Wer ist Sandrine Schlotterbeck? Love Island, Lebenslauf, Steckbrief, Biografie, Instagram


Sandrine Schlotterbeck ist eine Reality-TV-Teilnehmerin. Sie ist Teilnehmerin der siebten Staffel “Love Island”.

Sandrine Schlotterbeck: Love Island, Lebenslauf, Steckbrief, Biografie

Sandrine Schlotterbeck  ist 28 Jahre alt. Sie kommt aus Stuttgart. (Herkunft)

Sandrine Schlotterbeck ist Jura-Studentin.

Sandrine Schlotterbeck  ist die Cousine der Profi-Fußballspieler Keven Schlotterbeck und Nico Schlotterbeck. (Beide spielen für den SC Freiburg.) Auch der Vater von Sandrine, Niels Schlotterbeck, war Profi-Fußballspieler. Er spielte in den 1980er und 1990er für verschiedene Vereine. Heute leitet er seine Fußballschule.

Übrigens: Sandrines Vater und ihre Cousins unterstütze ihre Teilnahme bei Love Island.

Über den Vornamen “Sandrine”. “Sandrine” bedeutet “Sonne”, “die Sonnige” oder “Sonnenschein”. Der Vorname “Sandrine” ist mit den Vornamen “Sandra” und “Sandrina” verwandt.

Sandrine Schlotterbeck bei Love Island 2022

Weitere Love Island Kandidaten:

Love Island ist eine aus dem Vereinigten Königreich stammende Dating-Show. Das Konzept wurde von RTL ZWEI übernommen und im September 2017 erstmals auf dem gleichnamigen Sender ausgestrahlt. Produziert wird das Format von ITV Studios Germany.

Love Island – Konzept der Sendung

Bei der Reality-Show ziehen männliche und weibliche Singles für drei Wochen in eine gemeinsame Villa. Die sogenannten Islander leben dort isoliert von der Außenwelt. Sie sollen sich intensiv kennenlernen und bestenfalls verlieben. Damit eine möglichst tiefe Bindung entsteht, schlafen jeweils zwei Personen in einem Bett. Wer neben wem schläft, wird bei den regelmäßigen Paarungszeremonien entschieden. Dabei wählen sich die Personen gegenseitig aus. Ein Couple darf dabei sowohl aus Liebe, Freundschaft oder strategischen Gründen gebildet werden.
Durch ungerade Zahlen und Neuzugänge ist regelmäßig mindestens eine Person Single. Wer nicht Teil eines Pärchens ist, läuft Gefahr, aus der Villa ausziehen zu müssen.

Wer die Sendung verlassen muss, kann auch durch Votings des Publikums oder in der Finalwoche durch die Gruppe entschieden werden.

Neben der Möglichkeit, sich zu verlieben, ziehen die Personen wegen des Preisgelds von 50.000 € in die luxuriöse Villa. Im Finale wird das Gewinnerpaar vor die Wahl gestellt: Liebe oder Geld? Je nachdem, wie sich beide entscheiden, könnte die andere Hälfte leer ausgehen.

Die Islander bekommen eigene Smartphones, über welche sie Nachrichten von der Produktion erhalten. Diese beinhalten Verkündungen wie Neuverkupplungen, Informationen zu Wettbewerben und Hinweise zu Dates. Ebenso können sie die anderen Teilnehmenden kontaktieren.
Bei den Wettkämpfen müssen die Islander Geschicklichkeit und Allgemeinwissen unter Beweis stellen. Die Gewinne bestehen meist aus Dates außerhalb der Villa.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Sandrine Schlotterbeck  (Love Island): Instagram

Instagram: san_viv

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.