Was bedeutet „No Front“ / Fronten? Bedeutung, Definition, Erklärung

No Front, Fronten, Was bedeutet No Front, Was heißt Fronten, Bedeutung, Definition, Erklärung, Übersetzung


„No Front“ ist eine Erklärung an Empfänger oder Leser einer Botschaft, dass das Gesagte oder Geschriebene nicht verletzend oder beleidigend gemeint ist und dass es nicht persönlich genommen werden sollte.

„No Front“ bedeutet, dass das Gesagte oder Geschriebene kein Angriff ist, sondern dass auch kontroverse oder abweichende Gedanken sachlich besprochen werden sollen. Es geht hier um die Sache.

Was bedeutet „No Front“? Bedeutung, Definition, Übersetzung auf deutsch

„No Front“ wird als Erklärung vor oder nach einer Aussage geschrieben, um Empfänger oder Lesende einer Botschaft darüber zu informieren, dass mit der Aussage keine beleidigende oder herabsetzende Absicht verfolgt wird.

„No Front“ bedeutet in dem Sinne auf deutsch:


Jeden Tag neue Angebote und Rabatte!
Entdecke jetzt Amazons Angebote des Tages*

Jetzt zu den Amazon Angeboten des Tages*
*Provisionslink und externer Link zu Amazon. Für dich entstehen keinerlei Kosten.


  • „Ich sage dir jetzt etwas. Fass es nicht als Beleidigung auf.“
  • „Ich sage etwas. Nimm es mir nicht übel.“
  • „Was ich jetzt sage, ist nicht persönlich, böse oder beleidigend gemeint.“
  • „Was ich dir sage, ist hart. Ich will dich aber nicht beleidigen.“

„No Front“ ist damit ein Stilmittel, dass den Fokus einer Aussage klar definiert. Es geht um die Sache, nicht um etwas persönliches. Für Leser oder Empfänger der Botschaft soll somit die Absicht des Autors oder der Autorin klarer werden. Damit ist „No Front“ eine Art Framing, das einer Regieanweisung oder Autorenanweisung gleicht. Denn der Autor oder die Autorin gibt an, wie Leser die Aussage auffassen sollen.

„No Front“ wird als Erklärung und Stilmittel genutzt, um Gedanken zu äußern, die anstößig, kontrovers, gewagt, hart oder verletzend sein können. „No Front“ dient als Vor-Rechtfertigung in dem Sinne: „Was ich geschrieben oder gesagt habe, war nicht beleidigend gemeint. Ich habe doch „No Front“ dazu geschrieben. Wer sich also angegriffen fühlt, hat die Botschaft falsch verstanden.“

Damit ist „No Front“ das perfekte Stilmittel, um kontroverse Gedanken über eine Person oder eine Sache zu äußern. Denn „No Front“ erlaubt es einem Autor oder einer Autorin sich persönlich zu äußern, ohne dass es (im Idealfall) persönlich wird. „No Front“ bedeutet: Es geht um die Sache, nicht um etwas persönliches. Wer sich angegriffen fühlt, hat den falschen Fokus.

In den sozialen Medien verwenden Teilnehmer „No Front“ als Hashtag #NoFront. Unter dem Hashtag #NoFront veröffentlichen sie ihre Meinung.

Was bedeutet „Fronten“ auf deutsch? Bedeutung, Definition, Herkunft

„No Front“ stammt aus dem Rap. Es leitet sich vom Verb „Fronten“ ab. (Bitte sprich „Fronten“ englisch aus, das deutsche Wort „Fronten“ wie „Grenze“ oder „Grenzverlauf“ ist nicht gemeint.)

„Fronten“ wird im Rap und Hip-Hop verwendet.“Fronten“ bedeutet, dass jemand eine andere oder gegenteilige Meinung hat und widerspricht. Wenn jemand „angefrontet“ oder „gefrontet“ wird, bedeutet dies, dass er (oder sie) Widerworte und Widerspruch erhält.

„Fronten“ ist ein Teil der Rap- und Hip-Hop-Kultur in der Konflikte (Beef) verbal ausgetragen werden.

Weitere Bedeutung von No Front

„No Front“ ist ein Lied von Comethazine. Es wurde am 20. März 2020 veröffentlicht. Im Lied von Comethazine wird das Wort „Front“ im Sinne von Maske oder „so tun als ob“ verwendet. Mit „No Front“ will der Rapper ausdrücken, dass jemand keine Maske trägt und sich so gibt, wie er oder sie ist.


Amazons-Blitzangebote:
Täglich neue Deals mit bis zu 70 % Rabatt!
Vorbeischauen lohnt sich!

Jetzt zu Amazon Angeboten des Tages*
*Provisionslink und externer Link zu Amazon. Für dich entstehen keinerlei Kosten.


Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Internetsprache, Netzjargon und Social Media, Jugendworte, Jugendsprache, Jugendwörter, Rap und Hip-Hop: Sprache und Begriffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.