Wer ist Joon Kim? Lebenslauf, Steckbrief, Biografie, Instagram


Joon Kim ist ein deutescher Influencer und Schauspieler.

Joon Kim: Lebenslauf, Steckbrief, Biografie

Joon Kim wurde am 7. September 1991 in Erlangen geboren. Sein voller Name lautet Hyeong-Joon Kim. Seine Eltern kommen aus Südkorea. Er selbst wurde jedoch in Deutschland geboren, wuchs in Erlangen und Aachen auf, wurde aber koreanisch erzogen.

Er hat zwei Schwestern, die beide jünger sind als er.

Eine Zeit lang lebte er mit seinen Kollegen Julien Bam und Vincent Lee in einer WG in Köln. Aktuell wohnt er mit seiner Freundin in Berlin.

Joon Kim ist 1,73 m groß. Er hat braune Augen und schwarze Haare, die er auch gelegentlich blond färbt. Zeitweise trug er sie auch lila – pink.

Joon Kim Spricht deutsch und koreanisch.

Joon Kim: Youtuber, Schauspieler, Influencer

Joon Kim ist ein deutscher Comedy-Youtuber. Er hatte auch einen eigenen Lets Play – Kanal namens „Anyong LP“ mit über 24.000 Abonnenten, der jedoch mittlerweile inaktiv ist.

Zusammen mit Julien Bam und Vincent Lee führt er den Kanal „Bento Brothers“ auf dem „Behind the Scene“- Videos zu sehen sind, für den er bekannt ist.

Seine Hobbys sind Tanzen und Singen. Auch das Videos aufnehmen und schneiden gehört zu seinen Hobbys.

Joon Kim hat ein großes schwarzes Tattoo mit dem Motiv eines Tigers über den ganzen Rücken tätowiert. Zudem hat er ein buntes Tatoo auf dem Oberarm.

Joon Kim: Schauspieler

2017 spielte er in der Comedy – Mini – Webserie „Just Push Abuba“ des ZDF. Seine Rolle war die des Bewohners einer Berliner WG, die ein Zimmer illegal über das Internet vermieten will und damit skurrile Abenteuer erlebt.

Ebenfalls in 2017 spielte er in der Webserie „King of Westberg“ von Funk. Die Serie spielt in der Zukunft im Jahr 2040. Dank Joon Kim regiert Nordkorea die Welt. In der Serie wird durch Archivmaterial ein History Portrait von Joon Kim gezeigt, welches seinen Aufstieg zu „Joon Kim, dem Ersten, dem glorreichen Verbreiter der nordkoreanischen Idee auf dem Globus“ zeigt.

Joon Kim und Julien Bam als Schauspieler

2019 spielte Joon Kim in der Internetserie von Julien Bam „How to sell music online (fast)“ die Rolle von Neros bestem Kumpel. Regie führten Shawn Bu und Julien Bam, die zum Teil auch die Rolle des Kameramanns übernahmen.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Aktuell hat er eine eigene „Netflix Original“ Serie namens „Life’s a Glitch“. In dieser spielt er an der Seite von Julien Bam sich selbst. Ein Großteil der Filmmusik stammt aus der Feder seines Youtube – Kollegen Vincent Lee. Regisseur der Serie ist der Bruder von Joons Youtbe – Kollegen Julien Bam, Shawn Bu. Die vierteilige Serie startete im Oktober 2021.

Joon Kim: Instagram

Instagram: joony_kim

Joon Kim ist erfolgreicher Influender mit über 577.000 Followern auf Instagram.

Youtube- Kanäle: „Bento Brothers“ und „AnyongLP“

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.