cyka blyat / suka bljad

Bedeutung: Russischer Ausruf der Ärger, Enttäuschung, Verwunderung und Zorn zum Ausdruck bringt. In der Regel kann der Ausdruck in Online-Spielen wie Dota oder Counter Strike gehört werden.

Wortwörtliche Übersetzung

Cyka (auch: Suka; kyrillisch: Сука) ist das russische Wort für „Schlampe“ und „Hündin“. Es ist gleichzusetzen mit dem englischen Ausdruck „Bitch“, welcher auch „Schlampe“ oder „Hündin“ bedeuten kann. Neben „Schlampe“ kann der Begriff Cyka auch mit „Tussi“, „Biest“ oder „Luder“ umschrieben werden.

Blyat (auch: bljad, blyad; kyrillisch: блядь) ist das russische Wort für „Hure“. Es wird in der Öffentlichkeit und im Familienkreis nicht gesprochen. Jedoch im Internet ist vermehrt zu hören.

Anwendung und Bedeutung

Die wortwörtliche Übersetzung als „Schlampe Hure“ findet keine Anwendung. Viel mehr ist „cyka blyat“ für russische Online-Gamer ein Fluchwort, dass sie gebrauchen, um Ärger, Enttäuschung, Frust, Wut und Zorn zum Ausdruck zu bringen. Der Kontext ist hier entscheidend.

Während Deutsche „Scheiße“ und Amerikaner „Fuck“ sagen, sagen Russen „blyat“. Die gesteigerte Variante „cyka blyat“ kann mit „verdammte Scheiße“ oder „holy shit“ gleichgesetzt werden.

Steigerung: cyka blyat idi nahui

Manchmal kann in Online-Spielen nach einem Sieg der russischen Spieler „cyka blyat idi nahui“ gehört werden.

„Idi nahui“ (kyrillisch: иди нахуй) kann hierbei direkt mit „Geh zum Schwanz“ übersetzt werden, bedeutet aber in sinngemäßer Übersetzung: „Fick dich ins Knie“ – auf englisch: „Go fuck yourself“.

„Cyka blyat idi nahui“ bedeutet also: „Verdammte Scheiße, fick dich ins Knie!“

Trivia

Der Begriff „cyka blyat“ hat sich mittlerweile weitverbreitet.

  • Counter-Strike-Fans haben „THE CYKA BLYAT SONG“ erstellt. Siehe: 1
  • Sido hat 2016 einen Song mit dem namen „Bljad“ veröffentlicht. Siehe: 2
  • Der Künstler Captial Bra hat sein 2017 erscheinendes Album „BLYAT“ genannt.

Varianten: cyka bljat, suka bljad

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Veröffentlicht am Andere Sprachen, Internet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.