Was ist der Boyfriend Bob? Bedeutung, Erklärung, Herkunft, Variationen

Was ist der Boyfriend Bob, Bedeutung, Erklärung, Herkunft, Variationen


Der Boyfriend Bob ist eine absolut angesagte Frisur. Der Bob war schon immer ein unkomplizierter und deswegen beliebter Haarschnitt bei Jung und Alt. 2021 ist es aber speziell der Boyfriend Bob, der sich zu einer der trendigsten Frisuren des Jahres entwickelt hat. Der Schnitt verleiht jeder Frau eine neue Optik ohne großen Aufwand.

Was ist der Boyfriend Bob? Bedeutung, Erklärung, Herkunft, Variationen

Der Boyfriend Bob erinnert nicht zufällig an die Boyfriend Jeans, die sich im Laufe der letzten Jahre zu einem Must Have für die modebewusste Frau entwickelt haben. Bekannt wurde diese spezielle Jeans im Jahr 2009. Damals trug Katie Holmes eine Jeans aus dem Kleiderschrank ihres damaligen Ehemannes Tom Cruise. Die Jeans war etwas weiter und lag nicht eng an ihrem Körper. Das Foto ging um die Welt und der Trend war gesetzt. Die Boyfriend Jeans soll auch heute noch so aussehen, als käme sie direkt aus dem Wäschestapel des Freundes. Sie ist aufgrund ihrer Weite und der angenehmen Schnittform bequem und sehr angenehm zu tragen. Ganz so soll es sich mit dem neuen Boyfriend Bob anfühlen.

Der Boyfriend Bob ist lässig und völlig unkompliziert geschnitten. Durch den Verzicht auf Stufen wirkt die Frisur weniger feminin. Der Bob hat eine einheitliche Länge, sodass der Schnitt als Ganzes eckig und kantig wirkt. Die Haare reichen häufig bis zum Kinn oder sogar bis zum Schlüsselbein. Die Haarlänge wird der Gesichtsform angepasst. Für das Styling braucht es wenig, lediglich etwas Volumenspray und für die Spitzen etwas Gel. Das ist alles. Wer es sehr lässig mag, der steckt sich die Haare hinter die Ohren. Am besten nur auf einer Seite. Es ist auch völlig angesagt, die Haare an der Luft trocknen zu lassen. Weniger Styling ist bei dieser Frisur tatsächlich mehr. Sie passt zu jedem Outfit und zu jeder Gelegenheit.

Dieser unkomplizierte Haarschnitt bricht das Weibliche auf. Nicht das Feminine steht im Vordergrund des Stylings, sondern das Androgyne. Frauen mit einem Boyfriend Bob wirken weniger feminin, dafür eher androgyn. Der Stil vereint männliche und weibliche Aspekte. Dieser spezielle Bob wird von Frauen getragen, die in der Welt ihren „Mann“ stehen möchten. Er ist schlicht, wirkt aber modern und stark. Die Frisur passt in den beruflichen Alltag ebenso wie zu einer Einladung zum Abendessen.

Siehe auch:

Boyfriend Bob: Ein Mode-Beitrag zur Gleichberechtigung

Aus diesem Grund war der Bob schon 2020 die Trendfrisur. Der Boyfriend Bob toppt die Erfolgsgeschichte noch etwas und ist nicht zu stoppen. Diese Frisur ist ein Beitrag zur Gleichberechtigung. Denn zum einen bedeutet sie keinen Zeitaufwand und zum anderen verdeutlicht sie auch die männliche Seite der Frau. Die Frauen können die gewonnene Zeit sinnvoller einsetzen und vor allem müssen sie niemandem mehr beweisen, dass sie tough sind. Das kann jeder sehen. Eine Frau, die einen Boyfriend Bob trägt, signalisiert allein durch die Frisur, dass sie über all die Fähigkeiten verfügt, die ein Mann besitzt. Diesen Haarschnitt wird es noch eine ganze Weile auf den Fotos erfolgreicher Frauen zu sehen geben.

Boyfriend Bob: Ein klassischer Kurzhaarschnitt

Der Boyfriend Bob ist lässig zu tragen, weil der pflegeleicht ist. Ganz genau wie eine Boyfriend Jeans: locker, luftig, cool. Der Bob ist ein klassischer Kurzhaarschnitt. Die spezielle Form des Boyfriend Bobs wird aber nicht stufig geschnitten. Das ist der große Unterschied. Die Frisur ist im Grund blockartig gedacht, der sogenannte Square Bob Cut. Die Haare können an der Luft getrocknet werden. Durch etwas Gel in den Spitzen bekommen sie einen leicht feuchten Look. Die Frisur wirkt dadurch absolut jung und frisch.

Es handelt sich bei diesem Haarschnitt um einen androgynen Look, der sich konkret am Styling der jungen Männer der späten 1990er-Jahre orientiert, an Typen wie Leonardo DiCaprio oder Nick Carter von den Backstreet Boys. Sie steckten damals ihre halblangen Haare lässig hinter die Ohren. Insgesamt sind die Haare des Boyfriend Bobs, wie sie heute getragen werden, aber länger. Das liegt daran, dass die Frauen nicht wie Männer aussehen möchten. Sie lehnen sich lediglich an diese Vorbilder an, möchten sie aber nicht kopieren. Sie haben ihren eigenen Style.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.