Was bedeutet „Loch geben“? Bedeutung, Definition, Erklärung

Was bedeutet Loch geben, Bedeutung, Definition, Erklärung


„Loch geben“ ist eine vulgäre Bezeichnung für Geschlechtsverkehr haben.

Der vulgäre Ausdruck „Loch“ ist eine Bezeichnung für das weibliche Geschlechtsorgan, kann aber auch als Bezeichnung für den Anus verstanden werden.

Was bedeutet „Loch geben“? Bedeutung, Definition, Erklärung

Der Ausdruck „Loch geben“ steht aber auch dafür, dass ein Geschlechtspartner einvernehmlichen Geschlechtsverkehr haben möchte. „Loch geben“ zu verweigern, würde verbal dann so ausgedrückt: „Loch nicht geben“.

Da in den sozialen Medien Erwachsenenworte für den Geschlechtsverkehr oder die Geschlechtsorgane oft entfernt oder gesperrt werden, ist „Loch geben“ eine Möglichkeit über Geschlechtsverkehr zu reden, ohne dass ein Algorithmus dies unterdrückt. Genau aus diesem Grund ist z.B. der Ausdrucks „Seggs“ verbreitet.

Der Ausdruck „Loch geben“ könnte aber auch seine Ursprünge in der Kindersprache haben. Denn unter kleinen Kindern ist der Ausdruck „Loch“ für Scheide verbreitet.

Verbreitung von „Loch geben“

In den sozialen Medien, vor allem TikTok, sind Videos über „Loch geben“ verbreitet. Auch auf Twitter wird „Loch geben“ gesprochen und der Ausdruck wird dort benutzt. Dort wird unter anderem gesagt: (Ja, dies wurde wirklich gepostet.)

„Wenn sie schon beim ersten Treffen Loch gibt.“

POV: Sie gibt Loch ohne reden“

„Das beste ist einfach nach Club Loch zu geben“.

„keiner will Loch geben“

„Nicht beim ersten Date Loch geben.“

Übrigens: Auf TikTok wurde der Hashtag #lochgeben mittlerweile über 140.000 mal verwendet. (Stand November 2022)

Siehe auch: Was bedeutet „Loch ist Loch“?

Was ist so schlimm am Ausdruck „Loch geben“?

„Loch geben“ ist ein weiterer vulgärer Ausdruck, der auch frauenfeindlich ist und für Beliebigkeit steht. Denn eine Frau wird hier auf ihr „Loch“ reduziert.

Der Ausdruck „Loch“ führt weiterhin dazu, dass die Annahme entsteht, dass die Geschlechtsorgane aller Frauen gleich wären. Das stimmt in dem Sinne, dass alle Frauen Geschlechtsorgane haben , jedoch deren Ausprägung unterschiedlich ist.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert