Wer ist Cornelis Steiner? Lebenslauf, Biografie, Infos, Instagram


Cornelis Steiner ist ein deutscher Reality-TV-Teilnehmer und Model

Cornelis Steiner: Lebenslauf und Biografie

Cornelis Steiner wurde am 19. November 1988 in Garbsen bei Hannover geboren.

Die Schwester von Cornelis Steiner ist Katie Steiner, eine deutsche Teleshopping-Moderatorin, Model, sowie ehemaliges Playmate für das Playboy-Magazin. Wie ihr Bruder war auch Katie Steiner als Reality-TV-Teilnehmerin bei „Der Bachelor“ auf RTL zusehen. Sie nahm 2013 an der RTL-Show „Der Bachelor“ teil.

Cornelis Steiner studierte Geschichte und Philosophie auf Lehramt in Paderborn.
Aktuell lebt der Junggeselle in Hannover und ist als Bauleiter tätig. Er ist seit dem 12. September 2019 Geschäftsführer der Steiner Trockenbau GmbH mit Sitz in Seelze. (Laut Handelsregisterbekanntmachung)

Bereits 2014 war Cornelis Steiner Teilnehmer bei „Die Bachelorette“ auf RTL. Damals kämpfter er um die Gunst von Anna Hofbauer. In der vierten Nacht der Rosen erhielt er von der Bachelorette keine Rose und musste die Sendung verlassen.

2019 war er erneut Teilnehmer im deutschen Fernsehen bei „Bachelor in Paradise“ auf RTL. „Bachelor in Paradise“ wurde im Jahr 2019 in Thailand gedreht. Jedoch musste er die RTL-Show schon in der zweiten Folge verlassen. Bis in die letzte Nacht der Rosen schafften es unter anderem als Paar Carina Spack und Serkan Yavuz, sowie Marco Cerullo und Christina Grass, sowie drei weitere Paare.

Insbesondere fiel den anderen Teilnehmern (und den Zuschauern) seine Typveränderung auf, denn Cornelis Steiner sah nicht mehr so aus wie vor fünf Jahren. Sein Rechter Arm ist nun komplett tätowiert. Er trägt nun lange Haare und Bart. Unter anderem trägt er auch einen Männer-Dutt (Man Bun).

Cornelis Steiner im deutschen Fernsehen

Cornelis Steiner: Instagram, Facebook

Instagram: cornelis_steiner

Facebook: Cornelis Steiner

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.