Was bedeutet “Pidar” / “Pidaras” auf deutsch? Übersetzung und Bedeutung


“Pidar” bzw. “Pidaras” ist eine vulgäre und abwertende russische Beleidigung, die sinngemäß “Schwuchtel” bedeutet. Mit “Pidaras” werden Homosexuelle und Heterosexuelle beleidigt.

Der Ausdruck “Pidaras” wird teils wortwörtlich mit “schwul” übersetzt. Im übertragenen Sinne ist im russischen “Pidaras” eine Bezeichnung für einen schlechten Menschen.

Du solltest nie einen Russen als “Pidaras” beleidigen. Er nimmt das sehr ernst und solch eine Beleidigung kann leicht zu einer Schlägerei führen. (Russen haben was Homosexualität angeht eine andere Einstellung als viele Deutsche.)

“Pidar” ist eine Ableitung von “Pederast” bzw. “Päderast”. Weitere Variante: Pidor

Weitere russische Beleidigungen: Cyka blyat, Paschol

“Pidaras” im Rap

Im deutschen Rap wird der Ausdruck “Pidaras” ebenfalls verwendet. Nachfolgend siehst du einige Beispiele:

  • Bozza & Maxwell – Lied: “Große Kaliber” – Liedzeile: “Friss sie alle, kleiner Pidaras”
  • Juri – Lied: “Blutgruppe Testo” – Liedzeile: “was bringt dein Kampfsport, du Pidar”
  • Juri – Lied: “Fils de Putes” – Liedzeile: “Du und deine Gang seid der Inbegriff von Pidaraz”
  • Olexesh – Lied: “Distrikt Sis Kat” – Liedzeile: “Pidaras fahren zu 10 schwarz”
  • Olexesh – Lied: “Makadam” – Liedzeile: “Los, taser mich, du Pidaras”
  • Olexesh – Lied: “Unter der Brücke” – Liedzeile: “Peter Hartz, Pidaras, Tränengas, BKA”
  • Olexesh – Lied: “Bonnie & Clyde” – Liedzeile: “Pidaras, Milliardär, macht auf Karim Benzema”
  • Plusmacher – Lied: “Hart erdealtes Geld” – Liedzeile: “deswegen muck nicht, kleiner Pidar”
  • Ripa – Lied: “60 Bars” – Liedzeile: “Was für Liebe du Pidar, mein Herz ist aus Metall”
  • Scenzah – Lied: “Big Baba” – Liedzeile: “dich nennen Sie Pidaras”
  • Sun Diego – Lied: “Hookah Kartell” – Liedzeile: “Pidarase fangen ‘ne Kugel”

Weiteres zu Pidar

Auf persisch bedeutet “pidar” Vater.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.