Was bedeutet Fufu auf deutsch? Übersetzung und Bedeutung erklärt


Der Ausdruck “Fufu” hat mehrere Bedeutungen. In diesem Beitrag stellen wir dir diese vor:

  • “Fufu” bedeutet “Verrückter” oder “Spinner”
  • “Fufu” bezeichnet in der schwarzafrikanischen Küche einen Brei aus Maniok oder Yams mit Kochbananen.
  • “Fufu” bedeutet auch “falsch” oder “fake”

“Fufu” bedeutet “Verrückter” oder “Spinner”

“Fufu” leitet sich vom französischen “fou-fou” ab. Das französische “fou” bedeutet auf deutsch: verrückt, irre, irrsinnig.

“Fufu” kann gleichgesetzt werden mit “Verrückter” oder “Spinner”. Es bezeichnet einen durchgeknallten Typen, der nicht durchschnittlich oder normal ist.

Je nach Kontext kann es positiv oder negativ verstanden werden.

Jemand kann als “Fufu” bezeichnet werden: Du Fufu!
Jemanden auch das Attribut “fufu” verliehen werden: “Bist du fufu?”

Capital Bra rappt im Lied “Kreide”: “Beiseite du Fufu, ja, red’ nicht von Straße”

Fufu = westafrikanisches Gericht

“Fufu” wird ein aus Westafrika stammendes Gericht bezeichnet. Fufu ist ein Brei aus gekochten Maniok oder Jams, welcher teils mit Kochbananen vermischt wird. Das Gericht ist in Westafrika und in der Karibik verbreitet. In Ghana, Liberia und Nigeria gehört es zur traditionellen Küche.

Fufu ist reich an Kohlenhydraten.

Es wird: “Der Fufu” gesagt.

“Fufu” wird auch “Foufou”, “Fufuo”, “Fufu”, “Foutou” oder “Foofoo” geschrieben.

Weitere Bedeutungen

“Fufu” wird auch gesagt, wenn etwas fake, falsch oder nicht echt ist. Es wird unter anderem gesagt, dass bestimmte Kleidungsstücke “fufu” seien.

“Fufu” heißt der Pudel des thailändischen Kronprinzen Maha Vajiralongkorn.

“Fufu” ist teils auch die Bezeichnung für das weibliche Genital.


BedeutungOnline.de-Newsletter: Jetzt eintragen

*1 Hinweis: Nach Klick oder Tippen auf den Link werden Sie zur Anmelde-Seite unseres Newsletter-Anbieters Sendinblue weitergeleitet.

Der Newsletter erscheint wenige Male im Monat. Er ist eine persönliche Nachricht von Pierre von BedeutungOnline.de und informiert Sie über interessante neue Einträge, Worte des Zeitgeschehens, Jugendworte und interessante Worte.


“Fufu” ist das japanische Äquivalent zu “haha”.

“Fu” ist der chinesische Ausdruck für Vater.

“Fu” ist auch die Abkürzung für “F*ck you”. In Fufu würde die Phrase damit verdoppelt werden.

Umfufu

“Umfufu” ist der Name einer afrikanischen Frau.

“Umfufu” war ein Programm der Comedy-Tour “Gagtory”. “Umfufu” war die Figur des reichen Königs von Britisch-Isotonien. Inhalt des Gags war, dass Deutschland sich einen Kredit vom König erhoffte und deswegen ein Staatsbesuch stattfand.

Autor: Pierre von BedeutungOnline

Hallo, ich bin Autor und Macher von BedeutungOnline. Bei BedeutungOnline dreht sich alles um Worte und Sprache. Denn wie wir sprechen und worüber wir sprechen, formt wie wir die Welt sehen und was uns wichtig ist. Das darzustellen, begeistert mich und deswegen schreibe ich für dich Beiträge über ausgewählte Worte, die in der deutschen Sprache gesprochen werden. Seit 2004 arbeite ich als Journalist. Ich habe Psychologie und Philosophie mit Schwerpunkt Sprache und Bedeutung studiert. Ich arbeite fast täglich an BedeutungOnline und erstelle laufend für dich neue Beiträge.


Gefällt dir BedeutungOnline.de? Wenn du BedeutungOnline.de nützlich findest, dann nimm dir bitte eine Minute Zeit und gib mit einer Spende etwas zurück. Schon eine kleine Spende hilft BedeutungOnline weiter für dich zubetreiben und neue Artikel zu schreiben. Mehr Infos, wie du BedeutungOnline.de unterstützen kannst, findest du hier. Danke! Melde dich für den persönlichen BedeutungOnline.de-Newsletter an. Das geht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.