Was bedeutet „Papi“? Bedeutung Name, Übersetzung vom spanischen auf deutsch

„Papi“ hat je nach Kontext verschiedene Bedeutungen:

In der deutschen Sprache ist „Papi“ die Verniedlichung vom Kosenamen für den Vater „Papa“. Eine andere Variante ist „Vati“. In der spanischen Sprache gelten jedoch andere Regeln für das Wort „Papi“:

„Papi“ in der spanischen Sprache: Bedeutung auf deutsch (Übersetzung)

In der spanischen Sprache (vor allem in Mittel- und Südamerika) hat „Papi“ verschiedene Bedeutungen. Einerseits ist „Papi“ eine liebevolle Bezeichnung für ein gerngemochten Mann oder geliebten Jungen. („Papi“ wird hier im Sinne von Kumpel, Junge, Buddy, Bro oder Dude gesagt.) Andererseits ist „Papi“ aber auch ein Kosename für den Partner einer spanisch-sprechenden „Frau“. Ferner kann das spanische „Papi“ verstanden werden, wie das englische Wort „Daddy“.

Spanisch-sprechende Frauen, die in einer romantischen Beziehung sind, nennen ihren Partner „Papi“, während englisch-sprechende Frauen „Daddy“ oder etwas anderes sagen würden. (Deutsch-sprechende Frauen nennen ihren Partner in der Regel nicht „Papi“. Da „Papi“ stark an den Vater erinnert. Sie würden etwas sagen wie „Schatz“, „Liebling“, „Babe“, „Honey“ oder „Hase“. Eine Übersicht verschiedenster Kosenamen findest du hier.)

Auch ist „Papi“ in der latein-amerikanischen Umgangssprache eine Bezeichnung für einen gutaussehenden Mann.

Durch Jennifer Lopez 2011 veröffentlichtes Lied „Papi“ verbreitete sich der Ausdruck „Papi“ als Kosename weltweit. Im Lied singt sie davon, dass sie für ihren „Papi“ tanzen möchte. (Im Original: „dance for your papi“)

Eine andere Schreibweise für Papi ist „Papí“. (Mit anderem Punkt/Strich über dem „i“.)

Für deutsche Muttersprachler wirkt „Papi“ als Kosename erst einmal seltsam. Denn deutsche Muttersprachler sind es gewöhnt, dass nur der eigene Vater als „Papi“ bezeichnet wird. Deswegen sollte stets auf den Kontext geachtet und es sollte kulturelle Eigenheiten beachtet werden.

„Papi Pap“ alias Shindy (Bedeutung des Namens)

In Shindys Liedern wird sein alternativer Name „Papi Pap“ erwähnt und dadurch verbreitet. „Papi pap“ bedeutet auf deutsch so viel wie „Daddy“.

Beispiele:

Im Lied „Affalterbach„, dass am 22. März 2019, veröffentlicht wurde, singt die Hook-Sängerin „Papi Pap cruist im Mercedes drop-top“ und „Made in Affalterbach (Babydaddy)“.

Im am 10. Mai 2019 veröffentlichten Lied „Nautilus“ rappt Shindy: „Papi Pap ist in da Club im Pelz“. Damit spielt er auf den US-amerikanischen Diddy an, der auch unter dem Namen Puff Daddy bekannt ist.

Im Lied „EFH„, dass am 21. Juni 2019 veröffentlicht, spricht der Junge (Name der Rolle „Son“) im Video davon, dass er auf die neue Single von „Papi Pap“ warte. Der Mutter, die ihn auffordert ins Bett zugehen, erklärt er, dass „Papi Pap“ gleich seine neue Single realst und er deswegen nicht schlafen gehen kann. Er erklärt weiterhin, warum er so begeistert von Papi Pap ist: Papi Pap ist der krasseste den es gibt. Er hat die coolsten Video, das meiste Geld und die ge*lsten Frauen.

Weitere Bedeutung von Papi

„Papi“ ist ein Lied von Monet192 feat. Badmómzjay. Es wurde 2019 veröffentlicht. In der Hook singt Monet192: „Sie woll’n alle Papi, Papi, Papi,…“

„Papi“ ist ein Lied von Jennifer Lopez. Es wurde 2011 veröffentlicht.
„I Luh Ya Papi“ ist ein weiteres Lied von Jennifer Lopez (feat. French Montana).

„PAPI“ ist der Name einer Software. „PAPI“ steht für „Performance Application Programming Interface“.

Die Papi-Sprache wird in Papua-Neuguinea gesprochen.

„Papi“ ist auch ein verbreiteter Nachname.

„Loco Papi“ ist ein Lied von Sevenn.

„Papi“ ist ein Lied von Nicole Scherzinger.

„Komm zu Papi“ ist ein Lied von Manuellsen.

„Papi“ ist ein Figur aus Monster Mädchen.

Über das Wort „Papa“

Das Wort „Papa“ ist weltweit in vielen Sprachen bekannt. Als „Papa“ wird in der Regel der Vater bezeichnet. In Abwandlungen findet sich „Papa“ auch im türkischen als „Baba“ oder im lateinischen als „tata“. Nur in der englischen Sprache wird „Daddy“ oder „Dad“ gesagt.

Der Grundstruktur vom Wort „Papa“ ist bei allen Varianten gleich: Eine einfache Silbe wird verdoppelt. So wird aus „Pa“ der „Papa“ und aus „Ma“ die „Mama“. Diese einfache Silbe kann jedes Kind leicht erlernen und aussprechen.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.