwortet Love, dass sie sich kaum kannten. Bei dem Interview im Fernsehen macht Sherry zuerst Werbung in eigener Sache und spielt anschließende die besorgte Freundin. Sie deutet den Mann von Nathalie als Verdächtigen an. Zudem erzählt sie vor laufender Kamera, dass Nathalie vor kurzer Zeit Love ein Ladenlokal vermietet hat und eines der letzten Personen war, die sie vor ihrem Verschwinden gesehen hat. Einige Zeit später erfährt Sherry, dass das Baby von Love krank geworden ist und sich Sorgen macht.

You – Du wirst mich lieben: Hands Across Madre Linda

Eines Tages kommt Sherry in die Bäckerei von Love und hängt einen Zettel mit dem Aufruf einer Gemeindesuche nach Nathalie Engler an die Pinnwand. Bei der Suchaktion im Wald nimmt Sherry das Ruder in Hand und stellt sich erneut ins Rampenlicht. Einige Zeit später greift Theo Sherry verbal an als er mitbekommt, dass sie über den Vater von ihm lästert. Theo wirft ihr vor, dass sie Kapital für sich schlagen will aus dem Leid von anderen. Jedoch geht Love dazwischen und kann Theo wieder beruhigen. Sherry wirkt sehr bestürzt und traurig.

You – Du wirst mich lieben: Im Wald

An einem schönen Nachmittag macht Sherry ein paar Fotos von der Familie im Garten von Joe und Love für das Familienalbum. Mittlerweile ist Sherry die beste Freundin von Love geworden. Die Fotos sind auch als Einladung gedacht für die Party des ersten Geburtstags von Henry. Sherry und Cary sind zu einem Abendessen bei Joe und Love eingeladen. Love und Sherry trinken Wein und tratschen über verschiedene Dinge. Plötzliche sehen die Beiden Theo nach Hause kommen. Sherry lästert über ihn, dass er in der Uni auf Probe ist, da er bei der letzten Prüfung betrunken war. Sie erzählt Love, dass er damals in der Schule zweimal wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet wurde. Jedoch hat Love den Eindruck, dass er ein guter Junge in einer schwierigen Situation ist. Sherry gibt ihr recht und meint Theo bräuchte einfach nur einen besseren Einfluss. Anschließend erwähnt sie vor Joe den morgigen Jagdausflug von ihrem Mann.

You – Du wirst mich lieben: W.O.M.B.

An einem schönen Tag treffen sich Sherry und Love bei der Veranstaltung des Weinguts von Dottie. Love erzählt ihr, dass sie doch nicht schwanger ist und irgendwie nicht glücklich ist. Sherry meint Seelenverwandtschaft sei schwachsinnig und sie viele Probleme in der Ehe mit Cary hat. Jedoch hat sie für ihn entschieden und an der Ehe gearbeitet.

You – Du wirst mich lieben: Wir sind hier alle verrückt

Love telefoniert mit Joe und teilt ihm mit, dass Dottie den Scheidungstermin mit ihrem Ex-Mann verpasst hat und nicht auf Henry aufpassen kann. In diesem Moment klopft es an der Tür, Sherry stürmt herein und möchte Love eine furchtbare Geschichte erzählen. Ihr Anbieter für das Catering ist ausgefallen und Sherry bittet Love einzuspringen. Dadurch kann Love Werbung für ihr Geschäft machen und sie stimmt zu.

Sherry fällt auf, dass Love wieder glücklich strahlt. Sie gibt ihr ein paar Tipps für ein besseres Sexualleben. Sherry organisiert die Veranstaltung und lobt sich dabei selbst. Bei der Veranstaltung macht Sherry Love einen Vorschlag. Sherry und Cary möchten gerne mit Joe und Love spielen. Love versteht nicht ganz. Allerdings klärt sie Sherry auf, dass sie und Cary in einer offenen Ehe leben und gerne eine Art Partnertausch machen möchten. Sherry kommt Love näher und möchte die Beziehung auf ein ganz neues Level bringen.

You – Du wirst mich lieben: Versuch macht klug

Eines Tages treffen sich Joe, Love, Cary und Sherry in der Bäckerei. Cary und Sherry sind an einem Partnertausch interessiert und möchten die sexuellen Phantasien neu entfachen. Dafür hat Cary eine Geheimhaltungserklärung mitgebracht, welche Love unterschreibt. Cary und Sherry haben einen solchen Partnertausch schon öfter gemacht und entsprechend Erfahrung damit. Love möchte wissen, ob ein solcher Lifestyle die Ehe von Cary und Sherry gut getan hat. Die Beiden antworten, dass es besser als je zuvor ist und die Ehe jetzt unerschütterlich sei.

Cary möchte die Vorlieben von Joe und Love wissen. Sherry fragt nach der Menstruation von Love. Die Kinder von Cary und Sherry sind für eine längere Zeit im Ferienlager. Joe und Love haben einen guten Babysitter, der auf Henry aufpassen könnte. Sie klären ab, welche sexuellen Verbindungen untereinander in Ordnung sind. Cary und Love stimmen dem zu. Cary outet sich, dass er Bisexuell ist. Allerdings hat Joe bei einem Punkt Zweifel. Daher packen Cary und Sherry die Sachen zusammen und gehen anschließend. Sie haben erkannt, dass Love und Joe sich über ein paar Punkte einig werden müssen und dies vorher klären sollten.

Cary meint, dass sie sich melden sollen, wenn Joe und Love sich geeinigt haben. An einem Abend steht die große Nacht der Swinger an. Cary und Sherry kommen zu Joe und Love vorbei, bringen Wein und viele andere Dinge mit. Cary umarmt Joe und freut sich anscheinend sehr auf den Abend. Alle stoßen mit einem Glas Wein auf eine unvergessliche Nacht an. Während dessen machen alle einige affigen Lockerungsübungen und tanzen, um sich zu entspannen. Anschließend schauen sich die Partner gegenseitig in die Augen und bauen ein gewisses Vertrauen auf.

Cary teilt ihnen das Passwort mit, falls es für sie zu viel wird. Das Passwort lautet „Hakuna Matata“. Mittlerweile liegen Sherry und Love mit einem Dildo im Schlafzimmer. Anschließend beginnt Sherry mit Joe rumzumachen, sie ziehen sich aus und haben Sex miteinander. Cary und Love beobachten in diesem Moment die ganze Situation.

Joe denkt jedoch dabei an Marienne. Love kann es sich jedoch nicht mit ansehen und benutzt das Passwort, um die Sache zu stoppen. Im nächsten Moment laufen die Love und Joe aus dem Schlafzimmer hinunter ins Wohnzimmer. Love ahnt, dass Joe an jemand anderes gedacht hat. Joe verneint es, aber Love glaubt ihm nicht. Die Beiden streiten sich lauthals.

Dabei rutscht Love heraus, dass sie Nathalie für Joe getötet hat. Sie vermuten, dass Cary und Sherry den Streit mitgehört haben. Als Joe und Love in das Schlafzimmer kommen, spielen sie sich gegenseitig etwas vor. Aber Cary und Sherry haben es mitbekommen und führen etwas im Schilde.

Als Joe und Love die Situation erahnen, geht die Jagd nach Cary und Sherry los. Cary läuft aus dem Schlafzimmer hinunter und Joe hinterher. Sherry bleibt im Schlafzimmer, Love kümmert sich um sie und schnappt sich schnell ein verstecktes Messer. Die Schlägerei zwischen Cary und Joe findet währenddessen unten weiter und findet ihre Vollendung draußen im Garten. Anschließend zerrt Joe Cary zurück ins Haus. Love konnte mittlerweile auch Sherry bewältigen. Danach werden Cary und Sherry in den Käfig der Bäckerei gebracht.

You – Du wirst mich lieben: Alarmzeichen

Cary und Sherry sitzen nun im Käfig der Bäckerei fest. Sherry versorgt die Wunden von Cary und die Beiden unterhalten sich liebevoll. Love bringt den Beiden etwas zu Essen. Cary hält sich ruhig im Hintergrund und Sherry übernimmt die Gesprächsführung. Sherry versucht ein gutes Verhältnis zu Love zu erhalten und möchte sie auf einer freundlichen Art und Weise positiv zu manipulieren. Einige Tage später macht Cary seltsame Geräusche im Käfig, die Sherry ziemlich nerven. Der Plan von Sherry ist es alles zu nutzen, was ihnen zur Verfügung steht. Plötzlich kommt Love herein, verschafft sich Zugang zu dem Handy von Sherry und veröffentlicht etwas über sie.

Damit soll keiner wegen dem Verschwinden von den Beiden kein Verdacht schöpfen. Sherry versucht auf weiblicher Art und Weise an Love heranzukommen. Love erzählt Sherry, dass Theo auf ihn steht und der Vater verschiedene Videoaufnahmen sammelt. Sherry gibt Love den Tipp den Vater von Theo über ihr Blog zu outen. Sherry findet es nicht fair und gibt Joe die Schuld wegen der ganzen Situation. Sie provoziert Love damit, dass Joe ihr fremdgeht. Daraufhin schnappt sich Love eine Pistole und legt sie in den Käfig. Love stellt aus Wut eine neue Regel auf. Derjenige der die Pistole bekommt, erschießt den anderen Partner. Der Überlebende wird freigelassen. Cary und Sherry sind geschockt. Mit der Zeit bekommen sich Cary und Sherry immer mehr in die Haare und fangen an sich zu streiten.

Plötzlich wird Cary wütend, schnappt sich die Pistole und schießt gegen das Schloss der Tür. Allerdings ist die Kugel abgeprallt und hat dabei das Ohr von Sherry gestreift. Sie fängt an stark zu bluten, rastet plötzlich aus und schnappt sich die Pistole. In dem Moment wird die Tür aufgebrochen und Theo stürmt herein. Hysterisch erzählen sie ihm, dass Love eine Mörderin ist und er sie aus dem Käfig herausholen soll. In Panik macht sich Theo schnell auf die Suche nach dem Schlüssel.

You – Du wirst mich lieben: Was ist Liebe?

Cary und Sherry warten auf die Rückkehr von Theo. Während sie warten, streiten sich die Beiden immer heftiger. Plötzlich schnappt sich Sherry aus Wut die Pistole und schießt Cary unabsichtlich ins Bein. Ihr tut es sehr leid. Einige Zeit später bringt Love den Beiden etwas zu essen. Dabei erzählt Love ihnen, dass Joe sie betrügt. Sherry will ihr einreden Joe umzubringen. Allerdings spielt Love die geschockte und unterstellt Sherry die einzige Mörderin hier im Raum zu sein. Voller Verzweiflung suchen Cary und Sherry nach möglichen Auswegen aus dem Käfig. Dabei streiten sich die Beiden wieder, sprechen sich aus und finden schließlich wieder zueinander. Für Cary war Sherry der perfekte Halt in seinem Leben. Sherry hat sich in den süßen und mutigen Drachentöter verliebt. Nach einer Zeit wird Cary ohnmächtig wegen seiner Schusswunde am Bein. Schnell macht sich Sherry im Käfig auf die Suche nach einem Schlüssel, kann schließlich einen finden und die Beiden können fliehen. Einige Zeit später schreiben Cary und Sherry ein Buch und vermarkten ihre neue Therapiemethode für Paare in einem Käfig erfolgreich.

Wer ist Marienne Bellamy? You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief


Marienne Bellamy ist eine Hauptfigur in der dritten Staffel der Serie You. Sie wird gespielt von Tati Gabrielle. Marienne ist ein junge attraktive Frau, die in einer Bibliothek arbeitet und sich dort in Joe Goldberg verliebt. Sie hat eine Tochter und lebt getrennt von ihrem Ex-Mann.

Marienne Bellamy: You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Eines Tages trifft Joe Goldberg auf Marienne Bellamy in der Bibliothek. Sie arbeitet in der Bibliothek und hilft Joe dabei einen Ausweis zu beantragen. Die beiden lernen sich kennen und unterhalten sich kurz.

An einem weiteren Tag geht Joe mit Henry in die Bibliothek und Marienne erkennt die Beiden sofort. Joe möchte wissen, ob die Bibliothek seltene Ausgaben hat. Allerdings gibt es momentan keinen Mitarbeiter, der sich um solche Dinge kümmert. Joe kann Marienne jedoch überreden ihm im Keller die Bücher zu zeigen. Marienne arbeitet hin und wieder im Keller, wenn sie Zeit dafür findet. Dabei teilt sie ihm auch mit, dass sie gerne zeichnet, als Joe Skizzen auf dem Schreibtisch sieht. Nebenbei illustriert Marienne auch Bücher. Als sich Joe einige Bücher aussucht, möchte er diese gerne mit nach Hause nehmen. Jedoch ist das nicht erlaubt, aber die Bücher können oben in der Bibliothek gelesen werden. Marienne knickt schließlich doch ein und erlaubt Joe die Bücher mitzunehmen. Daraufhin restauriert Joe die Bücher heimlich wieder, da er sich in diesem Bereich gut auskennt. Einige Tage später bringt Joe die Bücher wieder zurück in die Bibliothek. Marienne ist erstaunt darüber, dass das Buch so professionell restauriert wurde. Joe möchte sich damit qualifizieren, um einen Job in der Bibliothek zu bekommen. Marienne will darüber nachdenken.

Weitere Personen:

You – Du wirst mich lieben: Missing white woman syndrom

Marienne stellt Joe in der Bibliothek ein und weist ihn in den Arbeitsalltag ein. Joe wird jedoch ehrenamtlich ohne Bezahlung dort arbeiten. Marienne stellt Joe den blinden Mitarbeiter vor (Dante) vor. Sie unterhalten sich über das Verschwinden von Nathalie Engler. Marienne deutet an, dass bei reichen weißen Frauen ein Drama gemacht wird und alle anderen sich um sich selbst kümmern müssen.

You – Du wirst mich lieben: Hands Across Madre Linda

Joe bietet an die Vorlesungen für die Kinder in der Bibliothek durchzuführen. Jedoch lehnt Marienne dies ab und sie möchte dies lieber selbst machen. Marienne erwischt Joe, wie er an seinem Laptop ist anstatt zu arbeiten. Sie fragt ihn, ob er ein verschwundenes Buch gesehen hätte, welches 2500 $ wert ist. Joe gibt zu, dass er es mitgenommen hat, um es zu lesen. Marienne wirft ihm vor, ein reiches verwöhntes Kind zu sein. Allerdings stellt Joe dies klar und erzählt ihr die Wahrheit, dass er im Heim aufgewachsen ist und ihn ein Buchhändler aufgenommen hat. Er lebte in seiner Kindheit an der Armutsgrenze und konnte durch die Bücher in eine andere bessere Welt flüchten. Marienne zeigt Verständnis und entschuldigt sich. Sie gibt ihm die Möglichkeit die verschwundenen Bücher am nächsten Tag unauffällig zurückzubringen. Einige Zeit später fällt Marienne auf, dass Joe übermüdet aussieht wegen seines kleinen Sohnes. Marienne ist auch Mutter, aber ihre Tochter ist derzeit bei ihrem Ex-Mann. Sie empfiehlt ihm ein Buch, spielt mit ihrer Kette und flirtet anscheinend unbewusst mit ihm.

Nach einem Fotoshooting mit seiner Familie geht Joe in den Buchladen. Marienne fallen die gestylten Haare von Joe auf und ihr blinder Mitarbeiter bittet sie diese zu beschreiben. Danach führen die Beiden ein persönliches Gespräch im Büro. Parallel dazu zeichnet Marienne eine Skizze für ein Illustrationswettbewerb, wo es um eine neue Interpretation von Klassikern geht. Jedoch möchte sie es wahrscheinlich gar nicht abgeben. Bei dem Gespräch stellt sich heraus, dass Marienne in Paris geboren ist und französisch ihre Muttersprache ist. Joe beginnt immer mehr Interesse an Marienne zu haben, aber kämpft noch davor an. Er bildet sich ein, wie er sie küsst, als sie ihm den Entwurf des Bildes zeigt.

You – Du wirst mich lieben: W.O.M.B.

Eines Tages bricht Joe in die Wohnung von Marienne ein und untersucht ihre Sachen, damit er mehr von ihr erfahren kann. Plötzlich kommt Marienne unerwartet zurück nach Hause. Sie telefoniert gerade und hat wohlmöglich eine Verabredung. Joe versteckt sich schnell unter dem Bett und bekommt mit wie sie sich umzieht und zurechtmacht. Er vermutet, dass sie ein Date hat. Marienne bekommt nichts davon mit und verlässt die Wohnung wieder. Kurz vor Feierabend bittet Marienne Joe nach Hause zu gehen. Plötzlich erscheint eine männliche Person und sie bittet Joe doch noch einen kleinen Moment zu bleiben.

Die Person ist der Ex-Mann (Ryan) von Marienne und die Beiden streiten sich lautstark. Joe eilt schnell dorthin, geht dazwischen und fordert Ryan auf zu gehen. Marienne ist jedoch sauer, weil sich Joe eingemischt hat und es ihn nichts angehen würde. Am späten Abend ruft Marienne Joe an und bittet ihn in die Bibliothek wegen einem Notfall zu kommen. Als er dort erscheint, ist die Feuerwehr da. Es gab wohl eine Fehlfunktion der Sprengelanlage, die einfach losgegangen ist und viele Bücher jetzt nass sind. Daher müssen die Beiden jetzt die Bücher ausräumen und möglichst retten. Bei der Rettungsaktion unterhalten sich die Beiden intensiv und beginnen über private Themen zu sprechen. Marienne erzählt über ihre Tochter und Joe über seinen Sohn. Marienne erzählt ihm, dass sie in vielen Pflegefamilien in ihrer Kindheit gewesen ist. Damit haben die Beiden eine gemeinsame Verbindung, weil Joe etwas Ähnliches in seiner Kindheit erlebt hat.

Marienne erzählt Joe über die Geschichte mit ihrem Ex-Mann und die Entziehung des Sorgerechts ihrer Tochter. Daraufhin erzählt sie ihm, dass sie mit einem Anwalt essen gewesen ist und damit wusste Joe, es war kein Date. Plötzlich geht die Sprengelanlage wieder an, die Beiden kommen sich näher und küssen sich leidenschaftlich. Einige Tage später möchte Joe mit Marienne in der Bibliothek reden. Sie beichtet ihm, dass sie Gefühle für ihn hat, aber seine Familie nicht auseinander bringen will. Joe zeigt ihr jedoch seine Leidenschaft und küsst sie erneut. Er möchte kündigen, um die Situation zu vereinfachen, aber Marienne lehnt die Kündigung ab und möchte bei mehr Klarheit über die Details reden.

You – Du wirst mich lieben: Wir sind hier alle verrückt

Joe trifft Marienne in der Bibliothek bei der Arbeit. Er sagt ihr, dass er ständig an sie denken muss und sie auch an ihn. Allerdings darf eine solche Sache mit dem Kuss nicht nochmal passieren. An diesem Tag ist die Tochter von Marienne da und Joe lernt sie kennen. Die Brille der Tochter ist kaputt gegangen und Joe bietet an sie zur Reparatur zu begleiten. Bei dem Spaziergang macht sich Joe darüber Gedanken, wie er Marienne für sich gewinnen kann. Plötzlich bekommt Marienne eine Nachricht auf ihr Handy.

Es ist Ryan und er warnt sie vor, dass sein Nachrichtensender eine größere Summe an die Bibliothek spenden will und er auch anwesend sein wird. Auf einer Veranstaltung in der Bibliothek trifft Marienne auf Love Quinn und die Beiden lernen sich kennen. Joe macht sich Sorgen, dass etwas an das Tageslicht kommt. Plötzlich kommt der Ex-Mann von Marienne hinzu und sie erzählt Love kurz davon. An einem normalen Arbeitstag erzählt Marienne Joe, dass Ryan von dem Verhältnis zwischen den Beiden Bescheid weiß und er es so schlecht wie möglich aussehen lassen wird. Marienne möchte verantwortungsvoll leben und keine funktionierende Familie zerstören. Joe ist ihr wichtig und die Chemie stimmt zwischen den Beiden, aber sie muss an ihre Tochter denken. Sie wünscht sich eine aufrichtige und ehrliche Beziehung.

You – Du wirst mich lieben: Versuch macht klug

In der Bibliothek erzählt Marienne, dass sie gerade ein Telefonat hatte und ihr als Finalistin zum Illustrationswettbewerb zu gratulieren. Allerdings hatte sich Marienne nicht dazu angemeldet. Joe gesteht er habe eine Illustration von Marienne bei dem Wettbewerb eingereicht. Marienne freut sich darüber sehr. Plötzlich kommt Ryan vorbei und holt die kleine Tochter ab. An einem anderen Tag trainieren Marienne und ihr blinder Mitarbeiter für die anstehende Gerichtsverhandlung mit ihrem Ex-Mann bezüglich des Sorgerechts ihrer kleinen Tochter.

Marienne möchte Joe etwas unter vier Augen fragen. Ihr würde es viel bedeuten, wenn er bei der Gerichtsverhandlung als Zeuge auftreten könnte und ihre Rolle als gute Mutter bestätigt. Sie bedankt sich und umarmt ihn. Eines Abends bekommt Joe einen Anruf von Marienne. Sie erzählt ihm weinend, dass eine anonyme E-Mail an all ihre Kontakte geschickt wurde mit freizügigen Fotos von ihr. Ryan hat diese E-Mail verschickt, da nur er diese Fotos von ihr hatte. Damit will er Marienne deformieren und sie als schlechte Mutter darstellen.

You – Du wirst mich lieben: Alarmzeichen

Marienne trifft Joe an einem Nachmittag vor einem Supermarkt. Sie sitzt traurig auf dem Boden, ist sichtlich besorgt und trinkt Alkohol. Das Gerichtsurteil wegen dem Sorgerecht ihrer Tochter war gegen Marienne. Ryan will mit seiner Tochter nach New Jersey ziehen. Joe erzählt davon, dass er seinen Vater in seiner Kindheit erschossen hat und er dadurch ins Heim gekommen ist. Marienne zeigt jedoch Verständnis dafür und verabscheut seine Mutter dafür. Joe verspricht ihr alles für sie tun zu wollen. Anschließend nimmt Marienne ihn mit zu sich nach Hause und die Beiden haben leidenschaftlichen Sex miteinander. Joe sieht Marienne mehr und mehr als die große Liebe an. Marienne dankt Joe und beschließt ihrer Tochter nach New Jersey zu folgen.

You – Du wirst mich lieben: Was ist Liebe?

Joe hat heimlich Ryan umgebracht und es wie ein Überfall aussehen lassen. Marienne ruft ihn an und erzählt es ihm und Joe tut ganz überrascht. Sie wurde von der Polizei verhört, aber sie hat ein Alibi und trotzdem macht sie sich Sorgen. Joe redet ihr ein, dass sie über den Tod froh sein soll und das ist sie auch. Marienne bittet Joe ihr diese Gedanken niemals zur Last zu legen.

Joe erzählt ihr, dass sich Love und er offiziell trennen werden. Daraufhin bittet Marienne ihn darum mit ihnen zu kommen. Joe ist darüber sehr glücklich und willigt erfreut dazu ein. Marienne gesteht ihm, dass sie ihn liebt. Für Joe geht damit ein Traum in Erfüllung, denn er liebt sie auch. Als Love von der Beziehung mit Marienne erfährt, betäubt sie Joe und möchte ihn anschließend töten. Jedoch hat sie vorher noch Marienne im Namen von Joe geschrieben und sie gebeten zu ihm zu kommen. Als Marienne vor der Tür steht, beichtet Love ihr, dass sie die Nachricht geschrieben hat.

Love bittet sie herein und möchte von ihr wissen, warum sie mit Joe etwas angefangen hat. Marienne erzählt ihr, dass Joe und Love sich trennen werden. Love stellt dies jedoch als Lüge dar. Allerdings sieht sich Marienne als schuldige und sie toxische Männer irgendwie anzieht. Lover erzählt ihr, dass Joe ihren Ex-Mann getötet hat. Marienne ist skeptisch und glaubt ihr nicht wirklich. Als Love ihr näher kommt, hat sie hinter dem Rücken ein Spieß und möchte ihr etwas antun. Jedoch kommt plötzlich die kleine Tochter von Marienne herein, die auf die Toilette muss. Love bittet sie herein, bietet ihr ihre Toilette an und überdenkt ihr Vorhaben. Sie gibt ihr den Rat zu verschwinden und unterzutauchen, da Joe ansonsten auch ihr etwas antun könnte. Marienne stellt sich jedoch die Frage, warum Love nicht weggeht und ermutigt sie dazu.

Schließlich lässt Love Marienne und ihre Tochter ziehen. Als Love mit einem Beil töten will, verabreicht Joe ihr eine Giftspritze und sie stirbt. Vorher hat Joe Tabletten für Adrenalin genommen, damit die Betäubung schneller vorübergeht. Anschließend bereitet er eine Kiste mit allen Beweismitteln vor, um Love die ganzen Morde anzuhängen. Danach brennt er das Haus nieder, aber die Beweise werden überstehen den Brand und werden gefunden. Joe übergibt heimlich seinen Sohn Henry an den blinden Mitarbeiter von Marienne und seinem Freund. Daraufhin flüchtet er unter falschen Namen nach Paris, beginnt ein neues Leben dort und wird Marienne niemals vergessen.

Wer ist Delilah Alves? You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief


Delilah Alves war eine Hauptdarstellerin in der zweiten Staffel von You und wird von Carmela Zumbado gespielt. Sie ist eine Reporterin und verwaltet die Wohnung, in die Joe in Los Angeles eingezogen ist. Die kleine Schwester mit dem Namen Ellie wohnt bei ihr.

Delilah Alves: You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Delilah ist 25 Jahre alt, hat lange schwarze Haare, braune Augen und sieht sehr attraktiv aus. Mit ca. 17 Jahren ist sie nach Los Angeles gezogen und wurde Stripperin, um über die Runden zu kommen. Delilah traf zu diesem Zeitpunkt den bekannten Komiker Henderson und entwickelte eine Freundschaft mit ihm. Als sie eines Tages allein mit Henderson in seinem Haus war, wurde sie ohnmächtig, wachte mit hochgezogenem Rock auf und glaubte, er hätte sie sexuell missbraucht. Sie versucht erfolglos, Ellie von Henderson fernzuhalten, um zu verhindern, dass ihr dasselbe passiert.

Nachdem Henderson gestorben ist, ist sie entschlossen, ihn zu entlarven und veröffentlicht einen Artikel über ihre Erfahrungen. Sie ist anfangs misstrauisch gegenüber Joe Goldberg (Will Bettelheim) und sagt ihm, er solle sich von ihr und ihrer Schwester fernhalten. Später entwickeln sie jedoch eine Freundschaft und sie schlafen miteinander. Die beiden werden beim Sex in einer Gasse erwischt und festgenommen. Sie hat eine sexuelle Beziehung mit einem Polizisten, der mit der Situation nicht zufrieden ist, und hat ein wachsendes Misstrauen gegenüber Joe und seinen Verbindungen zu Henderson. Er gibt diese Informationen an Delilah weiter und sie beginnt eigene Nachforschungen anzustellen, was sie zu dem Glaskäfig in seinem Lagerhaus führt. Sie will ihn abliefern, aber er erwischt sie dort und sperrt sie in den Käfig. Sie verspricht, es nicht zu erzählen, und Joe sagt, dass er sie freilassen wird, sobald er Vorkehrungen für die Abreise treffen kann. Bevor er zurückkehren kann, um sie zu befreien, wird sie von Love Quinn entdeckt, die sie in einer schockierenden Wendung ermordet, damit sie nicht Gefahr läuft, Joe bloßzustellen.

Weitere Personen:

You – u wirst mich lieben: Ein Neuanfang

Delilah lernt Joe Goldberg kennen, der sich als Will Bettelheim ausgibt. Sie ist die Gebäudemanagerin und hat ihn vorab nach seiner Kreditwürdigkeit überprüft. Allerdings konnte sie ihn auf keinem sozialen Netzwerk finden und deutet an, dass er ein Freak sei. Delilah zeigt ihm eine Wohnung in einer oberen Etage, klärt ihn über die Miete und die Regel auf. Sie teilt ihm mit, dass sie in der Wohnung Nummer 1 wohnt, falls er irgendwelche Probleme haben sollte. Danach übergibt sie ihm die Schlüssel und geht weg. Auf dem Balkon trifft Joe die kleine Schwester (Ellie Alves) von Delilah. Sie erzählt ihm, dass sie Reporterin ist. Delilah meckert mit ihrer Schwester, dass sie ständig ihre Kleidung anzieht und sie dies bitte nicht in der Schule anziehen soll. Anschließend droht sie Joe (Will), dass er die Finger von ihr lassen soll.

You – Du wirst mich lieben: Nur die Spitze

Als Joe auf einer Party von einem Rufus ist, trifft er auf Delilah. Ihr fällt auf, dass sich Joe (Will) an der Hand verletzt hat und fragt danach. Sie ist auf der Party, um einen Hair Stylisten zu finden, da sie wohl einer Story auf der Spur ist. Als Delilah einen alten Bekannten mit dem Namen Henderson trifft, wirkt sie nicht wirklich glücklich darüber. Jedoch setzt sie ein freundliches Gesicht auf als er sie grüßt und sich mit ihr unterhält.

Delilah neckt Joe (Will) die ganze Zeit auf ihrer ganz besonderen Art und Weise. Sie lästert auch ein wenig über Henderson und verschwindet dann beleidigt. An einem weiteren Tag trifft Delilah auf Joe (Will) im Waschraum. Delilah findet, dass Joe (Will) nicht immer so nett sein und er es sein lassen soll. Joe (Will) möchte sich bei Delilah entschuldigen, falls er das letzte Mal etwas falsch gesagt hat. Jedoch sagt Delilah, dass er einfach nur in der Schussbahn war als dieser Henderson aufgetaucht ist und sie ihn nicht besonders gut leiden kann. Sie hat Henderson vor acht Jahren kennengelernt, als sie in einer Bar im Down Town getanzt hat.

Delilah erzählt ihm, dass sie früher Autorin werden wollte, Henderson hat ihr ein wenig damit geholfen und motivierte sie zum Schreiben. Sie dachte, sie hätte Talent und hielt sich für etwas Besonderes. Eines Tages war sie bei Henderson zu Hause, etwas Bier getrunken und war total fertig davon.

Delilah ist jetzt 25 Jahre alt und damals erst 17 Jahre alt gewesen. Henderson hat die Gelegenheit genutzt, schob ihren Rock hoch und vergewaltigt sie. Allerdings konnte sie mit keinem darüber reden, da ihr niemand glauben würde. Viele andere haben dasselbe erlebt, aber alle waren minderjährig, Stripperin und nicht weiß. Da hat sie keine Chancen gesehen etwas erreichen zu können. Deswegen hat Delilah mit solchen Menschen kein Mitleid, wenn sie über diese Art von Personen schreibt.

Sie hat mittlerweile einen Hass entwickelt und gönnt 49% solcher Menschen bei einem Feuer zu sterben. Plötzlich geht Delilah auf Angriff auf Joe (Will). Sie behauptet, dass er so tut, als ob er nett wäre, aber es in Wirklichkeit nicht ist. Delilah kann sich noch nicht erklären, welche Art von schlechtem Menschen er sei. Jedoch hat sie ein Gespür, dass mit Joe (Will) etwas nicht stimmt. Er soll von ihr und ihrer Schwestern fernbleiben, teilt sie ihm klar und deutlich mit.

You – Du wirst mich lieben: Wofür gibt es Freunde?

Die Schwester (Ellie) von Delilah macht ein Praktikum bei Henderson. Als Delilah davon erfährt, stellt sie Ellie im Hof des Wohnblocks zur Rede. Delilah fragt sie, ob sie etwas mit Henderson am Laufen hat. Ellie verdächtigt Joe (Will), dass er es ihr verraten hat. Jedoch weiß Delilah es von dem Hausmeister, der sie bei dem Auftritt von der Henderson dort gesehen hat. Delilah möchte nicht, dass Ellie Umgang mit Henderson hat, da sie in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit ihm gemacht hat.

Allerdings glaubt ihr Ellie nicht und meint Delilah macht nur Theater. Delilah kann sich nicht überwinden ihr die Wahrheit zu sagen. Dieses Gespräch beobachtet und hört Will unauffällig von seinem offenen Fenster seiner Wohnung aus. Delilah hat Will jedoch gesehen und geht direkt wütend zu ihm zu seiner Wohnung. Sie macht ihm Vorwürfe, dass er ihrer Schwester verfolgt. Will streitet jedoch alles ab und meint es sei harmlos. Delilah macht ihm impulsiv klar, dass er sich einfach raushalten soll. Sie hat das Ziel mit Beweisen, Gerüchten und Quellen die Wahrheit aus Henderson herauszubekommen. Anschließend verlässt sie wütend die Wohnung von Will.

You – Du wirst mich lieben: Hendersons dunkle Seite

Eines Tages im Waschraum macht Joe seine Wäsche mit aufgesetzten Kopfhörern und Ellie klebt Bilder auf die Wand wegen einem Projekt. Plötzlich stürmt Delilah herein und fragt ihre Schwester, was sie da macht und was Henderson getan hat. Will macht die Musik aus und hört heimlich mit. Delilah versucht ihre Schwester einfach nur vor Henderson zu schützen. Sie gibt schließlich nach, sagt Ellie soll die Wand nicht zerstören und geht dann wieder. Ellie vermutet, dass Delilah Spionagesoftware auf ihrem Handy installiert hat, um sie zu kontrollieren und zu überwachen.

Jedoch will Ellie es ihr nicht sagen, dass sie von der Spionage weiß. Als Joe in das Haus von Henderson einsteigt, findet er in einem geheimen Raum Fotos von jungen Frauen in einer versteckten Kiste. Diese Fotos legt er anonym Delilah in einem Briefumschlag vor die Tür, damit sie einige Beweismittel hat und gegen Henderson etwas in der Hand hält. Delilah schaut sich die Fotos an und findet auch ein Bild von ihr selbst. An einem weiteren Abend hat sie Sex mit einem befreundeten Polizisten. Sie wirkt jedoch etwas distanziert und möchte von ihm einen professionellen Rat haben. Delilah erzählt ihm von den Fotos mit den minderjährigen Mädchen. Sie möchte es gerne veröffentlichen und darüber schreiben, aber dadurch könnte jede Glaubwürdigkeit verloren gehen. Der befreundete Polizist bietet ihr an die Fotos in die Kartei der Behörde aufzunehmen und sie willigt schließlich ein.

Im Waschraum sieht Will Delilah, wie sie gegen einen Automaten für Snacks tritt. Er spricht sie auf die Fotos im Umschlag an und sie fragt sich, woher er das weiß. Will behauptet, dass ein Mädchen mit Kapuze einen Umschlag vor ihre Tür gelegt hat. Delilah erzählt ihm alles über die Fotos, aber man kann damit nicht viel anfangen, da diese Beweise nicht im Haus von Henderson gefunden worden sind. Daher wird Delilah die Fotos zunächst in die Schublade stecken und warten bis jemand Henderson verrät.

You – Du wirst mich lieben: Schönes Wochenende, Joe!

An einem sonnigen Nachmittag stehen Polizisten vor der Tür von Delilah und fragen nach ihrer Schwester. Die Polizei teilt ihr mit, dass Henderson tot sei und Ellie wohl in der Todesnacht bei ihm gewesen ist. Delilah wimmelt jedoch die Polizisten ab und meint, sie müsse zur Arbeit. Ellie hat die Fotos von Henderson gefunden und Delilah sagt ihr die Wahrheit. Jedoch glaubt ihr Elli nicht. Als Delilah ihr die Meinung sagt, läuft Ellie weinend davon. An einem Abend beschließen Delilah und Ellie die Fotos zu verbrennen. Allerdings sind in Polaroids Giftstoffe enthalten, somit zerschneiden sie die Fotos nur und spülen es die Toilette runter. In diesem Moment packt Delilah auch das Foto von ihr aus und ab dem Zeitpunkt glaubt ihr Ellie, ohne ein Wort zu sagen.

You – Du wirst mich lieben: Lebwohl, mein Bunny

Auf der Beerdigung von Henderson entdeckt Will auch Delilah dort mit einem Flachmann in der Hand. Einige Tage später steht die Tür der Wohnung offen. Will und Ellie laufen besorgt hinein und fragen Delilah, was passiert sei. Delilah hatte sich mit dem Lockenstab die Finger verbrannt. Delilah wirkt etwas verzweifelt und erwähnt, dass Will auch auf der Beerdigung war und stellt die Freundschaft zu einigen Personen in Frage.

Delilah ist immer noch sauer, dass ihr kein Gehör wegen der Vergewaltigung durch Henderson geschenkt wird. Sie stürzt sich hingebungsvoll in die Arbeit. Eines Tages sieht Delilah eine Frau vor der Wohnung von Will. Es ist die Ex-Freundin (Candace) von Will, aber sie gibt sich als Amy aus. Nach einer kurzen Unterhaltung erzählt ihr Amy davon, dass sie mit Will in der Vergangenheit zusammen war und auf der Suche nach ihren Ohrringen sei. Delilah lässt sich mit dem Vorwand überreden und öffnet die Tür zur Wohnung. Allerdings darf Amy nicht eintreten und Delilah geht alleine auf die Suche. Amy nutzt die Gelegenheit und lässt ein Fenster für später geöffnet. Natürlich konnte Delilah keine Ohrringe finden.

