Wer ist Mia Madisson? Reality Shore, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief, Instagram


Mia Madisson ist eine Schweizer Influencerin und Reality-TV-Teilnehmerin.

Mia Madisson: Reality Shore, Lebenslauf, Biografie, Steckbrief

Mia Madisson wohnt in Bülach, Schweiz.

Mia Madisson ist 1,72 Meter groß.

Mia Madisson arbeitete in der Schweiz Friseurin (Coiffeuse).

Mia Madisson war auch als Rapperin aktiv.Sie veröffentlichte unter anderme das Lied „Sinner“.

Auffällig an Mia Madisson ist, dass sie sich die Zahlen 1312 auf den Hals tätowieren lassen hat. „1312“ ist ein einschlägig bekannter Zahlencode.

Mia Madisson: Hochzeit mit Matteo Rocco

Im März 2022 teilte Mia Madisson ihren Instagram-Followern mit, dass sie in Las Vegas Matteo Rocco geheiratet hat.

Mia Madisson: Reality Shore, TV-Auftritte

Mia Madisson ist 2021/2022 Teil von „Reality Shore“.

Unter anderem weitere Teilnehmer:

2018 nahm Mia Madisson an der Schweizer Ausgabe von „Der Bachelor“ teil. Der Bachelor war 2018 Clive Bucher. Mia Madisson gewann nicht. Sie belegte den dritten Platz.

2019 war Mia Madisson Teilnehmerin bei „Paradise Hotel“. Sie musste die Show verlassen, da sie bei zwei Challenges scheiterte.

2020 nahm Mia Maddison zusammen mit Bellydah an „Adieu Heimat – Schweizer wandern aus“ teil.

Was ist „Reality Shore“?

Die neue Reality-Show von MTV mit dem Namen „Reality“ Shore“ ist in Deutschland im Dezember 2021 gestartet. Der Inhalt der Sendung ist kurz erklärt. Überwiegend acht junge partywütige Singles wachsen zu einer „Shore-family“ zusammen. Die gemeinsame Zeit wurde während des Sommers zusammen auf Kreta in einer Luxusvilla verbracht. Die wilden Partys fehlten nicht. Mit dabei waren bekannte Gesichter aus anderen Trash-TV-Formaten.

„Reality Shore“ lief im Dezember auf 3Plus und wurde als Stream empfangen. Die vorgesehenen Sendetermine im Januar und Februar 2022 wurden gestrichen. Es sind keine neuen Folgen von „Reality Shore“ vorgesehen. Die Wiederholungen können noch gestreamt werden.

Im Dezember war es so weit und das weltweite Reality-Phänomen wurde im deutschen Fernsehen über MTV ausgestrahlt. Wilde Sommerpartys und feierwütige junge Menschen bildeten dieses Trash-Format. Bekannte TV-Sternchen wie die Bachelor-Kandidatin Jessica, die Dramaqueen Walentina sowie der aus Temptation Island-Kandidat Yasin waren mit von der Partie.

Die unterschiedlichen Charaktere boten Grund für Sprengstoff in der Luxusvilla. Mit ungewöhnlichen Challenges sollte Schwung in das Alltagsleben gebracht werden. Heiße Flirts und wilde sommerliche Partys feuerten die Stimmung an. Überraschungsbesuch und Neuzugänge in die Luxus-WG sollten an der Tagesordnung sein.

„The Shore“ verbuchte bei MTV Erfolge. Doch der Erfolg konnte nicht auf das deutsche Publikum überschwappen. Im Dezember startete das deutsche Format bei Joyn Plus+. Ab 2. Februar 2022 sollte es bei MTV weitergehen. Geplant waren zwölf Folgen im Free-TV. Ob der Monat Dezember als Starttermin ungünstig war, lässt sich so nicht analysieren. Genauere Informationen konnten nicht ermittelt werden.

Mia Madisson: Instagram

Instagram: shhhmadisson

Auf Instagram folgen ihr mehr als 52.000 Abonnenten. (Stand Dezmeber 2021)

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert