Was heißt “Yavrum” auf deutsch? Was bedeutet “Yavrum”? Übersetzung, Bedeutung


“Yavrum” ist ein türkischer Kosename, der meistens für eine geliebte Frau verwendet wird. Auf deutsch wird er wie folgt übersetzt:

  • mein Kleiner – meine Kleine
  • mein Liebling
  • mein Schatz
  • meine Süße
  • mein Baby
  • mein Schätzchen

Teils wird “Yavrum” auch mit “mein Bubi” übersetzt.

Es kann auch vorkommen, dass Männer einander “Yavrum” nennen.

Was bedeutet Yavru?

“Yavrum” leitet sich vom Substantiv “Yavru” ab. “Yavru” ist die erste Person Singular.

Yavru hat mehrere Kontexte, in denen es verwendet wird:

  • Als Bezeichnung für kleine Tiere, im Sinne von “Baby”, wie z.B. Tierbaby. (Die Katzen hat Babys.)
  • Als Bezeichnung für ein Kind.
  • Als Bezeichnung für eine attraktive Person, auch im Sinne von Baby.

Yavrum Deutschland

Eine beliebte Formulierung ist “Yavrum Deutschland”. Diese Worte werden gesagt, wenn türkischstämmige Menschen deutsche Gepflogenheiten wie z.B. Regelhörigkeit oder Strenge erleben. Dabei unterscheidet sich das Erlebte stark davon, wie die Personen sich selbst verhalten hätten, was wiederum die kulturellen Unterschiede deutlich macht.

In diesem Sinne ist ein weiteres bekanntes Wort für besonders deutsches Verhalten: alman (Was “alman” bedeutet, erklären wir dir hier.)

Verbreitung von Yavrum in Deutschland

Google erlaubt mit dem Tool “Google Trends” die Suchanfragen seit dem Jahr 2004 einzusehen. Hierbei liefert Google aus, wie stark und wann ein ausgewähltes Suchwort bei Google.de gesucht wurde. Wir haben den Ausdruck “Yavrum” untersucht.

Das Ergebnis: Zwischen 2004 und 2007 wurde der Ausdruck “Yavrum” relativ sporadisch gesucht. Seit 2008 werden die Suchanfragen mehr. Interessanter (und unbekannter Weise) ließen die Suchanfragen im September 2017 stark nach und stiegen danach wieder an.

Weitere Bedeutung von Yavrum

“Yavrum” ist ein türkischer Film aus dem Jahr 1970.

Der Ausdruck “Yavrum” ist stark in der türkischen Literatur und Musik verbreitet.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.