Nach der Trennung von seiner Freundin (Love Quinn) geht Will an einem Abend zur Wohnung von Delilah als Ellie wütend aus der Tür gestürmt kommt. Als Will in die Wohnung eintritt, ist Delilah vernarrt dabei Möglichkeiten zu finden, wie sie die Vergewaltigung durch Henderson an das Tageslicht bringen kann. Sie ist total verzweifelt und fühlt sich verletzt.

Will möchte sie etwas beruhigen und nimmt sie in den Arm. Plötzlich beginnen die Beiden sich leidenschaftlich zu küssen und sie haben leidenschaftlichen Sex miteinander. Nach dem Sex macht sie ihm deutlich, dass sie weiter mit der Recherche machen muss. Will macht ihr klar, dass es wenig Sinn macht nach Gleichgesinnten zu suchen. Besser wäre es einfach die eigene Geschichte zu erzählen und die anderen Opfer würden es ihr dann gleichtun. Jedoch ist Delilah von der Idee nicht besonders erfreut, bedankt sich für den Sex und bittet ihn eiskalt zu gehen.

You – Du wirst mich lieben: Existenzielle Krise

Ellie hat mitbekommen, dass Will und Delilah etwas miteinander gehabt haben. Aber sie möchte das nicht und macht es allen Beiden klar. Bei dem anschließenden Gespräch macht Delilah ihm klar, dass es keine große Sache war und er daraus kein Drama machen soll. Will macht gerade eine Kur mit gesunden Getränken, als Delilah bei ihm an der Tür klopft. Sie möchte sich für den Rat von ihm bedanken. Delilah hat die Story erzählt und diese wird demnächst in einem bekannten Magazin veröffentlicht. Sie stellt humorvoll klar, dass sie sich niemals bei ihm bedanken wird. Plötzlich wird Will ganz schlecht und er bricht ihr auf den Pullover. Als er wieder zu sich kommt, bestellt sie Burger und Shakes, damit er wieder vernünftiges essen soll.

Beim Essen lässt sie ihn den Artikel lesen und dieser gefällt ihm. Die Beiden verstehen sich immer besser und reden über tiefgründige Themen. Anschließend beschließen die Beiden einen Spaziergang zu machen und noch etwas Whiskey zu besorgen. Nach einem langen Gespräch beginnen die Beiden sich leidenschaftlich zu küssen. In einer Seitenstraße haben die Beiden schließlich Sex miteinander als plötzlich die Polizei kommt und sie verhaftet. Somit verbringen die Beiden die Nacht in der Zelle als der Anwalt eines Freundes (Forty Quinn) von Will sie rausholt.

Zurück in der Wohnung von Will, unterhalten sich die Beiden, dass es wegen Ellie bei einer Freundschaft bleiben sollte. Eines Tages bekommt Delilah einen Anruf von dem befreundeten Polizisten. Er erinnert sich wieder an Will und versucht ihr einen Verdacht zu erzählen. Allerdings will Delilah nichts davon hören, verpasst ihm einen Abriss und legt auf. Jedoch macht sie sich Gedanken über die Vorkommnisse der letzten Zeit und beginnt zu recherchieren, wodurch sie stutzig wird. Somit beschließt sie in der Wohnung von Will nach möglichen Indizien zu stöbern und findet einen Schlüssel zu einem Lagerhaus. Als sie in dem Lagerhaus angekommen ist, findet sie einen Käfig aus Glas und ist geschockt. Sofort beginnt sie damit Fotos zu machen und findet eine Kiste mit gesammelten Dingen. Plötzlich taucht auch Will auf, weil er eine Kamera in der Wohnung hat und Delilah beim Stöbern sah. Will hat ihr auf den Kopf geschlagen und sie wurde ohnmächtig. Als sie wieder zu sich kommt, ist sie gefangen in dem Käfig. Er verspricht ihr, dass es nur vorübergehend sei und ihr nichts passieren wird.

You – Du wirst mich lieben: Angst und Schrecken in Beverly Hills

Delilah bettelt im Käfig eingesperrt darum sie herauszulassen. Als der bekannte Polizist auf dem Handy von Delilah anruft, bittet Will nach einem Vertrauensbeweis. Delilah verrät jedoch nichts und zeigt ihr Vertrauen. Will verspricht ihr sie am nächsten Tag herauszulassen. Einige Zeit später bringt Will ihr etwas zu essen und Handschellen mit einer Zeituhr. Will muss noch etwas erledigen, um seine Flucht vorzubereiten und die Handschellen gehen dann nach 16 Stunden automatisch auf. Das Handy von ihr lässt er da liegen und die Türen lässt er geöffnet, sodass sie dann einfach heraus spazieren kann.

You – Du wirst mich lieben: Privatdetektiv Joe

Als Will am nächsten Tag zum Käfig zurückkehrt, findet er Delilah mit aufgeschlitzter Kehle tot auf dem Boden liegen. Er hat aber keinerlei Erinnerung an den gestrigen Abend, da sein Kumpel (Forty Quinn) ihm LSD verabreicht hat. Will versucht der Sache auf den Grund zu gehen, aber er findet keine klare Lösung. Sicherheitshalber kühlt er die Leiche mit Eiswürfeln, damit der Gestank der Verwesung nicht so schnell voranschreitet. Will glaub jedoch nicht, dass er Delilah getötet hat.

Als Will wieder in seiner Wohnung ist, kommt Ellie in die Wohnung und teilt mit, dass Delilah eine Morddrohung bekommen hat. Ellie fragt sich, wo ihre Schwester abgeblieben ist. Will hat Ellie nichts gesagt und macht sich Sorgen um die Zukunft von ihr. Ellie bekommt ein Ausraster und macht sich große Sorgen um Delilah. Zu einem späteren Zeitpunkt geht Will wieder zurück zum Käfig und plötzlich lauert ihm seine Ex-Freundin (Candace Stone) auf. Sie verabreicht ihm Pfefferspray in die Augen und sperrt ihn im Käfig ein. Candace möchte Will den Mord andrehen und ruft seine aktuelle Freundin (Love Quinn) an, damit sie sieht was er getan hat. Als Love auftaucht, bittet sie Candace Will aus dem Käfig zu lassen. Will beichtet Love alles, ohne es mit Delilah wirklich zu wissen. Love flüchtet anschließend und Candace folgt ihr. Plötzlich rammt Love Candace eine zerbrochene Flasche in den Hals und tötet sie. Sofort läuft sie zurück zum Käfig und beichtet Will, dass sie Delilah getötet hat.

Wer ist Paco? You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief


Paco ist in der ersten Staffel der Serie You einer der Hauptdarsteller. Er ist der Nachbar von Joe Goldberg und wohnt in New York in einem Mietshaus im Apartment 4A mit seiner Mutter (Claudia) sowie ihrem Freund (Ron).

Paco: You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Paco ist ein kleiner Junge im Alter zwischen acht und zehn Jahren, der noch zur Schule geht. In seinem Zuhause gibt es viel Streit und Ärger, deswegen flüchtet Paco oft in das Treppenhaus, um dort in Ruhe lesen zu können. Er freundet sich mit dem Buchhändler Joe Goldberg an. Paco ist eher zurückhaltend und schüchtern. Nachdem er immer mehr Vertrauen zu Joe Goldberg aufbaut, öffnet er sich schließlich mit der Zeit. Paco und Joe verbindet die Leidenschaft für Bücher. Daher bringt Joe ihm häufig Bücher aus der Buchhandlung mit, die Paco dann mit Freude verschlingt. Allerdings interessieren Paco moderne Bücher nicht besonders, sondern eher Klassiker, wie zum Beispiel „Die drei Musketiere“, „Don Ki Yote“ oder „Frankensteins Monster“. Joe bringt Paco viel über Bücher bei und gibt ihm wertvolle Ratschläge, wodurch sich eine enge Freundschaft aufbaut.

Weitere Personen:

You – Du wirst mich lieben: Pilotfolge

Eines Tages sitzt Paco im Treppenhaus, weil seine Mutter und Ron sich ständig streiten und er diesem Streit lieber aus dem Weg gehen möchte. Daher ist er lieber im Treppenhaus und liest das Buch „Die drei Musketiere“.

Eines Abends trifft er Joe Goldberg im Treppenhaus, der gerade von der Arbeit nach Hause gekommen ist. Die beiden kommen ins Gespräch und Joe Goldberg freundet sich schließlich mit Paco an. An einem weiteren Abend sitzt Paco erneut im Treppenhaus, liest ein Buch und trifft auf Joe Goldberg. Paco ist beinah fertig mit seinem Buch und bittet Joe darum ein neues Buch zu besorgen. Daraufhin gehen beide in den Buchladen.

Paco interessiert sich für Bücher und Geschichten aus dem Mittelalter. Die beiden trinken Milchshake und unterhalten sich über den Buchladen. Joe Goldberg zeigt Paco im Keller des Buchladens die Sammlerstücke und Erstausgaben. Im Keller des Buchladens befindet sich auch ein Käfig. Dieser Käfig ist ein Kasten aus Glas, wo die wertvollen Bücher gelagert werden. Joe Goldberg klärt Paco über die Bedingungen auf, die in dem Käfig herrschen müssen, um die Bücher lange haltbar zu halten. Dabei erinnert sich Joe Goldberg daran, wie Mister Mooney, der ehemalige Besitzer, ihn all die Dinge und Details über den Käfig erzählt hat.

Joe Goldberg leiht Paco eine alte Auflage von „Don Ki Yote“ aus. Auf dem Nachhauseweg treffen die beiden im Treppenhaus ihres Wohnhauses auf Ron, der verärgert ist und Joe Goldberg zur Rede stellt. Er droht Joe Goldberg damit, dass er sich von Paco fernhalten soll, denn ansonsten würde er Joe die Augen ausstechen. Ron ist Bewährungshelfer, Alkoholiker und gewalttätig gegenüber seiner Frau. Eines Tages später trifft Paco Joe draußen vor dem Haus als dieser vom Green Point zurückkehrt. Ron war betrunken, hat Paco angeschrien und ein Buch dabei kaputt gemacht. Verzweifelt beichtet Paco die Geschichte und entschuldigt sich für den Vorfall. Daraufhin gehen beide in den Keller des Buchladens, wo sie das Buch wieder gemeinsam reparieren. Joe zeigt Paco die einzelnen Schritte, um ein Buch wieder zu reparieren. Aufmerksam hört und sieht Paco dabei zu.

You – Du wirst mich lieben: Der letzte nette Typ in New York

Paco ist mittlerweile immer öfter im Buchladen und liest fleißig seine Bücher. Joe empfiehlt ihm das Buch „Frankensteins Monster“. Bei einer Ausstellung im Buchladen über Stephen Kings neues Buch spricht Paco begeistert über das Buch und hat Rückfragen an Joe. Plötzlich werden neue Bücher benötigt und Paco schnappt sich den Schlüssel von Joe für den Keller und macht sich auf den Weg dorthin. Allerdings bemerkt Joe dies noch rechtzeitig und kann Paco davon abhalten in den Keller zu gehen.

Joe trifft Paco an einem weiteren Tag wieder im Treppenhaus des Flures. Dabei übergibt Joe Paco ein neues Buch mit dem Namen der „Ozma von Oz“. Leider kann Paco das Buch nicht mitnehmen, da der Stiefvater dies nicht erlaubt. Joe gibt ihm den Tipp, das Buch im Badezimmer an der Decke in einem Geheimversteck zu lagern, wo Ron es nicht finden könnte. Eines Tages bittet Joe Paco um ein Gefallen. Joe erzählt Paco, dass er an einem Geheimprojekt arbeiten muss und den Laden aufmachen muss. Daher bittet er Paco darum für ihn einige Besorgungen zu erledigen und übergibt ihm eine Einkaufsliste. Paco verspricht ihm nichts zu erzählen und dass er sich auf ihn verlassen kann.

You – Du wirst mich lieben: Vielleicht

Joe hatte Paco darum gebeten für ihn einige Einkäufe zu erledigen und dies geheim zu halten. Allerdings hat Ron einige Tage später von Paco den Einkaufszettel gefunden und die Polizei gerufen. Als Joe nun mit dem Auto nach Hause kommt, hat er gerade eine Leiche in seinem Kofferraum. Die Polizei steht gerade vor der Tür und stellt Joe zur Rede. Allerdings kann sich Joe herausreden und zeigt den Polizisten einen Kleingarten, wofür die Einkäufe gedacht waren und er diese nutzt, um Pflanzen anzubauen. Die Polizei versteht dies und lässt ihn damit in Ruhe.

