Was bedeutet „I’m a mess“ auf deutsch? Übersetzung


Der englische Ausdruck „I’m a mess“ stammt vom englischen Ausdruck „to be a mess“ ab. „To be a mess“ bedeutet sinngemäß auf deutsch:

  • anstrengend sein
  • chaotisch sein
  • durcheinander sein
  • ein Debakel sein
  • eine Katastrophe sein
  • problematisch sein
  • schwierig sein
  • unordentlich sein
  • verschmutzt sein
  • voller Probleme sein

Das englische Substantiv „mess“ bedeutet auf deutsch:

  • Chaos
  • Durcheinander
  • Sauerei
  • Schlamassel
  • Schwierigkeiten
  • Unordnung

Übersetzung: „I’m a mess“ auf deutsch

Wenn nun jemand über sich selbst sagt, „I’m a mess“, so bedeutet das sinngemäß, dass diese Person anstrengend, chaotisch, problematisch und/oder schwierig ist. Damit ist gemeint, dass die Person Gefühlsschwankungen und/oder ihr Leben nicht komplett unter Kontrolle hat oder hatte. Sie empfindet ihr eigenes Leben als chaotisch und dass das Leben sie fertigmachen kann. Diese Personen verursachen Chaos, Probleme und Stress bei anderen.

Anmerkung: „I’m a mess“ kann sinngemäß auf deutsch übersetzt werden. Ein Versuch sieht wie folgt aus: „Ich bin eine Katastrophe.“ In der deutschen Sprache würde z.B. gesagt werden: „Ich bin eine Vollkatastrophe.“ (Andere Übersetzungen wie „Ich bin ein Chaos“ oder „Ich bin eine Sauerei“ scheitern, da dies auf deutsch nie so gesagt werden würde.)

„I’m a mess“ in der Musik

In der englischen Sprache ist die Aussage „I’m a Mess“ durchausgeläufig. Folgende Musiker haben ein Lied Namens „I’m a Mess“ veröffentlicht:

„I’m a Mess“ – Bebe Rexha (Übersetzung auf deutsch)

Im Lied „I’m a Mess“ von Bebe Rexha geht es um Liebeskummer und Optimismus. Sie singt über Unsicherheiten und darüber, dass diese jeden einzigartig machen.

Sie singt darüber wie chaotisch ihr Leben in der letzten Zeit war und das ein Mann sie nicht mehr liebt. Gleichzeitig singt sie darüber, dass alles gut wird und sie trotz aller Fehler und Peinlichkeiten sich selbst liebt.

„I’m a Mess“ – Ed Sheeran (Übersetzung auf deutsch)

Im 2014 veröffentlichten Lied „I’m a Mess“ von Ed Sheeran singt er über eine verlorene Liebe. Nach eigenen Aussagen befand er sich damals an einem sehr tiefen Punkt in seinem Leben. Im Lied geht es, um sein Fehlverhalten und seine Schwächen.

Zurück zur vorherigen Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.