Was bedeutet „kinda sus“? Bedeutung auf deutsch, Definition, Erklärung, Übersetzung

Was bedeutet kinda sus, Bedeutung auf deutsch, Definition, Erklärung, Übersetzung


Der Ausdruck „kinda sus“ ist die Verkürzung von „kinda suspicious“.
„Kinda suspicious“ bedeutet auf deutsch:

  • irgendwie verdächtig
  • ziemlich suspekt

Durch das Spiel „Among Us“ wurde die Phrase „kinda sus“ populär.

Was bedeutet „kinda sus“? Bedeutung auf deutsch, Definition, Erklärung, Übersetzung

„Kinda sus“ bedeutet sinngemäß auf deutsch, dass etwas oder jemand komisch, verdächtig, auffällig oder seltsam ist.

In der Jugend- und Internetsprache ist der Ausdruck „kinda sus“ verbreitet. „Kinda sus“ wird gesagt oder geschrieben, wenn eine Sache, Situation oder Person verdächtig oder nicht ganz geheuer ist.


Jetzt Black Friday Week Angebote 2020 shoppen
Sichere dir bis zu 66 % Rabatt bei Amazons Black-Friday-Angeboten*

Jetzt zu den Amazon Black Friday Week 2020 Angeboten*
*Provisionslink und externer Link zu Amazon. Für dich entstehen keinerlei Kosten.


Eine Person, Sache oder Situation, die „kinda sus“ ist, ist auf deutsch „nicht ganz koscher“ oder „nicht ganz sauber“. Wenn jemand oder etwas „kinda sus“ ist, gibt es Gründe dafür, dass der Person, Sache oder Situation nicht gänzlich vertraut werden sollte.

Statt „kinda sus“ wird in der englischen Sprache auch „pretty sus“ gesagt.

Was bedeutet „sus“ auf deutsch? Übersetzung, Bedeutung

Das englische Wort „sus“ ist die Verkürzung von „suspicious“ und „suspect“.

„Suspicious“ bedeutet auf deutsch:

  • fragwürdig
  • suspekt
  • verdächtig

Eine Person, die „sus“ ist, ist nicht vertrauenswürdig und auch nicht glaubwürdig. Aussagen einer Person, die „sus“ ist, sollte angezweifelt und nicht geglaubt werden.

Wird jemanden vorgeworfen „sus“ zu sein, so wird der Person damit vorgeworfen, dass sie sich zwielichtig oder dubiös verhält.

Beispiel für eine Person, die „sus“ ist. Schweigt jemand, der sonst viel redet, so ist die Person „sus“.

„Sus“ kann aber auch so verstanden werden, dass jemand sich nicht auffällig verhalten will. Als „sus“ wird hier Verhalten qualifiziert, dass dazu führt, dass ein geheimes Vorhaben auffliegt.

Among Us und „kinda sus“: Bedeutung, Definition, Erklärung

Im Spiel „Among Us“ ist die Aussage „kinda sus“ verbreitet.


Amazons-Black-Friday-Angebote:
Täglich neue Top Angebote. Täglich neue Rabatte!
Vorbeischauen lohnt sich!

Jetzt zu Amazon Black Friday Angeboten*
*Provisionslink und externer Link zu Amazon. Für dich entstehen keinerlei Kosten.


Im Spiel „Among Us“ wird über Mitspieler, die sich verdächtig verhalten, gesagt dass sie „kinda sus“ sind.

Im Spiel „Among Us“ gibt es zwei Gruppen von Spielern: Crewmates (Crew-Mitglieder) und Impostors (Betrüger). Crewmates gewinnen das Spiel, wenn sie alle Aufgaben erledigen oder wenn sie alle Imposter identifizieren. Imposter gewinnen, wenn sie genügend Crewmates töten oder erfolgreich eine Sabotage durchführen.

Sobald ein toter Spieler gefunden wurde, kann ein Treffen aller Spieler einberufen werden. Bei diesem Treffen werden Hinweise und Indizien ausgetauscht, um herauszufinden, wer ein Impostor sein könnte. Gibt es starke Hinweise, dass ein Spieler ein Impostor ist, so ist dieser „sus“ und wird beschuldigt.

Diese Spielregeln führen dazu, dass sich Crewmate-Spieler ständig fragen, wer ein Impostor ist. Hier hilft es zu erkennen, wann Impostor sich verdächtig (suspicious) verhalten, um sie anschließend zu identifizieren. Jedoch können Crewmates auch falsch liegen.

Zurück zur vorherigen Seite | Kategorie: Games und Gaming, Internetsprache, Netzjargon und Social Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.