Was bedeutet Oğlum / Oglum auf deutsch? Übersetzung und Bedeutung erklärt


Der türkische Ausdruck „Oğlum“ bedeutet auf deutsch: „Sohn“ oder „mein Sohn“. Eine Schreibvariante ist „Oğul“. In diesem Sinne kann „Oğlum“ auch mit „Junge“, „Sohnemann“, „Söhnchen“, „Kleiner“ oder „mein Junge“ übersetzt werden.

Beispiele:

  • „sevgili oğlum“ heißt „Mein geliebter Sohn“
  • Lan oğlum“ heißt „Hey Junge“

„Oğlum“ im deutschen Rap

Deutsche Rapper verwenden den Ausdruck „Oğlum“ in Texten. Mit „Oğlum“ setzen sie andere herab. Hier siehst du einen kleinen Auszug:

  • Haftbefehl – Lied: „Chabos wissen wer der Babo ist“ – Liedzeile: „Magnums und Uzis durchlöcherten den Tatort, oğlum“
  • Sumer Cem feat. Eko Fresh – Lied: „AG Turbo“ – Liedzeile: „Oğlum, ihr seid schlechte Rapper“
  • KC Rebell & Summer Cem – Lied: „Murciélago“ – Liedzeile: „Oğlum, guck mal, ich mach‘ dich übel frisch“
  • Eko Fresh – Lied: „Straßendeutsch/Türkenslang“ – Liedzeile: „Oğlum heißt Sohnemann“
  • Farid Bang – Lied: „Banger Imperium“ – Liedzeile: „Oglum, du willst Stress“
  • Celo & Abdi – Lied: „Amo aller Amos“ – Liedzeile: „Oğlum was für Rap-Karriere?“
  • KC Rebell – Lied: „Geldzählmaschine“ – Liedzeile: „Oğlum, es ist sechs Uhr, lan.“
  • Mert Abi – Lied: „Danke Baba“ – Liedzeile: „Canım oglum“
  • Kianush – Lied: „Zwölf“ – Liedzeile: „Erzähl keine Toystorys, Oglum“
  • Veysel – Lied: „Azzlack Gambinos“ – Liedzeile: „Oğlum, du kennst unsere Strophen“

Weitere Bedeutungen von Oğlum

„Hadi Be Oglum“ ist ein türkischer Film aus dem Jahr 2018. Ein Film über ein Leben, dass sich durch Kind verändert.

„Oğlum“ (My Son) heißt eine türkische Serie aus dem Jahr 2018.

„Babam ve Oglum“ ist ein türkischer Film aus dem Jahr 2015. „Babam ve Oglum“ heißt auf deutsch: Mein Vater und mein Sohn.

„Oglum bak git“ ist ein türkischer Film aus dem Jahr 2012. „Oglum bak git“ heißt auf deutsch: Junge, zieh Leine!

„Ogloum“ ist ein türkischer Film aus dem Jahr 1972.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.