Wer ist Nils Glagau? Lebenslauf, Biografie, Info

Nils Glagau ist ein deutscher Unternehmer und Geschäftsführer der Orthomol GmbH.

2019 nimmt er als Juror an der sechsten Staffel der VOX-Show „Die Höhle der Löwen“ (DHDL) teil. Beginn der sechsten Staffel „Die Höhle der Löwen“: 3. September 2019. (Siehe auch: Was ist „Working Capital“?)

Nils Glagau: Lebenslauf, Biografie

Nils Glagau wurde am 31. Oktober 1975 in Bad Homburg, Hessen, geboren. Sein Vater war Dr. Kristian Glagau und seine Mutter ist Marion Glagau. Er hat eine ältere Schwester, namens Gesche Hugger.

Nils Glagau hat zwei Töchter (Zwillingsmädchen). Mit wem er liirt ist, ist unbekannt. Sein geschätztes Vermögen soll 30 Millionen Euro betragen. Nils Glagau ist begeisterter Hobby-Sportler. Er interessiert insbesondere für Tennis

Die Orthomol Holding GmbH gehört zur Hälfte Nils Glagau und zur Hälfte Gesche Hugger. Mutter Marion Glagau hat ihre Firmenanteile an ihre Kinder gegeben.

Nils Glagau: Orthomol Holding GmbH

Nils Glagau ist seit 2009 Geschäftsführer der Orthomol GmbH mit Sitz in Langenfeld bei Düsseldorf. Zusammen mit Michael Schmidt führt er das Unternehmen. Vor 2009 hatte Nils Glagau schon im Unternehmen gearbeitet. Er hatte jedoch wegen Auseinandersetzungen mit seinem Vater das Unternehmen verlassen.

Die Orthomol GmbH ist ein Unternehmen für orthomolekulare Medizin und produziert Mikronährstoffe und Nahrungsergänzungsmittel. Mehr als 400 Angestellte arbeiten zurzeit für die Orthomol GmbH. Das Wort „Orthomol“ ist die Abkürzung für „orthomolekulare Medizin“. (Das Wort „ortho“ ist griechisch und bedeutet auf deutsch „richtig“. „Molekular“ ist eine Ebene der Wissenschaft in der Moleküle betrachtet werden.)

Die Orthomol GmbH fördert und unterstützt mit dem Programm „Orthomol Innovations“ junge Unternehmen aus den Bereichen Lebensmittel, Produkte mit gesundheitsbezogenen Angaben, Gesundheit, Ernährung, Bewegung und Sport.

Unter anderem beteiligt sich Nils Glagau an „isaac nutrition“, ein Unternehmen aus Köln, dass Proteinpulver aus Insektenproteinen anbietet. Die Beteiligung an „issac nutrition“ ist eine seiner ersten Beteiligungen.

Die Orthomol GmbH wurde 1991 von Kristian Glagau und dem Chemiker Hans Dietel gegründet. Kristian Glagau ist der Vater von Nils Glagau.

Nils Glagau: Ausbildung, Studium, Karriere

Nach dem Abitur hat Nils Glagau Ethnologie mit Schwerpunkt Alt-Amerikanistik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn studiert. Er hat den Abschluss Magister erworben, nahm an Ausgrabungen an Maya-Stätten in Mittelamerika teil und studierte indigene Völker in Lateinamerika. Eigentlich wollte Nils Glagau Archäologe werden. (Dies zeigt sich auch daran, dass die Tür zum Konferenzraum der Orthomol GmbH mit Hieroglyphen geschmückt ist.)

Nils Glagau übernahm 2009 die Führung des Unternehmens Orthomol nachdem sein Vater – Kristian Glagau – an einer Lungenemobolie plötzlich und überraschend verstarb.

Insgesamt ist Nils Glagau Geschäftsführer von fünf GmbHs:

  • ORTHOMOL pharmazeutische Vertriebs GmbH
  • Orthomol Holding GmbH
  • Orthomed Vertriebs GmbH für Nahrungsergänzung
  • Ortho-​Trinity GmbH
  • Rock Start GmbH

Quelle: companyhouse.de

2016 war Nils Glagau Finalist für die Auszeichnung „Entrepreneur of the Year 2016“ in der Kategorie Industrie.

2017/2018 war die Orthomol GmbH Hauptsponsor von Fortuna Düsseldorf. Von 2019 bis 2021 ist Orthomol Sport Partner des Deutschen Tennis Bundes (DTB).

In den YouTube-Videos der Orthomol GmbH tritt Nils Glagau in Erscheinung. Unter anderem trat er in folgenden Videos auf:

  • „Orthomol kocht: Käsefondue à la Chef. Mit Nils Glagau.“ (Link, siehe: hier)
  • „Orthomol kocht: Pasta tricolore. Mit Nils Glagau.“ (Link, siehe: hier)
  • „Orthomol im Gespräch. Mit isaac-Gründer Tim Dapprich und Investor Nils Glagau.“ (Link, siehe: hier)
  • „Das macht uns aus“ (Link, siehe: hier)

Nils Glagau im deutschen Fernsehen

  • 2019: Die Höhle der Löwen (VOX)

Nils Glagau: Twitter, YouTube

Twitter: @NilsGlagau

YouTube: Orthomol

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.