Der Vater reagiert jedoch aggressiv als Paco auftaucht und schickt ihn wieder zurück ins Haus. Die Polizei kriegt dies mit und kann sich ihr eigenes Bild machen, als Joe noch erwähnt, dass Ron ein Alkoholiker ist und Paco vernachlässigt. Die Polizei lässt Joe in Ruhe und zieht unbesorgt wieder ab. An einem weiteren Abend trifft Paco wieder auf Joe im Treppenhaus. Er entschuldigt sich bei Joe, dass er den Einkaufszettel auf dem Bett liegen lassen hat. Ron hat den Zettel gefunden und jetzt fühlt sich Paco schuldig. Jedoch nimmt Joe ihm das nicht übel. Plötzlich kommt der Stiefvater betrunken die Treppe rauf, schickt Paco zurück in die Wohnung und droht Joe erneut.

You – Du wirst mich lieben: Den Feind vernichten

Erneut trifft Joe Paco im Treppenhaus. Paco hat das Cover mit einem anderen Cover verdeckt. In Wahrheit liest er ein Buch für Jugendstrafverfolgung im Staat New York. Daraufhin bittet Joe Paco in seine Wohnung, um mit ihm über dieses Thema zu sprechen. Der Stiefvater von Paco ist Alkoholiker und gewalttätig. Das macht Paco sorgen, aber Joe versucht ihm auszureden einen Fehler zu machen. Stattdessen gibt er ihm ein Buch mit dem Namen „Der Graf von Monte Christo“. Dabei geht es um Rache und wie man den Feind vernichten kann. Paco kommt eines Tages in den Buchladen von Joe und beschwert sich über das neue Buch. Es sei alles nur Mist. Joe versucht ihm Mut zuzureden. Paco meint aber, dass seine Mutter jetzt Hilfe brauch und es bereits zu spät sein. Bei einem erneuten Streit zwischen seiner Mutter und ihrem Freund klaut Paco die Tasche seiner Mutter und geht damit in den Flur. Er findet Tabletten in der Tasche und geht danach wieder schnell in die Wohnung, was Joe mitgekriegt und beobachtet hat. Paco hat anschließend Ron heimlich viele Schlaftabletten verabreicht und daraufhin liegt er bewusstlos auf dem Boden. Joe will Paco schnell helfen. Als Ron wieder zu sich kommt, schlägt Ron mit voller Wut auf Joe ein.

You – Du wirst mich lieben: Amour Fou

An einem weiteren Tag begegnet Paco Joe draußen vor dem Wohnhaus und entschuldigt sich bei Joe für den Vorfall und umarmt ihn. Plötzlich steht die Mutter von Paco an der Tür und ruft Paco wieder ins Haus. Die Mutter von Paco bedankt sich mit einem kleinen Geschenk bei Joe, dass er sich für sie eingesetzt hat. Sie bittet ihn keine Anzeige zu erstatten und meint, dass ihr Freund sich schon ändern würde.

You – Du wirst mich lieben: Ich gehöre dir, Babe

Die Mutter von Paco ist drogenabhängig und kommt eines Tages vollgedröhnt nach Hause. Die Freundin von Joe hat sie zunächst auf die Couch in der Wohnung von Joe hingelegt. Allerdings soll Paco seine Mutter nicht in diesem Zustand sehen. Sie kann nicht ins Krankenhaus, da sie ansonsten ihren Job und Paco verlieren könnte. Daher beschließt Joe die Mutter von Paco in den Käfig im Keller des Buchladens unterzubringen. Paco wohnt in der Zwischenzeit bei Joe. Er erzählt Paco, dass seine Mutter und ihre Freundin für mehrere Tage in einem Spa sind. Joe lässt Paco in seinem Bett schlafen und er schläft auf der Couch.

An einem Abend versetzt Joe Paco. Als er zu spät nach Hause kommt, stellt Paco ihn zur Rede wegen seiner Mutter. Er will seine Mutter sehen und weiß, dass Joe ihn anlügt. Joe versucht ihm klarzumachen, dass seine Mutter Probleme hat und diese erst klären müsse. Paco meinte, dass sie sich nicht verabschiedet hat und im Normalfall verabschieden würde. Daraufhin beschließt Joe Paco die Wahrheit zu sagen und nimmt ihn mit in den Keller des Buchladens, wo seine Mutter untergebracht ist. Paco macht sich große Sorgen um seine Mutter. Er vertraut darauf, dass sie wieder gesund wird. Paco nimmt sie in den Arm und macht ihr Mut. Als Joe nach Hause kommt, trifft er auf Ron im Treppenhaus, der an die Tür bei der Mutter von Paco klopft. Als die Mutter von Paco die Tür öffnet, lässt sie Ron eingeschüchtert in die Wohnung. Plötzlich erscheint Paco im Treppenhaus, er ist wütend auf Joe und bezeichnet ihn als Lügner. Paco meint, dass Joe gesagt hat, die Dinge werden besser werden. Die Freundin ihrer Mutter (Karen) sei weg, sie hat einen neuen Job und ist sauer auf seine Mutter wegen Ron. Paco wirft Joe vor, dass er behauptet helfen zu können, aber es nicht kann. Die Situation ist jetzt für Paco schlimmer geworden als zuvor.

You – Du wirst mich lieben: Candace

Als Joe an einem Morgen weggegangen ist, um Frühstück zu besorgen, bleibt Beck in der Wohnung. Da klopft es an der Tür und es ist Paco. Er vergewissert sich, ob Joe weg ist und wollte ihm ein Buch zurückgeben. Paco hatte vergessen, dass er das Buch noch in der Decke über der Toilette versteckt hatte. Den Tipp habe er von Joe, weil man dort gut Dinge verstecken könne. Beck horcht auf und prüft auch die Decke in der Toilette von Joe, wodurch sie eine Kiste mit verdächtigen Dingen findet. Paco hatte ihr unbewusst verraten, wo das Geheimversteck von Joe ist.

You – Du wirst mich lieben: Blaubarts Schloss

Im Buchladen hört Joe ein lautes Schimpfen als er vom Keller nach oben gekommen ist. Sein Mitarbeiter (Ethan) und Paco stehen da. Paco hat versucht, die Pistole unter der Kasse zu klauen. Joe stellt Paco zur Rede und sagt, dass eine Pistole kein Spielzeug sei. Paco wirkt traurig und verzweifelt. Er möchte etwas tun, weil Ron die Mutter von Paco wieder verprügelt hat, sodass sie ins Krankenhaus gekommen ist. Wütend verlässt Paco den Buchladen wieder. An einem weiteren Abend klopft Ron an der Tür von der Mutter von Paco und möchte mit ihr reden. Plötzlich taucht Paco mit einem Baseball-Schläger auf und schlägt Ron von hinten nieder, sodass dieser ohnmächtig zu Boden sinkt. Paco ist ganz außer Atem. Als Ron zu sich kommt, läuft Paco verzweifelt aus dem Haus. Ron folgt ihm, aber Paco versteckt sich. Glücklicherweise kommt Joe gerade nach Hause und findet den Baseball-Schläger im Treppenhaus auf dem Boden. Er läuft schnell nach raus, als er in der Wohnung keinen vorfindet, findet Ron draußen und rammt ihm ein Messer in die Kehle. Paco ist geschockt und gleichzeitig erleichtert.

Joe gibt ihm Anweisungen, wie er die Spuren im Treppenhaus verwischen soll. Joe will sich um den Rest kümmern. Paco soll einfach sagen, dass er nicht weiß, wo Ron ist. Joe redet Paco ein, dass es vorbei sei und Ron ihnen nie wieder wehtun kann. Paco gesteht ein, dass er ein böser Mann war. Als Paco in den Buchladen kommt, hört er ein Schreien um Hilfe von Beck. Schließlich entdeckt er Beck an der Gittertür. Paco hat jedoch Angst und läuft schnell weg, da er über den Vorfall mit Ron weiß. Als Joe nach Hause geht, sieht er auf der Straße, dass Paco und seine Mutter Gepäck in ein Auto laden. Die Beiden bereiten den Umzug nach Kalifornien vor. Die Mutter von Paco bedankt sich bei Joe für seine Unterstützung. Joe wird Paco vermissen und er ihn auch. Er macht ihm Mut mit einem Neuanfang und die schlimmen Dinge bleiben hinter ihm. Die Beiden umarmen und verabschieden sich zum Abschied. Für Paco beginnt ab diesem Zeitpunkt ein Neuanfang in seinem Leben.

Wer ist Guinevere Beck? You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief


Guinevere Beck ist ein Hauptcharakter der Serie „You – Du wirst mich lieben“. Sie spielt hauptsächlich in der ersten Staffel mit und ist der Schwarm von Joe Goldberg. Beck wird von der Schauspielerin Elizabeth Lail porträtiert.

Guinevere Beck: You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Kindheit, Studium

Guineveres Geburtstag ist am dritten Dezember. Sie wurde auf Nantucket Island geboren, wo sie auch aufwuchs. Ihr Vater Edward Beck war drogensüchtig. Beck bekam viele Auswirkungen der Sucht mit und litt darunter. Als sie zwölf Jahre alt war, fand sie Edward, der sich eine Überdosis gespritzt hatte. Ihre Eltern ließen sich nach diesem Vorfall scheiden. Der Vater verließ die Familie. Guinevere erzählte ab diesem Zeitpunkt, dass Edward an der Überdosis gestorben wäre.

Beck besuchte die Brown University. Sie wählte als Hauptfach Literatur. Nach ihrem Abschluss geht sie nach New York. Ihr Ziel ist es, einen Master in den feinen Künsten zu machen.

Das erste Treffen mit Joe

Die junge Studentin ist nett und intelligent. Sie ist eine angehende Schriftstellerin. Beck trifft Joe zum ersten Mal in einer Buchhandlung, in der er arbeitet. Die beiden teilen die Leidenschaft für Bücher und kommen so ins Gespräch. Joe ist von ihr fasziniert. Er beginnt, sie zu stalken. Der Buchhändler schafft es, eine Beziehung zu ihr aufzubauen. In dieser Zeit unterhält sie eine lockere Beziehung mit Benji, der plötzlich verschwindet. Beck ist wütend und weiß nicht, dass Joe für das Verschwinden ihres Freundes verantwortlich ist. Dieser hat Benji in einen Käfig gesperrt und ihn später getötet, damit er eine Chance bei der Studentin hat.

Joe und Beck werden schnell ein Paar. Ihre Beziehung hat viele Höhen und Tiefen. Nachdem ihre beste Freundin Peach Salinger plötzlich Selbstmord begangen hat, schreibt sie über ihre Freundschaft und Erfahrung. Das Buch wird veröffentlicht. Es ist der Start ihrer Karriere. Weiterhin beginnt sie eine Therapie bei Dr. Nicky, um die Geschehnisse zu verarbeiten. Joe verhält sich anhänglich und eifersüchtig. Beck ist von ihm enttäuscht. Vertrauen ist für sie die Grundlage einer Beziehung und wenn das nicht gegeben ist, sieht sie keinen Sinn darin, bei Joe zu bleiben. Die Studentin trennt sich von ihm. Guinevere will sich auf sich selbst und ihre Karriere konzentrieren.

Beck erfährt, dass Joe eine neue Freundin hat. Sie ist eifersüchtig auf Karen Minty und bereut es, mit dem Buchhändler Schluss gemacht zu haben. Joe erhält Nachrichten von seiner Exfreundin. Beck und er haben wieder mehr Kontakt, was in einer Affäre resultiert. Später beendet Joe die Beziehung mit Karen. Er und Beck werden wieder ein Paar.

Weitere Personen:

Die Konfrontation mit Karen

Bei dem Paar läuft alles perfekt. Allerdings ändert sich das schnell. Karen konfrontiert Beck mit ihrem Verhalten. Sie bedankt sich bei der Studentin, weil sie ihr Joes wahres Gesicht gezeigt hat. Außerdem ist Karen sich sicher, dass Beck sie vor einem schlimmen Schicksal bewahrt hat. Sie spielt auf Candace, Joes Exfreundin, an, die unter mysteriösen Umständen verschwunden ist. Beck bringt die Begegnung zum Nachdenken. Sie wird neugierig und möchte mehr über Candaces Schicksal in Erfahrung bringen. Ihr Verdacht erhärtet sich, weil Joe im Schlaf den Namen seiner Exfreundin schreit. Beck stellt mehr Nachforschungen über das Verschwinden von Candace an. Sie wird zunehmend besorgter und redet mit Joe über ihren Verdacht. Dieser zeigt ihr Beweise, dass Candace noch am Leben ist. Ihre Beziehung sei nur schlecht geendet, weswegen er die Trennung nicht richtig verarbeiten konnte.

Beck hat eine Affäre mit Dr. Nicky. Joe bekommt das mit und stellt sie zur Rede. Sie gesteht die Untreue, aber versichert ihm, dass es vorbei ist und sie nur ihn liebt. Der Buchhändler vergibt ihr. Am nächsten Tag verlässt Joe die Wohnung. Zufällig entdeckt Beck eine Box mit Dingen, die Joe gesammelt hat. Darunter befinden sich auch Benjis Zähne. Die Studentin ist wie paralysiert und kann sich nicht von der Stelle rühren. Später kommt Joe zurück, der erkennt, dass Beck seine geheime Schachtel gefunden hat. Er überwältigt sie, bevor sie entkommen kann.

Beck wacht in einem Glaskasten auf, der sich im Keller der Buchhandlung befindet. Joe versucht sie davon zu überzeugen, dass er alles nur für sie getan hätte. Er wollte ihr ein schönes Leben ermöglichen und er sei keine schlechte Person. Nachdem sie einige Tage gefangen war, manipuliert Beck Joe. Sie sagt, sie würde ihn verstehen. Guinevere bietet ihm an, einen Bericht auf ihrer Schreibmaschine zu schreiben. Darin sollen Informationen über die Affäre mit Dr. Nicky stehen. Es soll so aussehen, dass der Therapeut für die Morde verantwortlich ist, weil er eifersüchtig war. Der Vorschlag überzeugt Joe. Er lässt Beck raus, die ihn schnell mit einem Schreibmaschinenschlüssel ersticht und ihn in den Käfig sperrt. Beck beschimpft ihn für seine Taten und sagt, dass die Morde nicht gerechtfertigt werden können. Sie bezeichnet ihn als Soziopathen, der im Gefängnis verrotten wird. Beck versucht zu fliehen, aber die Kellertür ist verschlossen. Sie schreit um Hilfe. Paco, der junge Nachbar von Joe, entdeckt sie. Beck fleht ihn erfolglos an, ihr zu helfen. Der Junge ist auf Joes Seite und lässt Beck zurück. Joe entkommt mit einem Ersatzschlüssel aus dem Käfig. Er erwürgt die Studentin, bevor sie fliehen kann.

Die Folgen von Becks Tod

Joe schafft es, dass Dr. Nicky für den Mord an Beck festgenommen wird. Becks Memorialen werden später von Joe veröffentlicht. Sie sind ein Bestseller und Joe verkauft sie in seiner Buchhandlung.

In der zweiten Staffel halluziniert Joe von Beck. Er sieht sie auf der Straße und nach einem Streit mit seiner aktuellen Freundin Love. Beck beschwert sich darüber, warum ihre Beziehung nicht funktioniert hat. Als Joe noch einen Mord begeht, sieht er Beck ein weiteres Mal. Sie deckt ihren Schal auf, damit er die Würgemale an ihrem Hals sehen kann, die er hinterlassen hat.

Wer ist Peach Salinger? You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief


Peach Salinger wird von der kanadischen Schauspielerin Shannon Ashley „Shay“ Mitchell verkörpert. Sie ist in der ersten Staffel der Serie „YOU – Du wirst mich lieben“ die beste Freundin der weiblichen Protagonistin und angehenden Schriftstellerin Guinevere Beck. Zu ihrem engsten Freundeskreis zählen außerdem die umtriebige Lynn und die Social Media Influencerin Annika, die beide ein ebenso luxuriöses Leben führen, wie Peach.

Peach Salinger: You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Peach ist der typische Modeltyp. Sie ist hochgewachsen, schlank und hübsch. Mit ihren langen, braunen Haaren und den braunen Augen wirkt sie stets exotisch und hebt sich dadurch deutlich von ihren übrigen Freundinnen ab. Sie ist sich ihrer Schönheit durchaus bewusst, betreibt jedoch nur allzu gern das berühmte „Fishing for Compliments“, um ihr Selbstwertgefühl zu pushen. Zudem achtet Peach extrem auf ihr Äußeres. Sie geht jeden Tag im Central Park ein und dieselbe Runde joggen und nimmt ausschließlich gesunde Nahrung zu sich. Eine Ausnahme bildet der Alkohol, der in großen Mengen fließt, wenn Peach das Who is Who der wohlhabenden Gesellschaft und ihre Freunde zu einer Party auf ihrem riesigen luxuriösen New Yorker Anwesen einlädt. Oder wenn sie selbst Gast auf einer Party ist. In ihrer Freizeit geht sie auch gern mit ihren Freundinnen in schicke sowie teure Bars und Restaurants, um sich nach dem neuesten Klatsch und Tratsch umzuhören. Dabei nimmt sie so gut wie nie Rücksicht darauf, dass ihre beste Freundin Beck sich diesen kostspieligen Lebensstil gar nicht leisten kann. Dies ist nur einer von Peachs vielen negativen Charakterzügen.

Peach lebt, wie bereits zuvor erwähnt, in New York City und ist von Beruf Luxus-Raumdesignerin. Sie umgibt sich selbst ebenso mit Luxus, Glamour und Partys. Sie wurde in ein reiches Elternhaus hineingeboren und kann, auch dank dem Vermögen ihrer Familie, ein Leben in Saus und Braus führen. Sie sucht sich ihre Freunde demnach auch nur aus den Kreisen der „Reichen und Schönen“ aus. Zudem ist sie stets bemüht, auch ihre beste Freundin Beck in diese Kreise zu integrieren. Sie kontrolliert sowie dominiert auf penibelste Art und Weise das Leben ihrer Freundin. Sie hält die Menschen um sich herum an der kurzen Leine und demütigt sie oft, um stets im Mittelpunkt zu stehen. Optik und Oberflächlichkeiten sind für Peach das Wichtigste, wobei sie selbst das Maß aller Dinge ist. Ihre Freundinnen sind lediglich schmückendes Beiwerk. Tun diese einmal nicht das, was Peach will, straft sie sie mit Ignoranz, Freundschaftsentzug oder Beleidigungen. Deshalb passt es ihr so gar nicht, als ihre beste Freundin Beck den scheinbar mittellosen sowie übermäßig liebevollen Buchhändler Joe kennenlernt und mit diesem nach und nach eine Beziehung eingeht.

Weitere Personen:

Das Verhältnis zwischen Peach, ihrer besten Freundin Beck und Joe

Peach behandelt Joe herablassend und torpediert die Beziehung zwischen ihm und ihrer besten Freundin, wo sie nur kann. Ihrer Meinung nach hat Beck einen besseren und wohlhabenderen Mann verdient, weshalb sie alles daran setzt, ihre beste Freundin von Joe zu isolieren. In Peachs Welt sind Männer reich, gutaussehend und bescheren der Frau an ihrer Seite ein luxuriöses Leben. Für Peach ist Joe wiederum der Inbegriff des sozialen Abschaums. Sie spürt von Anfang an, dass er nicht der ist, der er vorgibt zu sein, und versucht Beck stets davon zu überzeugen. Sie erfindet Zusammenbrüche und gesundheitliche Probleme, um einen Keil zwischen Beck und Joe zu treiben. Gerade, als Beck und Joe sich in Becks Wohnung zum ersten Mal näher kommen wollen, funkt Peach absichtlich dazwischen, um das Techtelmechtel mit einem erfundenen Notfall zu stören. Sie fordert Becks ungeteilte Aufmerksamkeit und Anwesenheit und lässt Joe spüren, dass er in ihrem Umfeld nicht erwünscht ist.

Dass Beck und Joe deshalb auch streiten, passt ihr daher nur allzu gut in ihren Plan, denn was niemand ahnt: Peach empfindet mehr für ihre beste Freundin, als bloße Freundschaft. Während eines gemeinsamen Treffens in ihrem Haus, zeigt sie das Beck auch mehr als eindeutig und ist gekränkt, als ihre beste Freundin sie abweist und sich daraufhin von ihr distanziert. Peach bedrängt Beck nicht nur in dieser Situation mit unzähligen Textnachrichten und Anrufen. Die Wut auf Joe wächst damit nur umso mehr und man spürt, dass Peach nicht bloß besorgt um ihre beste Freundin ist sondern schlicht eifersüchtig darauf, dass Beck eine Beziehung mit einem Mann führt und ihre romantischen Gefühle nicht erwidert.

Ihre Anwandlungen werden Joe bald zu viel. Er beschließt deshalb, sie aus dem Weg zu räumen, um endlich mit Beck glücklich werden zu können. Doch Peach ist auch sehr zäh und hart im Nehmen. Sie überlebt, als Joe zum ersten Mal versucht, sie während einer ihrer morgendlichen Joggingrunden tödlich zu verletzen. Den zweiten Angriff überlebt sie jedoch nicht. Sie wird von Joe in ihrem eigenen Haus getötet, nachdem sie ihm auf die Schliche gekommen ist und ihn ebenso umbringen will. Ihr Tod wird der Öffentlichkeit medienwirksam als Selbstmord verkauft. Damit endet Peachs Auftritt in der Serie. Sie spielt nur in der ersten Staffel eine größere Rolle, in den darauffolgenden Staffeln nicht mehr. Das Mysterium um ihren Tod wird lediglich noch einmal aufgerollt, als ihre Eltern einen Privatdetektiv engagieren. Sie gehen der richtigen Annahme, dass ihre Tochter einem Verbrechen zum Opfer gefallen und nicht durch Suizid gestorben ist.

Peach Salingers Charakter (You – Du wirst mich lieben)

Es kristallisiert sich während der ersten Staffel heraus, dass Peach eine sehr manipulative Person ist, die unter Wahrnehmungsstörungen leidet. Ihre Verhaltensweisen gegenüber Beck und ihren übrigen Freundinnen zeugen von einer narzisstischen Persönlichkeit, sind aber auch durch Verlustängste geprägt. Reichtum, Luxus und Partys sollen lediglich davon ablenken, dass Peach im Grunde eine einsame junge Frau ist, die sich selbst nach einer stabilen Beziehung sehnt. Peach stellt die klischeehafte Dramaqueen dar und agiert auch oft als Kontrollfreak. Sie muss stets die Überhand haben, ganz gleich, ob es um ihre Arbeit, ihre Partys oder um das Liebesleben ihrer besten Freundin geht. Peach ist sehr berechnend und sieht es als selbstverständlich an, dass sie das Leben anderer bestimmen und auch zerstören kann, wenn ihr danach ist. Eine Freundschaft mit Peach ist stets eine toxische Verbindung. Diese pflegt Peach größtenteils aus Eigennutz, nicht aus Nächstenliebe. Das macht sie zu einer sehr unliebsamen und anstrengenden Figur. Auch für Becks Freund Joe.

Wer ist Forty Quinn? You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief


Forty Quinn wird vom Schauspieler James Scully gespielt. Er ist einer der Hauptfiguren aus der Serie „You-Du wirst mich lieben“ und er spielt in der zweiten Staffel mit. Forty ist sehr selbstbewusst, eigenwillig und charmant. Er fordert viel von den Menschen in seiner Umgebung und er stammt aus einem reichen Elternhaus. Forty ist drogensüchtig, weswegen er sich in einem Programm für Drogenabhängige befindet. Er ist auf die Hilfe seiner Schwester angewiesen, damit er erfolgreich ist.

Forty Quinn: You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Forty ist ein Mitglied der reichen und einflussreichen Familie Quinn. Er hat ein gutes Verhältnis zu seiner Zwillingsschwester Love. Eines Tages wurde Forty unter Drogen gesetzt und beinahe von dem Au-Pair-Mädchen Sofia vergewaltigt. Love konnte die Tat verhindern, indem sie Sofia tötete. Allerdings ließ sie ihren Bruder in dem Glauben, dass er die Schuld an dem Tod trägt. Sein schlechtes Gewissen macht ihn verrückt. Forty wurde ein Drehbuchautor und Filmdirektor.

