Was bedeutet UwU? Bedeutung auf deutsch, Meme

UwU, Bedeutung des Meme auf deutsch

„UwU“ ist ein Emoticon, dass verwendet wird, wenn jemand etwas sehr süßes oder niedliches gesehen hat und seine Glückseeligkeit darüber ausdrücken möchte. „UwU“ wird auch als glückliches Anime-Gesicht bezeichnet. „UwU“ soll an das Lächeln einer Katze erinnern.

UwU wird wie folgt geschrieben: UwU.

Die beiden „U“ stellen geschlossene Augen dar und das „w“ stellt den lächelnden Mund dar. (Man braucht viel Phantasie dafür. UwU soll die Form eines glücklichen Gesichts sein.)

Ausgesprochen wird UwU wie folgt: uh-wu bzw. uh-oh. (Die Buchstaben werden nicht separat einzeln ausgesprochen.)

Unter Anime und Manga-Fans ist UwU verbreitet. Auch unter Furries ist UwU verbreitet. Hier steht das „w“ für die Nase eines Tieres. (Furries sind Menschen, die sich als tierische Charaktere verkleiden. Sie tragen Stoff-Kostüme, die Tiere darstellen.)

Bedeutung von UwU: Emoticon und Meme

Das Emoticon UwU kommt vermutlich aus der Animee- und Manga-Kultur. Hier ist es üblich, dass ein Charakter lächelt und dabei beide Augen schließt.

UwU ist verwandt mit OwO. Jedoch unterscheiden sie sich eklatant: OwO ist eine Weiterentwicklung des Emotion o.o, während UwU auf keinem Emoticon basiert.

„Uwu“ hat keine einheitliche Definition wie z.B. Lol oder THX.

In den 2000er Jahre soll Uwu in Internetforen und Messageboards entstanden sein. Es hat sich von dort aus verbreitet. Im Jahr 2010 gab es massiv viele Suchanfragen bei Google Deutschland nach „Uwu“. Erst seit 2018 steigen die Suchanfragen nach „Uwu“ wieder stärker an. Der Hype nach „Uwu“ im Jahr 2010 liegt vermutlich an der deutschen Popgruppe „Uwu Lena“, welche eben im Jahr 2010 aktiv war. Für das Jahr 2018 richten sich die Suchanfragen wirklich nach dem Emotion UwU.

Weitere Bedeutung von UwU

„UWU“ ist ein Lied vom Künstler Chevy.

„UwU“ ist ein Lied von Kodama Boy.

„UwU“ ist ein Lied von Doja Cat.

„UWU“ ist ein Lied von Lil Roblex.

„Uwu“ ist ein Lied von Suggi.

In der Baruga-Sprache bedeutet „uwu“: Wasser.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.