Was ist MonkaS? Bedeutung des Twitch-Emote & Meme, Übersetzung auf deutsch

MonkaS ist ein Twitch-Emote, dass eine Variante von Pepe the Frog (deutsch: Pepe der Frosch) zeigt. Pepe the Frog ist im Emote MonkaS zu sehen. Es ist zu sehen, wie er ängstlich schaut, ihm Angstschweiß über die Stirn läuft und er die Lippen zusammenpresst.

Das Twitch-Emote MonkaS wird verwendet, wenn eine Situation sehr spannend und intensiv ist. Mit MonkaS wird unter anderem Ängstlichkeit, Nervosität, Anspannung und Stress ausgedrückt. Es steht dafür, dass eine Situation so spannend und intensiv ist, dass jemand sehr konzentriert und in die Situation sehr involviert ist, sowie gleichzeitig den Stress und die Anspannung spürt.

Im Twitch-Chat wird MonkaS am häufigsten verwendet, wenn ein Streamer in einem Videospiel eine risikoreiche Entscheidung getroffen hat und das Ergebnis seiner Entscheidung noch nicht heraus ist. Auch in Spielen mit knapper Zeit und einer tickenden Uhr wird MonkaS verwendet. Hier steht MonkaS für die Spannung, dass es sehr knapp werden kann.

Wenn etwas überprüft wird oder jemand auf die Ergebnisse eines Spiels oder Test wartet, so wird auch das MonkaS-Emote im Twitch-Chat verwendet. Hierbei besteht die Spannung, da die Frage im Raum ist, wie ein Spieler abgeschnitten hat und/oder ob er weiterkommt.

Das Twitch-Emote ist Teil der Twitch-App FrankerFaceZ.

MonkaS ist eines der bekanntesten Twitch-Emotes. Twitch-Emotes sind eine andere Form des Emojis. Sie dienen dazu Emotionen und Gefühle einfach und in einem Bild auszudrücken. Dies ist in Textbasierten Chats und Nachrichten ein vielverwendetes Stilmittel, da eben das Gesicht nicht gezeigt werden kann.

Weitere Varianten von MonkaS sind:

  • MonkaGIGA (mit großen Augen)
  • MonkaOMEGA
  • MonkaThink (mit Hand am Mund, um nachdenklich auszusehen.)
  • MonkaW (herangezoomt an Gesicht)
  • MonkaMega (mit anderen Augen)

Sie alle stehen auch dafür, dass eine Situation stressig und spannend ist.

Siehe auch: Kappa, OMEGALUL, Poggers, PogChamp

Wortherkunft und Geschichte von MonkaS

Erstmalig tauchte MonkaS als Twitch-Emote im Jahr 2016 auf. Am 24. September 2016 wurde das Emote zur Twitch-Erweiterung FrankerFaceZ durch den User „FabulousPotato69“ hinzugefügt. Im Jahr 2017 wurde das Emote durch den Streamer Forsen bekannt. Doch das ängstliche und angespannte Pepe-der-Frosch-Gesicht ist ältere.

Im Internet tauchte der nervöse Pepe der Frosch in der Internet-Community 4chan im Jahr 2011 auf. Über Reddit verbreitete es sich.

Über Google Trends ist ersichtlich, dass die Suchnachfragen nach „MonkaS“ ab Januar 2017 stark ansteigen.

Die Bezeichnung „MonkaS“ stammt vermutlich daher, dass der Abonnent „MonkaSenpai“ vom Twitch-Streamer NymN den schwitzenden und ängstlich-schauenden Pepe als persönliches Emote verwendet. NymN entschied dann später das Emote allgemein zu verwenden und gab ihm den Namen „MonkaS“, also eine Kurzform von „MonkaSenpai“. (Was Senpai bedeutet, erfährst du hier.)

Eine politische Bedeutung hat MonkaS nicht. Damit sieht MonkaS zwar wie Pepe der Frosch ist, hat aber mit seiner tieferen politischen Bedeutung nichts zu tun.

Zurück zur vorherigen Seite

Ein Gedanke zu „Was ist MonkaS? Bedeutung des Twitch-Emote & Meme, Übersetzung auf deutsch“

  1. „Eine politische Bedeutung hat MonkaS nicht. Damit sieht MonkaS zwar wie Pepe der Frosch ist, hat aber mit seiner tieferen politischen Bedeutung nichts zu tun.“
    Pepe hat keine tiefere politische Bedeutung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.