Weitere Personen:

Fortys Drogenkonsum

Forty ist drogensüchtig und sein Zustand ändert sich stetig. Wenn er zu viel nimmt, braucht er seine Schwester Love, die ihm auf die Beine hilft. Er ist als Manager im Lebensmittelgeschäft „Anavrin“ angestellt, obwohl er nicht wirklich viel und ausdauernd arbeitet. Seinen Eltern gehört das Geschäft, wodurch er viele Freiheiten hat. Joe versucht, sich mit Forty anzufreunden. Für Love ist ihr Zwillingsbruder sehr wichtig, weswegen sich Joe dadurch bessere Chancen bei ihr erhofft. Forty und Joe gehen gemeinsam aus. Loves Bruder möchte wieder Kontakt zu Henderson aufbauen, der ein früherer Freund von ihm war. Forty folgt Joe zu Hendersons Party. Dort erklärt er der Agentin seines ehemaligen Freundes seine neuen Ideen, doch er wird abgewiesen. Aufgrund seines Misserfolgs betrinkt sich Forty und macht eine Szene. Henderson und Joe versuchen, ihn zu beruhigen. Dabei werden sie gefilmt und das Video geht viral. Forty wird von Joe zurück in sein Apartment gebracht.

Love und Joe halten ihre Beziehung vor Forty geheim. Sie denken, dass Forty nicht damit umgehen kann und Love für sich allein haben möchte. Allerdings findet Forty es schnell heraus und konfrontierte sie mit seinem Wissen, während sie gemeinsam mit Freunden dinierten. Am nächsten Tag entschuldigt sich Forty für sein Verhalten. Joe willigt ein, ihm beim Schreiben seiner Filme zu helfen.

Amy Adam alias Candace Stone

Forty trifft Amy auf einem Festival. Sie beginnen eine Beziehung. Später stellt sich heraus, dass es sich bei Amy um Candace handelt, die die Exfreundin von Joe ist. Candace hat das Video von Hendersons Party gesehen und benutzt Forty, damit sie mehr Informationen über Joe erhält. Sie möchte Rache für das, was er ihr in der Vergangenheit angetan hat.

Forty verpasst beinahe die Hochzeit seiner Eltern. Während der Zeremonie ist er high. Er spricht sehr negativ über das Paar und muss abgeführt werden. Candace zeigt Forty das posthume Buch von Beck, die eine getötete Exfreundin von Joe ist. Es erzählt die Geschichte eines Mädchens, das in ihren Therapeuten verliebt war und der sie letztlich tötete. Forty entscheidet sich dafür, die Geschichte zu verfilmen. Joe soll ihm dabei helfen.

Candace erzählt Love, dass Joe ihr nie seinen richtigen Namen gesagt hat. Love erzählt es Forty. Sie einigen sich darauf, Joe nicht zu feuern. Joe und Forty bleiben Freunde. Forty mag Milo, den neuen Freund seiner Schwester, nicht. Er ist der Ansicht, dass Love Joe eine zweite Chance geben sollte. Um Joe zu helfen, registriert Forty ihn auf Dating-Seiten. Sein Ziel ist es, Love eifersüchtig zu machen. Als Joe eingesperrt wird, sendet Forty ihm einen Anwalt, um ihn ohne Prozess aus dem Gefängnis zu bekommen.

Die gestellte Entführung

Joe will die Stadt verlassen. Forty fragt ihn, ob er ihm mehr helfen kann. Als Joe ihm hilft, werden sie von zwei Männern entführt, die Forty angeheuert hat. Die beiden Männer werden in ein Hotelraum gesperrt, wo sie gezwungen sind, am Skript weiterzuschreiben. Forty ist mit der Situation überfordert und entkommt durch das Fenster. Er geht in eine Bar, wohin Joe ihm folgt. Forty setzt sich und Joe mit Psychedelika unter Drogen. Die Dosis für Joe ist zu hoch angesetzt, da er weniger erfahren im Drogenkonsum ist. Einem frischgetrauten Paar bietet Forty Geld an, damit er die Braut küssen darf. Sie akzeptieren. Joe realisiert, dass Forty ein Manipulator ist, der seine Macht gerne auslebt.

Später erzählt Forty Joe vom Safeword, welches sie aus dem Hotelzimmer bringt. Als sie draußen waren, geht Joe zu seinem Lagerraum. Forty ruft Candace via Videoanruf an, wodurch sie mehr über den Ort erfährt, an dem Joe seinem geheimen Geschäft nachgeht.

Das Schreiben

Um ein besseres Verständnis dafür zu entwickeln, was mit Beck passiert ist, schlüpft Forty in ihre Rolle. Joe übernimmt den Part des Therapeuten, wobei er versucht, Forty zu erwürgen. Forty nimmt an, dass Joe nur in seiner Rolle bleibt und tritt ihn weg. Nach einer kurzen Pause offenbart Forty die Idee, einen anderen Täter zu benennen. Er möchte einen Ex als Mörder einsetzen. Er ist der Ansicht, dass der Ex von Beck den Verdacht auf ihren Therapeuten gelenkt hat. Forty bricht in Tränen aus und erzählt Joe vom Mord an Sofia und wie seine Familie es vertuscht hat.

Am nächsten Morgen bedankt sich Forty bei Joe und entschuldigt sich dafür, Candace angerufen zu haben. Später am Tag kommt Candace zu Forty und warnt ihn. Sie erklärt, dass Joe Beck umgebracht hat und Love gewiss sein nächstes Opfer sein wird. Forty hört nicht auf sie, aber er startet seine eigene Recherche. Daraufhin besucht er Dr. Nicky im Gefängnis und zeigt ihm ein Bild von Joe. Dr. Nicky bestätigt, dass Joe sein Patient war und warnt Forty vor ihm. Eigentlich möchte Forty die Unschuld des Therapeuten beweisen, jedoch lehnt dieser ab. Er hat Beck zwar nicht getötet, aber genügend andere schlimme Dinge getan.

Die Wahrheit kommt ans Licht

Forty will Joe auf einer Hochzeit mit seinem Wissen konfrontieren. Allerdings wird ihm der Einlass verwehrt, weil er keine Einladung hat und unter Drogen steht. Er fährt zum „Anavrin“. Er ordnet an, das Geschäft zu schließen und fordert die Arbeiter auf, zu gehen. Jeder, der sich widersetzt, wird gefeuert. Forty schreibt Joe, dass er sich dort mit ihm treffen möchte. Joe und Love erreichen das Geschäft. Love, die die Wahrheit bereits kennt, möchte zunächst allein mit ihrem Bruder reden und ihn beruhigen.

Als Joe den Laden betritt, zielt Forty mit einer Waffe auf ihn. Seine Schwester versucht ihn davon abzuhalten, ihren Freund zu töten. Sie erzählt Forty, dass sie schwanger ist. Dieser reagiert wütend und schreit sie an. Unterbewusst war ihm klar, wer Sofia wirklich ermordet hat. Das Flehen seiner Schwester hält Forty nicht von seinem Plan ab. Er bereitet sich vor, Joe zu erschießen. Bevor er abdrücken kann, kommt ein Polizist in den Raum. Dieser schießt auf Forty und tötet ihn.

Wer ist Joe Goldberg? You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief


Joseph Goldberg ist der Hauptcharakter der Serie „You-Du wirst mich lieben“. Er wird meist Joe genannt. Der Schauspieler Penn Badgley verkörpert die Figur des einsamen Buchhandlungsleiters. Joe Goldberg verliebt sich in Guinevere Beck und beginnt, sie zu verfolgen. Er möchte alles über sie herausfinden und sie dazu bringen, sich in ihn zu verlieben. Seine Besessenheit gerät schnell außer Kontrolle. Er versucht, alle Aspekte von Guineveres Leben zu kontrollieren.

Joe Goldberg: You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Joe Goldberg ist ein Einzelkind. Er wurde in eine dysfunktionale Beziehung hineingeboren. Seine Mutter Sandy war für ihn die wichtigste Bezugsperson. Er idealisiert sie. Der Vater war gewalttätig gegenüber Joe und seiner Mutter. Diese betrog ihren Mann häufig. Oft ließ sie Joe deswegen allein. Joes Vater versuchte durch Gewalt herauszufinden, was sein Sohn über die Untreue seiner Frau weiß. Er drückte Zigaretten auf seiner Haut aus und schlug ihn.

Manchmal schaffte es die Mutter, die gemeinsame Wohnung zu verlassen, doch sie kam immer zurück. Sie hatte eine Pistole im Kleiderschrank. Dort versteckte sich Joe häufig vor seinem Vater. Sandy erklärte ihm die Funktionsweise der Waffe und erzählte, dass sie ihren Mann damit umbringen wird. Später benutzte Joe die Pistole, um seinen Vater zu töten. Er möchte seine Mutter vor weiteren Schlägen beschützen. Sandy bringt ihren Sohn wenig später zum Sozialamt, weil sie mit der Erziehung überfordert ist und das Beste für ihr Kind möchte. Joe wird in eine Wohngemeinschaft gebracht, wo er Mr. Mooney kennenlernte. Dieser war ein pensionierter sowjetischer Gefängniswärter, der nun eine Buchhandlung betrieb. Er kümmerte sich um Joe und lehrte ihn sein Wissen. Allerdings missbrauchte er ihn auch. Mooney sperrte Joe für einige Zeit in einen Glaskasten ein, weil er dachte, dass Joe dadurch seine Lektion lernen würde. Der Glaskasten stand im Keller seiner Buchhandlung und wurde regelmäßig für Bestrafungen genutzt.

Weitere Personen:

Joe Goldberg: Wie alles begann

Joe Goldberg ist der Manager der Buchhandlung „Mooney´s“. Dort trifft er auch das erste Mal auf Guinevere Beck. Er verliebt sich sofort in die Studentin. Direkt nach ihrem Treffen beginnt Joe, Informationen über das Mädchen zu sammeln. Er meldet sich bei diversen sozialen Netzwerken an und stalkt ihre Profile. Joe rechtfertigt sein Verhalten damit, dass er herausfinden muss, ob sie es wert. In seiner Vergangenheit wurde er von seiner Exfreundin Candace Stone verletzt, die scheinbar tot ist.

Joe kümmert sich um den Nachbarsjungen Paco, der in einem gewalttätigen Umfeld lebt. Der Buchhändler erkennt sich selbst in dem Jungen. Als die Situation mit Pacos Stiefvater Ron schlimmer wird, mischt sich Joe zunehmend mehr ein. Ron warnt Joe, dass er sich von Paco fernhalten soll.

Joe Goldberg verfolgt Beck bis zu einer Bar, wo sie sich betrinkt und ihre Gedichte vorträgt. Der Buchhändler geht zurück zur Bahnstation, wo Beck wenig später auftaucht. Sie ist nicht mehr in der Lage, richtig zu laufen und fällt auf die Gleise. Joe rettet sie und stiehlt dabei ihr Handy. Die Studentin ersetzt das Gerät, wodurch Joe sich mit ihren Konten synchronisieren kann. Er entdeckt, dass Beck eine lockere Beziehung mit Benji Ashby hat. Für Joe ist der Mann ein Hindernis und er steht einer zukünftigen Romanze mit Beck im Weg. Joe gibt sich als Reporter der New York Times aus und lockt Benji in die Buchhandlung. Er gibt an, dass er mehr über Benjis Firma erfahren möchte. Als der Mann im Laden erscheint, führt Joe ihn in den Keller. Dort schlägt er ihn nieder und sperrt ihn in einen Käfig. Damit niemand Verdacht schöpft, postet er weiter von Benjis Handy aus Beiträge. Später tötet Joe Benji, indem er ihm Essen mit Erdnüssen gibt. Benji stirbt an einem anaphylaktischen Schock.

You: Joes und Becks Beziehung

Joe hat sein erstes Date mit Beck. Sie gehen gemeinsam ein Bett kaufen. Danach sind sie offiziell ein Paar. Beck stellt Joe ihren anderen Freunden vor. Peach Salinger mag Joe nicht, da sie Angst hat, dass er sie ersetzt. Sie möchte Beck davon überzeugen, ihn abzuservieren. Als Beck eine Nachricht vom „Kapitän“ erhält, wird Joe misstrauisch. Er verfolgt seine Freundin und macht die Entdeckung, dass Beck keine Affäre hat. Beim „Kapitän“ handelt es sich um ihren Vater. Später verfolgt Joe Guinevere zu einem Festival. Er wird entdeckt. Beck stellt ihn zur Rede, doch Joe meint, er wäre nur dort, um sich zu entschuldigen. Nach einem Streit mit ihrer Stiefmutter, versucht Joe seine Freundin zu trösten, was einen großen Streit auslöst.

