Was bedeutet Göt / Götveren auf deutsch? Übersetzung und Bedeutung erklärt


„Göt“ ist ein türkischer Ausdruck, der auf deutsch das Hinterteil bezeichnet und mit „Arsch“ übersetzt wird.

Ein Synonyme von „Göt“ ist „kıç“. „kıç“ bedeutet auf deutsch: Hinterteil, Gesäß, Heck, Allerwertesten, Arsch oder Po.

„Göt“ wird teils auch als abwertende Bezeichnung für einen Mann verwendet, der sich wie ein Arschloch benimmt, ein Scheißkerl oder Wichser ist. Eben ein „Arsch“.

Eine weitere Bedeutung von „göt“ ist sinngemäß auf deutsch: Courage haben, Mut haben oder Eier haben.

„Götveren“ auf deutsch

„Götveren“ ist eine abwertende und vulgäre Bezeichnung für Schwule.

„Götveren“ setzt sich aus zwei Teilen zusammen:

  • göt = bedeutet Arsch
  • veren = bedeutet „Jemand, der etwas gibt“

Damit bedeutet „Götveren“ wortwörtlich auf deutsch: Arschgeber bzw. „jemand der seinen Arsch gibt“. Damit ist der An*lverkehr unter Schwulen gemeint.

Vergleichbare deutsche Worte sind: Schwuchtel oder Arschficker.

„götten bacaklı“ auf deutsch

Der Ausdruck „götten bacaklı“ wird als Slang-Ausdruck verwendet, um jemanden zu bezeichnen, der sehr klein ist.

Der Ausdruck setzt sich aus vier Teilen zusammen:

  • göt = bedeutet Arsch
  • -ten = als Suffix
  • bacak = bedeutet Beine
  • li = bedeutet „mit“ oder „hinzugefügt“

„Götten bacaklı“ bedeutet damit wortwörtlich auf deutsch: „Arsch mit Beinen“ oder „Mit Beinen vom Arsch“.

„Göt“ und „Götveren“ im deutschen Rap

Die Ausdrücke „Göt“ und „Götveren“ verwenden deutsche Rapper in ihren Texten. Hier siehst du einen kleinen Auszug:

  • Eko Fresh – Lied: „1000 Bars“ – Liedzeile: „Doch drehst du dich mal um, hält sie jedem ihren Göt hin“
  • Summer Cem – Lied: „Wolke 7“ – Liedzeile: „Doch damit wird der Götveren nichts verdienen“
  • Gillette Abdi – Lied: „Alle sind im Club“ – Liedzeile: „Ame-, du Götveren“
  • SSIO – Lied: „Illegal, Legal, Egal“ – Liedzeile: „Klatsch auf ihren göt“
  • Celo & Abdi – Lied: „Durchsuchungsbefehl“ – Liedzeile: „Bunker dein Göt“ (Damit empfehlen, dass jemand auf sich selbst aufpassen soll.)
  • Schwesta Ewa – Lied: „Schwätza“ – Liedzeile: „Rotlicht auf mein Göt“

Weitere Bedeutung

Das Wort „göt“ ist auch in der schwedischen Sprache bekannt. Dort bedeutet „göt“ Barren oder Block. Auch ist „göt“ ein Verb, dass das Präteritum des Verbs „gießen“ ist: gossen.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

2 Gedanken zu „Was bedeutet Göt / Götveren auf deutsch? Übersetzung und Bedeutung erklärt“

  1. „Auch ist „göt“ ein Verb, dass das Präteritum des Verbs „gießen“ ist: gossen.“ Da Ihnen Sprache ja wichtig ist, weise ich Sie darauf hin, dass in genanntem Satz das „dass“ ein „das“ sein muss. Ist mir nur aufgefallen, weil es eine Sprachseite ist. Weiterhin klingt dieser ganze Satz komisch und ist überflüssig. Ich wollte nur wissen, was türkisch göt bedeutet, wie wohl die meisten hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.