Was bedeutet Testboykott? Bedeutung, Definition, Erklärung

Was bedeutet Testboykott, Bedeutung, Definition, Erklärung


Unter dem Begriff „Testboykott“ wird verstanden, dass jemand Corona-Tests meidet, sich nicht testen lässt und bewusst auf Angebote verzichtet, die nur mit negativem Covid-19-Test wahrgenommen werden können.

Was bedeutet Testboykott? Bedeutung, Definition, Erklärung

Der Hashtag #Testboykott wurde am 10. und 11. August 2021 in den sozialen Medien populär nach dem die Corona-Pandemie-Pläne der deutschen Bundesregierung für den Herbst 2021 öffentlich wurden. Diese Pläne lauteten wie folgt: (Stand 11. August 2021)

  • Ab einer Inzidenz von 35 gibt es eine Testpflicht.
  • Bis zum 10. Oktober sind Corona-Tests kostenlos. Ab dem 11. Oktober sind Corona-Tests (Bürgertests) kostenpflichtig.
  • Für Ungeimpfte gibt es ab dem 23. August verschärfte Testvorschriften, wenn sie Angebote in Innenräumen wahrnehmen wollen. (Mit „Angebote in Innenräumen“ sind z.B. Restaurantbesuche oder Kulturveranstaltungen gemeint.)
  • Ab dem 23. August gilt die 3G-Regel. 3G steht für „geimpfte, genesenene oder getestete Person“. Wer also einen Innenbereich betreten möchte, muss der 3G-Regel entsprechen, entweder geimpft, genesen oder getestet sein. Wer nichts der drei ist, dem oder der wird der Zutritt verweigert.
  • In Supermärkten und im öffentlichen Personenverkehr bleibt das Tragen einer Schutzmaske weiterhin Pflicht.

Das Ziel dieser Maßnahmen ist es, dass mehr Menschen sich gegen das Coronavirus impfen lassen.

Details zur 3G-Regel finden Sie hier.

Was könnten Corona-Tests kosten?

Der genaue Preis für einen kostenpflichtigen Covid-19-Test ist noch nicht bekannt. (Stand 11. August 2021)

Als Orientierung: Apotheken erhielten 2021 für jede Testung zwischen 4,50 und 12 Euro für die Sachkosten. (Sachkosten sind die Kosten, die z.B. beim Einkauf von Tests entstehen.) Ärzte erhielten bis zu 15 Euro Vergütung für ihre Dienstleistung.

Laut MDR kosten Antigen-Schnelltests zwischen 18 und 40 Euro. PCR-Tests können bis über 130 Euro kosten.

Quelle: Pharmazeutische Zeitung, tagesschau

Siehe auch: Diese Politiker sind gegen Corona geimpft

Warum sollen Bürgertests etwas kosten?

Die Regierung begründet die Entscheidung, Corona-Tests kostenpflicht zu machen, damit dass mittlerweile jedem Bürger und jeder Bürgerin ein Impfangebot gemacht werden kann.

Folgen: Testboykott

Die Folgen eines Testboykotts sind recht einfach: Wer sich nicht impfen lässt, nicht genesen ist und sich nicht testen lässt, darf nicht mehr an Angeboten des öffentlichen Lebens teilnehmen.

Ein Testboykott führt dazu, dass jemand sich selbst ausschließt, weil die Person sich nicht impfen will, Tests nicht bezahlen kann oder will. Diese Person darf nicht mehr an Kulturveranstaltungen teilnehmen. Sie darf nicht zum Sport. Sie darf nicht im Restaurant essen. Auch Reisepläne sind betroffen.

Ein Testboykott kann aber auch wie folgt betrachtet werden: Wer Testboykottierer ist, legt sich selbst einen Lockdown auf.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Wenn die Zahl der Testboykottierenden eine kritische Zahl erreicht, kann sich ihr Wegbleiben bemerkbar machen. Dies zeigt sich zunächst an ausbleibenden Umsätzen.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.