Was bedeutet “obsessed”? Bedeutung, Definition, Erklärung

Was bedeutet obsessed, Bedeutung, Definition, Erklärung


“Obsessed” im Kontext der Umgangssprache bedeutet, dass man ständig an jemanden oder etwas denken muss. Die Gedanken kommen einfach so und lassen einen auch nicht so schnell los. Es erscheint wie ein Zwang.

Was bedeutet “obsessed”? Bedeutung, Definition, Erklärung

Der Ausdruck “obsessed” wird in der Jugend- und Internetsprache (Anfang der 2020er Jahre) stark verwendet. In den sozialen Medien finden sich unzählige Verwendungsbeispiele. Der Ausdruck wird daher in diesem Beitrag nicht in einem klinischen oder psychologischen Kontext verwendet.

Denn eigentlich bedeutet “obsessed” so viel wie “besessen”. Von Besessenheit wird z.B. gesprochen, wenn jemand von bösen Geistern beherrscht wird. In diesem Sinne wird das Wort “obsessed” hier nicht besprochen, sondern es wird im dem Sinne besprochen, dass jemand ein starkes und gesteigertes Interesse an etwas oder jemanden hat.

Beispiele mit “obsessed”

Diese nachfolgenden Beispiele und Ausführungen machen deutlich, was “obsessed” genau bedeutet.

Ist man obsessed von einem Lied, so hat man einen Ohrwurm und muss dieses Lied ständig (auf repeat oder im Loop) hören. Die Melodie geht einem nicht mehr aus dem Kopf.

Ist man obsessed von einer Person, so muss man ständig diese denken. Ist die Person abwesend, so fragt man sich Fragen über diese Person, so unter anderem, was diese wohl gerade macht. Ist man nun obsessed von einer Person, so ist man so richtig verliebt in diese Person. Sie ist der Crush. Man will dann ganz viel Zeit mit dieser Person verbringen, coole (wylde) Dinge machen und den anderen oder die andere richtig kennenlernen.

Von Personen der Popkultur, Influencern und Promis kann man auch obsessed sein. Man will dann z.B. das neuste über diese Menschen wissen, folgt ihnen in den sozialen Medien und führt eine parasoziale Beziehung mit diesen Menschen.

Von Sport, Sportlern und Sportler*innen kann man auch obsessed sein. Nicht umsonst wird Fußball auch als “Ersatzreligion” bezeichnet.

Man kann aber auch von einer Person “obsessed” sein, weil diese so interessant ist (oder wirkt?) und so fremd und/oder unnahbar wirkt. In dem Falle will man hinter die Fassade blicken, mehr über die Person herausfinden und die Person verstehen.

Obsessed: Weitere Bedeutung, Definition, Erklärung

Wenn man in etwas viel zeit investiert, kann dies auch als “obsessed” bezeichnet werden. In dem Fall widmet man fast die ganze Zeit diesem Projekt oder Vorhaben. Man arbeitet sehr viel, rund um die Uhr und tut fast nichts adneres.

“Obsessed” kann aber auch in einem negativen Kontext verwendet werden. Wenn eine Person etwas erzwingen oder unbedingt will, so ist sie auch wie “obsessed” von ihrem Vorhaben. (Man würde auch sagen, sie ist ein Tryhard.)

Ist manb von einer Serie oder Show obsessed, so interessiert man sich stark für die Charaktere, die Handlung und fühlt mit. Dies kann auch zu massenhaften monothematischen Postings in den sozialen Medien führen.

Von Vorfreude kann man auch obsessed sein. Dann freut man sich wie ein Schneekönig auf das baldige Ereignis.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Von Essen kann man natürlich auch obsessed sein. Dann schmeckt es so gut, dass man nicht mehr aufhören will und/oder immer mehr davon möchte.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.