Was bedeutet Playa / Player auf deutsch? Übersetzung, Bedeutung

Der Ausdruck „Playa“ leitet sich von „Player“ ab. Beide Ausdrücke haben vielfältige Bedeutungen:

Player und Playa: Bezeichnung für einen Verführer oder Casanova

„Player“ und „Playa“ sind moderne Bezeichnungen für einen Mann, der gut mit Frauen kann, der Frauen verführt und der mit vielen Frauen schläft. „Playa“ wird in der Jugendsprache und im Rap verwendet.

Die Worte „Player“ und „Playa“ im Sinne von Verführer und Casanova haben eine negative Konnotation, da diesen Männer vorgeworfen wird, dass sie mit den Gefühlen von Frauen spielen und nur auf das eine aus sind. Auch wird ihnen vorgeworfen, dass sie unter Vortäuschung von falschen Tatsachen Frauen verführen oder diese Frauen um Geld bitten. So haben Player vorgetäuscht, dass sie es ernst meinen, auf eine langfristige Beziehung aus sind oder einfach mehr wollen; nur um Sex zu haben.

Ein Player achtet nicht auf die Konsequenzen seines handels und ist meist auf seinen Vorteil aus.

Im positiven Sinn fällt es Playern leicht eine Verbindung und (kurzfristige) Beziehung zu Frauen aufzubauen, sowie schnell und leicht ihr Vertrauen zu gewinnen. Player sind meist charismatisch, gut aussehend und attraktiv. Sie kleiden sich mode bewusst und Figurbetont. Sie geben sich erfolgreich.

Von einem Player sollten Frauen nicht viel erwarten. Dem entsprechend sollten sie nur wenig ihrer Zeit und Energie in einen Player investieren.

Einige Männer halten es für erstrebenswert ein Player zu sein und verfolgen dieses Ziel teils sehr intensiv.

Auch weiblicher Playa soll es geben.

Die Fähigkeiten eines Players werden „Game“ genannt.

Playa: spanisch für Strand

„Playa“ ist spanisch und bedeutet „Strand“. In spanisch-sprechenden Regionen tragen einige das Wort „Playa“ im Namen. „Playa de Palma“ ist wohl für Deutsche einer der bekanntesten spanischen Strände. (Siehe: Mallorca / Malle)

Verschiedene Clubs in Deutschland tragen das Wort „Playa“ auch im Namen. So unter anderem das Playa in Köln oder der La Playa Beach Club in Leipzig.

Player: Bezeichnung für Spieler

Das englische Wort „Player“ bedeutet auf deutsch „Spieler“. Software oder Geräte, die dazu dienen etwas abzuspielen, werden Player genannt. (Mp3-Player, DVD-Player)

Spieler im Fußball, im E-Sport oder in Online-Spieler werden allgemein „Player“ genannt. Auch Musiker und Glücksspieler werden „Player“ genannt.

Besonders wichtige Player werden im englischen „Key Player“ genannt.

„Global Player“ ist eine Bezeichnung für international agierende Unternehmen.

Weitere Bedeutung von Playa / Player

„Playa“ ist in der Geologie der Fachbegriff für eine Salztonebene. Eine Salztonebene ist ein Salzbett in einem See in dem sich viel Salz ablagert.

„Playa Games“ ist ein 2009 gegründeter deutscher Videospieleentwickler. Unter anderem hat Playa Games „Shakes and Fidget“ veröffentlicht.

„Playa“ ist ein US-amerikanisches Hip-Hop-Trio.

„Player“ ist eine US-amerikanische Pop-Rock-Band. Die Band wurde 1977 mi „Baby Come back“ bekannt.

„Rady Player One“ ist ein US-amerikanischer Film aus dem Jahr 2018.

„Player“ ist der Name eines tunesischen Rappers.

Verschiedene Musiker und Künstler haben ein Lied namens „Player“ bzw. „Playa“ veröffentlicht. So unter anderem:

  • Davo – I don’t wanna be a Playa
  • Kollegah – Bossplaya
  • Migos – Too Playa / Playa Playa
  • Nas – Poppa was a Playa
  • PnB Rock – Playa no More
  • The Notorious B.I.G. – Playa Hater
  • Tinashe – Player
  • Tyga – Don’t hate tha Playa
  • Zion & Lennox – La Player

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Veröffentlicht am Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.