Marcell D’Avis: 1&1 Leiter der Kundenzufriedenheit (Fakten, Infos, Biografie, Lebenslauf)

Marcell D’Avis war von 2009 bis 2012 das Werbegesicht für den Internetanbieter 1&1. In Werbespots wurde er stets als „Leiter Kundenzufriedenheit 1&1“ vorgestellt. Die Reaktionen auf ihn und die Werbespots waren sehr unterschiedlich. Bei enttäuschten Kunden wurde er zum Hassobjekt und mit Missgunst überschüttet. Im Lauf der Jahre wurde er zum Meme in den Sozialen Medien und wird in YouTube-Scherzvideos (YouTube-Kacke) verwendet. Doch wer ist Marcell D’Avis eigentlich? Eins vorweg: Es gibt ihn wirklich und du kannst dir gerne sei offizielle Xing-Profil anschauen.

Marcell D’Avis: Lebenslauf und Biografie

Seit 1993 arbeitet Marcell D’Avis für unterschiedliche Tochterfirmen von 1&1. Er arbeitete in der Qualitätssicherung, als Leitender Angestellter, als Leiter Customer Care und als Bereichsleiter für After Sales. Er ist wiederholt verantwortlich für Prozess, Prozessoptimierung und die Qualitätssicherung.

Seit April 2008 ist er Bereichsleiter Querschnitt / Director Operations bei 1&1 Internet AG (United Internet).

Von Dezember 2009 bis Januar 2014 war er „Leiter Kundenzufriedenheit 1&1“. Von Dezember 2009 bis Anfang 2012 war er das Gesicht von unzähligen 1&1 Werbespots. Er selbst entscheid 2012 nicht mehr als Werbegesicht für 1&1 zu fungieren.

Was ist aus Marcell D’Avis geworden?

Seit Januar 2015 ist er Geschäftsführer der 1&1 Logistik GmbH.

Seit Januar 2015 ist Bereichsleiter Querschnitt / Director Operations bei 1&1 Telecommunication SE (United Internet).

Marcell D’Avis: Leiter Kundenzufriedenheit 1&1

Am 25. Dezember 2009 wurde der erste Werbespot ausgestrahlt. In diesem (und weiteren) forderte Marcell D’Avis auf, dass zu ihm Kontakt per E-Mail an [email protected] aufgenommen werden soll. (Mehrere zehntausend E-Mails sollen in den ersten Monaten an [email protected] verschickt wurden seien. Neben Beschimpfungen, Beleidigungen und echten Supportanfragen waren auch mehrere Heiratsanträge dabei.)

Anfang 2012 entschied er sich dazu, nicht weiter als Werbegesicht arbeiten zu wollen. Er arbeite bis heute bei 1&1.

Marcell D’Avis: Verarsche und Veralberungen

Auf YouTube wurden unterschiedliche bearbeitete und zusammengeschnittene Videos aus den 1&1-Werbespots mit Marcell D’Avis veröffentlicht. Diese sind unter anderem:

  • Drachenlord gegen Marcell D’Avis
  • Marcell D’Avis verarscht 1&1 Mitarbeiter
  • The Amazing Marcell D’Avis
  • Marcell D’Avis läuft Amok

Im Internet und den sozialen Medien wurde er schnell zum Meme. Unterscheidlichste Personen verwenden seinen Namen oder Namensvarianten als Pseudonym.

Marcell D’Avis in den sozialen Medien: Xing, Twitter, Blog

Marcell D’Avis Twitter-Account ist folgender: @marcelldavis

Der erste Tweet wurde am 13. Juli 2010 veröffentlicht. Im Tweet wird erklärt, dass der Twitter-Account vom 1&1-Social-Media-Team betreut wird.
Das Jahr 2010 ist das aktivste Jahr für den Twitter-Account von Marcell D’Avis. 2010 wurde 8 Beiträge veröffentlicht. 2011 4 Beiträge, 2012 gar kein Beitrag und 2013 ein Beitrag. 2014 und 2015 erfolgte keine Veröffentlichung und der letzte Beitrag von @marcelldavis ist vom 28. November 2016. (Stand Februar 2019)

Auf Xing ist Marcell D’Avis auch aktiv. Sein Xing-Profil findest du hier. Auf Xing sucht er Geschäftskontakte und Partner zum Erfahrungsaustausch.

1&1 richtete ihm einen Blog ein. Der erste Beitrag wurde am 25. Dezember 2009 veröffentlicht. Du findest ihn hier. Der letzte Beitrag wurde übrigens am 2. Januar 2013 veröffentlicht. Du findest den Beitrag hier.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.