Joe misstraut Peach und denkt, dass sie ihren eigenen Freundinnen schadet. Er plant, ihren Laptop zu stehlen. Nach einigen Misserfolgen gelingt es ihm. Er findet mehrere Bilder von Beck. Manche von ihnen sind sehr freizügig. An einem Abend werden Joe und seine Freundin durch einen Anruf von Peach gestört, die droht, sich umzubringen. Joe ist genervt. Der Buchhändler fängt an, die Frau zu verfolgen. Er nimmt einen Stein und schlägt sie damit. Allerdings überlebt Peach die Attacke. Joe bekommt Panik und kauft Tickets für eine Reise nach Paris. Doch Peach beschuldigt ihn nicht. Der Buchhändler folgt Peach und Beck als sie einen Ausflug machen. Joe wird von Peach entdeckt als er sich im Ferienhaus versteckt. Sie erkennt seine wahren Motive und zielt mit einer Waffe auf ihn. Nach einem kurzen Kampf kann Joe ihr die Waffe entreißen und erschießt sie. Er tarnt den Mord als Selbstmord.

Joe wird immer besitzergreifender und misstrauischer. Er wirft Beck vor, eine Affäre mit ihrem Therapeuten zu haben. Er verfolgt sie, um die Wahrheit aufzudecken. Als Beck ihn bemerkt, macht sie Schluss. In der nächsten Zeit konzentriert sich Beck auf ihr Studium. Sie ist nicht mehr auf den sozialen Medien aktiv, wodurch Joe sie nicht mehr stalken kann. Er beginnt eine neue Beziehung mit Karen. Später betrügt er Karen mit Beck, die ihn immer wieder geschrieben hat. Joe beendet die Beziehung mit Karen. Er beginnt, Visionen von seiner Exfreundin Candace zu haben. Im Traum schreit er ihren Namen, was Beck mitbekommt. Die erste Staffel endet damit, dass Joe Beck in den Käfig sperrt und umbringt, weil sie von seinen Taten erfahren hat. Er lenkt den Mordverdacht auf Dr. Nicky, Becks Therapeuten.

Das Wiedersehen mit Candace

Candace kommt in den Buchladen. Joe fragt sich, wie sie am Leben sein kann. In einem New Yorker Café sprechen sie über die Vergangenheit. Es stellt sich heraus, dass Joe Candace beinahe getötet hätte, aber sie den Versuch überlebte. Sie droht damit, zur Polizei zu gehen. Außerdem weiß sie darüber Bescheid, dass er Beck getötet hat. Joe flieht nach Los Angeles. Dort entführt er einen Hacker, der ihm eine neue Identität verschafft. Er findet Arbeit in einem Buch-Café, das sich im Lebensmittelgeschäft „Anavrin“ befindet. Dort arbeitet Love, in die sich Joe direkt verliebt. Er hat viele Umstände manipuliert, damit er sie besser kennenlernt. Schnell werden sie ein Paar. Love wirft Joe vor, dass er sich ihr nicht öffnet. Sie streiten sich. Joe beginnt von Beck zu halluzinieren. Nach dem Streit entschuldigt sich Joe, aber die Beziehung wird vor eine erneute Probe gestellt. Forty, Loves Zwillingsbruder, benötigt wegen seiner Drogensucht viel Hilfe. Als Forty von einem Festival wiederkommt, gesteht er, dass er eine neue Freundin hat. Dabei handelt es sich um Amy Adams. Beim ersten Treffen stellt sich heraus, dass sie eigentlich Candace ist. Sie erinnert sich an die Beziehung mit Joe. Als sie Schluss machte, entführte er sie und versuchte sie umzubringen. Candace möchte Rache für die Taten.

Love und Joe sprechen über ihre dysfunktionalen Familien. Sie entdecken viele Gemeinsamkeiten und gestehen sich ihre Liebe. Joe sieht in Candace eine Bedrohung für seine Beziehung. Er schleicht sich in Candaces Apartment, um sie umzubringen. Der Versuch scheitert. Love entdeckt die Wahrheit über Candace und konfrontiert Joe damit. Joe redet sich heraus und sagt, dass er vor seiner Exfreundin geflohen ist. Zwar glaubt Love ihm, trotzdem verlässt sie ihn. Nach der Trennung versucht Joe, eine neue Partnerin zu finden. Er beginnt damit, den aktuellen Freund von Love zu stalken. Später hat er eine lockere Beziehung mit seiner Nachbarin Delilah. Im Verlauf verdächtigt Delilah Joe, einen Mord begangen zu haben. Joe erwischt sie beim Schnüffeln in seiner Wohnung und sperrt sie ein. Er hat die Absicht, sie wieder freizulassen. Als er zum Käfig zurückkehrt, ist sie tot. Joe nimmt an, dass er sie unter Drogeneinfluss getötet hat. Am Ende stellt sich heraus, dass Love die Schuldige ist. Sie hat auch Candace ermordet als diese versuchte, Joe auffliegen zu lassen. Der Buchhändler ist irritiert und versucht Love zu töten. Love erzählt ihm, dass sie schwanger ist, wodurch er den Versuch einstellt.

Joe Goldberg: Die Geburt von Henry

Love und Joe heiraten. Loves Eltern haben es ihnen ermöglicht, ein normales Leben zu führen. Wenig später wird Henry Forty geboren. Joe fühlt sich in seiner Vaterrolle nicht wohl und ist überfordert. Die Beziehung mit Love verschlechtert sich und er beginnt, vermehrt über seine Nachbarin nachzudenken. Nach einer Zeit beginnt er eine Affäre, was Love herausfindet. Sie versucht, ihn mit einem Messer zu töten. Joe kann die Attacke abwehren und verabreicht ihr Wolfsbann. Love stirbt. Um seinen eigenen Tod vorzutäuschen, schneidet Joe sich einen Finger ab und lässt ihn zurück, bevor er nach Frankreich aufbricht, wo sein neues Leben starten soll.

Wer ist Love Quinn? You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief


Love Quinn ist ein Hauptcharakter der Serie „You–Du wirst mich lieben“. Die Figur wird durch die US-amerikanische Schauspielerin Victoria Pedretti verkörpert. Ihren ersten Auftritt hat sie in der zweiten Staffel der Serie. Anfänglich ist sie der Schwarm vom Hauptcharakter Joe Goldberg, der es sich zum Ziel macht, Love Quinn besser kennenzulernen.

Love Quinn: You, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Love ist eine künstlerisch begabte Köchin, die in Los Angeles als Produktmanagerin arbeitet. Sie ist im gehobenen Lebensmittelgeschäft „Anavrin“ angestellt, das ihren Eltern gehört. Sie ist sehr unabhängig und leidenschaftlich. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich nicht mit sozialen Medien, sondern konzentriert sich auf ihr persönliches Leben. Love Quinn beschützt häufig ihren Zwillingsbruder Forty Quinn. Als die Köchin und Joe sich treffen, trauert sie und kann spüren, dass auch er etwas erlebt hat, das sein Leben veränderte.

Die junge Frau stammt aus einem reichen Familienhaus. Ihre Eltern Ray und Dottie Quinn empfindet sie als egoistisch und selbstbezogen, weil sie keine Zeit für Love und ihren Bruder Forty hatten. Diese Wut über das Verhalten der Eltern steigerte sich zunehmend. Die Unzufriedenheit endete darin, dass Love das Au-pair-Mädchen Sofia ermordete. Sofia hat die Unschuld von Forty missbraucht, was letztlich zu Loves Reaktion geführt hat. Love beschuldigte ihren Bruder, die Tat begangen zu haben. Um den Mord zu vertuschen, ließ die Familie Quinn den Tod von Sofia wie einen Selbstmord aussehen.

Love heiratete James Kennedy, der taub war. Kurze Zeit später ließen sie sich scheiden. Ihr Exmann starb an Krebs und Love trauerte um ihn. Forty wurde drogensüchtig und Love kümmert sich seitdem um ihren Zwillingsbruder. Sie beschützt ihn, wenn es notwendig ist. Zusammen leiten sie „Anavrin“ und sind voneinander abhängig.

Weitere Personen:

Love Quinn: Zweite Staffel „You – Du wirst mich lieben“

Love trifft Joe im „Anavrin“, während sie für das Abendessen einkauft. Joe weiß nicht, dass Love das Treffen insgeheim geplant hat. Die Frau möchte mehr über Joe erfahren. Die beiden verlieben sich und werden ein Paar. Die Beziehung hat viele Höhen und Tiefen. Anfänglich lief alles gut, bis Candace auftaucht. Sie ist die Exfreundin von Joe, was Love zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß. Candace versteckt sich hinter dem Namen Amy Adams und ist die Freundin von Forty. Love misstraut ihr. Amy verhält sich gegenüber Joe seltsam, weswegen die Köchin einen Privatdetektiv engagiert. Schnell wird Amys wahre Identität entdeckt. Love stellt Candace zur Rede, die ihr über die vergangene Beziehung mit Joe erzählt. Candace zeigt ihr Bilder, wo sie noch mit Joe zusammen war. Love ist schockiert. Sie bezahlt Candace, damit sie aus ihrem Leben verschwindet. Allerdings bricht Candace den Kontakt mit Forty nicht ab, wodurch sie weiterhin Informationen über Joe erhält.

Love beauftragt erneut den Privatdetektiv. Dieses Mal soll er Joes Identität untersuchen. Die Köchin entwickelt eine Besessenheit für ihren Freund. Sie spioniert ihn aus und liest Becks Buch. Beck ist die tote Exfreundin von Joe. Letztlich entdeckt Love Joes Käfig, den er im „Lock of Fame Storage“ lagert. Durch die Entdeckung wurde ihre Besessenheit gesteigert. Sie findet, dass Joe schlau und auf dem Boden geblieben ist.

Die Nachbarin Delilah findet den Käfig und wird von Joe darin eingesperrt. Dieser will Los Angeles verlassen und die Gefangene freilassen, wenn er außer Reichweite ist. Love bemerkt, dass etwas nicht stimmt und folgt Joe in den Lagerraum. Delilah hofft auf Rettung und fleht Love an, ihr zu helfen. Die Köchin sieht in der Frau den Grund, warum Joe sie verlässt. Love wird wütend und panisch. Sie schneidet Delilah die Kehle durch und tötet sie. Die Leiche lässt sie im Käfig zurück, wo Joe sie später findet.

Im Verlauf der Staffel erfährt Candace von dem Lagerraum. Sie fährt hin und entdeckt Joe mit Delilahs Leiche. Candace sperrt ihn ein und ruft Love an. Wenig später trifft diese ein. Candace bittet sie darum, die Polizei zu rufen, damit sie Gerechtigkeit bekommt. Love glaubt nicht daran, was passiert ist, doch Joe gesteht seine Taten. Die junge Frau rennt raus, augenscheinlich angewidert von den Taten ihres Freundes. Candace folgt ihr.

Candaces wird überraschenderweise von Love mit einer zerbrochenen Flasche attackiert. Die junge Köchin schlitzt Candace die Kehle auf, wodurch diese stirbt. Sie kehrt zu Joe zurück und erzählt ihm, was passiert ist. Dieser ist verwirrt. Er glaubt daran, ein schlechter Einfluss für Love gewesen zu sein. Die Frau klärt ihn darüber auf, was sie in der Vergangenheit alles getan hat. Außerdem gesteht sie, dass sie ihn gestalkt hat und nun schwanger von ihm ist.

Forty findet heraus, dass Joe seine Exfreundin Beck getötet hat. Er versucht Love zu retten. Es kommt zu einem Treffen im „Anavrin“. Dabei wird Forty von einem Polizeibeamten getötet.

Love Quinn: Dritte Staffel „You – Du wirst mich lieben“

Loves Eltern schafften es, dass ihre Tochter und Joe ein normales Leben führen können. Joe und Love heiraten. Wenig später kommt ihr Sohn Henry auf die Welt. Die Situation ist durch die vielen schlaflosen Nächte angespannt. Als sie aus einem Café kommt, trifft sie auf Sherry. Diese möchte mehr über Love erfahren. Auf einer Party macht sie Bekanntschaft mit Natalie, die ihre Leidenschaft für das Backen teilt. Zusammen planen sie, eine Bäckerei zu eröffnen. Natalie zeigt Love ein Gebäude, was ihren Vorstellungen entsprechen könnte. Allerdings hat Love herausgefunden, dass Joe sexuelles Interesse an Natalie hat. Love nimmt sich eine Axt und tötet ihre Freundin. Im späteren Verlauf entdeckt sie, dass Joe eine Affäre hat. Sie geht mit einem Messer auf ihn los, doch er injiziert ihr Gift. Love stirbt durch ihren Ehemann.